Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 228
Like Tree166Likes

Hoeneß, eure Tipps

Diskutiere Hoeneß, eure Tipps im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Das bgh könnte die strafe auch erhöhen....


  1. #121
    Exodus
    Das bgh könnte die strafe auch erhöhen.

  2. Anzeige
    Hallo axxelfoley,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #122
    Exodus
    Der bgh könnte die strafe auch erhöhen.

  4. #123
    Osch666
    Zitat Zitat von Exodus Beitrag anzeigen
    Das bgh könnte die strafe auch erhöhen.
    Dachte wenn man in Revision geht, kann es nicht höher werden . Bin aber auch kein Jurist:-)

    Gesendet von meiner Enigma

  5. #124
    CalimeroX
    Zitat Zitat von Osch666 Beitrag anzeigen
    3,5 Jahre Knast! Weiß nicht ob es zu milde ist! Aber wenn man sein ganzen Lebensstil aufgeben muss, wird schon heftig für ihn!

    Gesendet von meiner Enigma
    Meiner Meinung nach sind 3 Jahre 6 Monate genug. Jetzt noch mit zu milde anfangen? Naja. Solange vorbestrafte Menschen, die Tatbestände des 1. besonderen Teils des StGB verwirklichen, mit Bewährungsstrafen davon kommen, ist mir jedes andere Urteil zu hoch.

  6. #125
    Exodus
    Zitat Zitat von Osch666 Beitrag anzeigen
    Dachte wenn man in Revision geht, kann es nicht höher wegen. Bin aber auch kein Jurist:-)

    Gesendet von meiner Enigma
    Doch eine revision muss nicht immer zugunsten des angeklagten laufen. Es kann auch schlimmer werden.

  7. #126
    Osch666
    Zitat Zitat von Exodus Beitrag anzeigen
    Doch eine revision muss nicht immer zugunsten des angeklagten laufen. Es kann auch schlimmer werden.
    Achso und wieder was dazu gelernt :-)

    Gesendet von meiner Enigma

  8. #127
    CalimeroX
    Zitat Zitat von Osch666 Beitrag anzeigen
    Dachte wenn man in Revision geht, kann es nicht höher werden . Bin aber auch kein Jurist:-)

    Gesendet von meiner Enigma
    Im deutschen Recht ist die Revision ein Rechtsmittel gegen Urteile, das teilweise der gesonderten Zulassung bedarf (vgl. a limine). Dieses Rechtsmittel kann nicht auf neue Tatsachen, sondern nur auf einen Rechtsfehler des angefochtenen Urteils, also auf Verletzung formellen Rechts odermateriellen Rechts gestützt werden. Die Revisionsinstanz ist daher keine Tatsacheninstanz. Anders als bei einer Berufung werden daher grundsätzlich keine Beweise erhoben. Eine Beweiserhebung ist jedoch über den Revisionsgegenstand oder von Amts wegen in jeder Lage des Verfahrens unter zu prüfenden Verfahrensvoraussetzungen zulässig. Bleibt die Revision gegen ein Urteil erfolglos, so wird das angefochtene Urteil mit der Entscheidung des Revisionsgerichts rechtskräftig. Hat eine Revision zumindest teilweise Erfolg, so trifft das Revisionsgericht grundsätzlich keine eigene Entscheidung, sondern hebt das angefochtene Urteil auf und verweist die Sache zur neuen Entscheidung an die Instanz zurück, die das angefochtene Urteil gesprochen hat. Es muss dann vor dem Ausgangsgericht neu verhandelt werden, wobei andere Richter die neue Entscheidung zu treffen haben.

  9. #128
    illmotion


    Justitia ist der Name der altrömischen Göttin der Gerechtigkeit. Sie wird dargestellt mit Schwert und Waage. Dabei symbolisiert die Waage die ausgleichende Gerechtigkeit und das Schwert die Strafgewalt. In späteren Darstellungen kommt die Augenbinde dazu, als Zeichen dass ihr Urteil unabhängig vom Ansehen der Person ist.

    Stellt euch doch einfach mal vor ihr wärt das gewesen, der kleine Mann den nur wenige kennen und dann so ein Vorfall, was wäre dann hier in Deutschland los? Ich höre es schon "Steinigt ihn" "Lebenslänglich" "Todesstrafe"... vielleicht etwas zu übertrieben, aber ich denke ihr wisst worauf ich hinaus will und ich denke nicht das "Richter Gnadenlos" so gnadenlos ist, denn es erscheint mir so als wäre der Herr Hoeneß doch was besseres als wir Otto Normalverbraucher.

    Gesendet von meinem BlackBerry Z30 mit Tapatalk Pro

  10. #129
    CalimeroX
    Zitat Zitat von illmotion Beitrag anzeigen


    Justitia ist der Name der altrömischen Göttin der Gerechtigkeit. Sie wird dargestellt mit Schwert und Waage. Dabei symbolisiert die Waage die ausgleichende Gerechtigkeit und das Schwert die Strafgewalt. In späteren Darstellungen kommt die Augenbinde dazu, als Zeichen dass ihr Urteil unabhängig vom Ansehen der Person ist.

    Stellt euch doch einfach mal vor ihr wärt das gewesen, der kleine Mann den nur wenige kennen und dann so ein Vorfall, was wäre dann hier in Deutschland los? Ich höre es schon "Steinigt ihn" "Lebenslänglich" "Todesstrafe"... vielleicht etwas zu übertrieben, aber ich denke ihr wisst worauf ich hinaus will und ich denke nicht das "Richter Gnadenlos" so gnadenlos ist, denn es erscheint mir so als wäre der Herr Hoeneß doch was besseres als wir Otto Normalverbraucher.
    Der Unterschied ist, dass es beim kleinen Mann gar keinen interessieren würde. Interessiert sich doch sonst auch keiner für Steuerhinterzieher, auch nicht bei vermögenden Leuten, wenn sie nicht den Bekanntheitsgrad eines A-Promis haben.

    Ich behaupte, niemand würde für einen Unbekannten solche Strafen (ja ich weiss, dass das eine bewusste Übertreibung von dir ist) fordern, selbst wenn es in der Zeitung steht, wäre das allgemeine Interesse nicht mal bei 10% des Interesses am Hoeneß-Prozess.

    Stellt euch doch mal vor, ihr müsstet für 3,6 Jahre in den Knast? Ich meine, dass ist hart genug, angesichts der Tatsache, dass kein anderer Mensch direkt geschädigt wurde.

    Und so wie es bisher in der ganzen Sache lief, war es für Hoeneß meiner Meinung nach alles andere als positiv, so bekannt zu sein. Im Gegenteil.

  11. #130
    smett
    Übrigens finde ich, dass es grundsätzlich viel härtere Strafen für ganz andere Delikte geben sollte. Steuersünder gehören verurteilt, ohne Zweifel, aber die Gewaltverbrecher, die wegen ner schwierigen Kindheit nen Tag später auf freiem Fuß gelassen werden, empfinde ich als noch weitaus schlimmer. Da versagt unser Rechtssystem meiner Meinung nach am laufenden Band.

  12. #131
    CalimeroX
    Sehe ich auch so. Strafe für Steuerhinterziehung, auch in dem Maße. Alles schön und gut und auch gerechtfertigt und nötig.
    Im Vergleich zu anderen Sachen aber teilweise unverständlich und man kann da fast den Eindruck bekommen, dem Staat geht da Geld über Menschen.

  13. #132
    Boarder76
    Urteil ist, ok!
    ein bissl wenig aber ok.
    er hat auch uns betrogen. Wir zählen Steuer und er?
    das Sage ich auch als FCB Fan

  14. #133
    Luke SKYYV0DKA
    Ich hätte mir gewünscht, das sie bei der Urteilsverkündung einen Ausschnitt von der Pressekonferenz einblenden in der er (U.Hoeneß) sagt:
    "Kriminelle (bezogen auf C.Daum) haben im Fußball nichts zu suchen".

  15. #134
    CalimeroX
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Urteil ist, ok!
    ein bissl wenig aber ok.
    er hat auch uns betrogen. Wir zählen Steuer und er?
    das Sage ich auch als FCB Fan
    Er zahlt auch Steuern, nur nicht alle

    Aber trotzdem, mMn sollte kein einziger Steuerhinterzieher härter bestraft werden als nur ein einziger Vergewaltiger, Kinderschänder oder Totschläger. Kommt aber leider regelmäßig vor und das finde ich einfach nur falsch.

    Edit: Jetzt muss ich aber wirklich weiterarbeiten.. dieses Forum schickt mich direkt in die arbeitslosigkeit..

  16. #135
    D0itD
    Zitat Zitat von Fischbrezel Beitrag anzeigen
    Kinderschänder würde ich bei ihrem ersten vergehen kastrieren und beim zweiten mal hinrichten!

    Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk
    Oh Mann..

    Ist immer wieder dasselbe, was man sieht wenn jemand seine dunkelsten Ecken offenbart. Aller unter dem Vorwand des Schutzes, der Selbstjustiz und der Gerechtigkeit.

    Und der Applaus ist ihm sicher.

    Populismus vom feinsten.

    Zieh doch in ein Land wo die Todesstrafe möglich ist. Geh doch hin und geil Dich dran auf!

    Das willst Du doch ?

    Der, der tötet im Namen der Gerechtigkeit ist nicht einen Deut besser als den den er tötet, sei er auch ein Mörder!

    Bitte sehr.

  17. #136
    Luke SKYYV0DKA
    Zitat Zitat von CalimeroX Beitrag anzeigen
    Aber trotzdem, mMn sollte kein einziger Steuerhinterzieher härter bestraft werden als nur ein einziger Vergewaltiger, Kinderschänder oder Totschläger. Kommt aber leider regelmäßig vor und das finde ich einfach nur falsch.

    Da gebe ich Dir vollkommen recht, da muss wohl (erstmal) die "verminderte Schuldfähigkeit" oder wie sich das alles schimpft abgeschafft werden.
    Es gibt schon heftige Fehlurteile, wo man den Eindruck bekommt, das sich die Richter "nicht trauen" ein angemessenes Urteil zu fällen.



    Edit: Jetzt muss ich aber wirklich weiterarbeiten.. dieses Forum schickt mich direkt in die arbeitslosigkeit..
    Da bin ich ja mal gespannt, ob mir das in Zukunft auch so geht.

  18. #137
    Dino
    Er hat alles was er in Deutschland verdient hat in Deutschland versteuert.
    Und in der Relation dazu ist das was er "hinterzogen hat" lächerlich,ich betone lächerlich.

  19. #138
    Fischbrezel
    Zitat Zitat von DennisOldMenace Beitrag anzeigen
    Oh Mann..

    Ist immer wieder dasselbe, was man sieht wenn jemand seine dunkelsten Ecken offenbart. Aller unter dem Vorwand des Schutzes, der Selbstjustiz und der Gerechtigkeit.

    Und der Applaus ist ihm sicher.

    Populismus vom feinsten.

    Zieh doch in ein Land wo die Todesstrafe möglich ist. Geh doch hin und geil Dich dran auf!

    Das willst Du doch ?

    Der, der tötet im Namen der Gerechtigkeit ist nicht einen Deut besser als den den er tötet, sei er auch ein Mörder!

    Bitte sehr.
    Wenn du mir das Ticket bezahlst?!
    Und kein Grund respektlos zu werden. Ich hab eine Meinung und ich habe das recht diese zu sagen! Oder darf ich das nicht mehr?

    Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk

  20. #139
    Exodus
    Also verminderte schulfähigkeit hat ihre berechtigung auch wenn es nicht allen schmeckt.

  21. #140
    D0itD
    Zitat Zitat von Fischbrezel Beitrag anzeigen
    Wenn du mir das Ticket bezahlst?!
    Und kein Grund respektlos zu werden. Ich hab eine Meinung und ich habe das recht diese zu sagen! Oder darf ich das nicht mehr?

    Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk
    Doch. Darfst Du. Und ich hab Dir meine gesagt und damit ist es gut für mich.

    Schönen Tag.

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Tipps: Kann mir jemand tipps geben wie ich auf der konsole gut zocken kann?hab vorher auf dem pc gespielt,daher ist es nun für mich eine komische...



  2. Tipps&Tricks für anfänger: guten morgen zusammen, ich wollte mich hier mal an die profi rennfahrer und nachwuchs bleifüße wenden um mal zu fragen ob ihr hilfreiche tipps...



  3. Tipps? Ich verliere nurnoch: Hi Ich bin Fifa Neuling und spiele es jetzt etwas über 2 Wochen. Mir kommt es so vor als ob ausschließlich Fifa Freaks unterwegs sind. Das Spiel...



  4. Tipps + Tricks Karrieremodus: Hallo Ihr Lieben! :) Bräuchte von euch mal ein paar Tipps bzgl. Forza Karrieremodus. Habe gestern meine Karriere gestartet und die ersten 5...



  5. Drift Tipps Forza 5: Hallo, ich wollte euch mal fragen was eurer Meinung nach das beste Auto zum Driften ist. Zudem würde ich gerne wissen was ich bei Fahrhilfen an- und...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one

wie wird ulli hönniß geschrieben

hoeness xatar unterschied

göttin der gerechtigkeit