Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 316
Like Tree558Likes

Darf man noch Deutscher sein?

Diskutiere Darf man noch Deutscher sein? im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Zitat von onmon Bin Jurist und Sozialarbeiter, arbeite seit 10 Jahren in diesem Berufsfeldern. Viel Spaß beim studieren. Hoffe du findest deinen Weg. Ich habe ...


  1. #121
    larsoh
    Zitat Zitat von onmon Beitrag anzeigen
    Bin Jurist und Sozialarbeiter, arbeite seit 10 Jahren in diesem Berufsfeldern.

    Viel Spaß beim studieren. Hoffe du findest deinen Weg.
    Ich habe da zwar ansichten, aber die lassen sich eben nicht realisieren.
    Wird schon klappen

  2. Anzeige
    Hallo Boarder76,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #122
    Predator X
    *haha* Boarder, was ist Dir denn passiert? Wurdest von Türken im Fitness-Studio angemacht? ^^

  4. #123
    Boarder76
    Nee, die gaffen mich immer an, weil ich doppelt so viel Gewicht drücke.
    Dafür ist aber meine Klappe nur halb so gross!

  5. #124
    ATREUSz
    Zitat Zitat von BASH4Y0U Beitrag anzeigen
    Krass was man hier so liest..
    Da kann man ja froh sein in einem Teil von Deutschland zu leben wo es kaum Ausländer gibt
    Wo gibtsn das noch ?
    Da will ich hin. Wenn ich so denke wie viele Ausländer es hier in der Umgebung gibt z.b. in Hamm oder Ahlen dann ist man als deutscher in der Minderheit.

  6. #125
    Boarder76
    Dann ab mit dir nach sachsen!

  7. #126
    ppurity
    dieses leidige Thema Hitler.. Nicht er brachte sie um sondern unsere Opa's... Außerdem gibt es für Frau Merkel ja Nichtmal das Deutsch, siehe youtube da wirft sie ja unsere Fahne eh weg.. Die Leute wundern sich warum immer mehr hier rein kommen wählen trotzdem grün schwarz rote... Ich Wohne in einer Großstadt wenn du dort in das Zentrum gehst spricht keiner mehr deine Sprache! Ein Elend ist das hier.

  8. #127
    Acker68
    Zitat Zitat von ATREUSz Beitrag anzeigen
    Wo gibtsn das noch ?
    Da will ich hin. Wenn ich so denke wie viele Ausländer es hier in der Umgebung gibt z.b. in Hamm oder Ahlen dann ist man als deutscher in der Minderheit.
    Oder zu uns aufs land ....in die geile Pfalz

  9. #128
    Xenobyte
    Zitat Zitat von ATREUSz Beitrag anzeigen
    Wo gibtsn das noch ?
    Da will ich hin. Wenn ich so denke wie viele Ausländer es hier in der Umgebung gibt z.b. in Hamm oder Ahlen dann ist man als deutscher in der Minderheit.
    Meißtens da wo die Mieten höher/hoch sind .... den rest kannst du dir denken

  10. #129
    ppurity
    Zitat Zitat von Xenobyte Beitrag anzeigen
    Meißtens da wo die Mieten höher/hoch sind .... den rest kannst du dir denken
    Muss dich leider enttäuschen

  11. #130
    KamiKateR 1990
    Wow...das ist hier ja die Vorurteilsparade hochzehn hier





    Nur mal so zur Erinnerung! Deutschland hat GEBETTELT auf KNIEN das Arbeiter aus dem Ausland kommen um dem Wirtschaftswachstum gerecht zu werden, was uns als eigentlich so kleines Land zum Exportweltmeister gemacht hat!


    Es gibt genauso viele wenn nich noch ein vielfaches mehr DEUTSCHE (auch Deutsche Eltern und ich rede nich nur vom Pass) die Deutschland nicht besser sondern schlechter machen. Ich selbst hab von ehemaligen (ich betone nochmal: EHEMALIGEN) Freunden gesagt gekriegt wieso ich denn arbeiten gehen will. Und dann auch noch studieren. Pff das sei doch dumm! Der Staat gibt uns ja genug Geld um zu leben ohne nen Finger zu rühren. Ich hab schon oft genug gesagt bekommen "na, gehste wieder für unseren Unterhalt arbeiten? Wir gehen dann mal wieder pennen."





    Soviel dazu.





    Gleichzeitig kenn ich genug Menschen mit Migrationshintergrund, die einfach arbeiten gehen obwohl sie ja eigentlich das gleiche machen können wie dieses Gesocks von Faulpelzen. Wenn ich daran denke, dass meine Eltern ihr Leben lang malocht haben, 2 Kinder aufgezogen haben und wir in ner Wohnung die 25qm KLEINER ist, als wenn der Staat das mal eben für uns bezahlt hätte (denn 100qm hätten uns zugestanden) dann find ich das schon krass! Aber das ist die Politik. Die sind einfach absolut weltfremd! Aber es sind nicht die Ausländer schuld. Da gibts genausoviele die Arbeiten!





    Ganz ehrlich: Ja es nervt, wenn mir jemand begegnet, der kein Wort deutsch kann. Aber ich verurteile ihn hierfür nicht. Denn ich weiß nicht, was er erlebt hat, woher er gekommen ist und wie lange er in Deutschland lebt. Viele von ihnen sind wohl auch einfach froh in einem Land zu leben das SICHER ist.





    Und die wenigen Schwarzen Schafe (gibts ja wie wir schon geklärt haben auch unter uns Deutschen) sollen nicht über die gesamte Gruppe ein negatives Bild erzeugen. Euch gefällt es ja wie man hier sehr gut lesen kann auch nicht, dass wenn man an die Deutschen denkt, automatisch nen Hakenkreuz im Kopf entsteht (zumindest im Ausland).





    Btw: Ich habe mich schon mit vielen Menschen aus anderen Ländern unterhalten. Und sie leben auch noch dort. Briten denkt man ja, hassen uns deutsche: Aber es stimmt nicht. Die waren sogar richtig freundlich zu uns und haben uns zu allem eingeladen dabei zu sein etc. Wir waren sehr beliebt als wir dort waren!


    In den USA: Ähnlich!


    In Skandinavien ist es auch so. Viele wissen es doch, weil sie nicht dumm sind! Es gibt über alle Völker vorurteile! Es ist EURE Sache ob ihr sie annehmt. ;-)



    Btw: Ich bin stolz Deutscher zu sein. Und find es klasse wenn Menschen aus anderen Nationen hierhin kommen um hier zu leben und zu arbeiten. Weil viele Deutsche ja selber nicht dazu bereit sind arbeiten zu gehen. Dann sollen sie auch nicht gleichzeitig auf Ausländern rumhacken die ihnen die Jobs "klauen".

  12. #131
    Boarder76
    Meine Opas haben niemanden vergast!
    Die haben sich zum Krüppel Schiessen lassen, weil die daran so spass hatten!

  13. #132
    Lord Bartok
    @KamiKateR: Bin voll und ganz bei dir ;-)

  14. #133
    Marces
    Bin froh das ich aufn Land wohne da habe ich meine bayerische ruhe
    Obwohl das das da auch nimmer sicher ist das Nachbardorf bekommt 28 flüchlinge weil die nimmer wissen wo hin damit so kommen die sogar aufs Dorf und das obwohl da nichtmal ein Geschäft,Arzt oder Ähliches ist.

  15. #134
    Marces
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Meine Opas haben niemanden vergast!
    Die haben sich zum Krüppel Schiessen lassen, weil die daran so spass hatten!
    Mein Opa war 5 jahre in Sibirien in Gefangenschaft hat aber nie wirklich darüber geredet.

  16. #135
    larsoh
    Ja mein Opa hat auch für Deutschland gekämpft! Warum? Weil er selber nicht sterben wollte. Warum war mein Opa wohl Fahnenflüchtig? Weil es ihn angekotzt hat!


    Und nochmal: ich hab nix gegen Ausländer, welche sich integrieren, man erlebt hier leider immer wieder das Gegenteil.

    Und wenn ich mir dann in Deutschland anhören muss, ich sei ein sch** deutscher, dann frag ich mich was die Person dann hier will.
    Oder zu hören wie doof es doch ist einen "Kartoffelpass zu haben" regt mich nun einmal auf.

  17. #136
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von Marces Beitrag anzeigen
    Bin froh das ich aufn Land wohne da habe ich meine bayerische ruhe

    Obwohl das das da auch nimmer sicher ist das Nachbardorf bekommt 28 flüchlinge weil die nimmer wissen wo hin damit so kommen die sogar aufs Dorf und das obwohl da nichtmal ein Geschäft,Arzt oder Ähliches ist.

    Was soll das bitte bedeuten? Das sind Flüchtlinge, keine Schwerverbrecher! Sollen die lieber in ihrem Heimatland verrecken, nur damit du dich nicht umgewöhnen musst mal "fremde" Gesichter zu sehen?

  18. #137
    Marces
    Habe auch nix gegen Ausländer die Arbeiten und ihre Steuern wie ich bezahlen.
    In Deutschland muss man noch aufpassen was man sagt weil man sonnst als rechter hingestellt wird.

  19. #138
    Marces
    Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
    Was soll das bitte bedeuten? Das sind Flüchtlinge, keine Schwerverbrecher! Sollen die lieber in ihrem Heimatland verrecken, nur damit du dich nicht umgewöhnen musst mal "fremde" Gesichter zu sehen?
    Das mag schon sein aber wenn die nimmer wissen wo hin damit dann heisst das für mich Deutschland ist voll du kannst ja gerne welche bei dir aufnehmen

  20. #139
    larsoh
    "Das Boot ist voll" wie einst schon der Spiegel schrieb!

  21. #140
    smett
    Zitat Zitat von Marces Beitrag anzeigen
    Das mag schon sein aber wenn die nimmer wissen wo hin damit dann heisst das für mich Deutschland ist voll du kannst ja gerne welche bei dir aufnehmen
    Deutschland ist voll, das ist echt lächerlich. Wir haben zu wenig vernünftige Notunterkünfte, das mag richtig sei, aber voll sind die Nachbarstaaten wie Libanon. Wie bereits erwähnt, da besteht 1/4 der Bevölkerung aus Flüchtlingen.

    Diese Leute kämpfen um ihr nacktes Überleben und für die Flüchtlinge bei uns zahle ich sehr gerne steuern, aber nicht für das faule Pack, egal ob Ausländer oder Deutsche.

Seite 7 von 16 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. FH2 hängt bei 100% und ich darf nciht online spielen nach Patch: Kann mir jemand einen Rat geben? mein Spiel lässt mich nach dem Patch und ich kann nicht mehr online spielen. Da steht immer 100%...



  2. Wie gut darf eine Spielgrafik werden: Hallo liebe Forengemeinde, im Herbst erwarten uns wieder spannende Titel, die einige Zeit in Anspruch nehmen werden. Die Gerüchteküche dazu brodelt...



  3. The Witcher 3: Wild Hunt - Wird sein Geld wert sein: In einem Interview wollte Andrzej Kwiatkowski von CD Projekt nicht genau verraten, wann The Witcher 3: Wild Hunt erscheinen wird, auch wenn das ...



  4. US DR3 auf deutscher Konsole ?: Hallo, bei ebay gibt es einige verlockende Gebraucht/Neu Angebote für Dead Rising 3 als Disc (Retail) version aus den USA zu kaufen. Meine Frage...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

content

darf man noch deutscher sein sagen