Seite 314 von 369 ErsteErste ... 214264304312313314315316324364 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.261 bis 6.280 von 7366
Like Tree2005Likes

Fußball-Stammtisch

Diskutiere Fußball-Stammtisch im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Dortmund verliert heute wohl leider. Welcher normale Mensch hat nen freien Kopf um 100% Leistung zu bringen, nachdem er einem Mordanschlag durch 3 Bomben entgangen ...


  1. #6261
    klIckX bT
    Dortmund verliert heute wohl leider. Welcher normale Mensch hat nen freien Kopf um 100% Leistung zu bringen, nachdem er einem Mordanschlag durch 3 Bomben entgangen ist. Zudem Bartra ja auch noch verletzt wurde...

    Auch die Wiederholung des Spiels heute kann ich überhaupt nicht verstehen. Na und dann wird das Finale und die restlichen Termine halt verschoben. Dann müssen die die Schmiergelder zurückzahlen... ist nun mal so

  2. Anzeige
    Hallo Epinephrin90,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #6262
    KumbaYaMyLord
    Mal abwarten auf die Ermittlungen. Für Häme und Spott ist auf jeden Fall kein Platz

  4. #6263
    klIckX bT
    Mal abwarten was die Ermittlungen sagen .... schlimme Sache

  5. #6264
    freakyboy86
    Mich würde es ehrlich gesagt nicht wundern, wenn die gar nichts ergeben

  6. #6265
    KumbaYaMyLord
    Wurde wohl schon ein Schreiben gefunden.

    Klar das das wieder als Lüge und Vertuschung abgetan wird von einigen... nun heisst es abwarten und zurück zum Fussball. Glaube das Monaco keine Chance hat heute Abend. Trotzreaktion.

  7. #6266
    klIckX bT
    Ganz große Geste von den BVB Fans. War echt positiv überrascht, wie viele Dortmunder Fans den anderen einen Schlafplatz und Essen gegeben haben

    Wie war das die Dortmunder sind mit die schlimmsten

  8. #6267
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen
    Ganz große Geste von den BVB Fans. War echt positiv überrascht, wie viele Dortmunder Fans den anderen einen Schlafplatz und Essen gegeben haben

    Wie war das die Dortmunder sind mit die schlimmsten
    Hätten alle gemacht, auch die Leverkusener und Leipziger usw

  9. #6268
    klIckX bT
    Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
    Hätten alle gemacht, auch die Leverkusener und Leipziger usw
    Wäre ich mir nicht so sicher. Aber ich finde es schön, dass du alles so positiv siehst

  10. #6269
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen
    Wäre ich mir nicht so sicher. Aber ich finde es schön, dass du alles so positiv siehst
    Na ja vielleicht auch nicht, haste Recht. Find die Aktion auf jeden Fall auch gut

  11. #6270
    jaeger1982
    Jetzt haben die Dortmund Fans schon mal eine Ausrede, wenn man verliert.

    Schlimme Sache, wie ich gestern auch schon sofort geschrieben habe, aber das man es nun schon als Ausrede parat hat, wenn man verliert ist wieder so typisch BVB.

    Man hat gegen Bayern 4-1 verloren ohne Explosion. Man spielt eine recht überschaubare Saison in der Defensive, daher ist das ganze schon ohne den Vorfall schwer genug gegen Monaco zu gewinnen.
    Aber das wird jetzt beiseite geschoben und man sagt wir hätten gewonnen, aber unter den Umständen haben wir keine Chance. Und genau das, kann ich an den Dortmund Fans nicht leiden.


    Wie ich gestern schon geschrieben habe ist es schrecklich, und ehrlich gesagt ist es doch auch völlig egal ob der BVB gewinnt oder verliert. Man sollte froh sein, dass der BVB überhaupt 11 Mann auf den Platz bekommt. Hätten ja auch tote Spieler geben können, also scheißen wir mal auf das Spiel.

    Verschieben geht auch schlecht, da kann die UEFA mal wenig dafür.

    Nächste Woche Rückspiele
    Die Woche drauf DFB Pokal HF ( BVB-FCB / SGE-BMG)
    Die Woche drauf CL HF Hinspiel usw usw

    Da ist also wenig Luft, und man kann auch das CL Finale nicht Ende Juni oder Juli spielen.
    Also die UEFA ist sicher an vielem Schuld, aber daran jetzt nicht

  12. #6271
    klIckX bT
    Verschieben geht auch schlecht? Scheiss auf irgendwelche Termine etc. dann wird halt mal verschoben. Hier geht es um wichtigere Sachen als Termine einzuhalten und eventuell Strafgelder zahlen zu müssen.

    Generell könnte man glatt meinen, dass du ein kleiner BVB-Hater bist. Ich bin seit ich 5 bin BVB Fan und sage einfach wenn die Verlieren hat das zu 90% mit dem gestrigen Vorfall zu tun. Welcher normale Mensch spielt voll konzentriert nach einem versuchten Attentat, bei dem ein Kollege schwer verletzt wurde? Niemand und da ist es egal ob Profi oder nicht. Ich arbeite auch nicht normal weiter, wenn mein Büronachbar nach einem Anschlag im Krankenhaus liegt und ich es live miterlebt habe.

  13. #6272
    jaeger1982
    und das sie gegen Bayern verloren haben hat zu 90 % mit was zu tun?


    Ich hasse auch den BVB, wegen den Fans.
    International aber wie geschrieben bin ich immer für die Deutschen Mannschaften.

    Man kann jetzt nicht die ganze CL deswegen verschieben. Wenn Dortmund nicht spielen will ( was ich gut verstehen könnte ) dann müssen sie eben das Spiel 0-3 abgeben. Und nächste Woche im Rückspiel alles geben.


    Und nächste Woche sollen sie den Kopf frei haben? Je länger man nachdenkt um so schlimmer wird es sicherlich.


    Und zu sagen wenn man verliert liegt es zu 90 % daran ist echt easy. Man wird es ja nicht erfahren wie das Spiel ohne den Anschlag ausgegangen wäre. Auch typisch BVB. Man kann auch mit Dortmund Fans keine Diskussion führen.

    Mit eurer Abwehr gegen eine der stärksten Offensiven der Welt, wäre es natürlich ohne den Anschlag ganz easy zu gewinnen.

    Ein gebrochener Knochen ist nun bei einer Bombe die explodiert keine schwere Verletzung finde ich.

    Ich habe oft genug gesagt wie schlimm ich das finde, ich kann das auch alles verstehen-

    Aber zu sagen wir hätten ohne das gewonnen und wenn wir jetzt verlieren liegt es daran, ist einfach lächerlich und typisch BVB.

    Würde das meiner Eintracht aus Frankfurt passieren, würde ich sagen mir ist es scheiß egal ob wir gewinnen oder verlieren, aber der BVB Fan sucht einfach schon mal eine Ausrede. Sauber!

    Zum Glück sind nicht alle BVB Fans so, aber leider doch viele. Anstatt einfach mal aufs sportliche zu scheißen, ist einem BVB Fan wichtig eine Niederlage zu rechtfertigen.

  14. #6273
    atticus_finch
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen
    Dortmund verliert heute wohl leider. Welcher normale Mensch hat nen freien Kopf um 100% Leistung zu bringen, nachdem er einem Mordanschlag durch 3 Bomben entgangen ist. Zudem Bartra ja auch noch verletzt wurde...

    Auch die Wiederholung des Spiels heute kann ich überhaupt nicht verstehen. Na und dann wird das Finale und die restlichen Termine halt verschoben. Dann müssen die die Schmiergelder zurückzahlen... ist nun mal so
    naja natürlich ist die ganze Sache schlimm und schrecklich... aber ne Verschiebung des ganzen wettbewerbs halte ich auch für nicht den richtigen weg... damit würde man nur den tätern ne noch größere Plattform bringen...

    echt schrecklich wohin sich die Menschheit zur zeit wieder bewegt...

    drück dem BVB die Daumen heute abend das sie das spiel gewinnen und hinter sich lassen können um weiter nach vorne zu schauen!

  15. #6274
    atticus_finch
    auch wenn ich der schriftweise von jaeger nicht unbedingt zustimme geb ich ihm im Grundsatz schon recht... das spiel verschieben verbessert meiner Meinung nach auch nichts... klar wird der vorfall gestern heute abend einfluss haben auf das spiel... ob positiv oder negativ (was das Ergebnis und die Einstellung des bvbs angeht) wird sich zeigen...

    das die Saison für den BVB nicht sonderlich rosig verlief mag schon sein aber das ist halt die Bundesliga... man hat immer das gleiche bild... es gibt die Bayern und vier Teams dahinter die sich um die restlichlichen vordersten plätze "streiten"... einer dieser Teams ist meist Bayern verfolger nr. 1... alle jahre mal wieder läufts bei den Bayern dann nich so dolle und man wird nicht deutscher meister... so ist die Bundesliga halt auch in anderen europäischen ligen ist es ähnlich...weshalb für mich der fussball auf klubebene immer uninteressanter geworden ist die letzten 10 bis 15 jahre...

    wer den Sport mag muss halt damit leben das es in Deutschland jedes jahr das gleiche bild ist... oder sich halt ne andere Sportart suchen...

  16. #6275
    klIckX bT
    Zitat Zitat von jaeger1982 Beitrag anzeigen
    und das sie gegen Bayern verloren haben hat zu 90 % mit was zu tun?


    Ich hasse auch den BVB, wegen den Fans.
    International aber wie geschrieben bin ich immer für die Deutschen Mannschaften.

    Man kann jetzt nicht die ganze CL deswegen verschieben. Wenn Dortmund nicht spielen will ( was ich gut verstehen könnte ) dann müssen sie eben das Spiel 0-3 abgeben. Und nächste Woche im Rückspiel alles geben.


    Und nächste Woche sollen sie den Kopf frei haben? Je länger man nachdenkt um so schlimmer wird es sicherlich.


    Und zu sagen wenn man verliert liegt es zu 90 % daran ist echt easy. Man wird es ja nicht erfahren wie das Spiel ohne den Anschlag ausgegangen wäre. Auch typisch BVB. Man kann auch mit Dortmund Fans keine Diskussion führen.

    Mit eurer Abwehr gegen eine der stärksten Offensiven der Welt, wäre es natürlich ohne den Anschlag ganz easy zu gewinnen.

    Ein gebrochener Knochen ist nun bei einer Bombe die explodiert keine schwere Verletzung finde ich.

    Ich habe oft genug gesagt wie schlimm ich das finde, ich kann das auch alles verstehen-

    Aber zu sagen wir hätten ohne das gewonnen und wenn wir jetzt verlieren liegt es daran, ist einfach lächerlich und typisch BVB.

    Würde das meiner Eintracht aus Frankfurt passieren, würde ich sagen mir ist es scheiß egal ob wir gewinnen oder verlieren, aber der BVB Fan sucht einfach schon mal eine Ausrede. Sauber!

    Zum Glück sind nicht alle BVB Fans so, aber leider doch viele. Anstatt einfach mal aufs sportliche zu scheißen, ist einem BVB Fan wichtig eine Niederlage zu rechtfertigen.
    Deine Argumente sind ja auch total an den Haaren herbei gezogen. Wo habe ich behauptet der BVB hätte ohne Anschlag gewonnen? Oder das Match wäre easy gewesen?

    Warum hat der BVB wohl gegen die Bayern verloren?! Der BVB hat scheisse gespielt und gut ist.
    Hörst du dir mal selber zu?!

    Nur weil wenige wieder was anderes behaupten gilt das nicht für alle Fans. Bei der Eintracht gibt es auch genug Idioten und es ist trotzdem kein Grund gleiche alle zu "hassen". Woher ich das beurteilen kann? Ich wohne in Frankfurt und bin selber ab und zu im Stadion.

    Ich halte zudem einen gebrochenen Knochen in Verbindung im Splittern durch die Explosion im Arm für eine schwere verletzung. Du solltest mal ein paar Gänge runterschalten. Du schreibst dich hier nur umsonst in Rage und versuchst deinen Hass durch die Aussage weniger zu untersützen

  17. #6276
    freakyboy86
    Verschieben ist halt im Prinzip echt schwer. Der Terminkalender vom BVB ist die nächsten Wochen echt voll. Dadurch würde sich ja auch die ganze Champions League verschieben und nicht nur das eine Dortmund Spiel.

  18. #6277
    CalimeroX
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen

    Auch die Wiederholung des Spiels heute kann ich überhaupt nicht verstehen. Na und dann wird das Finale und die restlichen Termine halt verschoben. Dann müssen die die Schmiergelder zurückzahlen... ist nun mal so
    So schlimm der Vorfall auch ist, einfach so den gesamten Terminkalender verrücken würde wohl kaum möglich sein, abgesehen davon, wann ist denn nach so einem Vorfall der Zeitpunkt gekommen an dem alle Beteiligten sagen "So das ist jetzt gar kein Thema mehr"? In einer Woche? In einem Monat? Wenn der/die Täter gefasst ist/sind?

    Ist halt schade, dass für die TV Gelder das Achtelfinale so dermaßen aufgebröselt ist, dass man 2 Wochen allein für die Hinspiele braucht, und dadurch dann im Viertelfinale schon innerhalb einer Woche beide Partien spielen muss. Wäre das nicht so, und man hätte eine Woche Pause dazwischen, hätte das Spiel wenigstens auf nächste Woche gelegt werden können.

    Hoffe die Dortmunder können heute ein "normales" Spiel machen und den Vorfall schnellst möglich abhaken.

  19. #6278
    hiphauer
    Es ist schon sehr traurig über was hier diskutiert wird. Typisch BvB Fans usw ist jetzt (event. auch generell) nicht angebracht!

    Wenn es Stuttgart getroffen hätte, wüsste ich nicht ob ich sauer wäre, wenn mein Verein heute verliert. Fußballer sind auch nur Menschen! Kann es auch verstehen, wenn einige Spieler heute nicht spielen wollen.

  20. #6279
    Archie Medes
    Fragt Euch mal selbst. Könntet ihr nach einem Anschlag auf Euer Leben, nichts anderes war das, normal Fussball spielen ?

  21. #6280
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von hiphauer Beitrag anzeigen
    Es ist schon sehr traurig über was hier diskutiert wird. Typisch BvB Fans usw ist jetzt (event. auch generell) nicht angebracht!

    Wenn es Stuttgart getroffen hätte, wüsste ich nicht ob ich sauer wäre, wenn mein Verein heute verliert. Fußballer sind auch nur Menschen! Kann es auch verstehen, wenn einige Spieler heute nicht spielen wollen.
    Wenn man die Spieler fragt ob sie heute für Barta auf den Platz wollen und diese ja sagen, gibt's hinterher auch keine Ausreden

Ähnliche Themen


  1. Fußball (Bundesliga, Premiere League usw.): Gerade sind die 15.30 uhr Spiele gestartet. Derzeit fürt Frankfurt mit 1:0 gegen Braunschweig Gestern haben wir leider verloren. Mittlerweile...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

this is osterdeich

content

this is osterdeich werderTheRock1401 Beleidigung this is Osterdeich...piger numsedas gefühl wenn du morgen ins büro kommst hsv