Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 81 bis 91 von 91
Like Tree34Likes

Testlauf Qualifying & fliegender Start

Diskutiere Testlauf Qualifying & fliegender Start im Forza Motorsport Forum im Bereich Renn- und Sportspiele; Also mir hats gestern abend auch super Spaß gemacht... Werde (falls die GT Liga wirklich zu stande kommt) definitiv mitmachen... Das mit dem Quali fand ...


  1. #81
    FCB OLI
    Also mir hats gestern abend auch super Spaß gemacht... Werde (falls die GT Liga wirklich zu stande kommt) definitiv mitmachen... Das mit dem Quali fand ich super und es hat auch trotz ausgefallenem Chat super funktioniert mit der Startaufstellung und dem fliegenden Start...
    Noch ein herzlichen Dank an noXan für die hilfreichen Tipps zwischen bzw. während den Rennen... Mal schauen ob ich das heute auf der Strecke umsetzen kann ;-)

    Falls heut abend jemand ne Runde dreht werd ich mich evtl. einklinken falls ihr nix dagegen habt...

    Auch die Idee mit den Trainingssessions fand ich super! Toll das du dich dazu bereit erklärt hast! Wäre super wenn das die kommenden Tage irgendwann zustande kommen würde... Das würde einigen Neulingen bzw. Gelegenheitsfahrern sicherlich weiterhelfen...

  2. Anzeige
    Hallo xtremer,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82
    BauerCharlie
    jetzt ich noch

    Ich fand es gestern Abend auch sehr entspannend und genau so soll es sein. Erst ein wenig American Muscle Car gefetzt und dann ab in die Viper...

    Quali war super und hat wunderbar geklappt und ja auch ich habe tatsächlich eine saubere Runde hinbekommen. Auch der fliegende Start ist etwas was viel mehr gemacht werden sollte. Es erspart einem vorallem das lästige Autokneul in der ersten Kurve und die Fahrergruppen (also Freaks, Mittelfeld und Automatik Fahrer) sind gleich zusammen...großer Vorteil und wenn sich dann Mr. Nox noch so schön rausdreht wird es sogar noch spannend im Mittelfeld

    Ich hau jetzt mal wieder die Konsole an und dreh noch ein paar Runden...cya later Guys

  4. #83
    Fuchs
    Schade das der chatausgefallen ist im Rennen. Ansonsten war es ein Klasse rennabend auch wenn ich noch weit zurück liege und viele Fahrfehler begangen habe.

    Quali und fliegender Start war super.

    Am Abend habe ich viel lernen können und ich freue mich aufs nächste Rennen.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  5. #84
    Ice0rism
    wird doch, das fahrerfeld is eh schon ziemlich gut beisammen was zeiten angeht
    bissel routine fehlt bei manchen, aber mit der zeit, könnten es noch viele weit bringen

  6. #85
    xtremer
    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    Ansonsten war es ein Klasse rennabend auch wenn ich noch weit zurück liege und viele Fahrfehler begangen habe.
    so fängt jeder an... und bekanntermaßen ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen... so, und damit 3€ ins Phrasenschwein

    hat aber richtig Laune gemacht, so ist man von Beginn an mit gleichschnellen Leuten zusammen unterwegs und hat richtig gute Positionskämpfe.
    Zu Beginn waren wir da vorn eine Vierergruppe, da gings gut ab, teilweise Stoßstange an Stoßstange. Schade nur das Arni in ner Kurve gradaus fur... wahrscheinlich hat er die Burgerbude stehen sehen..

    Später war ich dann mit Kenny im Vipersandwich, auch da teilweise wieder nur Millimeter auseinander. Da liegt der Ruhepuls dann teilweise bei 220...
    Und trotzdem ging alles sehr fair ab. Ich glaub bis auf kleine harmlose Rempler gab es keine großen Unfälle

  7. #86
    anderl1969
    Ich hab jetzt noch nicht ganz geschnallt, worum es Euch geht. Wollt ihr unbedingt ein Qualifying um seiner selbst willen, oder geht es primär darum, eine Startaufstellung zu finden, die nicht vom Zufall abhängt?

    Sollte Letzteres der Fall sein, plädiere ich für eine Startaufstellung in Abhängigkeit vom Liga-Stand, aber in umgekehrter Reihenfolge. Der Führende in der Liga startet also als Letzter, der 2. als Vorletzter, usw.

    Das erste Rennen der Saison wird einfach mit Zufallsaufstellung gestartet.

    Die besseren Fahrer werden sich so oder so bald vorne in der Liga finden und als kleines Handycap müssen sie von hinten starten. Außerdem bleiben direkte Liga-Rivalen in der Startaufstellung ebenfalls nahe beisammen, was auch für spannende und enge Rennen sorgt.

    Ein Qualifying wäre damit aber überflüssig.

  8. #87
    noXan
    Zitat Zitat von anderl1969 Beitrag anzeigen
    Ich hab jetzt noch nicht ganz geschnallt, worum es Euch geht. Wollt ihr unbedingt ein Qualifying um seiner selbst willen, oder geht es primär darum, eine Startaufstellung zu finden, die nicht vom Zufall abhängt?

    Sollte Letzteres der Fall sein, plädiere ich für eine Startaufstellung in Abhängigkeit vom Liga-Stand, aber in umgekehrter Reihenfolge. Der Führende in der Liga startet also als Letzter, der 2. als Vorletzter, usw.

    Das erste Rennen der Saison wird einfach mit Zufallsaufstellung gestartet.

    Die besseren Fahrer werden sich so oder so bald vorne in der Liga finden und als kleines Handycap müssen sie von hinten starten. Außerdem bleiben direkte Liga-Rivalen in der Startaufstellung ebenfalls nahe beisammen, was auch für spannende und enge Rennen sorgt.

    Ein Qualifying wäre damit aber überflüssig.
    War ja auch zuerst der Meinung das ne reine Regelung nach Liga Platzierung mehr Sinn macht. Aber das Qualifying hat doch noch nen ganz anderen Aspekt und Reiz in das Rennen gestern gebracht. Mit Punkten für das Qualifying und das Rennen wird das nochmal ne Ecke interessanter. Und die Verkehrte Startreihenfolge kann man dann so auch einpflegen.

    Ich hab mal ne Punkteaufstellung gemacht. Da wird jede Position die man besser zu Ende bringen kann wichtig.

    Super Idee KubikOssi

  9. #88
    anderl1969
    Das mit den Punkten bzgl. Verbesserung ggü. Startposition macht das Rennen aber nicht unbedingt transparenter. Sieger (also derjenige, der die meisten Punkte bekommt) ist nicht mehr unbedingt der, der als erster durch's Ziel fährt.

  10. #89
    xtremer
    Startaufstellung in umgedrehtem Meisterschaftsstand hat zwar auf der einen Seite schon seinen Reiz.... nur muß man einen wichtigen Punkt bedenken:
    die langsameren stehen in dem Fall vorne, die schnelleren hinten, was zur Folge hat, das sich der ganze Haufen in der ersten Kurve trifft. Da sind dann Karambolagen und Massencrashs quasi vorprogrammiert.

  11. #90
    noXan
    Zitat Zitat von xtremer Beitrag anzeigen
    Startaufstellung in umgedrehtem Meisterschaftsstand hat zwar auf der einen Seite schon seinen Reiz.... nur muß man einen wichtigen Punkt bedenken:
    die langsameren stehen in dem Fall vorne, die schnelleren hinten, was zur Folge hat, das sich der ganze Haufen in der ersten Kurve trifft. Da sind dann Karambolagen und Massencrashs quasi vorprogrammiert.

    Seh ich nicht so. das wäre bei nem stehenden Start der Fall. Bei nem fliegenden Start ist das Feld soweit "entwirrt" das es hier keine Probleme geben sollte

    Und das sich die besseren Fahrer durch das Feld kämpfen müssen wäre eine super Sache die Rennen ausgeglichener zu machen.

  12. #91
    noXan
    Zitat Zitat von anderl1969 Beitrag anzeigen
    Das mit den Punkten bzgl. Verbesserung ggü. Startposition macht das Rennen aber nicht unbedingt transparenter. Sieger (also derjenige, der die meisten Punkte bekommt) ist nicht mehr unbedingt der, der als erster durch's Ziel fährt.
    Da hast du recht. Aber ich finde gerade diese Komponente spannend. Gerade in Bezug mit Erster in der Quali, letzter Startplatz im Rennen.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen


  1. Turn 10 - Forza 5 Championchip Qualifying: Gestern kam ja eine Ingame-Nachricht von Turn 10 bezüglich des Qualifyings für die "Forza Motorsport 5 - ForzaMotorspart.fr Championchip", sie sei...



  2. Bin am Start ...: Hallo zusammen, ich bin schon ein paar Tage hier angemeldet und habe mich auch schon mal beteiligt, nun aber die längst überfällige Vorstellung. ...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

forza 7 fliegender start

ist bei forza7 immer fliegender start