Seite 348 von 381 ErsteErste ... 248298338346347348349350358 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.941 bis 6.960 von 7607
Like Tree2084Likes

Fußball-Stammtisch

Diskutiere Fußball-Stammtisch im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Viel krasser finde ich, dass Neymar anscheinend für 222 Mio nach PSG wechselt...


  1. #6941
    freakyboy86
    Viel krasser finde ich, dass Neymar anscheinend für 222 Mio nach PSG wechselt

  2. Anzeige
    Hallo Epinephrin90,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #6942
    TheRock1401
    Wird Zeit das der dort geht

  4. #6943
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von freakyboy86 Beitrag anzeigen
    Viel krasser finde ich, dass Neymar anscheinend für 222 Mio nach PSG wechselt
    Da wirste doch bekloppt endgültig im Wahnsinn angekommen

  5. #6944
    freakyboy86
    Ich frage mich wie die damit das FF einhalten wollen? Erstmal 10 Spieler verkaufen?

  6. #6945
    KumbaYaMyLord
    Was ist dann eigentlich Messi wert? 600 Millionen 🤣🤣

  7. #6946
    TheRock1401
    Zitat Zitat von freakyboy86 Beitrag anzeigen
    Ich frage mich wie die damit das FF einhalten wollen? Erstmal 10 Spieler verkaufen?
    Das FF ist doch der größte Witz überhaupt!

  8. #6947
    CrOaT85
    Messis Klausel beträgt 300 Millionen.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  9. #6948
    Atreus1
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Wird ja immer abgedrehter.
    Arsenal bietet Özil. In Worten Özil. 312000 € pro Woche wenn er beim Verein bleibt. Rund 19 mio im Jahr.
    Da fehlen mir echt die Worte.
    Aber wenn ein Basketballer oder Football Spieler 30 Mio im Jahr bekommt ist das Okay? Dort regt sich keiner auf! Angebot und Nachfrage eben. Wenn sich mit Fußball eben soviel verdienen lässt wieso nicht investieren in Spieler bzw Gehalt etc?

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  10. #6949
    Archie Medes
    Das ist genauso verrückt.
    Wenn ich sehe wie manche sogenannte Spieleberater mitkassieren. pah

    Transfer von Paul Pogba: 49 Millionen Euro für Spielerberater

    Das sind Summen die jedwede Rechtfertigung entbeeren.

  11. #6950
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Das ist genauso verrückt.
    Wenn ich sehe wie manche sogenannte Spieleberater mitkassieren. pah

    Transfer von Paul Pogba: 49 Millionen Euro für Spielerberater

    Das sind Summen die jedwede Rechtfertigung entbeeren.
    Die beraten aber auch gut. Sind Profis

  12. #6951
    KumbaYaMyLord
    BVB macht Flyerwerbung in Berlin. Wie peinlich ist das denn bitte 🤣


  13. #6952
    Archie Medes
    Guck grad mal bissl Frauen Fussball. Nachholspiel GER vs DEN.
    Also Frauenfussball ist fast wie Männerfussball nur in Zeitlupe.
    Dafür aber schöner anzusehen

  14. #6953
    Sonnenphil
    Zitat Zitat von Archie Medes Beitrag anzeigen
    Guck grad mal bissl Frauen Fussball. Nachholspiel GER vs DEN.
    Also Frauenfussball ist fast wie Männerfussball nur in Zeitlupe.
    Dafür aber schöner anzusehen
    Bei der Torhüterin darf gerne mehr geschossen werden

  15. #6954
    Archie Medes
    Neymar Wechsel wohl perfekt. Was für Summen da fließen

    https://www.welt.de/sport/fussball/a...on-Neymar.html

  16. #6955
    Iceman8312
    Fernab jeglicher Realität. Durch solche völlig übertriebenen Ablösesummen wird es für Vereine ohne Scheich immer schwerer gute Spieler zu normalen Ablösesummen zu bekommen.

  17. #6956
    Archie Medes
    Bis dann alles kaputt ist

  18. #6957
    klIckX bT
    Ich glaube Wenger hat da sehr wohl recht. In einem Interview meinte er zuletzt, dass in 5-10 Jahren keiner mehr solche Summen bezahlen werde, sondern die Spiele ablösefrei wechseln werden. Diese Summen können normale Vereine nicht mehr bezahlen und das Financal Fairplay kann man ja auch einfach umgehen, wie man bei Neymar sieht.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass die Spieler versucht werden möglichst lange zu binden mit entsprechenden Ablösesummen. Sollte ein Spieler wechseln wollen müssen entweder 300 Mille+ bezahlt werden, was in der Regel nicht machbar sein sollte, oder der Spieler muss bis zum Ende seines Vertrages warten.

  19. #6958
    KlOis
    Das ist alles so fern jeglicher Realität. Ob der jetzt 222e6 oder 1e9 kostet... man kann das ja als normaler Mensch alles gar nicht mehr greifen.
    Streich meinte in einer seiner mittlerweile berüchtigten PK, dass sowas gefährlich für die Demokratie ist. Wieviele "normalos " müssen wie lange arbeiten um so eine Summe zu erwirtschaften? Das hat alles kein Verhältnis mehr. Eigentlich müssten alle sofort Fußball boykottieren, kein Sky mehr, keine Leute ins Stadion. Dann sehen sie was so ein junger Mensch der schnell rennen kann wirklich wert ist: genau so viel wie du und ich!

  20. #6959
    klIckX bT
    Ja klar diese Ablöse ist irrsinnig. Ich glaube bei Messi und / oder Ronaldo ist die Ausstiegsklausel sogar noch höher ca. 500+ Mille. Die sog. "Anti-Scheich"-Klausel.

    Aber egal erstmal ich befürchte ja eher, dass Barca jetzt Ersatz beim BVB sucht. Sie wollten schon damals Dembele und Dembele hat Barca als Zielverein angegeben. Jetzt könnte er eine Stammplatzgarantie bekommen und das nötige Geld wäre bei Barca auch vorhanden.

    Laut BVB wäre man bereit bei einer Summe 100 mio. + zu verhandeln. Ist die Frage ob die das machen wollen. Zum einen wird der Spieler nicht schlechter da Dembele zu viel Talent in seinem Alter hat aber wie lange kann man so jemanden halten? Das der nicht ewig da bleibt sollte jedem klar sein. Ist halt nur die Frage wie lange man Nein sagen kann und was auf seiten des BVBs der Ersatz wäre. Für 100 Mille könnte man sicherlich noch andere Schwachstellen stopfen obwohl der Kader ja eigentlich immer noch zu groß ist.

    Ist jetzt keine leichte Aufgabe für die Verantwortlichen und Dembele könnte ich dann sogar verstehen. Wenn man als Teenie in seinem Traumverein einen Stammplatz neben Messi u. Co. bekommen kann, warum man diese Chance nicht nutzen sollte. Würde jeder von uns genauso machen.

  21. #6960
    KlOis
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen
    Ja klar diese Ablöse ist irrsinnig. Ich glaube bei Messi und / oder Ronaldo ist die Ausstiegsklausel sogar noch höher ca. 500+ Mille. Die sog. "Anti-Scheich"-Klausel.

    Aber egal erstmal ich befürchte ja eher, dass Barca jetzt Ersatz beim BVB sucht. Sie wollten schon damals Dembele und Dembele hat Barca als Zielverein angegeben. Jetzt könnte er eine Stammplatzgarantie bekommen und das nötige Geld wäre bei Barca auch vorhanden.

    Laut BVB wäre man bereit bei einer Summe 100 mio. + zu verhandeln. Ist die Frage ob die das machen wollen. Zum einen wird der Spieler nicht schlechter da Dembele zu viel Talent in seinem Alter hat aber wie lange kann man so jemanden halten? Das der nicht ewig da bleibt sollte jedem klar sein. Ist halt nur die Frage wie lange man Nein sagen kann und was auf seiten des BVBs der Ersatz wäre. Für 100 Mille könnte man sicherlich noch andere Schwachstellen stopfen obwohl der Kader ja eigentlich immer noch zu groß ist.

    Ist jetzt keine leichte Aufgabe für die Verantwortlichen und Dembele könnte ich dann sogar verstehen. Wenn man als Teenie in seinem Traumverein einen Stammplatz neben Messi u. Co. bekommen kann, warum man diese Chance nicht nutzen sollte. Würde jeder von uns genauso machen.
    Meine Sorge gilt weniger dem Fußball... der schaufelt sich da sein eigenes Grab... wie gesagt, mir geht es um das Verhältnis zwischen dem Fußball und dem "normalen" Leben

Ähnliche Themen


  1. Fußball (Bundesliga, Premiere League usw.): Gerade sind die 15.30 uhr Spiele gestartet. Derzeit fürt Frankfurt mit 1:0 gegen Braunschweig Gestern haben wir leider verloren. Mittlerweile...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

this is osterdeich

content

this is osterdeich werderTheRock1401 Beleidigung this is Osterdeich...piger numsedas gefühl wenn du morgen ins büro kommst hsv