Seite 89 von 132 ErsteErste ... 3979878889909199 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.761 bis 1.780 von 2634
Like Tree1439Likes

Bodybuilding und Kraftsport

Diskutiere Bodybuilding und Kraftsport im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Zitat von Boarder76 Wizzla!!!!! Ich habe dich auch gelobt. Aber ein danke bekommt nur der Epi! Ah sorry voll übersehen ^^ dir natürlich auch ein ...


  1. #1761
    wizzzla
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Wizzla!!!!! Ich habe dich auch gelobt. Aber ein danke bekommt nur der Epi!
    Ah sorry voll übersehen ^^ dir natürlich auch ein herzlichen Dank für das Lob

  2. Anzeige
    Hallo Boarder76,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1762
    Epinephrin90
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Wizzla!!!!! Ich habe dich auch gelobt. Aber ein danke bekommt nur der Epi!
    Du alte Diva!

  4. #1763
    Jonny B. Good
    Hallo Jungs!!

    Mein Weib und ich sind grad dabei aus unserem Keller ein kleines Spocht- Studio zu machen. Da der über alles geliebte große Billard Tisch dank meines Bandscheibenvorfalls nun schweren Herzens weichen musste wird es Zeit für was neues. Meine Frau trainiert gerne am bereits dort hängenden TRX mir bekommt das aber leider nicht so wirklich. Durch die Zitterei bei den Übungen reizt das irgendwie meinen geschundenen Nerv.

    Jetzt möchte ich eine Kraftstation kaufen und hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich bin 1,85 und meine Frau 1,73 - also beide nicht die kleinsten und wir werden beide an der Station trainieren wollten. 2 Dinge muss das Ding auf jeden Fall können und zwar per Zug im sitzen eine Querstange hinter den Nacken ziehen (kenne keine Fachbegriffe) und viele Übungen mit Körper Rotation wenn man steht (brauche ich für meinen andren Sport). Ich bin und war immer ein Freund von Kettler aber leider finde ich da kein passendes Gerät. Ich hab mal ein wenig rumgeschaut und die Hammer Ferrum TX2 (und aufwärts) entdeckt. Gibts auch bei Amazon und ein schönes Video dabei. Im Grunde alles was ich will ABER der Sitz ist wohl nicht höhenverstellbar bei dem Ding und nun hab ich etwas Angst, das ich bei den Zug-Übungen zu hoch sitze und keine volle Streckung der Arme mehr hinbekomme.

    Hat hier jemand einen guten Tipp parat ob das Gerät gut ist oder man es auf keinen Fall nehmen sollte? Vielleicht besitzt es ja sogar jemand seiner von Euch? Oder eine gute Alternative dazu? Preis wäre erstmal (fast) egal. Bin was das alles angeht ziemlicher Anfänger also bitte nicht zu viele Fachbegriffe verwenden bei Antworten. ;-))

    Danke schonmal im Vorfeld

  5. #1764
    Boarder76
    Was willst du denn ausgeben. Preise sind ja nach oben offen?
    Und du weisst wie du sauber die Übungen ausübst?! Gerade wegen deinem Bandscheibenvorfall, da kann man einige falsch machen. Und darf es auch nicht übertreiben.

  6. #1765
    Diddy
    Seh ich genauso - vor allem wenn dann gleich noch der Schulterkiller Nr. 1 Nackenziehen genannt wird (aber zumindest die Bezeichnung war richtig ).

  7. #1766
    Jonny B. Good
    Ihr kennt Euch vermutlich 100 mal besser aus als ich. Ich frage mal zurück, was sollte man denn ausgeben für so ein Gerät? Ich kaufe eigentlich nie High-end aber es sollte auf jeden Fall sehr anständig sein und Qualität haben. Quali ist mir wichtig.

    Meine Frau macht seit 20 Jahren regelmäßig Sport in den unterschiedlichsten Kategorien und die kennt sich mit allem was solche Übungen angeht sehr gut aus. Also falsch machen denke ich würd nicht passieren. Da passt Sie sehr drauf auf. Und übertreiben würde ich es auch nicht. Bin da ganz wie Balu der Bär und mache es mir Gemütlichkeit

    Die Übung mit dem Nacken ziehen kam damals direkt von meinem Chirurgen, der mich operiert hatte. Selber auch halber Berufs-Sportler weil das den Nacken aufbaut und stabilisiert.

  8. #1767
    Enigma
    Ich habe vor 4 Monaten nach 20 Jahren Abstinenz, aber vor allem einem Monat im Krankenhaus, 10 Wochen Reha, ich konnte weder laufen, noch meine Hände richtig benutzen, halbseitige Gesichtslähmung = sprechen/essen etc musste ich wieder neu lernen, gehen sowieso, ich brauchte einen Rollator um mich überhaupt zu bewegen.

    Ich habe durch Sport und durch eine ausgewogene Ernährung jetzt ganze 14 KG abgenomen und eins weiss ich nun: Der Körper braucht, zumindest bei mir, einen Monat um sich auf alles einzustellen, egal was, Sport, Ernährung etc. Danach ist es wirklich einfach und es macht mehr und mehr spass, vor allem wenn man sieht wie die Pfunde purzeln und der Körper immer definierter wird ...

    Ich bin diesen Sommer/Herbst gut 1.000 km Rad gefahren (Ettelsberg rauf und runter nebenbei) und habe Kraft bzw- Ausdauerkraftsport gemacht. Alles nur mit Eigenengewicht. Ein Fitnessstudio brauche/brauchte ich dafür nicht ... Man kann immer und überall trainieren ... ich meine, ich zahle doch kein Geld um Metallplatten zu heben :-) Das geht auch alles so ... ohne ein Gramm Gewichte.

    wo wir schon dabei sind, hier ein wunderbares Video, bei dem "Twerking" Programm ist. Ich habe es immer belächelt, aber seid dem ich Lexi kenne, ziehe ich meinen Hut vor dieser fitten Frau ... bisschen sexy isses ja :-)



    Und hier eins, wo sie Typen mal ein wenig fertig macht:


  9. #1768
    Boarder76
    Deine Geschichte ist ja erschreckend!

    Du hast schon recht. Wer zum joggen auf dem Laufband in ein fitnessstudio geht, weiss nicht wie schön die Natur ist. Und es ist sogar gesünder.

    Aber ein fitnessstudio ist mehr. Training, life style und Hobby.
    Ich mach das nicht nur weil ich Muskeln aufbauen will. Es ist zu meinem life lifestyle geworden. Ein Teil von meinem leben. Habe einen grossteil meiner sozialen Kontakte da. ( gehe in keine Kneipen und trinke alk). Die Atmosphäre find ich toll. Und Muskeln, in dem Maße, wie ich es tue, kann man nicht ohne Gewicht oder Freeletics oder mit deinen Videos aufbauen. Das geht nicht. Da brauch man Hanteln und Geräte für!

    Aber wer rein nur was für die Gesundheit tun will, kann auch im WalD joggen gehen oder Freeletics machen.
    Die meisten würden zu hause auch solche Übungen gar nicht machen. Wer hampelt zu hause vor dem TV rum. Die wenigsten. Da kann ein Studio auch schon Motivation bringen und Hilfestellungen bieten.

  10. #1769
    Enigma
    Ja so ganz witzig war das ganze nicht .. 60 Topfs in den ersten 10 Tagen, 40 mal blutabgenommen ... keiner wuste was ich habe, selbst die chefärzte waren ratlos ... es war eine extrem seltene Nervenkrankheit ... naja .. auch die hat eine gutes Ende gefunden, aber ich will keinen damit weiter langweilen ....

    Dank Dir aber!

    Am tollsten finde ich ja den "Treppensteiger" ... oh man :-)

    Das ist eben die andere Seite der Medaille - die sozialen Kontakte, da hast Du recht. Das rechne ich einem Studio auch als großes Plus an!

    Ich mache oder muss es im Moment machen, weil ich wieder fit werden will. Eine personal Trainerin unterstützt mich auch dabei, und, auch wenn ich eigentlich nicht möchte, werde ich mich über die Wintertage auch einem Studio anmelden, und dort ein wenig radeln etc ...

    Wohl wahr, auch wenn "Fachleute" sagen 10 Minuten "hampeln" pro Tag reicht, es zieht kaum einer durch. Zu hause ist man zu hause und der Mensch ein gewohnheitstier. Kaum einer rappelt sich noch mal auf, wenn er erst zu hause ist und auf der coach sitzt.

    Ich musste meinen inneren Schweinehund mehr als nur ein bisschen treten, aber ich habe es durchgezogen, und es war Arbeit! richtig sogar! ..14 kg abnehmen kommt nicht vom nichts tun ... und es motiviert noch mehr wenn man es nicht selbst merkt sondern wenn es Anderen auffällt, und genau so war es ...

  11. #1770
    Boarder76
    Dann bekommt man nicht nur straffe Beine und flachen bauch, sondern auch eisernen Willen und Selbstvertrauen!
    Wünsche dir alles gute und das Du dein Teil erreichst! Halt uns auf dem Laufenden! !!!

  12. #1771
    Jonny B. Good
    Zitat Zitat von Enigma Beitrag anzeigen
    Ja so ganz witzig war das ganze nicht .. 60 Topfs in den ersten 10 Tagen, 40 mal blutabgenommen ... keiner wuste was ich habe, selbst die chefärzte waren ratlos ... es war eine extrem seltene Nervenkrankheit ... naja .. auch die hat eine gutes Ende gefunden, aber ich will keinen damit weiter langweilen ....

    Dank Dir aber!

    Am tollsten finde ich ja den "Treppensteiger" ... oh man :-)

    Das ist eben die andere Seite der Medaille - die sozialen Kontakte, da hast Du recht. Das rechne ich einem Studio auch als großes Plus an!

    Ich mache oder muss es im Moment machen, weil ich wieder fit werden will. Eine personal Trainerin unterstützt mich auch dabei, und, auch wenn ich eigentlich nicht möchte, werde ich mich über die Wintertage auch einem Studio anmelden, und dort ein wenig radeln etc ...

    Wohl wahr, auch wenn "Fachleute" sagen 10 Minuten "hampeln" pro Tag reicht, es zieht kaum einer durch. Zu hause ist man zu hause und der Mensch ein gewohnheitstier. Kaum einer rappelt sich noch mal auf, wenn er erst zu hause ist und auf der coach sitzt.

    Ich musste meinen inneren Schweinehund mehr als nur ein bisschen treten, aber ich habe es durchgezogen, und es war Arbeit! richtig sogar! ..14 kg abnehmen kommt nicht vom nichts tun ... und es motiviert noch mehr wenn man es nicht selbst merkt sondern wenn es Anderen auffällt, und genau so war es ...
    Mann o mann das klingt aber echt scheiße bei Dir. Kann einem nur leid tun. Zum Glück alles gut jetzt.

  13. #1772
    Jonny B. Good
    Darf ich nochmal auf meine Frage zurück kommen? Von wegen was man nun kaufen sollte? Ich bin keiner von denen, die sich nach Feierabend noch aufmachen in eine Mucki-Bude. Da hab ich keinen Nerv zu und würde irgendwann zu Hause sitzen und die Beiträge werden brav abgebucht.

    Was die Frage angeht ich würde sogar 1500,- ausgeben für ein anständiges Gerät. Wenn es günstiger geht dann sag ich natürlich nicht nein.

  14. #1773
    Boarder76
    Ich frage gleich mal meinen Kumpel was man da nehmen kann. Er hat ein Studio.

  15. #1774
    Jonny B. Good
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Ich frage gleich mal meinen Kumpel was man da nehmen kann. Er hat ein Studio.
    Prima danke Dir aber nicht zuviel "arbeiten" am Ehrentag ne?

  16. #1775
    Enigma
    Hey hi,

    Besten Dank euch Beiden, sehr nett von Euch.

    Sorry wenn ich etwas OT gegangen bin.

    Das gröbste ist überstanden. Nur meine füsse sind noch taub aber damit kann ich wunderbar leben ... Zumindest besser als garnicht laufen zu können.

    BTT
    Ich habe noch einen Raum über und den will oder werde ich, wenn ich mich nicht in dem Fitnessstudio anmelde(es ist so nah, wenn ich aufs dach klettern würde, könnt das Klingelschild lesen) auch in ein fitness bze sport zimmer einrichten. Boxsack und einen speedball hab ich schon mal, dazu würde noch ein ergometer kommen. Ausdauer!!! Das ist das was ich brauche!

    Trainiert ihr eigentlich auch mit einer Uhr/brustgurt von polar o.ä.? Ich nur! Ich liebe Zahlen und Fakten und die Auswertungen die die macht und kann.

    Sieht dann so aus:
    Bodybuilding und Kraftsport-image.jpg

    Ich stehe jetzt erst mal auf... Lieg so faul im Bett ....... :-)

  17. #1776
    E N 3 IR G y
    Ich trainiere 2-3 mal die Woche mit einem ganz Körperplan sprich zuerst Lat weit/eng, rudern dann Beim Übungen wie Beinpresse... Dann Bankdrücken, Bizep Curls Langhangtel, Butterfly Triceps... Am Ende noch Bauch und dann 10 Minuten Laufband. Doch irgendwie tut sich nichts... Zu mir ich war früher sehr dick und habe 20 Kilo abgenommen (bin 17 Jahre alt). Nach jedem Training nehme ich einen Eiweisshake zu mir. Was kann ich ändern dass ich eventuelle Erfolge feststellen kann? Bis jetzt optisch sehe ich keine nur im Training habe ich mich von Bankdrücken 25 Kilo auf 35 gesteigert (mit Stange) ich weiss das ist sehr schwach aber lieber zu wenig und richtig ausführen und so.
    Hier ein aktuelles Foto:
    Bodybuilding und Kraftsport-img_20151221_163839.jpg

  18. #1777
    Boarder76
    [QUOTE=Jonny B. Good;482243]Prima danke Dir aber nicht zuviel "arbeiten" am Ehrentag ne?



    Im Studio haben wir die Marke Technogym.

  19. #1778
    Jonny B. Good
    [QUOTE=Boarder76;484766]
    Zitat Zitat von Jonny B. Good Beitrag anzeigen
    Prima danke Dir aber nicht zuviel "arbeiten" am Ehrentag ne? Im Studio haben wir die Marke Technogym.
    Oh Oh grad mal nach Preisen geguckt. Da kostet der Versand für so einen Crosstrainer das gleiche wie die gesamte Kraftststation die ich haben wollte!! Hihihi!! Naja ich denke für ein Studio müssen die Geräte auch anders ausgelegt sein als wenn man sich zu Hause ein wenig das Fett von den Rippen schälen will. Hast du deinen Kumpel mal gefragt nach diesen Geräten von Hammer?

  20. #1779
    Enigma
    Fährt hier jemand Ergometer?

  21. #1780
    Boarder76
    [QUOTE=Jonny B. Good;484798]
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen

    Oh Oh grad mal nach Preisen geguckt. Da kostet der Versand für so einen Crosstrainer das gleiche wie die gesamte Kraftststation die ich haben wollte!! Hihihi!! Naja ich denke für ein Studio müssen die Geräte auch anders ausgelegt sein als wenn man sich zu Hause ein wenig das Fett von den Rippen schälen will. Hast du deinen Kumpel mal gefragt nach diesen Geräten von Hammer?
    Hast ne pn

Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

bodybuilderin

du lauch

muskelanzug

muskelanzug 3000

Sexy bodybuilderin

muskelanzüge shop

kraftsportein lauch du bistlauch bodybuildingganzkörper muskelanzugBierbauch Fraubodybuilderin sexydu bist ein lauchmeine frau ist kraftsportSelfi im Badpush pull beinepumper lauchpush pull beine trainingsplankraftsport bilderbodybuilding memepush and pull trainingpush and pull trainingsplanmuskel anzugselfi bauchfreeletics xbox