Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 109
Like Tree55Likes

Testlauf Ausdauerrennen am Montag 19.05. um 22:30 Uhr

Diskutiere Testlauf Ausdauerrennen am Montag 19.05. um 22:30 Uhr im Forza Motorsport Forum im Bereich Renn- und Sportspiele; Hört sich gut an...


  1. #81
    WerksTeam
    Hört sich gut an

  2. Anzeige
    Hallo Seb007,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82
    Luke SKYYV0DKA
    Zitat Zitat von WerksTeam Beitrag anzeigen
    Hört sich gut an
    Seh ich auch so, solang es nicht auf den Yas Marina Circuit geht.

  4. #83
    WerksTeam
    Ich denke mal Spa und LeMans sind hierfür erstmal für den Anfang ganz gut ... und nächsten Monat geht es dann in die grüne Hölle

  5. #84
    xtremer
    mir wurde es dann mit den ganzen Lobby- und Einstellungsproblemen irgendwann zu spät. kann dann nicht bis 1 Uhr Rennen fahren, wenn ich um 4:45 raus muß. oder dann eben pünktlich anfangen

  6. #85
    Luke SKYYV0DKA
    Zitat Zitat von xtremer Beitrag anzeigen
    ... kann dann nicht bis 1 Uhr Rennen fahren, wenn ich um 4:45 raus muß.
    Pünktlich um 0.00 wurde die Zielflagge geschwenkt ... bzw. ist die Zeit abgelaufen.

  7. #86
    Der Ambergauer
    Road America und Bratwurst sind sicherlich auch geeignete Strecken.

  8. #87
    Seb007
    Also ich kann mir 2-Stunden-Rennen auf fast allen Strecken vorstellen

    Aber jetzt lasst uns erst mal das erste Rennen in Spa hinbekommen

  9. #88
    xtremer
    Zitat Zitat von Luke SKYYV0DKA Beitrag anzeigen
    Pünktlich um 0.00 wurde die Zielflagge geschwenkt ... bzw. ist die Zeit abgelaufen.
    aber das war ja nicht abzusehen, nachdem um 23 Uhr noch immer nix ging, nur ein paar Leute in der Lobby, Verständigungsprobleme und und und.
    vielleicht sollten wir das nochmal wiederholen, wenn am nächsten Tag niemand früh raus muß.

  10. #89
    WerksTeam
    Zitat Zitat von Der Ambergauer Beitrag anzeigen
    Road America und Bratwurst sind sicherlich auch geeignete Strecken.
    Bratwurst wäre sicherlich auch eine Herausforderung ... wobei ich da aber zwischen den Kurven 3 -18 hohes Unfall Potenzial sehe was die A+R Klasse im gleichen Rennen betrifft.

    Aber Catalunya wäre auch noch eine gute Option denke ich?

    P.S. Und denkt dran wenn es um Ausdauerrennen geht, die Indy500 stehen ab WE als neues Hopper-Event zur Verfügung. Einen passenden Fred wird es sicherlich hier zeitnah auch dazu geben.

  11. #90
    Arni2win
    Indy bin ich sowas von dabei

  12. #91
    Seb007
    Mir stellt sich immer noch die Autofrage.
    Gestern lief es ganz gut mit meinem Nissan Skyline GT-R. Dank Allradantrieb und ordentlich Bums unter der Haube konnte ich vor allem gut aus der letzten/ersten Kurve vor/nach Start/Ziel beschleunigen und war auch sonst auf der ganzen Strecke konkurrenzfähig. Wenn da nur leider die Eau Rouge mit der anschließenden Geraden nicht wäre. Hier wurde ich regelmäßig verblasen, nur um mich dann wieder vorbei zu arbeiten und beim nächsten mal ging das wieder von vorne los.
    War zwar ganz witzig, aber 2 Stunden lang könnt ich das nur schwer ertragen

    Aber bei dem Feld gestern wären 2 Stunden schon geil geworden glaube ich. Die Frage ist halt nur wie siehts im richtigen Rennen aus?
    Von einigen hab ich gehört dass sie dann für das richtige Rennen sicher noch ein anderes Auto nehmen werden, andere können sich einfach nicht entscheiden was sie fahren sollen.

    Deshalb greife ich den Punkt "welche Autos werden zugelassen" nochmal auf. Wäre es nicht doch bessere die Auswahl etwas einzuschränken?
    Oder jeder schreibt vorab was er fahren wird, so dass die anderen noch reagieren können? Oder reicht es vielleicht in den jeweiligen Klassen nur ein paar Autos zu verbieten? Gestern war ja gar kein F50 dabei, ob das im Rennen auch so ist?

    Das Auto vom HuanBoxer zB war auch der Geraden so schnell, da sind eigentlich Überrundungsunfälle vorprogrammiert. Und nein HuanBoxer, ich will dich nicht einbremsen, du hast das Auto sicher gut unter Kontrolle und wirst uns auch mit den anderen Autos um die Ohren fahren, aber ich denke als Beispiel dient deine Kiste halt nun mal ganz gut

    Also wie ist eure Meinung dazu?

  13. #92
    HuanBoxer
    Also ich bin da anderer meinung .. ich finds kacke das die etwas schnelleren immer ausgebremst werden sollen kann nicht jeder fahren so wie er will ? Nichts gegen deine aussage seb aber ich denke mich verstehst du auch

    Gesendet von meinem Galaxy Note 3

  14. #93
    Blacky
    ich denke ihm gehts um den topspeed deiner karre, nicht um deinen speed an sich

    aber das ist halt das Problem, wenn man rennwagen mit viel downforce (wie den DTM) und niedriger topspeed gleichzeitig mit überzüchteten Straßenfahrzeugen, die nunmal ihre Rundenzeit relativ gesehen auf der Geraden holen zusammen fahren lässt.

  15. #94
    Fabio
    Zitat Zitat von Seb007 Beitrag anzeigen
    Mir stellt sich immer noch die Autofrage.
    Gestern lief es ganz gut mit meinem Nissan Skyline GT-R. Dank Allradantrieb und ordentlich Bums unter der Haube konnte ich vor allem gut aus der letzten/ersten Kurve vor/nach Start/Ziel beschleunigen und war auch sonst auf der ganzen Strecke konkurrenzfähig. Wenn da nur leider die Eau Rouge mit der anschließenden Geraden nicht wäre. Hier wurde ich regelmäßig verblasen, nur um mich dann wieder vorbei zu arbeiten und beim nächsten mal ging das wieder von vorne los.
    War zwar ganz witzig, aber 2 Stunden lang könnt ich das nur schwer ertragen

    Aber bei dem Feld gestern wären 2 Stunden schon geil geworden glaube ich. Die Frage ist halt nur wie siehts im richtigen Rennen aus?
    Von einigen hab ich gehört dass sie dann für das richtige Rennen sicher noch ein anderes Auto nehmen werden, andere können sich einfach nicht entscheiden was sie fahren sollen.

    Deshalb greife ich den Punkt "welche Autos werden zugelassen" nochmal auf. Wäre es nicht doch bessere die Auswahl etwas einzuschränken?
    Oder jeder schreibt vorab was er fahren wird, so dass die anderen noch reagieren können? Oder reicht es vielleicht in den jeweiligen Klassen nur ein paar Autos zu verbieten? Gestern war ja gar kein F50 dabei, ob das im Rennen auch so ist?

    Das Auto vom HuanBoxer zB war auch der Geraden so schnell, da sind eigentlich Überrundungsunfälle vorprogrammiert. Und nein HuanBoxer, ich will dich nicht einbremsen, du hast das Auto sicher gut unter Kontrolle und wirst uns auch mit den anderen Autos um die Ohren fahren, aber ich denke als Beispiel dient deine Kiste halt nun mal ganz gut

    Also wie ist eure Meinung dazu?

    also ich finde es sollten evtl. ein paar fahrzeuge vorgegeben werden.
    nicht um z.b. huanboxer auszubremsen, sondern einfach um das rennen spannend zu halten, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass es reizvoll ist 2 stunden lang so wie boxer gestern alleine ohne positionskämpfe rumzugurken.
    also ich fände das irgendwann langweilig, deshalb würde ich einfach mal vorschlagen, dass z.b. nur gt-autos erlaubt sind, so weiß ich im vorfeld schon, dass wir alle auf einem niveau fahren (wie gesagt fahrzuege sind nur beispiele).

  16. #95
    HuanBoxer
    Mein hennessey zieht auf der grade sehr krass ab aber die kurvengeschwindigkeiten sind teilweise langsamer als in A ich kann auch gerne nen GT auto fahren wenns nötig ist nur ich finde die GT autos im gegensatz zum hennessey dann langweilig

    Gesendet von meinem Galaxy Note 3

  17. #96
    Arni2win
    Zitat Zitat von HuanBoxer Beitrag anzeigen
    Also ich bin da anderer meinung .. ich finds kacke das die etwas schnelleren immer ausgebremst werden sollen kann nicht jeder fahren so wie er will ? Nichts gegen deine aussage seb aber ich denke mich verstehst du auch

    Gesendet von meinem Galaxy Note 3
    Ich seh das anders. Wenn einer von euch mitfährt gehts halt nur noch um die Plätze dahinter. Andere sollen auch mal gewinnen bzw. um den Sieg mitfahren.

  18. #97
    Blacky
    achso du bist in R gefahren... dann ist die sache doch was ganz anderes... ich dacht du hättest nen sauschnellen A700 gehabt wo die anderen aufgrund von fehlendem Topspeed nicht gescheit überrunden konnten

  19. #98
    Seb007
    Also wenn HuanBoxer über 2 Stunden kämpfen soll, dann müssten wir ihn schon mit einem starken Handicap belasten, und das ist auch nicht richtig. Oder wir schauen dass Holzkiste oder so mitfährt

    @ HuanBoxer
    du hast mich wirklich faslch verstanden, lies dir bitte meine Text nochmal genau durch.
    Ich meinte einzig dass die Topspeed von deinem Auto das Risiko von Unfällen erhöht.

    Wobei mein erster Grundgedanke für so ein langes Rennen ja schon war dass die besseren Fahrer vielleicht ein etwas "schlechteres" Auto nehmen und die langsameren Fahrer die Autos womit sich leichter schnellere Runden fahren lassen. Denn es will doch niemand 2 Stunden ganz allein und ohne jeglichen Zweikampf über die Piste heizen oder? Aber inzwischen bin ich davon abgekommen, wäre auch sehr komplex wer dann welches Auto und warum usw.

    Aber die Autos-Auswahl etwas zu beschränken würde ich schon begrüßen.

    Ich hatte ja schon mal eine Liste für die R-Klasse erstellt:

    - BMW Racing M3 GT2
    - Chevrolet Corvette Racing ZR1
    - Ferrari Risi Competizione F458 Italia
    - Viper SRT Motorsport GTS-R

    keine Ahnung ob die auch dazu passen?
    - BMW Performance M3 Racing
    - AMG Mercedes CLK GTR

    - Nissan R390
    - Aston Martin Racing DBR9
    (weitere Vorschläge sind erwünscht)

    Oder belassen wir es für die R-Klasse bei den 4 GT2 Autos?

    Für die A-Klasse find ich das schon etwas schwieriger. Ich denke so 10-15 Autos würden reichen oder?

  20. #99
    HuanBoxer
    Wieso sollte mein top speed das risiko erhöhen .. wenn ich umrunden sollte geh ich vom gas bremse gelegentlich und sage vorher bescheid so sehe ich das aber wenn autos vorgegeben werden dann finde ich das im endeffekt auchnicht so schlimm finde halt jeder sollte das fahren was er halt möchte

    Gesendet von meinem Galaxy Note 3

  21. #100
    Seb007
    Zitat Zitat von Arni2win Beitrag anzeigen
    Ich seh das anders. Wenn einer von euch mitfährt gehts halt nur noch um die Plätze dahinter. Andere sollen auch mal gewinnen bzw. um den Sieg mitfahren.
    Mir ist das eigentlich egal ob ich um Position 1, 3 oder 10 kämpfe, Hauptsache es gibt faire und lange Duelle auf der Strecke (und manchmal auch daneben).

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Ausdauerrennen: Hallo, plant eigentlich jemand von euch aktuell ein Ausdauerrennen? Ich hab da aktuell ein paar Gedanken dazu. Es gibt die einfach Variante wo...



  2. Spanien Grand Prix - F1 [Montag, 28.04.14 - 19 Uhr]: Formel 1 Rennen am Montag, macht mit wenn ihr Lust habt. Ich fahr diesmal auch allein wenn das Interesse zu gering ist :D. Nicht mehr lange dann...



  3. Mittelklase Montag 20.00 Spa Mercedes 190 B600: Guten Tag, ich möchte diese Veranstaltung jede Woche an verschieden Tagen starten, mit wechselnden Autos, und wechselnden Strecken. ...



  4. Testlauf Qualifying & fliegender Start: Servus Racinggemeinde... wie schauts aus bei euch, hätte am Donnerstag Abend jemand Zeit & Lust, mal das Qualifying und den fliegenden Start zu...



  5. Halo 5 - Neue Ankündigung am Montag?: 343 Industries arbeitet momentan an Halo 5 für die Xbox One, das wohl irgendwann im Jahr 2014 erscheinen wird. Viel wissen wir zu dem Spiel aber...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one