Seite 3584 von 3929 ErsteErste ... 2584308434843534357435823583358435853586359436343684 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71.661 bis 71.680 von 78580
Like Tree14820Likes

Der Laberthread über Gott und die Welt

Diskutiere Der Laberthread über Gott und die Welt im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Mit der Drohne verfolgen wenn sie ihre Tat gerade begangen haben und gezielt verhaften. Zur besseren Identifizierung per Drohne mit Farbenbeschuss kenntlich machen...


  1. #71661
    Archie Medes
    Mit der Drohne verfolgen wenn sie ihre Tat gerade begangen haben und gezielt verhaften.
    Zur besseren Identifizierung per Drohne mit Farbenbeschuss kenntlich machen

  2. Anzeige
    Hallo tobi154,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #71662
    Ch.R.iS
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    erst mal nen salat essen.*Schmatz*
    Gab's bei uns auch heute. Viel zu warm für was anderes.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  4. #71663
    Boarder76
    Bei mir gab es Spaghetti Bolognese und Gurkensalat.
    Spaghetti gehen immer!

  5. #71664
    KotSpritzer
    Gurkensalat hab ich auch gemacht. Liebe ich bei heißem Wetter. n Stück Lachs dazu mit Senfkruste und ne Scheibe Brot. Da ist der Koti glücklich

  6. #71665
    Archie Medes
    Heut gabs Hähnchenschlegel mit Pommes und Krautsalat. jamm jamm

  7. #71666
    KumbaYaMyLord
    Spareribbs gefuttert beim Kumpel. All I could eat

  8. #71667
    KotSpritzer


    Nach einer Std Klima ballern auf 28.3 Grad runter gekühlt Also nur noch 5 weitere Std und ich bin irgendwo bei 23 oder 24. super Sache

  9. #71668
    Anilman
    Immer die maximale kühlleistung nutzen
    Die Luftfeuchtigkeit geht weg und man friert auch nicht.

    Habe das schon selber getestet

    Wenn man bspw aus dem raum geht und wieder reingeht dann friert man ganz kurz aber nach ner minute merkt man davon nichts.

  10. #71669
    SamFlynn
    moin moin ihr zipfelklatscher.

    Zitat Zitat von KotSpritzer Beitrag anzeigen


    Nach einer Std Klima ballern auf 28.3 Grad runter gekühlt Also nur noch 5 weitere Std und ich bin irgendwo bei 23 oder 24. super Sache
    da musst du den Kumba um rat fragen, der kann dir genau sagen wie du die temperatur runter bekommst.

  11. #71670
    Archie Medes
    moin moin

  12. #71671
    SamFlynn
    moin alter mann.

  13. #71672
    Archie Medes
    moin sam

    Hab ich den verpasst. Schade

  14. #71673
    KumbaYaMyLord
    Danke Sam 👍

    Was also tun wenn im Sommer harte Jungs giggelnd an ihre Grenzen stoßen weil die Temperaturen auch Nachts nicht zurückgehen?

    Unser Kompetenzteam hat ein paar Empfehlungen ausgearbeitet und steht ihnen nach der Sendung auch telefonisch zur Verfügung.

    Dr. Kumba ("Dr. Klima") leider nur 5 Minuten, also rufen sie jetzt schon an damit sie seine Leitung treffen.

    Erfahren sie auch mehr über unsere neuen Produkte für das Auto, die wir ausgiebig unter extremen Bedingungen im nordafrikanischen Deutschland getestet haben unter: www.bayer-dr.kumba.de

    Wer in der Stadt lebt oder arbeitet, leidet im Sommer besonders unter der Hitze. Die Straßen und Häuserwände speichern die Wärme in ihren Steinmassen und geben sie in der Nacht nur langsam wieder ab. Dagegen sinken die Temperaturen auf dem Land in der Ruhephase deutlich schneller, da der natürlich gewachsene Boden im Vergleich ein schlechter Wärmespeicher ist.

    Mit dem Bettlaken-Trick die Wohnung kühl halten

    Um der Hitze zu trotzen, hilft es, handfeuchte Tücher oder Bettlaken mit hohem Baumwollanteil im Raum aufzuhängen. Die Stoffe werden zum Beispiel vor das Fenster oder über zwei Stühle gehängt.

    Durch den Trocknungsvorgang wird der Luft Wärme entzogen – die so genannte Verdampfungswärme. Dabei wird nicht nur die verdampfende Flüssigkeit sondern auch ihre Umgebung abgekühlt. Man spricht auch von Verdunstungskälte.

    Noch wirkungsvoller ist es, wenn man den entstehenden Dampf gleich durch einen trockenen Luftzug abtransportiert, damit weitere feuchte Luft verdunsten kann. Ein Ventilator sorgt für die entsprechende Luftzirkulation.

    Beim Kühlen der Zimmer helfen auch massive Fußböden. Denn sie nehmen die Wärme aus der Raumluft auf. Lose und schwere Teppichböden sollte man daher im Sommer wegräumen. Sie wirken wie eine Wärmedämmung und verhindern, dass der Boden Wärme speichert.

    So bleibt die Hitze draußen

    Grundsätzlich erwärmen sich Innenräume nur dann, wenn das Sonnenlicht ungebremst in den Wohnraum gelangt oder wenn es tagsüber eine direkte Verbindung zwischen Innen- und Außenbereich gibt, etwa durch geöffnete Fenster und Türen. Lüften Sie daher nur gegen Abend und schließen Sie die Fenster bevor Sie morgens das Haus verlassen. So kann keine warme Luft ins Haus strömen und Bauteile und Einrichtung übermäßig aufheizen.

    Foto-Show

    Über die Fenster – selbst wenn sie geschlossen sind – kommt die Hitze ohnehin am besten in die Wohnung. Um das zu verhindern, ist eine Beschattung von Außen wichtig, damit die Wärme erst gar nicht in die Wohnung gelangt. Am wirkungsvollsten ist dabei ein heller, außen angebrachter*Sonnenschutz*- etwa eine Jalousie oder Fensterläden - der den größten Teil des Lichts und der Wärme reflektiert.

    So kann man nach Angaben der Deutschen Energie-Agentur die Sonneneinstrahlung um bis zu 75 Prozent reduzieren. Eine Innenbeschattung durch Vorhänge oder Rollos, mindert die Sonneneinstrahlung demnach nur um 25 Prozent – und das auch nur, wenn der Blendschutz hell ist.

    Lüften nur morgens und nachts

    Das Querlüften in den Abend-, Nacht- und Morgenstunden ist eine effektive Maßnahme um frischen Sauerstoff und kühle Luft in die Wohnräume zu bekommen. Ist eine Wohnung erst einmal aufgeheizt, ist es schwer, die Lufttemperatur wieder zu senken. Tagsüber sollten daher möglichst alle Fenster und Türen geschlossen bleiben.

    Klimaanlage ist großer Kostenfaktor

    Unter allen Möglichkeiten, sich im Haus vor brütender Hitze zu schützen, ist außer einer Wärmedämmung die*Klimaanlage*sicherlich die effektivste. Es gibt mobile Kleingeräte, die sich besonders dafür eignen, einzelne Zimmer zu klimatisieren. Größere Ausführungen lassen sich an der Außenwand anbringen und können auch mehrere Räume kühlen.

    Dabei sollte aber nicht vergessen werden, dass eine Klimaanlage viel Strom frisst und daher nicht nur in der Anschaffung für hohe Unkosten sorgt. Laut der Deutschen Energieagentur (dena) verbraucht ein durchschnittlich großes Raumklimagerät im Monat so viel Strom, wie eine Kühl- und Gefrierkombination im ganzen Jahr. Zudem muss bei Block- und Kompaktgeräten die Abluft über einen Schlauch nach außen transportiert werden. Das geht nur durch ein geöffnetes Fenster oder eine Tür.

    Überflüssige Elektrogeräte ausschalten

    Elektrogeräte wie Computer, Fernseher, Spülmaschine und Fön produzieren Wärme. An ohnehin schon warmen Tagen empfiehlt Klaus Stöckmann, Energieberater der Verbraucherzentrale Brandenburg, daher nur jene Geräte anzumachen, die auch wirklich gebraucht werden. Ein verzichtbares Gerät ist zum Beispiel der Wäschetrockner. Die Wäsche trocknet bei warmen Temperaturen und Sonnenschein auch sehr gut an der Leine auf dem Balkon oder im Garten. Geräte, die im Moment nicht gebraucht werden, sollten komplett abgeschaltet werden. Denn im Stand-by-Betrieb können sie immer noch Wärme abgeben.

    Möglichst wenig Hitze sollten Bewohner auch beim Kochen produzieren. Bei manchen Gerichten kann der Koch die Platten kurz vor Schluss ausschalten. Denn sie geben weiterhin Wärme ab. Im Sommer ist zudem der Einsatz von Abzugshauben besonders sinnvoll – sie tragen die warme Kochluft nach draußen, ohne dass die Hitze von draußen in die Küche dringt.

    Eiskalte "Wärmflasche"

    Gerade nachts, wenn man schlafen möchte, können die heißen Temperaturen unerträglich werden. Dabei ist aber laut Schlafexperten nur der Zeitpunkt des Einschlafens problematisch. Ist man erst einmal weggenickt, stört die Hitze auch nicht mehr. Als kühlende Erfrischung hilft auch eine Wärmflasche mit kaltem Wasser, die man einfach zwischen die Oberschenkel legt. Die Kälte verteilt sich dann über das Blutbahnsystem gleichmäßig im ganzen Körper.

    Nachthemd ins Eisfach

    Alternativ können auch die Nachtwäsche oder das Bettlaken in einer Kunststofftüte ins Eisfach gelegt werden. Nach dem Überstreifen erfrischt die Kälte angenehm und hilft dem Körper, die Temperatur zu senken, bis man eingeschlafen ist. Kaltes Duschen hingegen bringt den Kreislauf erst richtig in Schwung, daher sollte lieber lauwarm geduscht werden. So weiten sich die Poren der Haut und können Temperatur und Feuchtigkeit am besten ausgleichen.

    Schlafexperten raten außerdem zu leichter Bekleidung aus synthetischen Materialien, da diese Feuchtigkeit und Hitze vom Körper weg transportieren.

    Was auch kommt bleiben sie locker, werfen sie ihre XBOX an und erfreuen sich am Sommer.

    Sam, zurück zu dir.


  15. #71674
    SamFlynn
    @Kumba


  16. #71675
    Archie Medes
    Grad upgrade gemacht. Hab bald 400 mbits mit 25 mbits up

  17. #71676
    freakyboy86
    Das ist doch viel zu schnell für dich Archie. Gib lieber mal was ab

  18. #71677
    Archie Medes
    Naja. Ich befürchte eher das man sie nicht oft spüren wird, da die meisten Server das eh nicht bieten werden.
    Aber für 5 € mehr im Monat spüre ich das mehr kaum

  19. #71678
    freakyboy86
    Werden schnelle Leitung überhaupt auch nur ansatzweise bei Live voll genutzt? Bei mir irgendwie immer nur so max. 21 von 25 Mbit. Ich hab noch nie gesehen, dass das mal voll ausgeschöpft wurde.

  20. #71679
    Archie Medes
    Also den höchsten durchschnittswert waren bei mir mal 160 mb die Sekunde.
    Meist so um die 100 mb. Wobei ich bei der Box nicht weiß ob die Anzeige mb oder mbits bedeutet

  21. #71680
    freakyboy86
    Das sollten Mbit sein. Ansonsten hätte ich ja 20 MB/s bei DSL 25000

Ähnliche Themen


  1. News aus aller Welt: Hier können Alle News gepostet werden bsp. Michael Schuhmacher Ski Unfall etc.



  2. Guten Tag, Moin Moin, Servus und Grüß Gott: Hab mir letzte Woche die One gleich geholt, war davor PC zocker, will jetzt aber meine Freizeit der Konsole schenken. Bin 20 Jahre jung komme aus...



  3. Kurioses aus der Welt von Forza: Hi, da mir Heute was schon ziemlich lustiges passiert ist dachte ich mir ein Thread dafür ist bestimmt cool. Also hier eure lustigsten und...



  4. Bug über Bug oder wie???: Hi Community, habe mir das DR3 vom Ösi Store geladen nun stell ich fest das in dem Spiel mal die Gegenstände die man aufhebt im Inventar sind aber...



  5. Call of Duty: Ghosts - Eminem und Activision erobern gemeinsam die Entertainment-Welt: Call of Duty: Ghosts und Eminem machen gemeinsame Sache und geben Fans einen weiteren Grund, sich am 5. November in die Käuferschlangen zu stellen....


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

alkoholleiche

aufstehen lustig

x looney lady x www.xboxone-forum.net

früh aufstehen

x looney lady x site:www.xboxone-forum.net

feierabendtitten

schwuchtel

schwanger lustig

axon badreinigerschwanzgesichtalkoholleichen bildercoco austin podu schwuchtelgeile ärschealkoholleichenmuskelschlumpfimmer nur regenschwangere lustigsackgesichter bilderkugelfisch lustiggeiler pozu früh aufstehenmichaela schaffrathschöne ärschegeile frauenärsche