Seite 38 von 132 ErsteErste ... 2836373839404888 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 760 von 2634
Like Tree1439Likes

Bodybuilding und Kraftsport

Diskutiere Bodybuilding und Kraftsport im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; So ich war heute früh um 5:30 im Fitti. GEIL WIE LEER DAS UM DIE UHRZEIT IST!!!! Ich konnte mir aussuchen wo ich dran will. ...


  1. #741
    baum2k
    So ich war heute früh um 5:30 im Fitti. GEIL WIE LEER DAS UM DIE UHRZEIT IST!!!! Ich konnte mir aussuchen wo ich dran will. Hammer hart! Endlich kann ich meinen Plan durchziehen ohne ständige Unterbrechungen!

    Mein Entschluss steht fest, ich trainiere nur noch morgens! Und ich hab auf nüchternen Magen trainiert. Ging super gut! Hatte das Gefühl sogar mehr Gewicht zu drücken als abends, weil mein Körper noch nicht so abgeschlafft ist vom Tag.

    Also ich werd versuchen das weiterhin durchzuziehen! Mal gucken wie lange ich das schaff.

    Um mal Koree zu zitieren, mit ner leichten Abänderung der Uhrzeit: "Workout 5:30 Uhr/ Zeit für die Maschine, Zeit um abzureissen/"

  2. Anzeige
    Hallo Boarder76,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #742
    lazze89
    oder du suchst dir ein fitti, was nicht überfüllt ist wie mcfit ;-)

  4. #743
    Boarder76
    Naja, auf nüchternen Magen trainiert man, wenn man annehmen will, aber nicht Muskel aufbauen. Gerne morgens cardio, dann Frühstück und abends Kraft Sport. Glaube mir, du hast mehr Erfolg beim muskelaufbau wenn du 30 min vorher frühstückst.
    Deinem Körper fehlen die Nährstoffe zum muskelaufbau morgens, sofern du nicht gefrühstückt hast.

  5. #744
    baum2k
    Zitat Zitat von lazze89 Beitrag anzeigen
    oder du suchst dir ein fitti, was nicht überfüllt ist wie mcfit ;-)
    Ich wohn im Rhein-Main-Gebiet. Hier ist alles überfüllt. Strassen, Innenstädte, Läden, Fitties

    @Boarder76 aha? Ok! Danke! Dann zieh ich mir nächstes mal vorher ne Schüssel Müsli rein mit Bananen!

  6. #745
    Boarder76
    Am besten 1-2 banenan davor und das Müsli danach. Ist beim Training besser bekömmlich.

  7. #746
    Bigdanny
    Haferflocken und banenen sind der Turbo
    Ich werke oft gleich nach der Nachtschicht ganz allein und dann der wichtige Schlaf

  8. #747
    Boarder76
    Gleich geht's joggen!

  9. #748
    Gurkensepp
    Irgendwie bekomme ich auch wieder Bock auf Pumpen... Mal schauen was die Zeit bringt.

  10. #749
    Boarder76
    Dann mal los, Gurke!
    Rann ans Eisen!

  11. #750
    Bigdanny
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Irgendwie bekomme ich auch wieder Bock auf Pumpen... Mal schauen was die Zeit bringt.
    Jo Gurke auf gehts und gleich mit Fotos

  12. #751
    Gurkensepp
    Ne keine Fotos von mir. Euch würde ja dann vor Neid nur die Luft ausgehen :P

  13. #752
    Bigdanny
    Zitat Zitat von Gurkensepp Beitrag anzeigen
    Ne keine Fotos von mir. Euch würde ja dann vor Neid nur due Luft ausgehen :P
    Des merk i ma

  14. #753
    Boarder76
    Jaja, Hunde die bellen....!

  15. #754
    Pongtastisch
    20 Minuten Fahrrad und dann 2x2000 m am Rudergerät. Läuft!

  16. #755
    Commander Axxel McCool
    Hab grad mal n paar Liegestütze rausgehauen ihr Lappen. Macht mal nach.


  17. #756
    semskij
    Hatte gestern Riesen Glück als mir das Gewicht runter gefallen ist. Nicht richtig rein gelegt und schon lag es unten. Nur gut das die Sicherheitsständet eingestellt waren. Ich lag noch schön unter der Stange
    War allein im Training...puh Glück gehabt

  18. #757
    Boarder76
    Das ist natürlich übel!
    Gott sei dank!
    Bei unseren hantelbanken gibt es keine sicherheitsstützem! :(

  19. #758
    MyersXtreme
    Tja Training mit Verstand lautet hier die Devise. Überschätzung und Sätze bis zum absoluten Muskelversagen sind bei naturalem Training absolutes Gift und hintern einen am Weiterkommen. Glück im Unglück und gut, dass nichts passiert ist.

    Ich wüsste auch nicht genau was ich hier alles reinschreiben soll. Denn das würde den Thread definitiv sprengen. Ich habe in den letzten sieben Jahren so einiges gelernt was Fitness und Kraftsport angeht. Besonders in Bezug auf Training und Ernährung. Die Unwahrheiten die überall grasieren, weil die meisten versuchen Lebens- und Trainingssysteme von Bodybuildern für sich zu adaptieren. Hier liegt bereits der erste Fehler. Während man als Hobbysportler meisten absolut natural unterwegs ist, kann man dies von keinem Bodybuilder behaupten. Wer etwas anderes glaubt sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht.

    Bisher hat in der Vergangenheit ein normaler 3er Split für mich am Besten funktioniert der wie folgt aussah:

    Montag: Schulter / Arme
    Mittwoch: Beine / Waden / Bauch
    Freitag: Rücken / Brust

    Übungen wie Kreuzheben, Kniebeugen, Klimmzuüge und Bankdrücken waren die Basis für das Training. Isolationsübungen rundeten das Ganze dann ab. Als 73kg leichter Bubi habe ich begonnen. Mein Höchststand waren 104,7 kg bei 1,89cm. Derzeit befinde ich mich bei 90 auf Grund meiner Selbständigkeit und zwei Jähriger Trainingsabstinenz. Definitiv sieht es immer noch gut genug aus um aufzufallen. Mein Profilbild ist aktuell. Hier ein paar Kraftdaten. Diese Gewichte habe ich mindestens einen vollen Satz ohne Hilfe bewerkstelligen können.

    Kurzhantelbankdrücken: 42,5kg je Seite
    Kniebeugen: 140kg
    Beinpresse 45 Grad: 350kg
    Bankdrücken: 110kg max. 140kg
    Bizepscurls: 20kg je Seite
    Bizepscurls SZ: 50kg

    No pain, no gain - so shut up and train.
    So lautet mein Motto.

    SUPPLEMENTE
    Ich kann BCAA, Glutamin, Whey Isolat und Creatin empfehlen. Allerdings sind diese kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung. Dies ist die Basis des Trainings. Die besten Supplemente nützen sonst nichts. Olimp ist einer der besten Hersteller wenn es um Qualität geht. Die Kölner Liste hat diverse Supplemente auf den Inhalt getestet. Diese Produkte könnt ihr guten Gewissens kaufen ohne dass ihr den Zusatz von Anabolikas oder sonstigen verbotenen Substanzen fürchten müsst. Des Weiteren bin ich kein Freund davon sich jeden Tag Supplemente reinzuknallen. Um das Training herum ja, ansonsten nein. Richtig eingesetzt können sie um das Training herum den Muskelaufbau unterstützen. Alles andere ist Geldschneiderei. Des Weiteren würde ich jedem der neu anfängt erstmal raten seine körperlichen Ressourcen auszuschöpfen bevor er gleich mit Creatin und Supplementen anfängt. Es ist am Anfang einfach nicht nötig. Der Effekt verpufft wenn man nicht in der Lage ist Übungen gezielt und richtig auszuführen. Die Hauruck Methode führt selten zum Ziel. Außer bei gescheitem Stoff und hier bleibt auch so einiges auf der Strecke.

    SCHAUSPIELER UND TEILZEITMUSKELMÄNNER
    Ein letztes Wort noch über unsere ach so bunte Medienwelt. Lasst euch nie von einem Schauspieler erzählen wie er in drei Monaten für eine Filmrolle 10-15 Kilo trockene Muskelmasse ganz natural zugelegt hat. Diese Leute sind absolut nicht mehr für voll zu nehmen. Besser wäre es, wenn sie einfach die Klappe halten würden anstatt die Menschheit hinters Licht zu führen. Der Hauptdarsteller von 300 war das beste Beispiel. Null Muskeln vorher, Muskelmann während des Drehs, Wampe und null Muskeln danach. So auch Hauptdarsteller von Thor etc. Es läuft immer nach dem gleichen Schema ab. Von daher lasst euch von so etwas nicht mehr beeindrucken oder runterziehen. Diese Ergebnisse entspringen keinem Wundertraining mit acht Stunden schlaf und täglich mehrstündigem Training im Gym. Denn ein jeder weiß, dass naturale Athleten bei einem mehrstündigen Trianing jeden Tag ins Übertraining rutschen würden. Dies führt dazu, dass man stagniert oder sogar abbaut. Aber hey Schauspieler können das ;-) also setzt euch ein Ziel, holt euch das Wissen oder die Unterstützung um es zu erreichen und gebt alles was ihr könnt. Der Rest tut sich dann von alleine. Und ihr trainiert nicht um andere auszustechen oder irgendwie zu übertrumpfen. Ihr trianiert für euch und euer Wohlbefinden. Körper sind ohnehin zu individuell um sie 1:1 vergleichen zu können. Vergleicht euch nicht ständig mit anderen das schadet euch auf Dauer nur.

    Grüße
    MyersXtreme

  20. #759
    Boarder76
    Junge Jung. Muss ich später lesen!

  21. #760
    arneboeses
    @ MyersXtreme

    Danke für den Beitrag. Ich gehe 3x die Woche vor der Arbeit ins FS. Da ist es schön leer und Anna & Bolika sind noch nicht da. Da trainiert es sich leichter. Was meine Maße angeht: wiege rund 97Kg auf 2m Körpergröße. In den letzten Monaten gehe ich wieder regelmäßiger und hab dadurch rund 6 Kilo abgenommen, indem ich u.a. das Frühstück vor dem Sport weggelassen habe und erst zum Mittag was normales gegessen habe. Jetzt, wo ich die Gewichte steigern will, Frühstücke ich vorher etwas und nach dem Sport gibt es "Krümelfrischkäse" mit Müsli. Whey nehme ich derzeit nicht, habe es früher aber auch nur nach dem Sport zu mir genommen. Ist ja auch nicht wirklich billig so eine Packung.

Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

bodybuilderin

du lauch

muskelanzug

muskelanzug 3000

Sexy bodybuilderin

muskelanzüge shop

kraftsportein lauch du bistlauch bodybuildingganzkörper muskelanzugBierbauch Fraubodybuilderin sexydu bist ein lauchmeine frau ist kraftsportSelfi im Badpush pull beinepumper lauchpush pull beine trainingsplankraftsport bilderbodybuilding memepush and pull trainingpush and pull trainingsplanmuskel anzugselfi bauchfreeletics xbox