Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 34 von 34
Like Tree10Likes

Eure Lieblings-Publisher bzw. Entwickler

Diskutiere Eure Lieblings-Publisher bzw. Entwickler im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Meine Lieblingspublisher sind Electronic Arts und... Öhm.. Das wars eigentlich...


  1. #21
    dennis-X97
    Meine Lieblingspublisher sind Electronic Arts und... Öhm.. Das wars eigentlich

  2. Anzeige
    Hallo Don R Wedder,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Marces
    Epic Gears of War u.EA wegen Titanfall

  4. #23
    tobi154
    Euer ernst? In einem thread über EA und battlefield schimpfen und jetzt sagen alle EA wäre der beste publisher überhaupt?

    Gesendet von meinem GT-I9505

  5. #24
    PrinceCr0wn
    Bei mir ist es Naughty Dogs.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  6. #25
    john _ abruzi
    2k Sports

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  7. #26
    J0ker2404
    Also einen Lieblingspublisher habe ich nicht, diese vermarkten ja "nur" die Spiele und haben mit der Entwicklung selbst wenig zu tun. Welcher Entwickler mir zumindest sehr gefallen hat in den letzten Jahren war Rocksteady. Mit der Batman Arkham Reihe haben sie echt was herrvorragendes rausgebracht und ich freue mich auch sehr auf Arkham Knight. Dazu muss ich auch sagen, dass sie bis jetzt auch alles richtig mit der Vermarktung gemacht haben. Von jetzt auf gleich ein neues Spiel angekündigt, welches knapp 6 Monate nach der Vorstellung schon released wird.
    Fand ich jetzt besser als wie z.B. mit Watch Dogs. Ubisoft hat da meiner Meinung nach die Katze zu früh aus dem Sack gelassen. Ein Spiel vorgestellt, was ursprünglich 1 1/2 Jahre nach der ersten Vorstellung erscheinen sollte und letztendlich doch erst fast 2 Jahre später erscheint. Dadurch geht teilweise der Hype flöten und einige Leute könnten Interesse verlieren. Auch gut finde ich das Rocksteady noch keine bewegten Bilder von Arkham Knight zeigen, denn wie man von einigen Berichten lesen konnte, lief die gezeigte Demo nicht ganz rund. Eine Sache ist es nur der Presse zu zeigen, eine andere jedoch es der Öffentlichkeit zu zeigen. Diese würde dann wahrscheinlich mit dem gebashe anfangen, was natürlich schwachsinnig wäre. Anders als mit The Order 1886, diese lief nicht ganz rund und das gebashe fing eben an, vllt nicht von Seiten der Presse, aber einige Spieler haben diese Gelegenheit genutzt.

    Naja, danken würde ich außerdem noch BioWare für die Mass Effect Reihe, EPIC für Gears of War, Respawn für Titanfall, Crytek für Ryse, Remedy für Alan Wake und hoffentlich auch für Quantum Break, Rockstar, aber nicht unbedingt für GTA, sondern eher für Red Dead Redemption und auch 2K Games für verschiedene Titel (z.B. Bioshock)

  8. #27
    tobi154
    Immer noch Bethesda
    Meiner Meinung nach die einzigen die Alles richtig machen wenn es um ein richtiges Spiel wie Fallout oder Skyrim geht

    Gesendet von meinem GT-I9505

  9. #28
    dennis-X97
    Zitat Zitat von tobi154 Beitrag anzeigen
    Euer ernst? In einem thread über EA und battlefield schimpfen und jetzt sagen alle EA wäre der beste publisher überhaupt?

    Gesendet von meinem GT-I9505
    Ich gehörte nie dazu.

  10. #29
    Don R Wedder
    Zitat Zitat von J0ker2404 Beitrag anzeigen
    Fand ich jetzt besser als wie z.B. mit Watch Dogs. Ubisoft hat da meiner Meinung nach die Katze zu früh aus dem Sack gelassen. Ein Spiel vorgestellt, was ursprünglich 1 1/2 Jahre nach der ersten Vorstellung erscheinen sollte und letztendlich doch erst fast 2 Jahre später erscheint. Dadurch geht teilweise der Hype flöten und einige Leute könnten Interesse verlieren.
    Rockstar Games hatte GTA 5 auch 2011 angekündigt, also 2 Jahre vor Release und viele waren gehyped. Es kommt auch immer darauf an, wie geschickt man damit umgeht.
    Und das war wirklich eine Meisterleistung von Rockstar Games. Damit meine ich nicht direkt das Spiel, aber die Zeit vor Release.

  11. #30
    Anthony1343
    Also mein Lieblingspublisher ist Rockstar Games. Weil die mit GTA mal ein Spiel mit packender Story und gelungenem Multiplayer rausgebracht haben.

    Zu dem mit der Ankündigung 2011 - Das war doch nur Marketing. Genauso wie die verschobenen Release-Termine.
    Je länger die Leute auf etwas warten, desto mehr wollen die Leute das Spiel oder was auch sonst. Und je länger Menschen auf ein Spiel warten, desto mehr Medien und andere Personen werden darauf aufmerksam. Dies führt wiederum zu mehr Verkäufen
    Also ist alles Verkaufsstrategie.

    Liebe Grüße-
    Anthony

  12. #31
    SamFlynn
    Bethesda ganz klar !!!!!!

  13. #32
    Tassilo
    Zitat Zitat von Dino Beitrag anzeigen
    Westwood Studios
    Mein Gott, waren das noch Zeiten (bis EA das Studio und C&C kaputt gemacht hat)

    Meine Favs sind:

    - Kojima Productions
    - Hideo Kojima
    - id Software
    - Platinum Games

  14. #33
    Domecin30
    Auch wenns wohl dem einen oder anderen hier nicht gefallen wird: Naughty Dog! :P

  15. #34
    KumbaYaMyLord
    Criterion Games (wg. Burnout) und Bullfrog (wg. Popolous, Theme Park, Dungeon Keeper, Syndicate).

    Erinnere mich noch gern an meine versalzenen Pommes bei Theme Park um den Getränkeverkauf anzukurbeln ;-)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen


  1. Lieblings Band/Künstler: Hallo liebes forum. Wollte mal von euch wissen welche Band oder künstler eure lieblinge sind. Bitte nicht mehr als 3 reinschreiben. Es soll um die...



  2. Euer Lieblings-Comedian??: Moin, ich bin großer Comedy-Fan und wollte malfragen wer so euer liebster Comedian ist :o Also ich persönlich finde Atze Schröder einfach...



  3. Lieblings TV Sender: Also ich bin ja ein Dokujunkie. Ich schaue mir, für mein Leben gern Dokus an. Wenn ich könnte würde ich den ganzen Tag mir diese reinziehen. Aber...



  4. Artikel: Dürfen Entwickler ihre Spiele ohne Publisher veröffentlichen?: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: