Ergebnis 1 bis 2 von 2

Codec wahn

Diskutiere Codec wahn im Filme und Serien Forum im Bereich Heimkino; Wir haben die Tage einen LG 49UB830V TV erworben. Nun wollte ich 4k/UHD Medien zumindest mal ansehen. Mir ist bewusst das die Medien noch eine ...


  1. #1
    Tatock

    Codec wahn

    Wir haben die Tage einen LG 49UB830V TV erworben. Nun wollte ich 4k/UHD Medien zumindest mal ansehen. Mir ist bewusst das die Medien noch eine weile auf sich warten lassen, aber es gibt zumindest diverse Demo Filme. Erste Bezugsquelle war für mich natürlich YouTube. Gesagt getan und die ersten Videoclips auf USB gebannt. Stick rein in den TV und siehe da. Format inkompatibel (mp4 Datei) . Selbst generierte HD Filme via Smartphone laufen anstandslos im MP4 Format ab. Codecs sind für mich kein Fremdwort, aber das Handbuch ist doch etwas lückenhaft wenn es um dieses Thema geht. Wer kann mir hier nun kurz erklären welchen Codec bzw. welchen Konverter benötige ich, oder wo gibt es "kostenlose" UHD/4k Medien zum download und auf Stick bannen für diverse Demos.

    Schon jetzt vielen Dank für Eure Unterstützung.
    LG
    Tatock

  2. Anzeige
    Hallo Tatock,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Psyko88
    Also laut den technischen Details kann er H.265 und H.264 4K / 30p Filme abspielen.

    Kannst ja im VLC prüfen welcher Codec verwendet wird.

    Ansonsten schau mal hier: Alle 4K / Ultra HD Videos direkt zum Downloaden

    Hab selber keine heruntergeladen, das würde jetzt zu lange dauern, aber vielleicht wirst du ja da fündig

    EDIT: Ach ja, .mp4, .mkv etc. sind nur Container. Das sagt nichts über den verwendeten Codec aus. Falls du das noch nicht wusstest.

    - Psyko88

Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: