Seite 42 von 90 ErsteErste ... 32404142434452 ... LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 840 von 1784
Like Tree923Likes

Essen; Ernährung-alles zu diesem Thema

Diskutiere Essen; Ernährung-alles zu diesem Thema im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Die Packung hat keine 5 min überlebt...


  1. #821
    freakyboy86
    Die Packung hat keine 5 min überlebt

  2. Anzeige
    Hallo PsyDee13,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #822
    Penny


    Juten 😀

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

  4. #823
    PsyDee13


    Da ist es

  5. #824
    klIckX bT
    Zitat Zitat von PsyDee13 Beitrag anzeigen


    Da ist es
    Wuhuuu Schnitzel!

  6. #825
    LittleUnicorn
    Ich bin gerade hin und weg von Hello Fresh... wirklich gesunde tolle Zutaten und man spart sich das lästige Einkaufen...

    Ich hab noch EINEN Gutschein, wo ihr eine Box im Wert von 40 Euro gratis (!) bekommen könnt.. drei Mahlzeiten für zwei Personen.. einfach PN wenn jemand möchte.

  7. #826
    PsyDee13
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen
    Wuhuuu Schnitzel!
    Die Gans für morgen.

  8. #827
    klIckX bT
    Zitat Zitat von LittleUnicorn Beitrag anzeigen
    Ich bin gerade hin und weg von Hello Fresh... wirklich gesunde tolle Zutaten und man spart sich das lästige Einkaufen...

    Ich hab noch EINEN Gutschein, wo ihr eine Box im Wert von 40 Euro gratis (!) bekommen könnt.. drei Mahlzeiten für zwei Personen.. einfach PN wenn jemand möchte.
    Von solchen Dingen halte ich überhaupt nichts. Wenn man alles gut plant geht man einmal einkaufen, bezahlt weniger als diese Fertigboxen und es schmeckt garantiert besser. Wenn sich auf einmal Besuch ankündigt geht das Geschrei los. Oh tut uns leid wir haben nur eine Essensbox für zwei Personen bestellt o.0 du bekommst ne Zwiebel....was ein Quatsch.

    40 € für drei Mahlzeiten für zwei Personen? Dafür kann ich fast ne ganze Woche für 3 (ich esse für zwei) einkaufen.

  9. #828
    TheRock1401
    einkaufen ist kacke, mag ich auch nicht! Aber mir meine Lebensmittel (außer fressbudenzeugs) würde ich mir nicht liefern lassen

  10. #829
    klIckX bT
    Das ist einfach überteuert und du bekommst die Portionen noch vorgegeben. Dazu weißt du nichtmal wo die Lebensmittel herkommen und wie frisch. Etwas "frisch" aussehen zu lassen ist einfach.

    So kann man halt auch Leuten das Geld aus der Tasche ziehen. Einkaufen macht keinen Spaß klar aber wenn man es richtig macht, geht man nur einmal die Woche.

  11. #830
    Archie Medes
    Hab 1x den 'Einkaufsservice von Rewe genutzt. Ansich nicht schlecht aber statt die von mir bestellten Fusion Rasierklingen, wolltens mir die normalen Turbo 3 andrehen. Hab die natürlich nicht angenommen aber den Rest schon. Zur Not geht das mal aber lieber selber in die Läden oder Wochenmarkt gehen.

  12. #831
    Penny


    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

  13. #832
    KotSpritzer
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen
    Das ist einfach überteuert und du bekommst die Portionen noch vorgegeben. Dazu weißt du nichtmal wo die Lebensmittel herkommen und wie frisch. Etwas "frisch" aussehen zu lassen ist einfach.

    So kann man halt auch Leuten das Geld aus der Tasche ziehen. Einkaufen macht keinen Spaß klar aber wenn man es richtig macht, geht man nur einmal die Woche.
    Richtig. So machen wir das auch. Sommer Monate werden mit Salat und viel Gemüse gut über die Woche verteilt und in den Wintermonaten Suppen. So kann man das Einkaufen auf 1-2x die Woche kürzen und hat immer alles daheim. Gestern z.b Kartoffelsuppe angesetzt, Grünkohl Streifen in der Pfanne mit Knobi angeröstet und als Topping benutzt. Davon kann man Minimum 2 Tage essen. Für Frühstück ist immer etwas Wurst und Käse im Haus und abends gibt's meist Reste Verwertung! Ich mag das wenn alles effizient aufgebraucht wird und man immer erst wenn der Kühlschrank leer ist wieder neu einkaufen geht

  14. #833
    LittleUnicorn
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen
    Von solchen Dingen halte ich überhaupt nichts. Wenn man alles gut plant geht man einmal einkaufen, bezahlt weniger als diese Fertigboxen und es schmeckt garantiert besser. Wenn sich auf einmal Besuch ankündigt geht das Geschrei los. Oh tut uns leid wir haben nur eine Essensbox für zwei Personen bestellt o.0 du bekommst ne Zwiebel....was ein Quatsch.

    40 € für drei Mahlzeiten für zwei Personen? Dafür kann ich fast ne ganze Woche für 3 (ich esse für zwei) einkaufen.
    Die Zutaten sind sehr hochwertig und kommen nicht von irgendeinem Discounter. Wenn du das Zeug selbst einkaufen gehst, zahlst du schon deine 25 bis 30 Euro .. aber du gehst ja nicht selbst einkaufen, das heißt du sparst erstmal Zeit (das kostet ja auch Geld) und man nimmt dir die Entscheidungshilfe ab "was kochen wir diese Woche" usw.
    Für mich ist das halt schon richtig kulinarisch teilweise und für manche Zutaten kaufst du dir dann immer eine ganze Flasche, aber die brauchst du gar nicht.. das ist dann halt direkt Portionsweise abgepackt, dass du nicht tausend angebrochene Utensilien zu Hause hast.

    Klar ist das teuer als sonst, aber es nimmt dir einiges ab.. und in der Regel machst du das nicht jede Woche, sonst ab und zu mal und lässt dich halt schön inspirieren, so dass du dir die Zutaten für bereits gekochte Rezepte dann auch mal selbst einkaufst.

    Aber ich sag ja,. was die da teilweise schicken, sind Sachen, die kriegst du in keinem 0 8 15 Laden und musst für die einzelne Zutaten schon mal etwas mehr zahlen, wenn du die selbst einkaufst.

    Und glaub mir, ich lasse mir das Geld nicht aus der Tasche ziehen. Ich kann damit schon ganz gut haushalten

    Einige Menschen haben ja auch Haushaltshilfen oder Putzhilfen, obwohl man auch den ganzen Haushalt alleine schmeißen könnte... warum macht man sowas? halt um sich Zeit und Entspanntheit zu gönnen.
    Und wenn ich die Zutaten selbst einkaufen würde, würde ich erstmal jede woche 3 Läden abklappern müssen und noch dazu hätte ich angebrochene Flaschen und Packungen von Sachen, die ich nur zum ausprobieren kaufen wollte.... ist doch ätzend.

  15. #834
    LittleUnicorn
    Zitat Zitat von KotSpritzer Beitrag anzeigen
    Richtig. So machen wir das auch. Sommer Monate werden mit Salat und viel Gemüse gut über die Woche verteilt und in den Wintermonaten Suppen. So kann man das Einkaufen auf 1-2x die Woche kürzen und hat immer alles daheim. Gestern z.b Kartoffelsuppe angesetzt, Grünkohl Streifen in der Pfanne mit Knobi angeröstet und als Topping benutzt. Davon kann man Minimum 2 Tage essen. Für Frühstück ist immer etwas Wurst und Käse im Haus und abends gibt's meist Reste Verwertung! Ich mag das wenn alles effizient aufgebraucht wird und man immer erst wenn der Kühlschrank leer ist wieder neu einkaufen geht

    Ja klar.. ich kann auch mit 5 Euro pro Woche leben.. aber wo ist der kulinarische Genuss

  16. #835
    klIckX bT
    Zitat Zitat von LittleUnicorn Beitrag anzeigen
    Die Zutaten sind sehr hochwertig und kommen nicht von irgendeinem Discounter. Wenn du das Zeug selbst einkaufen gehst, zahlst du schon deine 25 bis 30 Euro .. aber du gehst ja nicht selbst einkaufen, das heißt du sparst erstmal Zeit (das kostet ja auch Geld) und man nimmt dir die Entscheidungshilfe ab "was kochen wir diese Woche" usw.
    Für mich ist das halt schon richtig kulinarisch teilweise und für manche Zutaten kaufst du dir dann immer eine ganze Flasche, aber die brauchst du gar nicht.. das ist dann halt direkt Portionsweise abgepackt, dass du nicht tausend angebrochene Utensilien zu Hause hast.


    Klar ist das teuer als sonst, aber es nimmt dir einiges ab.. und in der Regel machst du das nicht jede Woche, sonst ab und zu mal und lässt dich halt schön inspirieren, so dass du dir die Zutaten für bereits gekochte Rezepte dann auch mal selbst einkaufst.

    Aber ich sag ja,. was die da teilweise schicken, sind Sachen, die kriegst du in keinem 0 8 15 Laden und musst für die einzelne Zutaten schon mal etwas mehr zahlen, wenn du die selbst einkaufst.

    Und glaub mir, ich lasse mir das Geld nicht aus der Tasche ziehen. Ich kann damit schon ganz gut haushalten

    Einige Menschen haben ja auch Haushaltshilfen oder Putzhilfen, obwohl man auch den ganzen Haushalt alleine schmeißen könnte... warum macht man sowas? halt um sich Zeit und Entspanntheit zu gönnen.
    Und wenn ich die Zutaten selbst einkaufen würde, würde ich erstmal jede woche 3 Läden abklappern müssen und noch dazu hätte ich angebrochene Flaschen und Packungen von Sachen, die ich nur zum ausprobieren kaufen wollte.... ist doch ätzend.
    Sorry aber ich lese da nur raus, das du faul bist und dich nicht wirklich mit Kochen auseinander gesetzt hast. Jedes Öl oder sonst was bekommst du auch in kleineren Portionen. Klar das bestimmte Gewürze nicht im Aldi oder Lidl vorhanden sind. Dann geht man halt in einen richtigen Laden.

    Ganz ehrlich kulinarischen Genuss bekommt man schon für wenig Geld. Qualität oder Genuss am Preis zu messen ist schwachsinn. Man muss sich nur etwas trauen beim Kochen. Das hat nichts mit dem Preis zu tuen. Wie du auf diese Aussage kommst ist mir schleierhaft. Zeigt wieder, dass du nicht viel Ahnung vom Kochen hast. Wie du mit deinem Geld haushaltest ist mir Wurscht aber diese Essensboxen sind trotzdem Abzocke und überteuert. Was intetressiert mich da deine Haushaltskasse wenn es um diese Boxen geht? Ich könnte die locker bezahlen nur kenne ich die bessere Variante

    Achso woher weißt du denn, woher die Zutaten kommen? Bist du beim Verpacken dabei?

    Du kannst natürlich auch gerne weiterhin deine Boxen kaufen. Ich wollte dir nur mal sagen, dass es günstiger und einfacher geht. Setzt dich einmal 30 MInuten hin und du hast "kulinarische" Rezepte und eine Einkaufsliste für die ganze Woche. Mit dem richtigen Lebensmittelladen sogar alles bei einer Einkaufstour. Und das alles wesentlich günstiger. Angebrochene Zutaten kann man zudem auch nochmal verwenden. Die muss man dann nicht wegschmeissen, falls du das nicht wusstest.

  17. #836
    LittleUnicorn
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen
    Sorry aber ich lese da nur raus, das du faul bist und dich nicht wirklich mit Kochen auseinander gesetzt hast. Jedes Öl oder sonst was bekommst du auch in kleineren Portionen.
    klar das Öl kostet dann aber 5 euro und verwendest einmal und dann nie wieder oder erst in ein paar Wochen.
    Und nein, ich bin nicht faul... ich habe halt viel zutun zu Hause und bin froh, wenn man mir gedanklich oder zeittechnisch was abnimmt und ich bin gerne auch bereit dafür zu bezahlen. Ich kann es mir auch leisten.
    Natürlich gibt es Menschen, die haben bisschen weniger Geld auf der Kante.. die scheffeln sich dann auch die Zeit frei und machen viele Dinge selber. Ich habe das aber nicht nötig und bin bereit für etwas Hilfe auch etwas zu bezahlen.

    Ich will mich auch gar nicht näher mit Kochen beschäftigen und finde das so eigentlich sehr angenehm.

    Nur weil man seine Prioritäten woanders legt, heißt es nicht dass man Faul ist. Dafür arbeite ich 50 Stunden in der Woche, beschäftige mich mit Bloggen, Fotografie, Freunde, Sport usw. ne also Faul bin ich wirklich nicht

  18. #837
    freakyboy86
    40 € für 6 Mahlzeiten ??? Ich nehme mal an, dass das sind Hauptgerichte, also Mittagessen, sind? Das wären alleine für eine Person knapp 300 € nur für das Mittagessen. Für das Geld ernähre ich mich fast 2.5 - 3 Monate komplett!!! Also morgens, mittags, abends

  19. #838
    klIckX bT
    Zitat Zitat von LittleUnicorn Beitrag anzeigen
    klar das Öl kostet dann aber 5 euro und verwendest einmal und dann nie wieder oder erst in ein paar Wochen.
    Und nein, ich bin nicht faul... ich habe halt viel zutun zu Hause und bin froh, wenn man mir gedanklich oder zeittechnisch was abnimmt und ich bin gerne auch bereit dafür zu bezahlen. Ich kann es mir auch leisten.
    Natürlich gibt es Menschen, die haben bisschen weniger Geld auf der Kante.. die scheffeln sich dann auch die Zeit frei und machen viele Dinge selber. Ich habe das aber nicht nötig und bin bereit für etwas Hilfe auch etwas zu bezahlen.

    Ich will mich auch gar nicht näher mit Kochen beschäftigen und finde das so eigentlich sehr angenehm.

    Nur weil man seine Prioritäten woanders legt, heißt es nicht dass man Faul ist. Dafür arbeite ich 50 Stunden in der Woche, beschäftige mich mit Bloggen, Fotografie, Freunde, Sport usw. ne also Faul bin ich wirklich nicht
    Du lässt dir also gedanklich Sachen abnehmen? Ohje... merkt man ab und zu und es geht nicht ums nicht leisten können usw. einfach das Prinzip dahinter. Wie ich bereits geschrieben habe ist mir deine Haushaltskasse sowas von egal Es geht auch nicht um Leute, die weniger Geld haben. Du willst es wohl einfach nicht verstehen.

    Deine Argumente sind halt wie so oft leider sehr fragwürdig. Du rechtfertigst die teuren Preise mit kulinarischem Genuss. Versteh doch einfach, dass kulinarischer Genuss und Qualität nicht immer in Verbindung mit einem hohen Preis stehen. Und ich bleibe bei der Aussage, die du mit deinen Antworten noch unterstreichst, du lässt dir das Geld aus der Tasche ziehen.

    Und jetzt wünsche ich dir weiterhin viel Spaß mit deinen Boxen.

    Edit: meine Frau arbeitet ca. 80 Stunden die Woche und ich bin auch locker bei 50. Trotzdem kann man sich ohne Probleme Zeit für solche Dinge nehmen. Du willst immer gesund essen usw. dann lass dir auch mal Kritik an deinen komischen Systemen gefallen und nimm Anregungen an und sei nicht immer so resistent dagegen.

  20. #839
    LittleUnicorn
    Zitat Zitat von freakyboy86 Beitrag anzeigen
    40 € für 6 Mahlzeiten ??? Ich nehme mal an, dass das sind Hauptgerichte, also Mittagessen, sind? Das wären alleine für eine Person knapp 300 € nur für das Mittagessen. Für das Geld ernähre ich mich fast 2.5 - 3 Monate komplett!!! Also morgens, mittags, abends
    Warum gehen Leute in ein Steakhouse und zahlen für ein Essen dort 25 Euro... hm ? Ab und an sind übrigens auch Steaks dabei und eigentlich immer hochfertiges Rindfleisch und helles Fleisch usw.

  21. #840
    klIckX bT
    Zitat Zitat von LittleUnicorn Beitrag anzeigen
    Warum gehen Leute in ein Steakhouse und zahlen für ein Essen dort 25 Euro... hm ? Ab und an sind übrigens auch Steaks dabei und eigentlich immer hochfertiges Rindfleisch und helles Fleisch usw.
    Oh man ich kann nicht mehr
    Ich gehe aber nicht jeden verdammten Tag in ein Steakhouse

    Du würdest wahrscheinlich auch 25 € für ne Portion Pommes beim Lieferdienst bezahlen nur weil du es dir leisten kannst und Zeit sparst.

    Essen; Ernährung-alles zu diesem Thema-tumblr_no5jztuth31uqysx7o1_500.jpg

Seite 42 von 90 ErsteErste ... 32404142434452 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. E3 2014 - Food? Was gibts zum Essen?: NeoGaf diente als Inspiration: http://m.neogaf.com/showthread.php?t=832573 Fands ziemlich cool, was es dort für Ideen gab :-) Was werdet ihr...



  2. Hallo aus essen: FINDE DEN FORUM ECHT SUPER ALLE INFOS DIE MAN BRAUCHT.ZU MIR BIN 37 JAHRE ALT WERDE AM KOMMENDEN DIENSTAG 38 JAHRE ALT UND KOMME AUS ESSEN.WER MÖCHTE...



  3. was gibt's heute zu essen: Hab keinen thread gefunden wo was essbares drinnen vorkommt hihi falls ich was überlesen habe verschiebt mich :) Allllsooo ich gönne mir heute ein...



  4. Hiho...hier d3lray aus NRW (Essen): Ok, dann will ich mich (alten Sack) auch mal vorstellen. Ich heiße Carlos, bin 36 und komme aus Essen (NRW). Ich zocke eigentlich schon seitdem ich...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: