Ergebnis 1 bis 17 von 17
Like Tree8Likes
  • 1 Post By Speedy2406
  • 1 Post By Seb007
  • 1 Post By WerksTeam
  • 1 Post By Luke SKYYV0DKA
  • 2 Post By RockinRay
  • 1 Post By Luke SKYYV0DKA
  • 1 Post By X30 Pascal

FIA Endurance Serie

Diskutiere FIA Endurance Serie im Forza Motorsport Forum im Bereich Renn- und Sportspiele; Hallo zusammen, mir schwirrt seit einiger Zeit eine Rennserie im Kopf rum. Und zwar genau diese, welche die Überschrift schmückt. Man könnte es so cool ...


  1. #1
    X30 Pascal

    FIA Endurance Serie

    Hallo zusammen,

    mir schwirrt seit einiger Zeit eine Rennserie im Kopf rum. Und zwar genau diese, welche die Überschrift schmückt. Man könnte es so cool übertreiben indem man wirkliche Ausdauer-Teamrennen macht. Kleines Beispeil:

    Gefahren wird mit der P-Klasse und den GT-Fahrzeugen in R. Ferner könnte man eine S-Klasse hinzuziehen welche dann quasi die GT-AM simuliert. Ebenfalls könnte man darauf achten nur aktuelle bzw. Fahrzeuge aus der NAHEN Vergangenheit zu verwenden. Wäre im Falle von Forza 5 der eTron Quattrro und der Peugeot 908 für die LMP1. den Audi R8 könnte man als Lmp2 im Standardupgrade zulassen.

    Ein Team besteht dann aus drei bis vier Fahrern. Um einen Fahrerwechsel zu simulieren müsste man eine Lobby starten in folgendem Modell. Beispiel anhand eines Teams:

    12 Stunden Road Atlanta (Petit Lemans)

    12:00 bis 14:00 Uhr Rennen 1 mit Fahrer 1

    14:10 bis 16:10 Uhr Rennen 2 mit Fahrer 2

    16:20 bis 18:20 Uhr Rennen 3 mit Fahrer 3

    18:30 bis 20:30 Uhr Rennen 4 mit Fahrer 4 (oder wieder mit Fahrer1 je nach Teamstärke)

    20:40 bis 22:40 Uhr Rennen 5 (Fahrer der mag)

    22:50 bis 24:00 Uhr Rennen 6

    So könnte man die 12 Stunden von Road Atlanta simulieren und jeder Fahrer hat immer genug Pause :-)

    Eine Rennserie mit den in Forza verfügbaren Strecken im Rythmus von allen vier oder 8 Wochen.

    Lemans könnte man dann hier wie in echt in dieser Form auch als mega Event machen, das man insgesamt auf 24 Stunden kommt.



    Was meint Ihr dazu?

    Beste Grüße

    Pascal

  2. Anzeige
    Hallo X30 Pascal,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Speedy2406
    Also ganz im ernst das soll jetzt nicht böse klingen aber ich glaube wir haben alle noch ein leben als Vater,Mann, Freund oder Kollege inkl. Arbeit.
    Solche rennen sind etwas übertrieben für die Leute die hier fahren ab und an mal nen Event was ne Stunde geht ok aber 12 bzw. 24 Stunden.?
    Spreche hier nur für mich und da wäre ich definitiv nicht dabei.

  4. #3
    Luke SKYYV0DKA
    Ich sag mal so, wenn pro Team 6 Fahrer zugelassen sind, fährt jeder 2 Stunden und schwups hat man 12 Stunden auf der Uhr. Soviel zur Theorie ...

    Alles Andere wäre utopisch, zumindestens wenn ein 4 Mann-Team 2 oder gar 3x mal fahren "muss".
    Erst recht mit Hinblick darauf, das es zumindestens bei den Ausdauerrennen am Start (aus welchen Gründen auch immer) nicht rund läuft.

    Wenn 10, 15 oder gar 20 Minuten "verbummelt" werden, bis sich die Leute in der Lobby alle hören usw., ist das nicht gerade förderlich ... weder für die Motivation, noch für den Ablauf der Veranstaltung ansich.


    Es ist definitiv was Anderes (keine Frage), ich mit meinem bescheidenen Talent, wäre Einer der letzten, der in irgendein Team gewählt würde und möchte es Keinem (zu) ehrgeizigen Team antun, wenn sich Jeder davon 2 Stunden lang um Positionen kämpft, dann verlieren weil ich zu lahm unterwegs bin.


    Da fahr ich lieber die "normalen" Ausdauerrennen mit und bin für mich und meine Platzierung selber verantwortlich und stehe sonst weiter Keinem im Weg.

  5. #4
    X30 Pascal
    Nicht falsch verstehen bitte :-) Man fährt das doch nicht am Stück. Wir gaben das als Teamrennen auf dem PC gemacht. Ein oder Zweimal im Jahr. Das war immer voll das Highlight. Vielleicht kann man als Dad oder Schichtarbeiter oder was auch immer. mal ein oder zwei Tage im Jahr opfern, sofern man da die gleiche Affinität dazu hat wie meiner einer. Muss gestehen, dass ich mir jedes Langstreckenrennen im Kalender auch in echt in voller Länge gebe, da ich die Fahrzeuge liebe, vom Teamsport in dieser Form sehr fasziniert bin usw.

    Rennserie war jetzt übertrieben ausgedrückt. Das würde vielleicht zwei Rennen sein im Jahr mit Lemans und Road America. Die andern gehen in echt ja auch "nur" vier Stunden (Laguna Seca).

  6. #5
    SeuchenGeorg
    Also länger als 3 Stunden sollte ein Rennen nicht dauern. Ich bin "dad", die Jungs sind groß und ich hätte alle Freiheiten, aber so ein Mega-Event wäre nichts für mich.
    Und das, was Luke sagt, gilt auch für mich - ich würde ein Team nicht unbedingt verstärken...

  7. #6
    Seb007
    Ich finde die Grundidee gut und bin auch begeistert von Langstreckenrennen.
    Die 24 Stunden vom Nürburgring sind für mich das beste was man live im Motorsport erleben kann.
    Ich wäre bei so einem Mega-Event dabei, allerdings echt nicht zu oft im Jahr.

    Den Teamgedanken finde ich gut und es braucht sich doch auch niemand Sorgen machen dass er einem anderen die Platzierung versaut. Als Team sollte man gemeinsam durch Dick und Dünn gehen und eine Einheit bilden.

    Ich denke wer an solchen Events wirklich Interesse hat der kann sich die paar Stunden schon mal Zeit nehmen.

    Problem seh ich aber zB schon darin dass Forza die zurückgelegte Strecke nur in ganzen km angibt. Oder wird es in Meilen genauer angezeigt?

  8. #7
    WerksTeam
    ... also ich wäre auch grundsätzlich dabei, egal wie lange

  9. #8
    xtremer
    interessant ist sowas immer...
    die Frage bleibt nur, ob sich wirklich genügend Leute dafür finden, denn in der Lobby sollten dann schon mind. 10 Leute sein, sonst wirds doch einsam auf der Strecke... was dann bei 4-Mann-Teams gleich mal mind. 40 Leute wären, die sich dann auch noch zeitlich abstimmen müssen... das würde alles andere als leicht

  10. #9
    Luke SKYYV0DKA
    Definitiv eine organisatorische Herausforderung ... 40 Leute zeitlich auf einen Tag "festzunageln".

    Ich denke mal, das wird dann was zum Release von Forza 6.

  11. #10
    Fuchs
    Von der Idee her schon cool, aber schwer auf die beine zu stellen.
    Ich habe momentan nicht mal lust auf ein 30 Runden Rennen, da es mir zu lange dauert.

  12. #11
    XGamer78
    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    Von der Idee her schon cool, aber schwer auf die beine zu stellen.
    Ich habe momentan nicht mal lust auf ein 30 Runden Rennen, da es mir zu lange dauert.
    Eh Chico was los bei dir, machst dich ganz schön rah! Komm der Clio Cup wartet heute auf dich!

  13. #12
    RockinRay
    Also ich bin dafür das jeder die 12 Stunden allein fährt !
    Stellt euch halt nicht an .....
    Nen Katheder legen, bisserl Chips und Bier auf die Couch ... Und los geht's !

    Im ernst, ich wäre dabei ! Aber die frage ist wirklich ob man so viele Mitfahrer findet.
    Es sollte dann wirklich auch gute Unterhaltung im Rennen sein.
    Hab am Sonntag das indy 500 gefahren, und der Spaß dauerte mit warten in der Lobby 3,5 Std. - irgendwann kam der Punkt an dem ich dachte " was mach ich hier eigentlich ".

    Daher, Idee gut - Umsetzung schwer.
    Aber der threadersteller hat meinen Respekt, wenn er das organisiert und das er es vorgeschlagen hat.
    Seid gegrüßt

  14. #13
    Luke SKYYV0DKA
    Zitat Zitat von RockinRay Beitrag anzeigen
    ... irgendwann kam der Punkt an dem ich dachte " was mach ich hier eigentlich ". ...
    Das kommt mir bekannt vor, die letzten 80-100km waren sehr ermüdend, vorallem nur 5 Leute im Rennen waren. :(

  15. #14
    RockinRay
    Zitat Zitat von Luke SKYYV0DKA Beitrag anzeigen
    Das kommt mir bekannt vor, die letzten 80-100km waren sehr ermüdend, vorallem nur 5 Leute im Rennen waren. :(
    Bei mir war noch das gute, das 13 Fahrer gefahren sind - und ich gurkensepp und Tortenheber mit dabei hatte ...da gabs wenigstens was zu lachen und quatschen ;-).

  16. #15
    X30 Pascal
    Was die Zusammensetzung der Teams betrifft, wird es ja von Rennserien wie den ADAC GT-Masters, GT-Open, USCC usw. schon umgesetzt in dem es sozusagen in einem Team zwei "Pro`s" und zwei "Amateure" gibt :-) Ob man den Profis das Rennen versaut ist völlig unmöglich! Wenn man sein bestes gibt für das Team ist ein versauen völlig ausgeschlossen! Sollten man die Karre an die Wand fahren, reißt es eben der nächste Fahrer im zweiten Rennen raus usw. Es ist alles entspannter als es sich hier manche vielleicht vorstellen ;-) in der Tat ist es wahrscheinlich das Hauptproblem die Leute zusammen zu bekommen. Aber nochmal. Hier fahren einige vier Stunden Rennen. Wenn einer der jenigen zum Beispiel in einem Rennen einen Doppelstint fährt haben zwei Leute im team schonmal 6 Stunden Zeit etwas anderes zu tun ;-) (Beispiel 12 Stunden Rennen) und Jungs, Ihr könnt euch gar nicht das Gefühl vorstellen nach so einem Event die Finale Ziellinie zu überqueren. Einfach Stark :-)

    Man könnte so etwas ja mal im kleinen 6 Stunden Trim testen.

    Liebe Grüße

  17. #16
    Luke SKYYV0DKA
    Zitat Zitat von X30 Pascal Beitrag anzeigen
    Man könnte so etwas ja mal im kleinen 6 Stunden Trim testen.
    Testen klingt immer gut, das wäre dann auch human.

    4 Fahrer pro Team - Distanz 1-1/2 Stunden oder wie hast Du es Dir gedacht ?

    Ich stell mir die Organisation der Lobbies/Parties kompliziert vor.

  18. #17
    Seb007
    ich würd es eher mal in kleineren Teams mit so 6 Stunden testen.

    Evtl. könnte man die Lobbys ja sogar zeitlich antreten lassen, dann weiß man nicht ob man Zeit gut machen muss oder lieber sicher fahren soll, das hätte auch seinen Reiz finde ich.

Ähnliche Themen


  1. Need for Speed - Video zum 20. Geburtstag der Serie: https://www.youtube.com/watch?v=VVgQfzFuSHY



  2. Suche Serie: Moin, bin im Moment auf der Suche nach einer guten Serie :) Genre: Egal, lustig ist immer gut, aber auch sonst alles, außer vielleicht so Zombie...



  3. Lieblingskinder Serie?: Was ist/war eure Lieblingskinderserie (Zeichentrick) Meine Spongebob und vorallem Disneys große Pause habe es geliebt!...



  4. Ist Interesse an einer GT-Serie vorhanden?: Bestünde denn Interesse an einer GT-Meisterschaftsserie? Als Überlegungen wären da: Zugelassene Autos: Beschränkung auf reine Rennwagen (keine...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

forza 5 herausforderungen 2 4 stunden

dendurance forza 5 deutsch

forza 5 2 4 stunden endurance erfolg

dendurance forza 5

forza 5 2 4 stunden dendurance erfolg

forza5 wo finde ich die 2 4 stunden dendurance

dendurance forza 5 herausforderung

forza 5 2 4 stunden dendurance

forza 5 2 4 std rennen

Stichworte