Seite 86 von 132 ErsteErste ... 3676848586878896 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.701 bis 1.720 von 2634
Like Tree1439Likes

Bodybuilding und Kraftsport

Diskutiere Bodybuilding und Kraftsport im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Zitat von Marulez Viele Studien. Da der Körper nachhaltig mehr Kalorien mit mehr Muskeln verbrennt. Finde es klingt auch logisch Na ja, schnelles Laufen 45 ...


  1. #1701
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von Marulez Beitrag anzeigen
    Viele Studien. Da der Körper nachhaltig mehr Kalorien mit mehr Muskeln verbrennt. Finde es klingt auch logisch
    Na ja, schnelles Laufen 45 Min ca. 600-900 Kalorien Verbrauch.

    Muskeltraining 45 Min ca. 500 Kalorien und im Schlaf fressen deine Muskelzellen auch nicht so viel ;-)

    Laufen ist schon der Fettburner Nr. 1

  2. Anzeige
    Hallo Boarder76,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1702
    Marulez
    Kann man zwar so nicht rechnen. Aber jedem das seine.

  4. #1703
    baum2k
    Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
    Laufen ist schon der Fettburner Nr. 1
    Naja eher Nummer 2, Nummer 1 ist immer noch Schwimmen

  5. #1704
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von baum2k Beitrag anzeigen
    Naja eher Nummer 2, Nummer 1 ist immer noch Schwimmen
    Kann nicht schwimmen, daher entfällt das für mich. Scherz!

    Echt, Schwimmen zieht noch mehr Kalorien?

  6. #1705
    Liquid B
    Am beste 300-500 kcal im Defizit + 3x die Woche Krafttraining inkl. 20 min HIIT.. dann purzelt es ohne Ende.

    Übrigens... Seilspringen im Boxerstil verbraucht über doppelte an kcal als Laufen.. und das in kürzerer Zeit. Laufen ist nicht das "ideale" Mittel.. wenn man Muskeln aufbauen möchte schon gar nicht.

  7. #1706
    Boarder76
    Zitat Zitat von Marulez Beitrag anzeigen
    Viele Studien. Da der Körper nachhaltig mehr Kalorien mit mehr Muskeln verbrennt. Finde es klingt auch logisch
    Nicht ganz! Der besten ist zum abnehmen eine Mischung aus Kraftraining, cardio (bzw Fettsbbaubereich )- Training und Ernährung. Kraftsport alleine macht nicht schlank m eher wachsen einem unter dem Fett die Muskeln und man wirkt fetter.

  8. #1707
    Marulez
    Man wird fetter wenn man die Ernährung nicht korrekt anpasst bzw immer zuviel isst. Das ist mir klar. Ich meinte auch Krafttraining anstatt cardio

  9. #1708
    Diddy
    Natürlich kann man durch Kraftsport alleine abnehmen - das geht mit allem was Kalorien verbraucht
    Das eine Mischung am besten ist - da stimm ich natürlich zu.

  10. #1709
    Marulez
    http://www.team-andro.com/phpBB3/fet...it-t23743.html

    Da steht drin das Krafttraining der beste Fatburner ist.

  11. #1710
    Boarder76
    Liebelein, natürlich! Aber wenn man das eine oder das andere nimmt, ja! Eine Mischung ist besser. Mal abgesehen ist es auch gesund, bei all der Pumperei an die Herzgesundheit zu denken. Also nehme cardio-Training mit auf und die Kilos purzeln schneller. Bsp 3 mal Kraftsport und 2 mal cardio in der Woche. Durch Kraftraining verbrennt dein Körper noch nach dem Sport Kalorien. Beim cardio während des Sports mehr.
    Eine Mischung ist am besten. Auch am gesündesten.

  12. #1711
    fun7w0
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Liebelein, natürlich! Aber wenn man das eine oder das andere nimmt, ja! Eine Mischung ist besser. Mal abgesehen ist es auch gesund, bei all der Pumperei an die Herzgesundheit zu denken. Also nehme cardio-Training mit auf und die Kilos purzeln schneller. Bsp 3 mal Kraftsport und 2 mal cardio in der Woche. Durch Kraftraining verbrennt dein Körper noch nach dem Sport Kalorien. Beim cardio während des Sports mehr.
    Eine Mischung ist am besten. Auch am gesündesten.
    bei 3x kraftsport und 2x cardio die Woche ist das übertraining vorprogrammiert. ich spreche aus erfahrung

    edit: natürlich nur wenn man immer an's Limit geht.

  13. #1712
    Boarder76
    Naja. 3 mal Kraftsport und an 2 Tagen ne Stunde Joggen oder Walken denke ich nicht ans übertraining. Bleiben noch 2 tage pause.

  14. #1713
    xlacherx
    Also zum Thema abnehmen.
    Ich hab mittlerweile 25 kg abgespeckt und bis Ende des Jahres sind noch weitere 5 geplant!
    Wie ich das geschafft habe?
    Also ganz wichtig is mal die Ernährung. Damit schafft man schon einiges. Wenn ich es wieder richtig drauf anlege abzunehmem, achte ich als aller erstes drauf, dir Kohlenhydrate weg zu lassen. Vor allem abends. Und dann ganz klar einfach mal weniger essen ;-)
    Und dann sollte die Bewegung nicht fehlen. Ich fahr seit letztem Jahr wieder mtb (trails und bikepark) macht Spaß und ich hab im Sommer meine Bewegung (da hab ich meist kein Bock aufs Studio)
    Im Winter geh ich dann ins gym. Vor jedem Training Wärme ich mich 15-30 min (jeh nach Lust) auf (cardio)
    Danach geht es ans krafttraining. Das hab ich als zweiersplitt.
    2-4 mal sind dann meistens pro Woche das Training angesagt.

    So bin ich bis jetzt von 120kg auf 95 kg geschafft. Dieses Jahr will ich noch auf 90 kommen. Aber danach wird noch kein Ende sein

  15. #1714
    Boarder76
    Klasse! Gratuliere und weiterhin viel Erfolg!

  16. #1715
    Poehler09
    Was denkt ihr?

    Starke Trainingserfolge (definierter Körper) nur mit Training an Geräten und ohne Freihantelübungen...Möglich oder nicht?

  17. #1716
    xlacherx
    Geräte hab ich auch welche mit drin. Aber ich find ne Abwechslung ganz gut. Bzw gewisse Übungen gehn an Geräten doch gar nicht, oder ich find sie mit Freihandeln um einiges angenehmer vom Bewegungsablauf.
    Abgesehn davon trainierst du mir freigewichten immer mehrere Muskeln gleichzeitig, was bei Geräten nicht immer der Fall ist.

  18. #1717
    Diddy
    Möglich ist es auf jeden Fall.
    Es kommt aber natürlich auf die Geräte an, da gibts schon auch richtig gute...
    Ich hätte z.B. gerne eine 3D-Multipresse oder ein paar Hammer Strength Maschinen (z.B. die Lat Pulldown).

  19. #1718
    Poehler09
    Sache ist, dass es bei mir im Fitness leider keinen Freihantelbereich gibt, da das Studio gesundheitsorientiert ist und man für nen Freihantelbereich nicht genügend Mitarbeiter hat (Zu viel kann schief gehen mit falschen Bewegungen etc.) ...Aber für alles quasi ein Gerät als Ersatz, dass die gleichen Muskelgruppen beansprucht (Bankdrücken etc.)...

  20. #1719
    Diddy
    Einen direkten Ersatz gibt es nicht für jede Übung - aber wie gesagt, auch an Maschinen kann man gut aufbauen.

  21. #1720
    Boarder76
    Man kann an Maschinen bis zu einem gewissen Grad aufbauen. Am Idealisten sind freihantelübungen. Dort hat man den Vorteil, daß durch das ausbalancieren der Hanteln mehr Muskeln beansprucht werden. Aber du musst wissen was du willst. Für den richtigen Kraftsport taugt dein Studio nix, wenn nur Gesundheitsorientiert ist.

Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

bodybuilderin

du lauch

muskelanzug

muskelanzug 3000

Sexy bodybuilderin

muskelanzüge shop

kraftsportein lauch du bistlauch bodybuildingganzkörper muskelanzugBierbauch Fraubodybuilderin sexydu bist ein lauchmeine frau ist kraftsportSelfi im Badpush pull beinepumper lauchpush pull beine trainingsplankraftsport bilderbodybuilding memepush and pull trainingpush and pull trainingsplanmuskel anzugselfi bauchfreeletics xbox