Seite 8 von 365 ErsteErste ... 6789101858108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 7285
Like Tree1979Likes

Fußball-Stammtisch

Diskutiere Fußball-Stammtisch im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Ja, das finde ich auch gut, aber ich meine auch eher wenn dein Lieblingsspieler jetzt zu Bayern (oder irgendeiner anderen Mannschaft) wechseln würde - würdest ...


  1. #141
    Diddy
    Ja, das finde ich auch gut, aber ich meine auch eher wenn dein Lieblingsspieler jetzt zu Bayern (oder irgendeiner anderen Mannschaft) wechseln würde - würdest du den dann wirklich noch genauso "anfeuern" wie zuvor?
    Das es sympathische und unsympathische Spieler gibt steht natürlich außer Frage (für mich als Bayernfan wäre das z.B. beim BVB Hummels bzw. Großkreutz).

  2. Anzeige
    Hallo Epinephrin90,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #142
    reLayyy
    Der komplette Ärztestab von Bayern hat übrigens vorhin hingeschmissen, Schuld wohl indirekte Anschuldigungen von Rumenigge dass der Ärztestab an der Porto-Niederlage schuld sei.

  4. #143
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von reLayyy Beitrag anzeigen
    Der komplette Ärztestab von Bayern hat übrigens vorhin hingeschmissen, Schuld wohl indirekte Anschuldigungen von Rumenigge dass der Ärztestab an der Porto-Niederlage schuld sei.

    Das ist hart! Oh Gott Fussball ohne Ärzte. Denke die steigen jetzt ab. Im Ernst, da ist wohl Dicke Luft. MW ist eine Insitution mit goldenen Händen

  5. #144
    chief attila
    Mehr als gold

  6. #145
    horvathslos
    Als FC Bayern München verliert man halt nicht gerne gegen den FC Porto, muss ja irgendwer Schuld sein Guardiola ist GOTT, da wird nichts hinterfragt, so und so nicht wenn es um einen neuen Vertrag geht^^ (obwohl er Guardiola hat a Pech mit seinen verletzten Spielern, trotzdem hat Bayern eine gute "zweite" Garde). na bitte, sollt der Sammer sich auf die Bank setzen uns Trainer sein, sehr sympathischer Mensch

  7. #146
    semaphor34
    Nichts gegen Bayern. Aber für Bayern heißt es wieder Welcome back to reality. Dass Bayern mal ab und zu bei CL erfolgreich ist, liegt meisten zwar an der Leistung aber auch zum großen Teil an der Konditionen der internationalen Gegner. Wenn man das genauer rechnet hat z. B. die englischen eliten 4 Liga mehr im Saison. Dazu 2 wichtige Pokale. Das ist ca. noch mal 5 bis 7 Spiele mehr im Saison. Das geht vielleicht 1 bis 2 Saison gut. Aber danach werden solche erfolgreiche Teams einfach körperlich und mental nicht die 95% konstant halten. Bayern hat in ganz Europa die besten Vorteile. In BL ist die Meisterschaft mit dem Kader fast so gut wie sicher. Dabei ist die internationale Lage abzuwarten, wann Bayern wieder die besten Situationen hat. Deshalb sage ich im Moment sind die spanische Teams einfach zu dominant. Und vielleicht wird nach 1 Saison die englische Teams wieder dominant sein, wenn nicht, dann könnte es mit Bayern cl klappen. Aber diese cl nicht.
    Sent from my Lumia 1020 using Tapatalk

  8. #147
    Archie Medes
    Wenn mann als Trainer keine Ideen hat was mann gegen Gegner macht die hoch stehen und pressen schaut mann halt dumm aus der Wäsche. Und wenn mann dann noch so Böcke schießt wie die Herren Dante, Boateng und Alonso geht halt nix.

  9. #148
    DARK-THREAT
    Nur der FC Bayern hat Probleme mit Verletzungen.

    Borussia Dortmund - Ausfallzeiten - Transfermarkt
    FC Schalke 04 - Ausfallzeiten - Transfermarkt

    Ganz schön lächerlich von Pepi. Wird er halt mal in die ... getaucht wie jeder Trainer.


  10. #149
    KumbaYaMyLord
    Die medizinische Abteilung hat mich als Fan nie interessiert. Gehe fest davon aus das dort in allen Vereinen nur Profis arbeiten. Jeder Club hat Verletzte. Wer dauerhaft oben mitspielen will braucht eben einen größeren Kader der den Anforderungen (CL, EL, MF oder Nicht-Abstieg) gerecht werden muss und natürlich auch Glück das die Spieler fit bleiben. Manche Teams haben übrigens ne 4-fach Belastung BL, CL, DFB und NM. Gibt doch immer Probleme nach einer WM

  11. #150
    reLayyy
    MW hat großem Anteil daran dass Robbens Anfälligkeit für Verletzungen zurückging, was Ärzte aus anderen Teams nicht schafften. Die haben auch nen extrem großen Anteil am Geschehen.
    MW war mit der Beste den es gab. Als Bayern-Fan würde mich das schon interessieren, denn Bayern ohne Robben wäre dieses Jahr auch nur die Hälfte.

  12. #151
    KumbaYaMyLord
    Ich sehe vorallem Robbens Einstellung zum Training und das Training selbst, also hat die medizinische Abteilung einen Anteil von max. 33%, eher weniger, da ich die Gegner vernachlässigt habe. MW hat 40 Jahre einen guten Job gemacht. Aber mal ehrlich, ein 70 Jähriger mit 3-fach Belastung (NM, FCB und eigene Praxis)? Nächster Bitte!

  13. #152
    BREAKXXXBEAT
    der letzte drecks Club in der Welt.... . Sie sind arrogant, sie sind überheblich da spielen die medien auch eine große rolle die bauern wollen so dargestellt werden wenn ich mich an ein interview mit dem steuersünder errinere.
    Ein Beispiel ganz aktuell geben dem Mannschaftsarzt die Schuld an der Porto Niederlage....sich mal was eingestehen können die nicht.
    Vom Vorstand möchte ich gar nicht erst reden nur Verbrecher..
    und wenn man immer hört wir wären nur neidisch, das hat mit Neid überhaupt nichts zu tun.

    einen überflüssigeren Club gibts es wohl nicht......

  14. #153
    Arni2win
    Zitat Zitat von BREAKXXXBEAT Beitrag anzeigen
    der letzte drecks Club in der Welt.... . Sie sind arrogant, sie sind überheblich da spielen die medien auch eine große rolle die bauern wollen so dargestellt werden wenn ich mich an ein interview mit dem steuersünder errinere.
    Ein Beispiel ganz aktuell geben dem Mannschaftsarzt die Schuld an der Porto Niederlage....sich mal was eingestehen können die nicht.
    Vom Vorstand möchte ich gar nicht erst reden nur Verbrecher..
    und wenn man immer hört wir wären nur neidisch, das hat mit Neid überhaupt nichts zu tun.

    einen überflüssigeren Club gibts es wohl nicht......
    Hauptsache haten. Alles was du aufgreifst entstammt den Medien. Wenn die schreiben das Bayern Waffen nach Afghanistan liefert, dann muß es ja schließlich auch so sein.

    Welchen Verein symphatisierst du denn?

  15. #154
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von Arni2win Beitrag anzeigen
    Hauptsache haten. Alles was du aufgreifst entstammt den Medien. Wenn die schreiben das Bayern Waffen nach Afghanistan liefert, dann muß es ja schließlich auch so sein.

    Welchen Verein symphatisierst du denn?

    Das ist eben der Stammtisch hier Arni ;-) und nicht der Doppelpass. Ich tippe mal auf einen Sechziger, eventuell ein Franke?

  16. #155
    reLayyy
    Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
    Ich sehe vorallem Robbens Einstellung zum Training und das Training selbst, also hat die medizinische Abteilung einen Anteil von max. 33%, eher weniger, da ich die Gegner vernachlässigt habe. MW hat 40 Jahre einen guten Job gemacht. Aber mal ehrlich, ein 70 Jähriger mit 3-fach Belastung (NM, FCB und eigene Praxis)? Nächster Bitte!
    Robben hat selbst mal in nem Interview gesagt wie wichtig WM für ihn ist/war, damit er weiterhin fit bleiben kann. Aber da hier keinen Einblick in den Körper Robbens und die tägliche Arbeit der Ärzte hat, könnte man hier wohl endlos diskutieren. Hier mal ein Artikel dazu:
    FC Bayern München: Diese Bedenken hatte Hoeneß vor dem Robben-Kauf | FC Bayern
    Jeder wird seine eigene Meinung haben, und das ist gut so.

  17. #156
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von reLayyy Beitrag anzeigen
    Robben hat selbst mal in nem Interview gesagt wie wichtig WM für ihn ist/war, damit er weiterhin fit bleiben kann. Aber da hier keinen Einblick in den Körper Robbens und die tägliche Arbeit der Ärzte hat, könnte man hier wohl endlos diskutieren. Hier mal ein Artikel dazu:
    FC Bayern München: Diese Bedenken hatte Hoeneß vor dem Robben-Kauf | FC Bayern
    Jeder wird seine eigene Meinung haben, und das ist gut so.

    Aus Sicht von Robben sind es natürlich nur zwei wesentliche Faktoren die ihn beeinflussen, das Training und die medizinische Abteilung, jede dann mit einem Einfluss von 50% ;-)
    Keine Frage ist wichtig, darf man sich aber auch nicht von Personen abhängig machen. Gibt viele gute Ärzte. Ob ein 70j Promisportarzt mit 3-fach Belastung noch dazu gehört und wenn, wie lange noch? Wichtig ist nur der Club!

  18. #157
    Epinephrin90
    Zitat Zitat von BREAKXXXBEAT Beitrag anzeigen
    der letzte drecks Club in der Welt.... . Sie sind arrogant, sie sind überheblich da spielen die medien auch eine große rolle die bauern wollen so dargestellt werden wenn ich mich an ein interview mit dem steuersünder errinere.
    Ein Beispiel ganz aktuell geben dem Mannschaftsarzt die Schuld an der Porto Niederlage....sich mal was eingestehen können die nicht.
    Vom Vorstand möchte ich gar nicht erst reden nur Verbrecher..
    und wenn man immer hört wir wären nur neidisch, das hat mit Neid überhaupt nichts zu tun.

    einen überflüssigeren Club gibts es wohl nicht......
    Und du bist einer der immer alles nachplappert was in den Medien steht? Komm, rück raus welchem Verein du angehoerst?
    Kritisieren, schoen und gut, aber dann auf einer sachlichen Ebene, die du, leider Gottes, definitiv nicht an den Tag legst. Das zeigt alleinige schon deine Aussage mit den "Bauern". Und Leute, die dieses Wort benutzen, haben keine anderen schlagfertigen Argumente! Somit bist du nur nen kleiner Hater, der den ganzen Fanboys alles nachplappert.

  19. #158
    sam-087
    Komischerweise gelten beim BVB und bei S04 die Verletzten nicht zahlen aber beim FCB. Bayern kann definitiv Weiterkommen wird Aber schwer. Das mit MW finde ich kacke , hat man ja bei Thiago gesehen das Me recht hatte.

  20. #159
    Archie Medes
    Immer diese Machtkämpfe. Bei Thiago hat er schon falsch gelegen und ist Schuld an der langen Verletzungszeit. Schickt ihn nach Spanien, sowas macht mann mit einem Mann wie MW nicht. Pep will die uneingeschränkte Macht, Rummenigge gibt sie ihm weil er ihn unbedingt halten will. Wird schon sehen was er am Ende davon hat.
    Auch ein Pep ist nicht unfehlbar. So langsam wird mir der kleine Glatzkopp unsymphatisch.

  21. #160
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von sam-087 Beitrag anzeigen
    Komischerweise gelten beim BVB und bei S04 die Verletzten nicht zahlen aber beim FCB. Bayern kann definitiv Weiterkommen wird Aber schwer. Das mit MW finde ich kacke , hat man ja bei Thiago gesehen das Me recht hatte.

    Verletzte zählen überall aber vorallem das Gejammer beim BVB seit Monaten klingelt mir in den Ohren. Ist nicht sogar das Verletzungspech für den Absturz verantwortlich? Legendäre Pressekonferenzen von Klopp "er wisse gar nicht wer Morgen mit ihm aufm Trainingsplatz steht" usw. Solche Teams brauchen eben einen großen Kader

Seite 8 von 365 ErsteErste ... 6789101858108 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Fußball (Bundesliga, Premiere League usw.): Gerade sind die 15.30 uhr Spiele gestartet. Derzeit fürt Frankfurt mit 1:0 gegen Braunschweig Gestern haben wir leider verloren. Mittlerweile...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

this is osterdeich

content

this is osterdeich werderTheRock1401 Beleidigung this is Osterdeich...piger numsedas gefühl wenn du morgen ins büro kommst hsv