Seite 5 von 90 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 1784
Like Tree923Likes

Essen; Ernährung-alles zu diesem Thema

Diskutiere Essen; Ernährung-alles zu diesem Thema im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Zitat von KlOis Habe letzte Woche aus Holzresten mit nem Kumpel ne Kiste gebastelt, fachmännisch mit Bier und so. Heute 30kg Kartoffeln gekauft und samt ...


  1. #81
    PsyDee13
    Zitat Zitat von KlOis Beitrag anzeigen
    Habe letzte Woche aus Holzresten mit nem Kumpel ne Kiste gebastelt, fachmännisch mit Bier und so.
    Heute 30kg Kartoffeln gekauft und samt Kiste eingekellert.
    Zum Test gab es Bratkartoffeln mit weisen Bohnen 🏻
    Weise Bohnen?

  2. Anzeige
    Hallo PsyDee13,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82
    KlOis

  4. #83
    PsyDee13
    Dachte ich doch die Weise sind nämlich vom aussterben bedroht

  5. #84
    PsyDee13
    Habe gerade mit einem Mensch, eine Diskussion geführt, wegen Massentierhaltung.
    Seine Meinung ist, dass der erhöhter Fleisch Konsum von den Menschen hat nichts damit zu tun. Sondern nur Geiz, weil die Menschen nicht bereit sind mehr zu zahlen.
    Meine Meinung nach es gehört beides dazu!

  6. #85
    graf von keks
    Sicher gehört beides dazu.
    Aber selbst wenn du versuchst die industrie zu umgehen wird das heute leider fast unmöglich sein.
    Das hauptproblem ist das die leute garnicht wissen wollen wie ihr fleisch hergestellt wird und warum es krank macht.
    Schau dir mal die doku "earthlings" auf youtube an.die gibt es auch mit deutschem untertitel.
    Die geht ca eine stunde...ist echt interresant.bin gespannt was du dazu sagst.

  7. #86
    PsyDee13
    Zitat Zitat von graf von keks Beitrag anzeigen
    Sicher gehört beides dazu.
    Aber selbst wenn du versuchst die industrie zu umgehen wird das heute leider fast unmöglich sein.
    Das hauptproblem ist das die leute garnicht wissen wollen wie ihr fleisch hergestellt wird und warum es krank macht.
    Schau dir mal die doku "earthlings" auf youtube an.die gibt es auch mit deutschem untertitel.
    Die geht ca eine stunde...ist echt interresant.bin gespannt was du dazu sagst.
    Danke für den Video Tipp. Sobald ich Zeit finde, werde ich es aufjeden Fall anschauen.

  8. #87
    graf von keks
    Bin echt gespannt auf deine meinung.
    Das video gibt es schon einige zeit an den klickzahlen erkennt man das es niemand interessiert was er isst.
    Jeder furz hat 2000000 klicks.
    Das video ist allerdings nur ein bruchteil von dem was abgeht.

  9. #88
    PsyDee13
    Zitat Zitat von graf von keks Beitrag anzeigen
    Bin echt gespannt auf deine meinung.
    Das video gibt es schon einige zeit an den klickzahlen erkennt man das es niemand interessiert was er isst.
    Jeder furz hat 2000000 klicks.
    Das video ist allerdings nur ein bruchteil von dem was abgeht.
    Ich habe es angefangen zu schauen und ich bringe es nicht zu Ende anzuschauen. Weil sonst heule ich hier rotz und Wasser, wie ein kleines Kind. Ich weiß wie es mit den Tieren umgegangen wird. Aber ich schaue nicht weg. Ich habe so ein Video auf FB gepostet über die kleinen Küken.
    Ich versuche so weit es geht, Fleisch aus Tierart gerechte Haltung zu kaufen, versuche auch bei Wurst und dem Rest es auch zu beachten.


    Edit; habe versucht es weiter zu schauen, es geht nicht. die Menschen sind einfach nur grausam..

  10. #89
    graf von keks
    Ich gebe zu es fängt schlimm an.
    Ich habe selber einen Hund aber in dem video kommen alle tiere dran.
    Das soll einem halt gkeich am anfang zeigen wo wir uns gerade befinden.
    Das ist gut das du dich mit dem thema befasst.
    Ich esse sehr gerne fleisch und könnte aber nur kotzen wenn ich sehe wie es hergestellt wird.
    Ich esse jetzt halt bewusster und weniger,verzichten möchte und kann ich nicht da der Körper fleisch braucht.fleisch ist keinesfalls ungesund nur das was heute drinsteckt.
    Eine berühmte Köchin sagte mal "fleisch soll kuchen sein und kein brot".
    Mit fisch ist es leider dasselbe gesund ist was anderes.
    Hast du gewusst das fisch giftige stoffe enthalten darf?
    Das ist nicht weiter schlimm solang es in maßen ist.
    Momentan ist es abe so das die grenzwertebdie er enthalten darf um 100% angehoben werden weil eben immer mehr zeug drin ist.
    Niemand hat so hohe dosen an bestimmten stoffen getestet.
    Wir fressen uns krank!

    P.s. Ja menschen sind grausam, schlimmer finde ich die die ignorant ihr zeug essen und nichts mit der wahrheit zu tun haben wollen.

  11. #90
    graf von keks
    Edit hast du meine signatur geshen?genau das ist mit der ignoranz gemeint.

  12. #91
    PsyDee13
    Zitat Zitat von graf von keks Beitrag anzeigen
    Edit hast du meine signatur geshen?genau das ist mit der ignoranz gemeint.
    Ja, jetzt. Weil ich muss auf Dein Profile klicken um es zu sehen.

  13. #92
    graf von keks
    Hast du gewusst das der weltweite antibiotika verbrauch zu 2/3 in die tierhaltung geht?
    Ich denke bei den massen in einem betrieb ist das auch nötig aber antibiotika ist so ziemlich die medizinischste zufällige entdeckung der letzten jahre die uns super viele krankheiteen vom leib hält.
    Leider kann man dagegen resistent werden und somit könnten leute letzendlich an entzündungen wieder verrecken.das ist ja grausam wobei wir soweit in der medizin sind.
    Ach ich könnte ewig weitermachen...

  14. #93
    PsyDee13
    Zitat Zitat von graf von keks Beitrag anzeigen
    Ich gebe zu es fängt schlimm an.
    Ich habe selber einen Hund aber in dem video kommen alle tiere dran.
    Das soll einem halt gkeich am anfang zeigen wo wir uns gerade befinden.
    Das ist gut das du dich mit dem thema befasst.
    Ich esse sehr gerne fleisch und könnte aber nur kotzen wenn ich sehe wie es hergestellt wird.
    Ich esse jetzt halt bewusster und weniger,verzichten möchte und kann ich nicht da der Körper fleisch braucht.fleisch ist keinesfalls ungesund nur das was heute drinsteckt.
    Eine berühmte Köchin sagte mal "fleisch soll kuchen sein und kein brot".
    Mit fisch ist es leider dasselbe gesund ist was anderes.
    Hast du gewusst das fisch giftige stoffe enthalten darf?
    Das ist nicht weiter schlimm solang es in maßen ist.
    Momentan ist es abe so das die grenzwertebdie er enthalten darf um 100% angehoben werden weil eben immer mehr zeug drin ist.
    Niemand hat so hohe dosen an bestimmten stoffen getestet.
    Wir fressen uns krank!

    P.s. Ja menschen sind grausam, schlimmer finde ich die die ignorant ihr zeug essen und nichts mit der wahrheit zu tun haben wollen.
    Wir haben 2 Katzen aus Tierheim. Und wenn ich könnte ich würde am liebsten alle Tiere mitnehmen.

    Ich esse auch gerne Fleisch. Huhn. Aber ich achte woher es kommt.
    Hühner haben wir bei uns im Edeka, freilaufende, Bio Hühner aus dem Bauernhof in der Nähe. Kosten zwar mehr, aber es ist wert, die schmecken wie Hühner aus eigene Zucht.
    Fisch haben wir einmal in der Woche. Freitags.

    Einmal Fleisch oder mal mit Ausnahme wenn wir weg gehen. Da gehen wir zu einem Freund ins Steak House. Wir wissen wohin die Rinder kommen und wie die gezüchtet werden. Er achtet da auch so gut wie es möglich drauf.
    Kalb, stubenküken, junge Tiere esse ich gar nicht! Kann ich nicht!

  15. #94
    Tiborius
    Da es hier um Essen geht poste ich mal was es gutes am Sonntag fürs NFL gucken gab.

    Chili Cheese Pommes
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Essen; Ernährung-alles zu diesem Thema-img-20151108-wa0000.jpg  

  16. #95
    PsyDee13
    Zitat Zitat von graf von keks Beitrag anzeigen
    Hast du gewusst das der weltweite antibiotika verbrauch zu 2/3 in die tierhaltung geht?
    Ich denke bei den massen in einem betrieb ist das auch nötig aber antibiotika ist so ziemlich die medizinischste zufällige entdeckung der letzten jahre die uns super viele krankheiteen vom leib hält.
    Leider kann man dagegen resistent werden und somit könnten leute letzendlich an entzündungen wieder verrecken.das ist ja grausam wobei wir soweit in der medizin sind.
    Ach ich könnte ewig weitermachen...
    Jaaaa, iss das Hähnchen Fleisch aus der massenhaltung und du wirst nie krank.
    Spaß bei Seite .

    Der Thread ist ja auch dafür da um über das Thema zu unterhalten .

  17. #96
    PsyDee13
    Zitat Zitat von Tiborius Beitrag anzeigen
    Da es hier um Essen geht poste ich mal was es gutes am Sonntag fürs NFL gucken gab.

    Chili Cheese Pommes
    Geil! Darf ich nicht bin wie der Leonard Hofstadter in dem Fall

  18. #97
    Tiborius
    Ohne Käse schmeckt das bestimmt auch geil

  19. #98
    PsyDee13
    Aber, aber, aber geschmolzener Käse..... wenn es so Fäden hinter her zieht...... Wie auch auf der Pizza es ist einfach geil.

  20. #99
    graf von keks
    Muahaha.
    Sagt der artzt du musst antibiotika nehmen.
    Ok ich hab noch Hühnchen im kühlschrank.


    Bio ist meiner meinung nach die grösste volksverarsche die es gibt.
    Der sinn ist ok aber wie es umgesetzt wird ist assi.
    Bio suggeriert den kindern heute...esst soviel ihr wollt es ist ja so gesund!
    Bio burger mei mc donalds...na klar.

    @tiborius
    Darauf hätte ich jetzt auch lust

  21. #100
    Tiborius
    Es gibt bestimmt auch Scheiblettenkäse für dich. In der heutigen Zeit gib es doch alles

    Ist es den nicht auch so dass man dass haben will was eigentlich nicht gut für einen ist?

Seite 5 von 90 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. E3 2014 - Food? Was gibts zum Essen?: NeoGaf diente als Inspiration: http://m.neogaf.com/showthread.php?t=832573 Fands ziemlich cool, was es dort für Ideen gab :-) Was werdet ihr...



  2. Hallo aus essen: FINDE DEN FORUM ECHT SUPER ALLE INFOS DIE MAN BRAUCHT.ZU MIR BIN 37 JAHRE ALT WERDE AM KOMMENDEN DIENSTAG 38 JAHRE ALT UND KOMME AUS ESSEN.WER MÖCHTE...



  3. was gibt's heute zu essen: Hab keinen thread gefunden wo was essbares drinnen vorkommt hihi falls ich was überlesen habe verschiebt mich :) Allllsooo ich gönne mir heute ein...



  4. Hiho...hier d3lray aus NRW (Essen): Ok, dann will ich mich (alten Sack) auch mal vorstellen. Ich heiße Carlos, bin 36 und komme aus Essen (NRW). Ich zocke eigentlich schon seitdem ich...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: