Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 290
Like Tree59Likes

Ist Microsoft mit der Xbox One gescheitert???

Diskutiere Ist Microsoft mit der Xbox One gescheitert??? im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Nicht mehr... Day-one-patches sind so eine Unsitte, die die Konsolen übernommen haben und das rasche Anspielen nach dem Spielekauf verhindert. Halo2 wurde eher auf DVD ...


  1. #41
    DaLurch
    Nicht mehr... Day-one-patches sind so eine Unsitte, die die Konsolen übernommen haben und das rasche Anspielen nach dem Spielekauf verhindert.

    Halo2 wurde eher auf DVD ausgeliefert. Provokant gesagt, ist die Schnittstelle wohl einfach ein Blu-ray-Laufwerk, wobei ich dir deine Frage nicht technisch beantworten kann.

  2. Anzeige
    Hallo horvathslos,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    Liquid B
    Es ist die erfolgreichste Konsole aus dem Hause MS.. Gescheitert?? Nein.. Die Erwartungen der Gamer zum Start nicht erfüllt?? Jo.. aber Ihr Einsatz ist dennoch bemerkenswert.. und gelernt haben sie sicher daraus.

  4. #43
    horvathslos
    Zitat Zitat von Liquid B Beitrag anzeigen
    Es ist die erfolgreichste Konsole aus dem Hause MS.. Gescheitert?? Nein.. Die Erwartungen der Gamer zum Start nicht erfüllt?? Jo.. aber Ihr Einsatz ist dennoch bemerkenswert.. und gelernt haben sie sicher daraus.
    Mir geht nicht um die verkauften Konsolen! Für mich ist die PS4 auch nicht besser, auch wenn da mehr als die One verkauft wird.

    Ich habe erst seit der One die ganzen Diskussion zwecks Auflösung mitbekommen, auch die peinlichen vergleiche zwischen der One und PS4. Ich werd auch nie ein Video posten wie toll der PC ist und bei der Grafik die One zerlegt, sind zwei verschieden Welten....

    Und falls MS wirklich gelernt hat, begraben sie die One und hauen was fettes raus..... und das können sie wenn sie wolle

  5. #44
    xKingTidusx
    Also mehr Leistung unter dem Hut hätte ich mir auch gewünscht, was wahrscheinlich mit der Xbox Scorpio kommt.
    Aber im Gesamtpaket bin ich mit ihr sehr zufrieden, die Kombo aus PC und Konsole hat sich gut ergänzt.
    Und Mischa, mir kommt es eher vor als suchst du gezielt nach Punkten um die Xbox in das schlechte Licht zu rücken, nimm mir das nicht übel, aber so tun als könnte man mit ihr nicht spielen ist doch total falsch !
    Von Anfang an hab ich die One nur für Gaming und Serien genutzt, da der Media Kram mich nicht interessiert, und es hat bisher immer Wunderbar funktioniert.
    Den Weg den die Konsole eingeschlagen hat, finde ich zwar auch fragwürdig..., aber immerhin hat MS viel getan um die One auf einen guten Punkt zu bringen (bzw. mussten).
    Und zu den Updates, daran sind klar die Entwickler schuld, glaub mir, am PC ist das nicht besser.
    Ich starte Steam, und jeden Tag kommen zig Updates...

  6. #45
    Boarder76
    Rein für die xbox gesehen, finde ich es als Desaster, keine Exklusives mehr zu haben, da sie auch für den PC raus kommen.
    Für den PC eine Bereicherung!
    Crossplay finde ich topp.
    Crossbuy ebenso, sofern man beide Plattformen besitzt.
    Die xbox entwickelt sich aber zu einem PC für wenig Werdienende und Potente PCs für diejenigen, die mehr Geld ausgeben wollen.
    Eine starke Xbox ist wünschenswert, die mind 1080p und 60hz macht.
    Aber das habe ich von der alten One bereits erwartet und das noch bis vor 5 Monaten. Dann habe ich es aufgegeben.
    Deswegen ist sie für mich gescheitert.
    Aber Gewinnen wird Win10!!

  7. #46
    xKingTidusx
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Rein für die xbox gesehen, finde ich es als Desaster, keine Exklusives mehr zu haben, da sie auch für den PC raus kommen.
    Für den PC eine Bereicherung!
    Crossplay finde ich topp.
    Crossbuy ebenso, sofern man beide Plattformen besitzt.
    Die xbox entwickelt sich aber zu einem PC für wenig Werdienende und Potente PCs für diejenigen, die mehr Geld ausgeben wollen.
    Eine starke Xbox ist wünschenswert, die mind 1080p und 60hz macht.
    Aber das habe ich von der alten One bereits erwartet und das noch bis vor 5 Monaten. Dann habe ich es aufgegeben.
    Deswegen ist sie für mich gescheitert.
    Aber Gewinnen wird Win10!!
    Wie schon gesagt, dieser Exklusivmist ist doch Kindergarten...
    "Schau mal, ich kann das spielen und du nicht haha".
    Und wie Bash sagte, es bleibt bei Win10/Xbox Exklusivität.
    Und das mit den Wenigverdienern halte ich auch für Grütze, trotz starkem PC werde ich weiterhin bei der One bleiben, die Gemütlichkeit werde ich nie an einem PC erreichen.
    Und hier im Forum sind sicher genügend Leute die weiterhin die One als einzige Plattform weiter nutzen werden, ohne gleich Wenigverdiener zu sein...

  8. #47
    horvathslos
    Ich finde es jetzt schon gemütlich auf meine iMac zu spielen als auf der Xbox One^^ und mein PC kommt erst....

  9. #48
    Boarder76
    Mein PC steht hinter dem TV. Ich spiele mit xbox Controllern.
    Ganz easy.
    Nicht jeder hat den Platz für einen PC.
    Da bietet sich die xbox an.
    Und diejenigen, die wenig Geld haben, werden zur xbox greifen.
    Das ist nun mal so.
    Das bedeutet aber nicht, das alle Arm sind, die eine haben.
    Ich habe ja auch noch eine und behalte sie nun doch.
    Bekomme eh nix mehr dafür!

  10. #49
    Stark
    Nicht jeder hat den Platz für einen PC.
    Wer keinen Platz für einen PC hat ist dann aber wirklich arm dran.

  11. #50
    fenriir |f13|
    naja, die bequeme bedienung über ein gamepad ist an bequemlichkeit nur noch durch eine SEHR GUT FUNKTIONIERENDE gestensteuerung zu überbieten. da pc's meines wissens nach bisher noch immer mindestens mit der mouse bedient werden müssen, zumindest im betriebssystem, halte ich das für fragwürdig, beides gleich zu stellen. selbst wenn man vom sofa aus per funk-/blue-tooth-/irgendwas-mouse bedienen kann: dann hab ich immer noch ein gerät mehr dort liegen, als wenn ich wie bei der konsole alles mit einem bediengerät machen kann. dieses argument, "am pc zocken is genau so bequem!" nur weil man das ding an den tv anschließen kann, stimmt in meinen augen einfach nicht!

  12. #51
    horvathslos
    Und das Argument das eine Konsole heutzutage bequemer ist kann ich leider nimmer bestätigen

  13. #52
    DaLurch
    Aja die Gestensteuerung auf der one, die entfernt und nicht weiterentwickelt wurde...^^
    Zum Beispiel ist Steam im Big Picture gänzlich mit Controller zu bedienen.

  14. #53
    chuggah
    So langsam kommt es mir vor als ginge der Thread in die Richtung "seht es ein, ich habe recht" ...

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  15. #54
    fenriir |f13|
    naja, da würden mir ad hoc ein paar gute gründe einfallen:

    - kein treiber-management (ok, heutzutage sowieso eher marginal, aber es gibt immer noch treiberbasierte probleme)
    - ein bediengerät für alles, standardmäßig kabellos mit hoher reichweite
    - bis auf tv keine peripherie nötig (auch hier die einschränkung: es gibt auch pc's mit hdmi, aber bei weitem nicht alle)
    - standardtisierte signale (ab einer gewissen auflösung, kann hdmi z.B. keine mittleren geschweige denn hohen fps übertragen, da muss ich mir gedanken machen, an der konsole einfach plug'n'play sofern der tv die gleichen anschlüsse hat)
    - kein wartungsfähiges betriebssystem (wo man viel verstellen kann, kann auch viel verstellt werden... und zu problemen führen)

    in meinen augen spricht das auf jeden fall für mehr bequemlichkeit. vermutlich is aber auch meine wahrnehmung ein andere. wenn besagte software- und system-pflege dein hobby sind und du gar nich genug geräte m dich herum auf dem sofa haben kannst, sind meine punkte sowieso so haltbar wie roher fisch in der prallen sonne.

  16. #55
    fenriir |f13|
    Zitat Zitat von DaLurch Beitrag anzeigen
    Aja die Gestensteuerung auf der one, die entfernt und nicht weiterentwickelt wurde...^^
    Zum Beispiel ist Steam im Big Picture gänzlich mit Controller zu bedienen.
    ich weiß. stark! und wie startest du steam!? lass mich raten: magiiiiie!

  17. #56
    Sonnenphil
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Mein PC steht hinter dem TV. Ich spiele mit xbox Controllern.
    Ganz easy.
    Nicht jeder hat den Platz für einen PC.
    Da bietet sich die xbox an.
    Und diejenigen, die wenig Geld haben, werden zur xbox greifen.
    Das ist nun mal so.
    Das bedeutet aber nicht, das alle Arm sind, die eine haben.
    Ich habe ja auch noch eine und behalte sie nun doch.
    Bekomme eh nix mehr dafür!
    Mir kann jeder erzählen was er will, im Endeffekt bleibt die Konsole das bequemere.
    Ich gehe in den Laden und kaufe mir ein Spiel, und kann zu 99% davon ausgehen das es auch funktioniert ohne irgendwelche Einstellungen vorzunehmen. Weiterhin wenn ich mich entscheide ein anderes Spiel zu spielen, müsste ich noch eine Tastatur und eine Maus neben mir liegen haben, wenn ich mit einem Controller spiele.
    Ich war auch zwischendurch auf dem PC unterwegs, aber bei mir kam nie ein richtiges feeling von Freiheit beim Spielen. Beim Spielen war ich schon wieder in Gedanken wie optimiere ich das ganze noch besser, die Mausbelegung und Empfindlichkeit ewig justiert....usw.

  18. #57
    DaLurch
    Zitat Zitat von chuggah Beitrag anzeigen
    So langsam kommt es mir vor als ginge der Thread in die Richtung "seht es ein, ich habe recht" ...

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
    Finde ich nicht, der Austausch hier war bisher relativ sachlich.


    Für manche ist Autostart so viel magiiiiie wie Hintergrundmusik für die One

  19. #58
    fenriir |f13|
    Zitat Zitat von DaLurch Beitrag anzeigen
    Finde ich nicht, der Austausch hier war bisher relativ sachlich.


    Für manche ist Autostart so viel magiiiiie wie Hintergrundmusik für die One
    touché!

  20. #59
    Stark
    - kein treiber-management (ok, heutzutage sowieso eher marginal, aber es gibt immer noch treiberbasierte probleme)
    Als Gegenargument fällt mir da aber ein was man alles bei der Xbox machen darf bzw muss wenn es Probleme gibt.
    Man muss die ganze Liste an Problemlösungen abarbeiten und wenn es dann nicht geklappt habt schön einschicken, da liegt der PC definitiv vorne.

  21. #60
    NoPro Razzor
    Kann mal jemand den Thread-Titel in "Was ist besser: PC oder Xbox" ändern?

    Um mal auf die Frage vom OP zu antworten: Ich glaube nicht, dass sie gescheitert sind. Ich würde eher sagen, dass sie es ungeschickt angestellt haben. Sie hatten von Anfang an eine tolle Grundidee, aber haben ihre Ressourcen leider nicht an den richtigen Kanten angesetzt um die Grundidee zu verfeinern.
    Stattdessen wurden durch die Community nicht akzeptierte Features rausoperiert (Family Sharing) und einfach nicht mehr weiterentwickelt (Kinect 2.0). Was der Marke Xbox gut tun würde ist ein kompletter Neustart. Von vorneherein auf die Fans hören und Wünsche umsetzen. Konzepte und Ansätze zu Ende denken und innovativ umsetzen.

    Die Grundsteine sind gelegt und es muss nur noch richtig aufgebaut werden!

Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Microsoft - Die Xbox Wunschliste: Wunschliste erstellen, teilen und möglicherweise auch gewinnen. Auf der offiziellen Seite könnt ihr bis zu vier Produkte in die Wunschliste packen...



  2. MICROSOFT Xbox One Chatpad: Hallo, habe mir die Tastatur geholt: MICROSOFT Xbox One Chatpad günstig bei SATURN bestellen Dort heißt es, dass ich die Tasten X1 und X2...



  3. Microsoft krempelt die Xbox One um: Auf der Messe E3 hat Microsoft seine Pläne zur nahen Zukunft der Spielkonsole Xbox One vorgestellt. Drei Themen stehen im Mittelpunkt: Eine neue...



  4. Xbox One Reparatur bei Microsoft: Ich weiß , dass so ein ähnlicher Thread bereits existiert , also sorry erstmal. Ich wollte mal wissen ob irgendjemand erst in den vergangenen 4...



  5. Artikel: Xbox Wire - neue offizielle Xbox-Seite von Microsoft: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one gescheitert

xbox scorpio

xbox scorpio gescheitert