Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 39
Like Tree14Likes

Ist Interesse an einer GT-Serie vorhanden?

Diskutiere Ist Interesse an einer GT-Serie vorhanden? im Forza Motorsport Forum im Bereich Renn- und Sportspiele; Bestünde denn Interesse an einer GT-Meisterschaftsserie? Als Überlegungen wären da: Zugelassene Autos: Beschränkung auf reine Rennwagen (keine normalen Serienfahrzeuge)! BMW #92 Rahal Letterman Racing M3 ...


  1. #1
    xtremer

    Ist Interesse an einer GT-Serie vorhanden?

    Bestünde denn Interesse an einer GT-Meisterschaftsserie?

    Als Überlegungen wären da:

    Zugelassene Autos:
    Beschränkung auf reine Rennwagen (keine normalen Serienfahrzeuge)!

    BMW #92 Rahal Letterman Racing M3 GT2
    Chevrolet #4 Corvette Racing ZR1
    Ferrari #62 Risi Competizione F458 Italia
    Viper #91 SRT Motorsport GTS-R
    (evt. noch zukünfitg per DLC erscheinende GT-Wagen)

    Regeln:
    Upgrades sind nicht erlaubt.
    Fahrhilfen sind erlaubt.

    Qualifying-Session:
    Session besteht aus 10 Runden, die sich jeder einteilen kann nach eigenem Ermessen, z.B. alle Runden am Stück, oder zwei 5er Stints mit Boxenstop etc.
    Als Zeitlimit könnte man 30-40 Minuten setzen.
    Da ein Abwarten auf eine "Freie Runde" in der Box nicht möglich ist, könnte man z.B. nach Boxenausfahrt abseits der Strecke "parken", wo niemand behindert wird.

    Für die Startaufstellung zählt die schnellste "saubere" Runde.
    Wer keine saubere Runde zusammenbekommt, wandert ans Ende der Startaufstellung. Erzielen mehrere Fahrer keine saubere Runde, entscheidet zwischen diesen die gefahrene Bestzeit in aufsteigender Reihenfolge.

    Damit es nicht gleich in der 1. Runde große Behinderungen gibt, könnte man hier z.B. mit automatischer Zeitverzögerung starten.

    Rennen:
    30 Runden inkl. Einführungsrunde für fliegenden Start, in welcher jeder den Startplatz entsprechend des Qualifyingergebnisses einnimmt. Rennstart des Polefahrers dann ab Ziellinie, bis dahin herrscht Überholverbot.
    Mit Pflichtboxenstop. Ob 1 oder 2 Stops kann noch abgestimmt werden.

    Punktevergabe wie gewohnt, 16 für Platz 1, 1 Punkt für Platz 16.
    Dazu bekommt der Fahrer mit der schnellsten sauberen Runde einen Bonuspunkt.
    (Eine andere Möglichkeit wäre generell jedem Fahrer einen Bonuspunkt als Ansporn für saubere Fahrweise zu geben, derjenige mit der schnellsten sauberen Runde bekäme dann dementsprechend 2 Punkte (1+1).)

    Serienstart sollte auch nicht sofort sein. Zudem müssten wir ja auch erst mal das Qualifyingformat und der fliegende Start ausgetestet werden.

    Wie sehen denn eure Meinungen dazu aus?

  2. Anzeige
    Hallo xtremer,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    noXan
    GT Serie.... was gibts schöneres. Die so authentischen Motorengeräusche, gerade verzahnte Getriebe, harte Positionskämpfe.

    Ich denke gerade hier hat Turn 10 mehr Wert darauf gelegt ausgeglichene Fahrzeuge zu implementieren.

    So und jetzt mein Senf dazu:

    Zitat Zitat von xtremer Beitrag anzeigen
    Bestünde denn Interesse an einer GT-
    Zugelassene Autos:
    Aston Martin #007 Aston Martin Racing DBR9
    BMW #92 Rahal Letterman Racing M3 GT2
    Chevrolet #4 Corvette Racing ZR1
    Ferrari #62 Risi Competizione F458 Italia
    Viper #91 SRT Motorsport GTS-R

    Regeln:
    Keine Upgrades (Die Autos liegen glaub ich eh recht dicht zusammen), quasi alle Wagen out of box...
    Fahrhilfen sind erlaubt.
    900LI Aston Martin #007 Aston Martin Racing DBR9
    806LI BMW #92 Rahal Letterman Racing M3 GT2
    804LI Chevrolet #4 Corvette Racing ZR1
    815LI Ferrari #62 Risi Competizione F458 Italia
    808LI Viper #91 SRT Motorsport GTS-R

    Also entweder verbietet man den Aston Martin oder alle Fahrzeuge dürfen einen LI von 900 erreichen. Wobei sich der Aston Martin als Werkskarre richtig geil fahren lässt. Ob dann alle noch ausgeglichen sind wenn man alle auf 900LI upgegradet hat ist natürlich die Frage.

    Vielleicht wäre hier folgendes Anzudenken:

    Falls es wirklich durch die Upgrades der anderen Fahrzeuge auf 900LI einen Vorteil geben sollte, könnte man dort ja in 10LI Schritten die anderen Fahrzeuge begrenzen um Chancengleichhei zu bekommen.

  4. #3
    Gurkensepp
    Der R8 würde noch fehlen. Aber evtl. kommt noch der R8 LMS als Dlc. Wäre auf jeden Fall dabei!

  5. #4
    noXan
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Der R8 würde noch fehlen. Aber evtl. kommt noch der R8 LMS als Dlc. Wäre auf jeden Fall dabei!
    Also es gibt ja ein paar Kandidaten die man da noch dazu nehmen könnte:

    Maserati MC12
    Lamborghini Galardo LP570
    Mercedes SLS AMG
    RUF RT 12 S
    Saleen S7
    Audi R8 V19
    Mclaren P1
    Nissan GT-R
    Ford GT

    Hätte man mehr OEMs vertreten und mehr Auswahl. auch hier gilt: für die Balance wären Handicap Punkte gut

  6. #5
    Kenny is Dead 2
    Du sprichst mir aus der Seele Einführungsrunde für fliegenden Start Qualifying besser geht kaum bin dabei

  7. #6
    Gurkensepp
    Kenny weisst du evtl. ob sich die wagen stark unterscheiden bzw in mans sie auf ein gleiches level bringen kann?

  8. #7
    xtremer
    Bin den Aston Martin noch nicht gefahren, daher weiß ich nicht ob der trotz LI900 so viel besser ist... Die einzelnen Werte für Geschwindigkeit, Beschleunigung etc liegen ja nicht wirklich höher. Aber das lässt sich ja alles testen.

    Wie ist eure Meinung zum Qualifying-Modus, okay so oder Verbesserungsvorschläge?

    Gesendet vom Z1

  9. #8
    Gurkensepp
    Jop, würde sagen der aston wird die Referenz. Wann willst die Serie startet? Am besten wäre ja wenn die a-klasse liga vorbei ist. Dann hätte man noch genügend vorbereitungszeit.

  10. #9
    xtremer
    Würde schon sagen nach der A Klasse, vor allem da ich ende März erst mal 3 Wochen in Thailand bin, da is schlecht mit zocken. Vielleicht gibt's bis dahin noch Gut Wagen per DLC

    gesendet vom Z1

  11. #10
    noXan
    Zitat Zitat von xtremer Beitrag anzeigen
    Bin den Aston Martin noch nicht gefahren, daher weiß ich nicht ob der trotz LI900 so viel besser ist... Die einzelnen Werte für Geschwindigkeit, Beschleunigung etc liegen ja nicht wirklich höher. Aber das lässt sich ja alles testen.

    Wie ist eure Meinung zum Qualifying-Modus, okay so oder Verbesserungsvorschläge?

    Gesendet vom Z1
    Der Aston Martin lässt sich unglaublich gutmütig fahren und liegt perfekt in den Kurven. Das ist wirklich ein perfekter Rennwagen. Und die Soundkulisse.... Ich komm nicht aus dem Schwärmen raus ^^

  12. #11
    noXan
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Jop, würde sagen der aston wird die Referenz. Wann willst die Serie startet? Am besten wäre ja wenn die a-klasse liga vorbei ist. Dann hätte man noch genügend vorbereitungszeit.
    Was spricht dagegen die A Klasse Rennen in Liga 1 gegen die R Klasse GT Rennen zu tauschen? Oder ist die A Klasse so beliebt?

  13. #12
    Gurkensepp
    Würde die a-klasse noch laufen lassen. Oder man macht liga 1 zur gt klasse. Aber das sollen die ligachefs entscheiden. Parallel würd ichs auf jeden Fall nicht laufen lassen.

  14. #13
    xtremer
    Parallel wäre wohl zu viel, samstags werden viele nicht können, und unter der Woche ist wieder schlecht wegen Schichtarbeit.

    Die Idee, die erste Liga zur GT-Liga zu machen, klingt nicht schlecht, müsste aber mit den Organisatoren abgesprochen werden.

    gesendet vom Z1

  15. #14
    xtremer
    So, hab jetzt testfahrten hinter mir in silverstone. Aston Martin und BMW. Mit den Aston war ich 4 Sekunden schneller... Also können wir ungetuned vergessen. dann mal rumprobieren mit den Upgrades

    gesendet vom Z1

  16. #15
    noXan
    Zitat Zitat von xtremer Beitrag anzeigen
    So, hab jetzt testfahrten hinter mir in silverstone. Aston Martin und BMW. Mit den Aston war ich 4 Sekunden schneller... Also können wir ungetuned vergessen. dann mal rumprobieren mit den Upgrades

    gesendet vom Z1
    Naja, der hat auch 94LI Punkte mehr. Das der BMW nicht die Kurvengeschwindigkeiten vom Aston Martin fahren kann ist ja fast klar.

    Hab auch schon bissl mit dem SLS herumgespielt. Der wird wohl oder übel nicht Konkurrenzfähig sein. Kommt maximal auf 887LI mit dem 6.0Liter Motor und Turbo. Handling max auf 5,8 (Querbeschleunigung 1,33 und 1,36). Das sind Welten gegen den Aston Martin auf 7,0 (Querbeschleunigung 1,47 und 1,79). Wobei 881KW (1198PS) und 1135NM schon net sind. Leistungsdiagramm im Anhang (Trotz fetten Turbo schöne Kurve)

    Veilleicht können wir mal alle potentiellen Fahrzeuge auf einer definierten Strecke im Vergleich zum Aston Martin als Referenz fahren (YAS Marina ist dafür denk ich ganz gut weil Geraden, schnelle und langsame Kurven verfügbar sind. Ich hasse zwar auch die Strecke, aber dafür wärs glaub ich die Beste). Dann sieht man ja was in Frage kommt und was nicht. So müsste jeder nur den Aston Martin kaufen und eben die Alternativen die getestet werden sollen.

    Dann hätten wir eine gute Aussage.

    Edit - weiß jemand wie man den Anhang größer bekommt?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Ist Interesse an einer GT-Serie vorhanden?-sls-turbo-887li.jpg  

  17. #16
    xtremer
    Oder aber den Aston Martin ausschließen und die Auswahl auf die restlichen 4, BMW, Ferrari, Corvette und Viper beschränken, dann geht auch wieder ohne Upgrades. Lässt sich in den Optionen ja auf Rennwagen, LI 801-820 und ohne tuning begrenzen, dann hat man ja nur max diese 4 zur Wahl.

    gesendet vom Z1

  18. #17
    xtremer
    so, hab die Regeln mal im ersten Post angepasst.

  19. #18
    xtremer
    als Start peile ich dann mal die Woche nach Ostern an... falls denn noch jemand Lust hat.

  20. #19
    Gurkensepp
    Ich hab immer Lust 😁

  21. #20
    Doka
    Zitat Zitat von xtremer Beitrag anzeigen
    so, hab die Regeln mal im ersten Post angepasst.
    Also ich hab bock auf so ne Gt serie
    Wenn ich erwünscht bin
    Sind tunings erlaubt? Upgrades nicht?
    Ich kann ab Karneval dann auch wieder in der Woche zocken!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Watchever nicht vorhanden auf PS4: HI , hab mir nu ne ps4 besorgt, akutelle fw drauf nur finde ich hier kein watchever . konsole bereits mal zurückgesetzt aber nix gebracht



  2. Xbox One Keine Große Interesse!:



  3. Eingebaute Webcam und Mikrofon vorhanden?:


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

was heisst GT xbox

content