Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 33 von 33
Like Tree37Likes

NSA - Interview mit Edward Snowden

Diskutiere NSA - Interview mit Edward Snowden im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Wenn einige Szenen die mir vor der kinect passiert sind auf YouTube landen, haben wir ein neues Top fail of 2014 Video 😂 Gesendet von ...


  1. #21
    sLe3pYx
    Wenn einige Szenen die mir vor der kinect passiert sind auf YouTube landen, haben wir ein neues Top fail of 2014 Video 😂

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  2. Anzeige
    Hallo QuantumerDE,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    errorchief
    Zitat Zitat von Papa Bär Beitrag anzeigen
    [...] Weil wieviel von euch gehen in den Urlaub. Machen dann mit dem Smartphone Bilder (z.b. Türkei, Italien Urlaub) in dem moment wo ihr das Foto nur macht weiß Gott und die Welt wo du bist und was du gerade mit deinem Smartphone machst. Dann schickst es deinen liebsten über Whats ap.....

    Am Ende der Reise Stellt ihr euer Leben im FB und Teilt dieses schön, die Bilder vom Urlaub, neuen Auto und weiß was ich....

    Wie gesagt melded euch komplett ab aus dem I-Net und nicht zuvergessen alle Geärte raus.

    Und ganz wichtig. AB jetzt keinen Post mehr im Forum schreiben weil auch das kann die NSA nachvollziehen das du das geschrieben hast an dem Tag und zu dieser Uhrzeit..................
    Du übersiehst dabei aber etwas. Denn wenn ich meinen Freunden die Bilder und Videos vom Urlaub zeige, ist es meine Entscheidung wem ich sie zeige und wem nicht. Die NSA (und auch andere Geheimdienste) sind aber immer dabei. Und das komplett uneingeladen. Man sollte in seinem Leben immer selbst entscheiden wem man was zeigt. Und kommt jetzt nicht noch mal mit FB, denn das ist das Totschlagargument schlechthin und auch unangebracht. Denn dort wird man am Anfang bei der Registrierung darauf hingewiesen, dass alles man macht (Bilder teilen, hochladen etc.) mit dem Wissen von FB passiert und sie dann auch die Rechte an den hochgeladenen Bildern bekommen. Dem hast du also zugestimmt. Zugestimmt hast du aber nicht, dass die NSA (und auch wieder die anderen) wieder vollkommen uneingeladen mitschauen.

  4. #23
    KumbaYaMyLord
    Wenn das Recht über unsere eigenen Daten selbst bestimmen zu können weg ist, ist es weg. Ich möchte in Zukunft nicht dafür kämpfen müssen als Einziger wissen zu dürfen wo ich am 02.01.2014 um 13 Uhr war.

    Für personenbezogene Daten gibt es leider genug Abnehmer: Arbeitgeber, Krankenkassen, Vermieter, Banken,... wer garantiert für die Richtigkeit der Daten? Da ist man schnell in einer Schublade aus der man selbst nicht mehr rauskommt.

  5. #24
    semaphor34
    @errorchief


    was ist der unterschied? Ob nun Facebook ein Erlaubnis von dir hat. Und aber NSA hat Erlaubnis von Facebook, MS, Apple, Google, Internet sowieso!!! Das lässt sich doch garnicht über Gesetze regeln. Wer die Macht hat, macht es einfach. Gesetze und neue Gesetze sowie Maßnahmen usw. sind nur da, damit wir uns bei solcher Sachen etwas wohl fühlen, bis man das vergisst.


    Komische Weise kennt man doch schon die Satelliten und weitere Techniken sehr gut. Und trotzdem regen sich die Leute jetzt auf einmal auf, weil ein Herr, der seine wirkliche Absichten mit China oder Russland bzw. Amerika selber nicht abschließen konnte, jetzt auf diese Lebensversicherung besteht. Aber zumindest macht snowden das richtige!!!????????



    Sent from my Lumia 1020 using Tapatalk

  6. #25
    Dino
    Wenn ich einem Kumpel ein Spiel borge heißt das noch lange nicht das er es an jemanden weiter borgen kann den ich nicht kenne

  7. #26
    semaphor34
    Zitat Zitat von Dino Beitrag anzeigen
    Wenn ich einem Kumpel ein Spiel borge heißt das noch lange nicht das er es an jemanden weiter borgen kann den ich nicht kenne
    macht trotzdem keinen unterschied, wenn du davon nichts wissen würdest. Und selbst, wenn du es danach weißt, was würdest du dann machen?


    Sent from my Lumia 1020 using Tapatalk

  8. #27
    Dino
    Dem Arsch nie mehr was borgen

  9. #28
    axxelfoley
    Der Grundtenor ist doch überwiegend "Was solls ,ist halt so"

    Das kann ich nun beim besten Willen nicht nachvollziehen. Mag ja sein das es Leute gibt deren Horizont so eingeschränkt ist das sie wirklich nicht verstehen wie weit so was gehen kann.

    Eines Tages macht jemand erst mal nen Datenabgleich bei deiner Jobbewerbung und gibt dir dann die Stelle nicht weil du mal bei youporn den Wanker gegeben hast. Das mag dann 20 Jahre her sein, ist aber trotzdem irgendwo im Raster erfasst.

    Zugegeben ,das klingt überspitzt , aber ich denke in diese Richtung wird das gehen.

    Eine Sache sich damit abzufinden weil man es nicht verhindern kann, eine ganz andere jedoch sich einfach hinzustellen und zu sagen "macht mal , mich stört das nicht"

    Damit macht man es dieser Bande doch nur leichter.

    Was wenn die USA in ferner Zukunft mal so blank sind das sie dir mal das Konto leerräumen weil sie deine Zugangsdaten ja eh haben. Wenn irgendweiner von diesen tausenden NSA fuzzies mal Bock bekommt auf ein bisschen Taschengeld und die ganzen Daten verkauft?. Ja dann ist das Geheule gross.


    Das Ziel ist die totale Kontrolle, jeder der in Zukunft in die Politik geht oder irgendwie sonst in der Öffentlichkeit präsent ist ist doch irgendwie erpressbar. Und wehe du tanzt dann nicht nach deren Pfeife oder äusserst dich kritisch dann kommt halt mal was raus.

    Das kann unmöglich von euch so gewollt sein bzw billigend in Kauf genommen werden.

    Und mit so beknackten Argumenten wie , Dann schmeiss deine ganze elektronik weg blabla kommt man auch nicht weiter.

    Soll ich jetzt meine Fenster zumauern nur weil ich nicht will das mein Nachbar da ständig reingafft?

    Das wär ja noch schöner. Beim dritten mal gibts warme Ohren und dann guckt der auch nicht mehr. Aber wenn ich nie was sage dann macht der das auch weiterhin. Also bitte.

  10. #29
    Dino
    Im Interview hat er doch erzählt das es private firmen sind und die it. Spezialisten ein ganz normales angestellten Verhältnis Haben .
    Die NSä wird nicht mal in kenntnis gesetzt wenn da jemand entlassen wird!
    Da laufen 0815 typen wie du und ich durch die Gegend und haben Infos von denen wir uns nicht mal vorstellen können das es soetwas überhaupt gibt

  11. #30
    Dino
    Aja , wollte noch anmerken das das was wir hier in diesem thread schreiben genau in das Raster passt (Schlüsselwörter etc.) und wir eventuell gerade "gecheckt" werden ob wir eine potenzielle Gefahr für das beste Land der Welt sind .

  12. #31
    KumbaYaMyLord
    Darum bietet es sich an eine Vielzahl "lustiger" Begriffe in die Signatur aufzunehmen um einen Overflow Error zu erzeugen ;-):

    Plutonium

  13. #32
    semaphor34
    Zitat Zitat von Dino Beitrag anzeigen
    Dem Arsch nie mehr was borgen
    zum Glück ist es nicht deine Freundin, was du ausleihst. Denn es kann sein, .... Du weißt schon. Die Kette kann auch länger werden.

    Sent from my Lumia 1020 using Tapatalk

  14. #33
    Dino
    Wenn Jedes "Glied" in der Kette nen Fuffi springen läßt dann reichts ja bald für nen Cayenne Turbo (werde ihn der Umwelt zuliebe auf Gas umrüsten lassen)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen


  1. Interview: Infinity Wards Mark Rubin (Geheimhaltung): Ja ok es ist ausgelutscht.. aber was soll man machen.. ;) Ich weiß ja nicht... Ob er der richtige Ansprechpartner ist für solche Fragen.. was die...



  2. Fighter Within - Preview/Interview: http://www.youtube.com/watch?v=iqd81s0qGgI&feature=c4-overview-vl&list=PLTZXfIDHhP2vJK5PPyKH8XfA8PmmN3Vha



  3. Artikel: Interview zu Dead Rising 3 für Xbox One: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: