Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 45
Like Tree5Likes

Call of Duty - Weltraum-Setting zu unrealistisch?

Diskutiere Call of Duty - Weltraum-Setting zu unrealistisch? im Call of Duty: Black Ops III Forum im Bereich Ältere Spiele; Zitat von Sosu Naja. Nicht wirklich. War auch nur spaß....


  1. #21
    Der Kanton
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Naja. Nicht wirklich.
    War auch nur spaß.

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Sosu
    Zitat Zitat von Der Kanton Beitrag anzeigen
    War auch nur spaß.
    Weiß ich doch.

  4. #23
    Archie Medes
    Iron Sky ist der letzte rotz. Hat mir überhaupt nicht gefallen

  5. #24
    R3L3NTL3SS
    Haben diese Idioten immer noch nicht gemerkt, dass sie mit AW und BO3 längst zu weit gegangen sind?!

    "Wir wollen nicht, dass die Call of Duty-Reihe ihre Authentizität und ihren REALISMUS verliert."
    Sag mal kann sich der Clown überhaupt selbst ernst nehmen?
    Advanced Wafare ist ja ach so realistisch und folgt natürlich auch den Grundprinzipien der Reihe, Black Ops 3 sowieso.
    Wenn es wenigstens einen plausiblen Grund gäbe, warum Activision die Spieler ignoriert und den Future-Weg immer weiter schreitet.. ich kann mir beim besten Willen keinen vorstellen.

  6. #25
    Predator X
    In jedem Thread zu CoD kommen die ganzen Hater mit ihren Heul-Attacken, das ist ja Wahnsinn. Habt ihr alle nichts besseres zu tun? ^^

    Mir persönlich würde ein Weltraum CoD jetzt auch nicht so gefallen. Mir sind die letzten Titel schon etwas zu abgehoben gewesen und der neue Teil wird ja wohl auch wieder in Richtung TF gehen. Das finden einige sicherlich ganz nice, aber ich hätte einfach mal wieder gerne ein klassisches CoD... vielleicht im WW oder im Kampf gegen die Terroristen oder komplett so als SpecOp-Szenario, wo man an diversen Schauplätzen Einsätze durchführen muss... so wie Modern Warfare angefangen hat.

  7. #26
    Der Creeple
    Zitat Zitat von R3L3NTL3SS Beitrag anzeigen
    Haben diese Idioten immer noch nicht gemerkt, dass sie mit AW und BO3 längst zu weit gegangen sind?!

    "Wir wollen nicht, dass die Call of Duty-Reihe ihre Authentizität und ihren REALISMUS verliert."
    Sag mal kann sich der Clown überhaupt selbst ernst nehmen?
    Advanced Wafare ist ja ach so realistisch und folgt natürlich auch den Grundprinzipien der Reihe, Black Ops 3 sowieso.
    Wenn es wenigstens einen plausiblen Grund gäbe, warum Activision die Spieler ignoriert und den Future-Weg immer weiter schreitet.. ich kann mir beim besten Willen keinen vorstellen.
    Mit Black ops 3 wurde ein Jahr nach den Anfängen der aw Entwicklung angefangen. Damals konnten sie ja nicht wissen das Zukunft zu unbeliebt ist.
    2016 ist IW dran und ich schätze stark das da MW4 kommt. Wetten dass das WW ist?

  8. #27
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von Der Creeple Beitrag anzeigen
    Mit Black ops 3 wurde ein Jahr nach den Anfängen der aw Entwicklung angefangen. Damals konnten sie ja nicht wissen das Zukunft zu unbeliebt ist.
    2016 ist IW dran und ich schätze stark das da MW4 kommt. Wetten dass das WW ist?

    Wetten das es Ghosts 2 wird. Man endet ein Game nicht ohne Grund mit einem Cliffhanger. Nur wussten die denke ich selbst nicht, dass Ghosts sich zum unbeliebtesten Teil der Serie entwickelt

  9. #28
    Simba
    Zitat Zitat von Der Creeple Beitrag anzeigen
    Mit Black ops 3 wurde ein Jahr nach den Anfängen der aw Entwicklung angefangen. Damals konnten sie ja nicht wissen das Zukunft zu unbeliebt ist.
    2016 ist IW dran und ich schätze stark das da MW4 kommt. Wetten dass das WW ist?
    MW4 kann garnicht kommen, die Story war doch durch

  10. #29
    Der Creeple
    Zitat Zitat von Simba Beitrag anzeigen
    MW4 kann garnicht kommen, die Story war doch durch
    Es kann ja sein das es zurück in den WK geht und mit den Vorfahren von Cpt. Price, makarov usw spielt

  11. #30
    Simba
    Zitat Zitat von Der Creeple Beitrag anzeigen
    Es kann ja sein das es zurück in den WK geht und mit den Vorfahren von Cpt. Price, makarov usw spielt
    Dann hätten wir aber ein WW Szenario was die ja offensichtlich versuchen zu meiden

  12. #31
    Der Kanton
    Zitat Zitat von Der Creeple Beitrag anzeigen
    Es kann ja sein das es zurück in den WK geht und mit den Vorfahren von Cpt. Price, makarov usw spielt
    Warum zum henker sollte es dann MODERN WARFARE heißen?

  13. #32
    Der Creeple
    Zitat Zitat von Der Kanton Beitrag anzeigen
    Warum zum henker sollte es dann MODERN WARFARE heißen?
    Stimmt hast auch wieder recht...
    Ghosts 2 trauen die sich nicht

  14. #33
    Der Kanton
    Zitat Zitat von Der Creeple Beitrag anzeigen
    Stimmt hast auch wieder recht...
    Ghosts 2 trauen die sich nicht
    Wieso nicht? Schlimmer kanns ja nicht werden = gute vorraussetzung

  15. #34
    Tassilo
    Ach, Ghosts 2 beginnt im Animus wo man dann die Erlebnisse von Soldaten aus dem WWII nacherlebt...

  16. #35
    Der Kanton
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Ach, Ghosts 2 beginnt im Animus wo man dann die Erlebnisse von Soldaten aus dem WWII nacherlebt...
    Und ezio ist der bösewicht.

  17. #36
    Tassilo
    Zitat Zitat von Der Kanton Beitrag anzeigen
    Und ezio ist der bösewicht.
    Nö, nachdem man WWII beendet hat geht's mit einem deutschen Schäferhund in den Irak wo Liquid Saddam wartet

  18. #37
    Der Kanton
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Nö, nachdem man WWII beendet hat geht's mit einem deutschen Schäferhund in den Irak wo Liquid Saddam wartet
    Oder Solid Binladen.

    Oder Grey kim jong un.

  19. #38
    R3L3NTL3SS
    Woher kommt die Annahme, Ghosts sei das schlechteste Cod? Machst du das nur an den Verkaufszahlen fest? Natürlich war es deutlich unter dem Niveau der Vorgänger aber trotzdem bei weitem besser als AW.

    Auch halte ich es für unwarscheinlich, dass Infinity Ward ein WW2 oder wenigstens Jetztzeit-Setting bringt. Activision hat in den letzten Jahren immer wieder gezeigt, dass sie ihren Weg gehen, egal was die Community sagt. Momentan scheinen sie von ihrem Future-Mist ja überzeugt zu sein und handeln irgendwie so, als hätte ein Schritt zurück fatale Folgen.

  20. #39
    Fischbrezel
    Zitat Zitat von R3L3NTL3SS Beitrag anzeigen
    Woher kommt die Annahme, Ghosts sei das schlechteste Cod? Machst du das nur an den Verkaufszahlen fest? Natürlich war es deutlich unter dem Niveau der Vorgänger aber trotzdem bei weitem besser als AW.

    Auch halte ich es für unwarscheinlich, dass Infinity Ward ein WW2 oder wenigstens Jetztzeit-Setting bringt. Activision hat in den letzten Jahren immer wieder gezeigt, dass sie ihren Weg gehen, egal was die Community sagt. Momentan scheinen sie von ihrem Future-Mist ja überzeugt zu sein und handeln irgendwie so, als hätte ein Schritt zurück fatale Folgen.
    Weil in WWII und in der Gegenwart der Umfang der Waffen und Aufsätzen stark limitiert sein würde. Du kannst ja kein altes Gewehr mit Rotpunkt, Schnellfeuer und bequemeren Schaft ausrüsten.

    Gegenwart wäre eine Möglichkeit, aber ich glaube, da haben die Entwickler keine Ahnung was die noch bringen könnten. Die Arbeiten bestimmt daran aber nach der MW Serie ist bei denen höchst wahrscheinlich die Puste raus. Und ein MW4 welches wie eine etwas umfangreichere Version von MW3 wird keiner haben wollen. Den dann schreien die Leute rum, dass es genauso wie MW3 ist.

    MW ist in meinen Augen abgeschlossen, oder will Makarovs Hund Rache an Priece nehmen?

    BO wird mit dem dritten Teil auch angeschlossen sein, weil wenn die mit einem 4ten Teil noch weiter in die Zukunft gehen, dann sind wir schon bei Destiny angekommen.

    Ghosts 2 wird garantiert noch kommen, was mich auch freuen würde, da die Kampagne sehr gelungen ist.

    AW ist in meinen Augen ein einmaliges Experiment. Eine Fortsetzung wäre sehr unwahrscheinlich.

    WW2 ist aber auch schon ausgelutscht bis zum Stiel.

    WW3 wäre eine Option. Aber wegen der Stimmung z.Z. auf der Welt, wäre es sehr provokant. Ich als Entwickler würde die Finger vom WW3 lassen, bis die Lage sich beruhigt hat.

  21. #40
    El Javier
    Zitat Zitat von TTC_Baxter Beitrag anzeigen
    Die wollen nicht Authentizität und Realismus verlieren.
    Lustige Leute, als nächstes will die Bild seriöse Berichterstattung.
    sowas in der Art habe ich mir auch gedacht....Realismus, das ich nicht lache

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Call of Duty - WWII-Setting möglich + Remastered-Versionen: Eric Hirshberg, der CEO von Activision, sagte in einem aktuellen Interview aus, das die Möglichkeit besteht das eines der kommenden Call of...



  2. ADR1FT: Überlebenskampf im Weltraum: Fans von Gravity, Moon oder Romanen wie "Solarstation" oder "Der Marsianer" werden hier sicher ihren Spaß haben. 505 Games veröffentlich Mitte 2015...



  3. Call of Duty BE A PRO bei TOS: Hey Du, wir der The-One-Syndicate Clan suchen aktuell aktive und nette Gamer, die Interesse haben einen Pro Clan für CoD:Ghosts und alle...



  4. Call of duty dlc: Hi leute hab mir grad des neue dlc von ghost auf xbox.com gekauft. Bin jetz an meiner xo drann und wollts mir runterladen und sehe da ich soll...



  5. Call of Duty Gohsts: Hey suche hier paar leute die mit mir am ersten tag zocken Ghosts und eventuell Clan Gründen wollen einfach Gamertag falls vorhanden Posten werde mir...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: