Seite 18 von 40 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 785
Like Tree235Likes

Formel 1

Diskutiere Formel 1 im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Zitat von DARK-THREAT Die Strafe für den Vertragsbruch, den er begeht, wird er an Mercedes sicher zahlen... Das werden die schon irgendwie regeln, evtl, gibt ...


  1. #341
    sapri
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Die Strafe für den Vertragsbruch, den er begeht, wird er an Mercedes sicher zahlen...
    Das werden die schon irgendwie regeln, evtl, gibt es auch ne Austrittsklausel. Also arm wird er dadurch sicher nicht ^^

  2. Anzeige
    Hallo Stark,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #342
    Iceman8312
    Zitat Zitat von DARK-THREAT Beitrag anzeigen
    Er hat den größtmöglichen Erfolg nun und weigert sich ihn zu verteidigen. Erst wer die Weltmeisterschaft verteidigt bekommt, ist erst richtig gut.
    Daher halte ich ein Jenson Button auch für keinen würdigen Weltmeister.
    Wer "nur" einen WM Titel hat soll kein würdiger Weltmeister sein??
    Das ist doch mal totaler Schwachsinn.

    Wie kommst du zu so einer Aussage?

  4. #343
    Diddy
    Ist natürlich Quatsch, als würde man sich z.B. an einen Mansell nicht mehr erinnern.
    Aber der Meinung sind hier ja anscheinend mehrere, man muss in den ersten Jahren Weltmeister werden und dieses dann natürlich auch wiederholen, sonst zählt das noch nicht

  5. #344
    Archie Medes
    Frei nach dem Motto :

    Mein ultimatives Ziel hab ich erreicht. Ich habe genug.
    Und ich will nicht so enden wie Schuhmacher oder gar Bianci.

  6. #345
    K3lth0r
    Rosberg ist kein Rennfahrer. Genauso wenig wie Marcel Jansen kein Fussballer mit Leib und Seele ist. Wer mit "jungen Jahren" aufhört, ......
    ohne Worte und kein Verständnis.

    P.S.: Das ist meine persönliche Meinung

  7. #346
    Diddy
    @ Archie:
    Was natürlich auch verständlich ist. Aber das Schumacher Schicksal hat ja jetzt nichts mit der aktiven Karriere zu tun...

  8. #347
    Archie Medes
    klar aber so versessen wie Schumi war keiner bisher. Der konnte ja nie genug kriegen.

  9. #348
    Iceman8312
    Zitat Zitat von K3lth0r Beitrag anzeigen
    Rosberg ist kein Rennfahrer. Genauso wenig wie Marcel Jansen kein Fussballer mit Leib und Seele ist. Wer mit "jungen Jahren" aufhört, ......
    ohne Worte und kein Verständnis.

    P.S.: Das ist meine persönliche Meinung
    Jeder Mensch denkt halt anders. Sein großes Ziel war anscheinend einmal Weltmeister werden.
    Ich bin kein Rosberg Fan. Aber man muss ihm lassen das er nie aufgegeben hat. Jetzt geht wahrscheinlich seine Familie vor.

    Und jetzt Wehrlein in den Mercedes? 😀

  10. #349
    Holvgar
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen

    Und jetzt Wehrlein in den Mercedes? 😀
    hätte jetzt gerne den hülkenberg bei mercedes.geht aber leider nicht mehr,hat ja zu renault gewechselt.

  11. #350
    Penny
    Nico Rosberg:
    „Seit 25 Jahren im Rennsport war es immer mein Traum, mein einziges, großes Ziel, Formel 1-Weltmeister zu werden. Ich musste viel dafür opfern, aber trotz all dieser harten Arbeit, dieser Schmerzen, und dem ganzen Verzicht war dies immer mein Ziel geblieben. Und jetzt ist es soweit, ich habe den Berg erklommen, ich bin an der Spitze angekommen und es fühlt sich richtig an. Ich fühle eine tiefe Dankbarkeit für alle, die mich auf dem Weg zu diesem Titel unterstützt haben und es somit möglich gemacht haben.“
    „Ich kann euch sagen, diese Saison war verdammt hart. Nach den großen Enttäuschungen der letzten zwei Jahre habe ich wie verrückt alles gegeben, habe jeden Stein umgedreht und nichts unversucht gelassen; diese Enttäuschungen waren der Antriebe auf ein neues Level. Ein Level, was ich bisher noch nicht erreicht hatte. Und natürlich hatte dies auch einen Einfluss auf meine Familie, die ich sehr liebe – es war ein riesiger Aufwand für uns. Wir haben auf viele Dinge verzichtet für das eine große Ziel, alles wurde ihm untergeordnet. Ich kann meiner Frau Vivian nicht genug dafür danken. Sie war unglaublich. Sie hat verstanden, dass dieses Jahr unsere große Chance war, endlich zuzuschlagen. Sie hat mir darum alles wegorganisiert, und hat mir zwischen den Rennen möglichst viel Raum zur Erholung gegeben. Sie hat z.B. all die Nächte mit unserer kleinen Tochter übernommen. Überall stand die Weltmeisterschaft an erster Stelle in meinem Leben.“
    „Als ich in Suzuka das Rennen gewann, war der Titel von da ab in meinen Händen. Der Druck war gestiegen und ich habe begonnen, darüber nachzudenken, den Rennsport als Weltmeister aufzugeben. Am Sonntagmorgen in Abu Dhabi, da wusste ich, dies hier könnte dein letztes Rennen sein. Und es fühlte sich alles plötzlich so klar und richtig an vor dem Start. Ich wollte jede Sekunde genießen vor dem Hintergrund, dass dieses Rennen mein letztes sein könnte... und dann sind die Lichter der Start-Ampel ausgegangen und es wurde dasintensivste Rennen meiner Karriere. Am Montagabend habeich mich dann endgültig zu diesem Schritt entschieden. Nachdem ich den Tag über erneut abgewägt hatte, waren die ersten Menschen, denen ich meine Entscheidung mitgeteilt hatte Vivian und Georg (Nolte, von Nicos Management-Team), danach dann Toto.“
    „Das einzige, das diese Entscheidung sehr schwierig macht, ist, dass ich meine Racing-Familie jetzt in eine schwierige Position bringe. Aber Toto hat mich verstanden. Er hat sofort erkannt, dass ich total überzeugt bin von meiner Entscheidung und hat dies auch anerkannt. Ich werde auf alle Zeit sehr stolz sein, dass ich es geschafft habe, die Weltmeisterschaft im Silberpfeil mit diesem unglaublich tollen Team gewonnen zu haben.“
    „Jetzt bin ich im Hier und Jetzt, werde den Moment noch voll genießen. Ich spüre eine große Erleichterung. In den nächsten Wochen werde ich bestimmt noch mehr verstehen, was und wie dieses Jahr alles passiert ist. Danach werde ich das nächste Kapitel in meinem Leben aufschlagen. Ich bin gespannt, was es bereit hält für mich...“

  12. #351
    semaphor34
    Einmal mit dem besten Auto Weltmeister werden ist keine Kunst. Verwöhnter bengel. Da draußen sind andere Fahrer, die wirklich dafür gesegnet sind, haben aber keine chance ihr Talent zu zeigen, weil Formel1 ein Lobby geworden ist. Fußball in deutschland läuft auch so in ähnlicher Richtung. Nur gute Azubis mit guter finanzieller Möglichkeiten.

  13. #352
    Iceman8312
    Zitat Zitat von Holvgar Beitrag anzeigen
    hätte jetzt gerne den hülkenberg bei mercedes.geht aber leider nicht mehr,hat ja zu renault gewechselt.
    Hülkenberg ist auch bei Renault gut aufgehoben. Die werden denke nächstes Jahr einen großen Schritt nach vorn machen.

    Und Wehrlein hat vieleicht sogar Glück das sich Force India für Ocon entschieden haben. Nun steht die Tür bei Mercedes für ihn sehr weit auf.
    Zitat Zitat von semaphor34 Beitrag anzeigen
    Einmal mit dem besten Auto Weltmeister werden ist keine Kunst. Verwöhnter bengel. Da draußen sind andere Fahrer, die wirklich dafür gesegnet sind, haben aber keine chance ihr Talent zu zeigen, weil Formel1 ein Lobby geworden ist. Fußball in deutschland läuft auch so in ähnlicher Richtung. Nur gute Azubis mit guter finanzieller Möglichkeiten.
    Rosberg zählt vieleicht nicht zu den absoluten Top Fahrern. Aber schlecht ist er auch nicht. Und er hatte mit Hamilton auch einen der Top Fahrer als Teamkollege. Und das kann nicht jeder Weltmeister von sich behaupten 😉

  14. #353
    KotSpritzer
    Ich find das geil wie er es macht. Scheiss auf das was andere denken oder meinen zu wissen. Es gibt sowieso keine Richtige oder Falsche Entscheidung im Leben. Irgendwer findet immer was zu nörgeln... Schwachsinn darüber nachzudenken

    Jeder sollte sich selber treu bleiben- also absolut Bombe seine Entscheidung!!

    Frag mich nur wer jetzt an seine Stelle tritt?? Können die anderen Fahrer unter Vorbehalt eine Strafe zu kassieren ggf auch einfach wechseln? So n Verstappen an Hamiltons Seite wäre ne absolute Schau

  15. #354
    jaeger1982
    Wenn es so einfach ist im besten Auto die WM zu gewinnen, wieso hat es Webber nie geschafft?

    Naja ist ja auch egal. Die F1 ist eh nur ein Zirkus, es gewinnt nur das beste Auto, nicht der beste Fahrer.

    Man braucht irgend wie einen radikalen Schnitt. Alle das selbe Material und dann sieht man eben mal wer der beste Fahrer ist.


    Hulk zu Mercedes wäre super, aber leider nicht machbar.

    Verstappen zu Mercedes wäre auch lustig, da würde der Hamilton sich noch umschauen, wenn einer nicht so weich ist wie der Nico.

    Vettel hat vielleicht auch eine Klausel in seinem Vertrag, wäre ja auch nicht so schlecht, wir werden es sehen, bin gespannt.

  16. #355
    Meenzer
    Erst mal sehen wo Mercedes nächstes Jahr steht. Ich denke RedBull ist nächstes Jahr vorne.

  17. #356
    semaphor34
    Zitat Zitat von jaeger1982 Beitrag anzeigen
    Wenn es so einfach ist im besten Auto die WM zu gewinnen, wieso hat es Webber nie geschafft?

    ...
    Der hatte in Formel 1 nichts zu suchen und der andere hatte glück, dass der sein teamkollege war.

  18. #357
    KumbaYaMyLord
    Rosberg wird von der Presse teils als Gigant gefeiert. Na ja. Seine Entscheidung für ihn gesünder, ist ja satt klar. Fahren, kassieren, abhauen... Mir tut sein Team leid, die sind bestimmt noch nicht satt

  19. #358
    Iceman8312
    Seine Entscheidung kommt halt sehr überraschend. Da steht er momentan stark im Mittelpunkt.
    Nur gehört er nicht zu den ganz großen. In paar Monate redet keiner mehr über Rosberg.

    Kann seine Entscheidung aber durchaus nachvollziehen.

    Nun bin ich echt gespannt wem Mercedes als Ersatz holt 😀

  20. #359
    Iceman8312
    Schön das Mercedes doch einsichtig geworden ist das die Reaktion beim und nach dem letzten Rennen in Abu Dhabi ein Fehler war.
    Eine Hamilton Strafe ist nun auch vom Tisch.
    http://www.motorsport-total.com/f1/n...-16120911.html

  21. #360
    X30 The Edge
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    Schön das Mercedes doch einsichtig geworden ist das die Reaktion beim und nach dem letzten Rennen in Abu Dhabi ein Fehler war.
    Eine Hamilton Strafe ist nun auch vom Tisch.
    Rolle rückwärts: Wolff bereut Teamorder für Lewis Hamilton - Formel 1 bei Motorsport-Total.com
    Das ist doch kein Wunder, jetzt nach dem Rosberg hingeschmissen hat.

Seite 18 von 40 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Project Cars & Formel 1 Liga gesucht?: Hey Ho zusammen, vorab ein paar Sätze um mich vorzustellen. Mein Name (auch Gamertag) ist AllTimePhil, ich bin 22 Jahre alt und Leader der Sports...



  2. Formel E Pro Series um 15000 Euro!: Hey Leute, habt ihr schon von der Formel E Pro Series in Forza gehört? Man kann 15000 Euro gewinnen und beim London Grand Prix der Formel E dabei...



  3. Formel 1 2015 erscheint im Juni: Codemasters hat mit “F1 2015″ den neusten Teil der Rennsimulations-Reihe angekündigt, der im Juni für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen soll....



  4. Formel 1 Einzelveranstaltung? (X999): Hi Leute, was haltet Ihr davon mal ein Rennen nur mit dem Lotus E21 zu fahren? Habe gestern gesehen das es dafür auch jede Menge Designs gibt in...



  5. Formel 1 nostalgie Rennen am 22.02.2014 um 20:00 Uhr: Nachdem wir heute unseren Spaß am Nascar Rennen in Indianapolis hatten, geht es in der Zeit zurück. Formel 1, Saison 1976 Was für eine Saison....


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: