Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 54 von 54
Like Tree26Likes

Zeit

Diskutiere Zeit im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Man Leute hier lernt man ja sogar noch was. Ich liebe dieses Forum...


  1. #41
    BengelKurt
    Man Leute hier lernt man ja sogar noch was.
    Ich liebe dieses Forum

  2. Anzeige
    Hallo Grindelwald,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    Tassilo
    So Leuts, hier der absolute Fakthammer zum Thema "Zeit":

    5 Minuten im Warteraum einer Arztpraxis ziehen sich.
    5 Minuten mit einer scharfen Frau sind rum wie nix.

  4. #43
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    So Leuts, hier der absolute Fakthammer zum Thema "Zeit":

    5 Minuten im Warteraum einer Arztpraxis ziehen sich.
    5 Minuten mit einer scharfen Frau sind rum wie nix.
    das ist aber relativ Tassilo ;-)

  5. #44
    Tassilo
    Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
    das ist aber relativ Tassilo ;-)
    Alles ist relativ Kommt immer darauf an ob man etwas anpackt oder nicht.

  6. #45
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Alles ist relativ Kommt immer darauf an ob man etwas anpackt oder nicht.
    Im Warteraum sind mir da die Hände gebunden als Kassensklave

  7. #46
    Marces
    Oder man braucht Wahnsinnige Geschwindigkeit

    https://www.youtube.com/watch?v=1mgvE55HpcU

  8. #47
    BASH4Y0U
    Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
    Die Relativität der Zeit als Zeitreise anzusehen, ist jawohl mal Quatsch. Und das hat nix mit der Graviation zu tun, sondern mit der Geschwindigkeit mit der man sich bewegt. Du gehst jetzt sicher von dem Beispiel aus, nen Typ der auf nem Berg lebt wird "langsamer alt" als einer der auf dem tiefsten Meeresgrund leben würde, weil die Bahngeschwindigkeit weiter außen natürlich auch viel höher wäre als die am Meeresboden.

    Das hat aber nix mit der Erdanziehungskraft zu tun, sondern einfach nur mit der Geschwindigkeit, mit der sich der Mensch bewegt. Das Beispiel von Einstein mit den Zwillingsbrüdern, der eine Astronaut, der andere eben auf der Erde hat auch den Nebensatz mit drin, dass der Astronaut sich in einem hypothetischen Raumschiff befindet, welches sich mit soundsovielfacher (bruchteil natürlich) Lichtgeschwindigkeit bewegt. Der Astronaut kommt nach ner gewissen Zeit wieder und stellt fest, dass der Bruder auf der Erde viel älter geworden ist in der Zeit wo er weg war (die für ihn vergangene Zeit aber verschwindend gering im Verhältnis ist). Das Beispiel mit dem schwarzen Loch hast du aus Interstellar... Da muss ich nomma kurz nachdenken, wie das ganze war, damit das (in dem Fall tatsächlich mit der Gravitation verknüpft) funktioniert...
    Gravitation beeinflusst doch die zeit!!



    habe ich doch recht gehabt :P

  9. #48
    KamiKateR 1990
    Muss ich verdrängt haben xD

  10. #49
    Grindelwald
    Und kein Mensch kann erklären, wieso das durch Bewegung existiert. Also wieso die Zeit einer stehenden Person schneller vergeht, als eine Person, die sich bewegt.

    Liegt es daran (denn Zeit ist ja Bewegung), dass um der stehenden Person sich alles viel schneller bewegt und dadurch auch die Zeit um der Person viel schneller vergeht und um der rennenden Person bewegt sich alles langsamer, da sie ja sehr schnell ist und dadurch vergeht die Zeit um der Person langsamer?

  11. #50
    noXan
    Zitat Zitat von Grindelwald Beitrag anzeigen
    Und kein Mensch kann erklären, wieso das durch Bewegung existiert. Also wieso die Zeit einer stehenden Person schneller vergeht, als eine Person, die sich bewegt.
    Zitat Zitat von Grindelwald Beitrag anzeigen

    Liegt es daran (denn Zeit ist ja Bewegung), dass um der stehenden Person sich alles viel schneller bewegt und dadurch auch die Zeit um der Person viel schneller vergeht und um der rennenden Person bewegt sich alles langsamer, da sie ja sehr schnell ist und dadurch vergeht die Zeit um der Person langsamer?
    Ich bin auch kein Physiker, aber beschreibt das nicht die allgemeine Relativitätstheorie und ihre Auswirkungen bzw. Theorien die darauf beruhen?

    Hier ein Ausschnitt aus Wikipedia der die Auswirkung der Zeitdilatation und Lorentzkontraktion auf interstellare Reisen beschreibt. Paradox wirkt die Reduzierung der riesigen Entfernung auf menschliche Möglichkeiten, wenn man den mal ein Raumschiffs hat dass so lange so stark beschleunigen kann.

    Zeitdilatation ? Wikipedia

    Reise zu entfernten Sternen

    Ein anderes Beispiel wäre die Bewegung eines Raumschiffes, das von der Erde startet, einen entfernten Planeten ansteuert und wieder zurückkommt. Ein Raumschiff startet von der Erde und fliegt mit der anfänglichen Beschleunigung von g = 9,81 m/s zu einem 28 Lichtjahre entfernten Stern. Die Beschleunigung von 1g wurde gewählt, da hierdurch irdische Gravitationsverhältnisse an Bord eines Raumschiffes simuliert werden können. Auf halber Strecke ändert das Raumschiff das Vorzeichen der Beschleunigung und verzögert ebenso stark. Nach Abschluss einer sechsmonatigen Aufenthaltsdauer kehrt das Raumschiff auf gleiche Weise zur Erde zurück. Die vergangenen Zeiten ergeben sich für den Reisenden zu 13 Jahren, 9 Monaten und 16 Tagen (Messung mit an Bord befindlicher Uhr). Auf der Erde sind bei der Rückkehr des Raumschiffes dagegen 60 Jahre, 3 Monate und 5 Stunden vergangen.

    Wesentlich größere Unterschiede erhält man bei einem Flug zum Andromedanebel, der etwa 2 Millionen Lichtjahre entfernt ist (bei gleichen Beschleunigungs- und Verzögerungsphasen). Für die Erde vergehen etwa 4 Millionen Jahre, während für den Reisenden nur ungefähr 56 Jahre vergangen sind.

    Das Raumschiff überschreitet die Lichtgeschwindigkeit nie. Je länger es beschleunigt, desto näher kommt es zwar an die Lichtgeschwindigkeit heran, es wird diese jedoch niemals erreichen. Aus Sicht der Erde nimmt die Beschleunigung also trotz gleichbleibender Triebwerksleistung ab. Im Raumschiff läuft die Zeit entsprechend der Zeitdilatation langsamer. Da im Raumschiff sowohl Beobachter als auch Messinstrumente der Zeitdilatation unterliegen, läuft aus ihrer Sicht die Eigenzeit ganz normal, jedoch verkürzt sich aufgrund der Lorentzkontraktion der Weg zwischen Erde und Reiseziel. (Aus Erdsicht bleibe er in diesem Beispiel vereinfachend konstant). Wenn man nun im Raumschiff ist und seine Geschwindigkeit relativ zur Erde unter Berücksichtigung der Lorentzkontraktion bestimmt, dann kommt man auf dasselbe Resultat, wie wenn man von der Erde aus die Geschwindigkeit des Raumschiffes bestimmt. Das große Problem an diesem Beispiel ist nur, dass derzeit kein Antrieb realisierbar ist, der über so lange Zeit eine so hohe Beschleunigung erreicht

  12. #51
    noXan
    Interessant ist aber dass durch diese Phänomene unglaublich weite Reisen möglich sind ohne dass der Mensch unsterblich ist oder 100te Generationenwechsel benötigt.


    Es wäre so zb. auch möglich nach einer "Spazierfahrt" auf eine wieder bewohnbare Erde zurückzukehren, nachdem sie durch einen Asteroideneinschlag unbewohnbar wurde.

  13. #52
    errorchief
    Das finde ich schon krass, dass reintheorisch eine 2 Millionen Lichtjahre lange Reise in ein Menschenleben passt, obwohl man mit Unterlichtgeschwindigkeit vorwärts kommt.
    Aber das bleibt wohl für lange Zeit nur ein Gedankenexperiment und davon werden wir wahrscheinlich nichts mehr mitbekommen.

  14. #53
    noXan
    Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
    Das finde ich schon krass, dass reintheorisch eine 2 Millionen Lichtjahre lange Reise in ein Menschenleben passt, obwohl man mit Unterlichtgeschwindigkeit vorwärts kommt.
    Aber das bleibt wohl für lange Zeit nur ein Gedankenexperiment und davon werden wir wahrscheinlich nichts mehr mitbekommen.
    Wir werden zumindest garantiert nichts von der Rückkehr eines solchen Raumschiffs mitbekommen

  15. #54
    errorchief
    Stimmt, das natürlich auch.
    Ich bin gerade eben aber ersteinmal nur vom Antrieb ausgegangen. ^^

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen


  1. PS4 Grafikvorteil im laufe der Zeit!: Die PS4 ist der Xbox One auf dem Papier bereits technisch überlegen, während sich der grafische Vorteil der Sony-Konsole mit der Zeit immer...



  2. Aufleveln..wer Zeit??: Ich Levele gerade nen neuen Charakter auf, hat jemand Zeit oder will noch jemand nen neuen Anfangen wenn ja, meldet euch bitte per PM auf Xlive...GT:...



  3. GT2 Bathurst ? hätte ab 19Uhr Zeit: Ich hätte heut ab 19Uhr Zeit für ein paar "Gewöhnungsrunden" auf Bathurst mit unseren GT2 Wägelchen, wenn wer Lust hat bitte melden....... Es kann...



  4. US Store Datums-/Zeit Grenze: Hallo Zusammen, weiss jemand erfahrungsgemäss, zu welcher Uhrzeit die Neuerscheinungen im US Store online sind ? Beispiel Tomb Raider, erscheint...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: