Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree1Likes
  • 1 Post By JohnDoe9302

Einstellung

Diskutiere Einstellung im Forza Motorsport Forum im Bereich Renn- und Sportspiele; Kann man bei Forza 7 die Ideallinie ausschalten? Wenn ja, wo? Und gibt es gar kein Schadensmodell? Spiele auf Xbox one Habt ihr sonst noch ...


  1. #1
    Sahnehaube

    Einstellung

    Kann man bei Forza 7 die Ideallinie ausschalten? Wenn ja, wo?
    Und gibt es gar kein Schadensmodell?
    Spiele auf Xbox one
    Habt ihr sonst noch gute Einstellungs Tipps?

  2. Anzeige
    Hallo Sahnehaube,

    schau mal hier: Xbox Angebote. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    JohnDoe9302
    Einfach auf Schwierigkeit Individuell stellen und alles so einstellen wie du es haben möchtest.

    Die Ideallinie kannst du unter "Fahrhilfen" abstellen, du hast die Auswahl zwischen Voll, nur Bremslinie und Aus.

    Du kannst dort auch den Schaden einschalten, aber der ist trotzdem nur oberflächlich zu sehen, hat dann aber Auswirkungen auf das Fahrverhalten des Autos.

    Mein Tipp ist versuche mit möglichst wenigen Fahrhilfen zu fahren, ohne ABS ist der Bremsweg kürzer, mit Manueller Schaltung bist du einen kleinen Tick schneller unterwegs. Den Rest sollte man sich einfach so einstellen wie man es gerne hätte. Den Reibungsassistenten sollte man auch abschalten, sonst zählen keine deiner Rundenrekorde.

    Ich habe erst vorletzte Woche angefangen endlich mal mit Manueller Schaltung und ohne ABS zu fahren. Ich muss schon sagen ich bin jetzt um einiges schneller unterwegs als davor, mit Automatik und mit ABS.

    So sieht das Menü aus ist nicht von mir der Screenshot. Kannst auch mitten im Rennen die Fahrhilfen an und ausschalten.

    Einstellung-forza-motorsport-7-fahrhilfen-menu-screenshot.jpg

  4. #3
    KamiKateR 1990
    Der Sprung ins kalte Wasser ist wohl am sinnvollsten mit den Fahrhilfen. Einfach alles ausmachen, außer bei den Drehmomentmonstern die Traktionskontrolle. So ist man auf jedenfall langfristig am schnellsten (außer man weigert sich, die Controllerbedienung dann auch zu lernen).

  5. #4
    JohnDoe9302
    Ich fahre jetzt mittlerweile wie schon erwähnt ohne ABS und mit Manueller Schaltung, aber noch immer mit Traktionskontrolle. Das würde ja eigentlich nur bedeuten das man zusätzlich zum gefühlvollen Bremsen auch noch gefühlvoll Gas geben muss. Aber beides auf einmal ist eine zu große Umstellung in zu kurzer Zeit, wenn man Jahrelang mit beidem gefahren ist. Naja mal sehen probiere ich vielleicht demnächst auch mal aus ohne TCS zu fahren.

    Wird man wirklich noch schneller wenn man ohne TCS fährt? Ich bin echt nicht gut informiert wenn es um sowas geht, wie ist das denn im echten Rennsport nutzen die dort elektrische Fahrhilfen wie ESP und sonst was?

  6. #5
    DerFluffinator
    Was ist denn TCS?


  7. #6
    JohnDoe9302
    TCS Traction control system in Deutsch Antriebsschlupfregelung (Traktionskontrolle) ist Bestandteil von ESC (Electronic Stability Control) in Deutsch ESP (Elektronisches Stabilitätsprogramm).

  8. #7
    DerFluffinator
    Ja schon klar - war auch eher eine rethorische Frage - aber wozu braucht man das bei Forza?

    Mal von wirklich ganz wenigen Fahrzeugen abgesehen, braucht man das doch nicht wirklich.

    Gerade in in den kleineren Klassen ist es total überflüssig.

    Also ich kann jedem nur empfehlen, auf ABS,TCS und STM zu verzichten und es direkt von Beginn an ohne zu versuchen.

    TCS verhindert zwar, daß sich beim Beschleunigen die Räder durchdrehen und man ins Schleudern gerät, reduziert aber auch extrem die Leistung dabei. Wenn man statt dessen einfach etwas feinfühliger Gas gibt, kommt man meistens deutlich schneller vom Fleck bzw aus der Kurve. Beim ABS sieht es ähnlich aus. Man kann zwar voll den Trigger durchdrücken aber das geht auch auf Kosten der Bremskraft. Man muss also deutlich eher in die Eisen gehen und die Bremsen wirken dabei auch sehr schwammig. Also ich fahre lieber ohne ABS und dreh sogar noch die Bremskraft auf 120 - 140 % hoch. So muss ich vor den meisten Kurven nur leicht den Trigger betätigen und nicht schon eine halbe Ewigkeit vorher voll in die Eisen zu gehen.

    Und von Automatik kann ich nur komplett abraten - die kostet so richtig viel Zeit. Zumal die gerne komplett bis in den ersten Gang runter schaltet, obwohl man die Kurve auch locker im 3. Gang fahren kann. Bleibt man z.B. im 3. Gang, kann man locker problemlos raus beschleunigen mit Vollgas. Ist man aber im 1. oder 2. Gang verliert man eventuell die Traktion und dreht sich wohl möglich noch.

    Mit einem ordentlichen Setup kann man eigentlich fast jedes Auto problemlos ohne die ganzen Helferlein fahren und auch brauchbare Zeiten schaffen.

  9. #8
    illmotion
    tl;dr

    Gesendet von meinem OnePlus 5T mit Tapatalk Pro

  10. #9
    JohnDoe9302
    Ich erkenne Rhetorik nicht immer in Online Foren, nur weil sie mit Smilies geschmückt sind.

    Werde in Zukunft dann auch probieren ohne Traktionskontrolle zu fahren. Man merkt es ja schon an den Zeiten, was für einen riesen Unterschied das ausmacht.

Ähnliche Themen


  1. XBox One X - 4K Einstellung: Hallo XBoxer, mit meiner One X bin ich soweit echt zufrieden. Temperatur ist für die Leistung voll in Ordnung, Lüfter dreht auch nur selten hoch...



  2. Audio Einstellung XONE: Hallo, Besitze eine Teufel Cinebar 52 THX. Alles angeschlossen und funktioniert. Jetzt möchte ich ein Film über Xbox Video ausleihen. Wo...



  3. Optimale Bild einstellung?: Dachte vieleicht könnt ihr mir ein paar tipps geben :p Welche einstellung soll ich denn einstellen Farbtiefe: 24 Bits, 30 Bits, oder 36 Bits?...



  4. Einstellung der Lautstärke: Hallo Leute , bin neu hier im Forum und wollte mich mal vergewissern, ob es tatsächlich sein kann, daß es nicht möglich ist via xbox one controller...



  5. TV Einstellung: Guten Abend. Ich weiss das die TV's ja alle unterschiedlich sind aber welche Einstellungen verwendet ihr so? Hab an der Xbox die Farbtiefe auf 36...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

forza7 getriebeeinstellung