Seite 36 von 132 ErsteErste ... 2634353637384686 ... LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 720 von 2634
Like Tree1439Likes

Bodybuilding und Kraftsport

Diskutiere Bodybuilding und Kraftsport im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Also, dein Körper baut ja die Muskelmassen auf, wenn er strapaziert wird. Er passt sich den Gegebenheiten an. Das bedeutet, wenn du schwere Gewichte über ...


  1. #701
    Boarder76
    Also, dein Körper baut ja die Muskelmassen auf, wenn er strapaziert wird.
    Er passt sich den Gegebenheiten an.
    Das bedeutet, wenn du schwere Gewichte über einen längeren Zeitraum stämmst, dann entwickelt er Muskelmassen, damit es leichter von statten geht.
    Hörst du dann auf mit dem Sport, so benötigt der Körper die ganze Muskelmassen nicht mehr und baut die wieder ab.
    Dies erfolgt nicht in 1-2 wochen aber dann wird's kritisch. Dann baut er langsam ab. Das merkt man dann an der Kraft, bzw Leistung. Die lässt etwas nach.
    Das was man sich in 2 Jahren zusammen geackert hat, ist natürlich nicht innerhalb von 4 Wochen weg.
    Desweiteren haben Muskeln, bzw der Körper, eine Erinnerungsfunktion. Beginnst du den Sport um einiges später, ich habe es erlebt, erinnert sich der Körper an die Strapazen und die Muskeln wachsen schneller wieder nach, als bei jemanden der gerade angefangen hat und aufbaut.

    Zeit hat man eigentlich immer.
    Ein Fitnessstudio gibt einem ja auch die Freiheit zeitmässig variabel zu sein.
    Ist ja nicht so wie in einem Verein, wo man montags und Donnerstag abends ab einer gewissen Zeit trainieren muss.

  2. Anzeige
    Hallo Boarder76,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #702
    curtisSs
    Hab ganz vergessen nochmal zu schreiben. Also habe mir mit einem Kumpel den White Heat geholt und ich muss sagen, das Zeug knallt ordentlich. Der Puls steigt enorm und das, dass ganze Training lang. Allerdings fehlte mir irgendwie der Fokus dabei.
    Hab mir deswegen den Unstoppable gleich hinterher bestellt.

    Momentan trainiere ich 3-4 mal die Woche, einfach jeden 2 Tag, ganzkörper, also immer so 3- 3 1/2 Stunden, ab und zu auch 4 Stunden und nehme jetzt den Unstoppable regelmäßig jedes 2. Training.
    Den White Heat nehm ich momentan gar nicht mehr, da er mir zu krass ist. Den nehm ich nur wenn ich um 08:00 Uhr zur Uni muss und darum um halb 5 aufstehe um zu trainieren, falls ich Abends noch Vorlesungen habe .

    Also alles in allem gefällt mir der Dedicated Unstoppable am besten.

    Auch, da ich ein wenig Angst vor dem habe, was mir mal ein Kumpel erzählte.
    Und zwar, dass er damals den Jack3D hatte und durch diesen enormen boost, er immer mehr die Lust am Training ohne Booster verlor und nur noch mit Booster trainieren wollte und das wäre keine Option für mich.

  4. #703
    Boarder76
    Ja, und wenn es das Ur- jack3d war, dann hat er eine schöne dröhnung Amphetamine intus!
    Die waren nämlich da drinnen.
    Hätte er auch direkt Pepp ziehen können.

  5. #704
    8ullet
    In jack3d war dmaa und da war kein amphe drin dmaa ist von der chemichen struktur amphe ähnlich und war in viele ländern in dosen von 500-600mg ne party droge in einem scoop von jack waren glaube 30mg

  6. #705
    8ullet
    In white heat ist wieder von der struktur ne ander version drinne die nicht so heftig ist , im vergleich deutlich schwächer auch amp citrat genannt
    Bei unstoppable ist jetz raus gekommen das da ein derivat von dmaa drin ist

    Insgesamt muss man sagen die dosis macht das gift jeden monat 1-2 mal wird kaum unterschied machen jedes training wird ich aber lassen.

  7. #706
    Boarder76
    Also viel,Spaß bei einer Blutprobe durch einen Polizeiarzt!

  8. #707
    8ullet
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Also viel,Spaß bei einer Blutprobe durch einen Polizeiarzt!
    Schon ausprobiert, kommt nix bei rum

    Wie gesagt die struktur ähnelt sich, aber trotzdem ist von pepp und co noch ne ganze ecke entfernt^^

    Habs mit nem test aus der apo ausprobiert, nen teststreifen auf amphe weil ich selber richtig schiss hatte.

  9. #708
    curtisSs
    Ah ja, gerade in einem Forum bezüglich des Unstoppables gefunden :

    Nach längerer Recherche auf holländischen Seiten habe ich nun den Grund gefunden, warum Unstoppable - zuerst nur in den BeNeLux Staaten - verboten wird. In Unstoppable ist ein Derivat (Nor-DMAA) von DMAA enthalten und eine weitere Substanz (Higenamine), die auf der Dopingliste stehen und eben auch verboten sind1. Ersteres (DMAA) ist auf dem Etikett nicht ersichtlich!
    Es ist also nur noch eine Frage der Zeit, wann es auch bei uns verboten ist


    Schade, hab echt gehofft, er wäre clean . Naja jedes 2. Training ist vllt bissl viel aber kann man hoffe ich schon einmal machen.

  10. #709
    8ullet
    Zitat Zitat von curtisSs Beitrag anzeigen
    Ah ja, gerade in einem Forum bezüglich des Unstoppables gefunden :

    Nach längerer Recherche auf holländischen Seiten habe ich nun den Grund gefunden, warum Unstoppable - zuerst nur in den BeNeLux Staaten - verboten wird. In Unstoppable ist ein Derivat (Nor-DMAA) von DMAA enthalten und eine weitere Substanz (Higenamine), die auf der Dopingliste stehen und eben auch verboten sind1. Ersteres (DMAA) ist auf dem Etikett nicht ersichtlich!
    Es ist also nur noch eine Frage der Zeit, wann es auch bei uns verboten ist


    Schade, hab echt gehofft, er wäre clean . Naja jedes 2. Training ist vllt bissl viel aber kann man hoffe ich schon einmal machen.
    Jo hab ich ja weiter oben schon geschrieben wegen unstoppable und dem dmaa derivat jedes 2te training finde ich aber dann doch bisschen heftig

  11. #710
    Boarder76
    Das ist immer so.
    Die Hersteller erfinden immer neue Substanzen,oder ändern die alten leicht Ahnung geben Ihnen neue Bezeichnungen. Die knallen sie dann in die booster.
    Bis das dann verboten wird, haben die ein Schweine Geld verdient.
    Dann wird es verboten und alles beginnt von vorne.
    Markus Rühl erzählt davon in seinem Interview.
    Er wollte es in seinem böigster haben, und man soll zugreifen, bis das ganze verboten wird.
    Natürlich habe ich das nicht wörtlich wiedergegeben.
    Aber keiner kann mir sagen, das das alles gesund ist.
    Und bitte, sagt jetzt nicht, durch zu viel Vitamin c bekommt man Durchfall!

  12. #711
    KumbaYaMyLord
    Morgen nur Halbtags dann ab zu McFit auspowern...schlafen...zocken...Friday your welcome

  13. #712
    Pongtastisch
    Fakt: 190cm und 130 kg.

    Will ich so nicht mehr. Seit gestern im Fitnessstudio angemeldet, will dann ab heute regelmäßig hin. Hat 24h geöffnet, dann gibt es auch keine Ausreden bezüglich Schichtarbeit und so.

    Erstmal nur Kondition oder direkt Krafttraining? Wie oft in der Woche am Anfang damit mein Körper mir nicht mit einem lächelnden Fuck You antwortet?

    Ernährung ist schon seit vier Wochen auf "Friss ein Drittel und lass die unnötige Scheiße weg" umgestellt, bis jetzt schon knapp 4 Kilo weg ...

  14. #713
    Boarder76
    Am besten ist eine Mischung aus beidem!
    Gehe 3 mal kraftsport machen und 1-2 mal joggen.
    Ok, dafür ein bissl schwer vom Gewicht.
    Besser stramm Fahrrad fahren oder schwimmen.
    Beim kraftsport sowie cardio langsam anfangen. Nicht direkt alles geben und wollen, sonst gibt es Zwangspause und die kann schmerzhaft sein.
    Dann erst mal 3 Monate die Gelenke eingewöhnen. Dein Trainer macht dir bestimmt einen Plan.
    Friss die Hälfte ist nicht so toll, wegen Jo-Jo- Effekt.
    Esse bewusster, gesünder und keine Schokolade, Chips und junckfood.
    Mit Gemüse kann man sich abends gerne satt essen. Kohlenhydrate morgens viel mittags ausreichend und Abends Lieber Gemüse und Proteine.
    Umso mehr Zeit man sich zum Abnehmen gibt, desto gesünder und nachhaltiger.
    500gr pro Woche sollte das Maximum sein, was man abnimmt.
    Es gibt ein tolles Buch, bzw 2!
    - Schlank im Schlaf
    - ich bin dann mal schlank im Beruf!

    Sehr gute Rezepte zum abnehmen.

  15. #714
    Pongtastisch
    Danke schonmal.

    Ja, gestern Abend habe ich glaube ich vier ganze Paprika und zwei Möhren vernichtet. Tat gut. Ja, erstmal viel Fahrrad klingt denke ich gut.

  16. #715
    wizzzla
    So bin jetzt wieder in der aufbauphase, habe die KH wieder hoch geschraubt bis in einen leichten kcal Überschuss. Kraftsteigerung ist schon enorm. Innerhalb 2 Wochen von Kniebeugen 100kg 3 Sätze 6-8 wh auf 120kg 3 Sätze 8 wh, bankdrücken von 100kg 3x 6-8 auf 107,5kg 3x 8wh. Ziel bis Ende des Jahres sind hier 120 3x8

    Mal paar Umfänge gemessen, rechte Oberarm 42,6cm Ziel sind 45 und Rechte Oberschenkeln 60cm Ziel sind min 62 cm, gucken wa ma was bei rum kommt

  17. #716
    Boarder76
    Wow, da liegen wir ja gleich auf!
    Oberarme, beide, 42.5 und Beine 61cm.

  18. #717
    xKingTidusx
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Also, dein Körper baut ja die Muskelmassen auf, wenn er strapaziert wird.
    Er passt sich den Gegebenheiten an.
    Das bedeutet, wenn du schwere Gewichte über einen längeren Zeitraum stämmst, dann entwickelt er Muskelmassen, damit es leichter von statten geht.
    Hörst du dann auf mit dem Sport, so benötigt der Körper die ganze Muskelmassen nicht mehr und baut die wieder ab.
    Dies erfolgt nicht in 1-2 wochen aber dann wird's kritisch. Dann baut er langsam ab. Das merkt man dann an der Kraft, bzw Leistung. Die lässt etwas nach.
    Das was man sich in 2 Jahren zusammen geackert hat, ist natürlich nicht innerhalb von 4 Wochen weg.
    Desweiteren haben Muskeln, bzw der Körper, eine Erinnerungsfunktion. Beginnst du den Sport um einiges später, ich habe es erlebt, erinnert sich der Körper an die Strapazen und die Muskeln wachsen schneller wieder nach, als bei jemanden der gerade angefangen hat und aufbaut.

    Zeit hat man eigentlich immer.
    Ein Fitnessstudio gibt einem ja auch die Freiheit zeitmässig variabel zu sein.
    Ist ja nicht so wie in einem Verein, wo man montags und Donnerstag abends ab einer gewissen Zeit trainieren muss.
    Danke !
    Wie oft und wie lang gehst du ins Fitnessstudio in der Woche ?

    Und mal eine etwas "komische" Frage, wenn man nun wirklich mehr Muskeln aufgebaut hat, wie sieht es dann eigl. mit der Fitness aus ?
    Ich mein, man nimmst sicherlich bei einem recht ordentlichen Bau 30-40KG(?) zu, ist es dann teilweiße schwerer zu Joggen, Radfahren und allgemeine Aufgaben zu erledigen ?

    Danke für die Ratschläge, bist´n guter Boarder

  19. #718
    Diddy
    Also ohne "Hilfsmittel" baut man schonmal keine 30-40kg Muskelmasse auf (auch mit wird das nichts werden), außer man war davor extrem abgemagert.
    Joggen und Radfahren wird jetzt durch Muskelaufbau nicht unbedingt schwerer (ok, je nachdem, bei nem Marathon machts natürlich schon was aus wenn man 15kg mehr Muskelmasse mit sich rumträgt), schneller wirst du durch reinen Muskelaufbau aber auch nicht (von Sprints mal abgesehen).

  20. #719
    Boarder76
    Also ohne testosteronspritze nimmt man keine 30kg an Muskelmassen zu.
    Fakt ist aber, das die Gelenke ein höheres gewicht tragen müssen.
    Egal ob es fett oder Muskeln sind.
    Ich Wiede ca 100kg und ich merke das schon beim Joggen.
    Wenn ich nur 85kg wiegen würde, dann wäre es definitiv leichter und gesünder für die Gelenke.
    Für Menschen mit höherem Gewicht ist eh Fahrrad fahren oder schwimmen gesünder für deren Gelenke.
    Schneller wirst du nicht, da die Muskelmassen eher für die kurzzeitige Energie zuständig ist.
    Möglich wäre da eine schnellere Beschleunigung oder mehr Sprungkraft.

    Aber mehr Muskelmassen bedeutet nicht weniger fitness!

  21. #720
    Pongtastisch
    Jetzt zwei Tage im Studio gewesen ... Je knapp eine Stunde Fahrrad plus eine Stunde langsam auslaufen aufm Band. Und total platt danach. Das wird ein laaaaanger Weg!

Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

bodybuilderin

du lauch

muskelanzug

muskelanzug 3000

Sexy bodybuilderin

muskelanzüge shop

kraftsportein lauch du bistlauch bodybuildingganzkörper muskelanzugBierbauch Fraubodybuilderin sexydu bist ein lauchmeine frau ist kraftsportSelfi im Badpush pull beinepumper lauchpush pull beine trainingsplankraftsport bilderbodybuilding memepush and pull trainingpush and pull trainingsplanmuskel anzugselfi bauchfreeletics xbox