Seite 19 von 132 ErsteErste ... 917181920212969119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 380 von 2634
Like Tree1439Likes

Bodybuilding und Kraftsport

Diskutiere Bodybuilding und Kraftsport im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; "Heute eventuell Bizeps und Beine, mal schauen." !? Das klingt aber nicht nach einem Trainingsplan Der macht aber Sinn... in diesem Sinne.. Viel Erfolg!...


  1. #361
    Liquid B
    "Heute eventuell Bizeps und Beine, mal schauen." !? Das klingt aber nicht nach einem Trainingsplan Der macht aber Sinn... in diesem Sinne.. Viel Erfolg!

  2. Anzeige
    Hallo Boarder76,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #362
    Yasin38
    Möchte auch mit Kraftsport anfangen, zwar nicht an Wettkämpfen oder sowas teilnehmen, aber den Körper halt mal definieren!

    Mein Problem ist, dass ich Hardgainer bin und nur ca. 62kg wiege und bin 1,80m groß.
    Weiß außerdem nicht genau, wie ich anfangen soll. Ganzkörpertraining?

    Wie siehts mit Ernährung aus, wie oft sollte ich was zu mir nehmen?

    Vielen Dank schon mal.

    MfG

  4. #363
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von Yasin38 Beitrag anzeigen
    Möchte auch mit Kraftsport anfangen, zwar nicht an Wettkämpfen oder sowas teilnehmen, aber den Körper halt mal definieren!

    Mein Problem ist, dass ich Hardgainer bin und nur ca. 62kg wiege und bin 1,80m groß.
    Weiß außerdem nicht genau, wie ich anfangen soll. Ganzkörpertraining?

    Wie siehts mit Ernährung aus, wie oft sollte ich was zu mir nehmen?

    Vielen Dank schon mal.

    MfG
    Hi, such dir doch ein sympathisches Studio und einen Trainer dort der dich berät. Ganzkörpertraining 2x / Woche ist bestimmt ein guter Anfang. Wenn du intensiver trainierst kannste m.E, anfangen zusätzlich Eiweiß zu nehmen. Nimm dir Zeit und steck dir realistische Ziele, außerdem sollte das Studio schnell zu erreichen sein. Wenn dann noch ein Kumpel mitmacht bleibste auch länger motiviert. Viel Erfolg!

  5. #364
    Boarder76
    Zitat Zitat von Yasin38 Beitrag anzeigen
    Möchte auch mit Kraftsport anfangen, zwar nicht an Wettkämpfen oder sowas teilnehmen, aber den Körper halt mal definieren!

    Mein Problem ist, dass ich Hardgainer bin und nur ca. 62kg wiege und bin 1,80m groß.
    Weiß außerdem nicht genau, wie ich anfangen soll. Ganzkörpertraining?

    Wie siehts mit Ernährung aus, wie oft sollte ich was zu mir nehmen?

    Vielen Dank schon mal.

    MfG
    Langsam anfangen.
    Gelenke, Sehnen und Muskel langsam dran gewöhnen.
    Erst mal trainingsplan vom Trainer erstellen lassen, danach dann 2-3 Monate trainieren und sich steigern.
    Dann kannst du anfangen das Training zu selektieren.
    Also heute Brust Bizeps, morgen rücken tricepts, Schulter beine, und ein bissl cardio training( 1mal die Woche).
    Wenn du mehr zeit hast,,dann auch gerne eine muskelgruppe am Tag.

    Was die Ernährung an geht, und du ja ein hardgainer bist, esse viele "gute" Kohlenhydrate wie nudeln, Reis, Müsli, Vollkornbrot und etwas Obst.
    Es dürfen abends bei dir dann auch mal so Nudel sein. Abends verbraucht der Körper ja kaum Kohlenhydrate und man nimmt zu.
    Dafür aber trainieren, sonst gibt es hüftgold.

    @alien
    Muskelkater ist nicht gut für muskelaufbau.
    Aber das was du nach dem Training spürst in den Muskel ist der Pump! Spührt man noch besser direkt nach einem harten Satz mit gewichten.
    Gesund für muskelaufbau ist direkt nach Sport heiß duschen.
    Für nach cardio Training warm duschen.


    Thema testobooster:
    Da spalten sich die Geister. Für viele ist es rausgeschmissenes Geld, für andere ein Wundermittel.
    Es ist aber unnötig das Zeugs zu nehmen, vor dem 27. Lebensjahr, weil bis dahin der Körper eh den Höchststand an Testosteron ( den man auf natürlichem Wege hat) besitzt.
    Höher geht's nicht.
    Danach sinkt ja bekanntlich der testosteronspiegel stetig. Glaube um 1% pro Jahr.
    Man kann ihn durch richtige, gesunde und ausgewogene Ernährung und Training angheben.
    Muskelaufbau Training und besonders das beintraining, da größter Muskel, erhöht den testosteronspiegel auf natürliche Art.
    Also don't skip leg-days!

    Cardio- bzw Ausdauertraining soll den testo-Spiegel senken. Ist aber sehr gut fürs herz!

    So, zurück zu den boostern, ob sie Sinn machen oder wirken, zeigt nur ein Bluttest vor und nach der Kur.
    Mein sexuelles Verlangen ist momentan auch ohne T- booster gestiegen. Vielleicht Jahreszeit bedingt und Wetter sowie Training!?!

    Wenn es bei dir Wirken sollte, dann berichte uns weiterhin davon!

    (Ich bin kein fitnessexperte, der Text spiegelt nur meine eigenen Erfahrungen und mein angelesenes Wissen wieder)

  6. #365
    SprigganV8
    Zitat Zitat von Yasin38 Beitrag anzeigen
    Möchte auch mit Kraftsport anfangen, zwar nicht an Wettkämpfen oder sowas teilnehmen, aber den Körper halt mal definieren!

    Mein Problem ist, dass ich Hardgainer bin und nur ca. 62kg wiege und bin 1,80m groß.
    Weiß außerdem nicht genau, wie ich anfangen soll. Ganzkörpertraining?

    Wie siehts mit Ernährung aus, wie oft sollte ich was zu mir nehmen?

    Vielen Dank schon mal.

    MfG
    Hardgainer ist meistens eher eine Ausrede für Leute die zu wenig essen. Hatte auch mal ein Freund der meinte er sei Hardgainer..............hab ihn dann mal getracked und er kam am Tag grade mal so auf 2000KCAL.Das hat nix mit Hardgainer zu tun.

    Und in deinem Fall ist es generell erstmal wichtig die Ernährung in den Griff zu bekommen bevor man mit Kraftsport anfängt. Denn in mit einen Defizit bringt das nicht viel anzufangen..... ohne Steine und Zement kann man ja schliesslich auch kein Haus bauen.
    Deswegen mein Tipp: Rechne erstmal aus wieviel Energie du am Tag benötigst zB via Fettrechner.de (ist nicht super genau reicht aber am Anfang um sich erstmal nen Bild zu machen)oder rechne es selber aus. Und dann track einfach mal son ganz normalen Tag von dir, geht auch ohne teure App mit Beistift und Zettel ganz gut Dann wird wird dir vielleicht schon die ein oder andere Sache auffallen, die du verbessern kannst.
    Hast du die Ernährung im Griff kannste natürlich mit Fitness anfangen. Ich hatte Anfangs zB 2 mal die Woche Oberkörper mit vielen Grundübungen und 1 mal die Woche Beine bzw Unterkörper. Damit fährst du auch das erste halbe Jahr ganz gut.

    Im ersten Jahr wirst du dann ziemlich schnelle Kraftsteigerungen haben aber nicht übermütig werden langsam das Gewicht steigern und in den Bereich von 15 bzw 10 Wiederholungen trainieren.
    Lass dir bloß von keinen einen 5x5 Training im ersten Jahr aufschwatzen, damit machst du dir nur deine Gelenke kaputt da sich der Körper ja auch erstmal ans Training generell gewöhnen muss. Nach einem Jahr kannst dann aber auch in dem Bereich ohne Probs trainieren.

  7. #366
    KumbaYaMyLord
    @ Boarder: Sind Nudeln und Reis wirklich gute Kohlenhydrate? Klar, besser als Zucker ;-) Aber Nudeln und Reis würde ich Abends vermeiden, wandert alles in die Fettdepots

  8. #367
    SprigganV8
    Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
    @ Boarder: Sind Nudeln und Reis wirklich gute Kohlenhydrate? Klar, besser als Zucker ;-) Aber Nudeln und Reis würde ich Abends vermeiden, wandert alles in die Fettdepots
    Deswegen soll man sich ja auch frühs und Mittags mit den Zeug vollhauen und nicht Abends 10 Minuten vor dem schlafen gehen

  9. #368
    Boarder76
    Ja, langsam anfangen ist gut. Sagte ich oben auch, aber ein Jahr?
    Ich denke 3 monatenreichen, wenn man regelmäßig geht.

    Nach der eingewöhnungsphase habe ich dann so trainiert:

    Schaffe ich mit einem bestimmten Gewicht 8 Wiederholungen im letzte Satz, Dan gehe ich beim nächsten mal etwas höher, so dass ich 6 mal ohne Hilfe schaffe.
    Dann trainiere ich solange bis ich davon wieder 8 alleine schaffe und gehe erst dann wieder hoch.

  10. #369
    D0itD
    Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
    @ Boarder: Sind Nudeln und Reis wirklich gute Kohlenhydrate? Klar, besser als Zucker ;-) Aber Nudeln und Reis würde ich Abends vermeiden, wandert alles in die Fettdepots
    Ach, hör doch auf!

  11. #370
    Boarder76
    Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
    @ Boarder: Sind Nudeln und Reis wirklich gute Kohlenhydrate? Klar, besser als Zucker ;-) Aber Nudeln und Reis würde ich Abends vermeiden, wandert alles in die Fettdepots
    Ja, aber er will ja zu nehmen und deswegen schrieb ich ja auch, das er trainieren muss Abends.
    Wenn ich abends nudeln esse, hurra! 10 Kilo drauf! <- nicht ernst gemeint!
    Ich werde fett. Wenn er zulegen will und es nicht so funktioniert, dann kann er das versuchen.
    Immerhin gesünder als diese weight Gainer zu futtern.

  12. #371
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von DennisOldMenace Beitrag anzeigen
    Ach, hör doch auf!
    Nein, nein gilt nicht für jeden, Du bist ein guter Verbrenner Dennis, du darfst auch Abends Nudeln essen ;-) wie mein Korper reagiert weiß ich leider

  13. #372
    D0itD
    Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
    Nein, nein gilt nicht für jeden, Du bist ein guter Verbrenner Dennis, du darfst auch Abends Nudeln essen ;-) wie mein Korper reagiert weiß ich leider
    Ist schon n fieses Spiel.. Wir sollten essen können, was wir wollen und wann wir wollen! Ok, keine Völlerei.. aber ich finde es fies, das echt einige Abends, beim schönen Feierabend hungern, nur wegen der Figur.

    Ich will auch so 10 kg runter, dnn bin ich wieder optimal im BMI. Aber ich lauf nun morgends vorm Frühstück wieder 3-4 mal die Woche. Mal sehen, obs reicht.

  14. #373
    Yasin38
    Erstmal vielen Dank für die Antworten!

    Esse eigentlich schon ziemlich viel, hab's öfters gemessen, habe früher oft über ca. 3000kcal gegessen, habe aber nie zugenommen. Inzwischen esse ich etwas weniger, weil ich ne Mundkrankheit hatte und kaum was essen konnte, muss mich jetzt erst wieder daran gewöhnen, "viel" zu essen.

    Das mit dem Fitnessstudio ist so ne Sache, hier in der Gegend gibt's kaum gute Studios, und wenn, dann sind die entweder voll, oder nehmen nur Mitglieder ab 18 an. Da ich erst 17 bin, kann ich diese Studios erstmal ausschließen.
    Dann gibt's noch andere Studios, bei denen man 60€ im Monat bezahlt, habe jedoch als Schüler nicht das Geld, um jeden Monat 60€ auszugeben.
    Ansonsten ist hier in der Gegend noch einer, wobei es dort sehr viele Leute gibt, die "spritzen", was auch nicht so toll ist und außerdem sind die Geräte ziemlich alt...

    Werde mich mal mehr informieren, danke für die schnellen Antworten!

  15. #374
    Boarder76
    Sag deinen Eltern:
    Papa, Mama, entweder ihr bezahlt mir die mukkibude oder ich fang an zu rauchen!

    Falls du rauche sein solltest, höre auf und dann hast du das Geld!

  16. #375
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Sag deinen Eltern:
    Papa, Mama, entweder ihr bezahlt mir die mukkibude oder ich fang an zu rauchen!

    Falls du rauche sein solltest, höre auf und dann hast du das Geld!
    Hahaha. Vllt tut er es ja schon? ^^

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  17. #376
    Boarder76
    Ansonsten ist hier in der Gegend noch einer, wobei es dort sehr viele Leute gibt, die "spritzen", was auch nicht so toll ist und außerdem sind die Geräte ziemlich alt...
    Lass sie doch spritzen.
    Du musst das nicht tun.

    Alte Geräte IST nicht schlimm. Mein Studio hat beides und ich gehe gerne noch an die alten Geräte und Hanteln.
    Das nennt man noch richtig gute muskelschmiedekunst.
    Nur musst Dinar die richtige Körperhaltung achten und dann passiert auch nichts.

  18. #377
    GaLaXy RiiPpeR
    Zitat Zitat von Yasin38 Beitrag anzeigen
    Erstmal vielen Dank für die Antworten!

    Esse eigentlich schon ziemlich viel, hab's öfters gemessen, habe früher oft über ca. 3000kcal gegessen, habe aber nie zugenommen. Inzwischen esse ich etwas weniger, weil ich ne Mundkrankheit hatte und kaum was essen konnte, muss mich jetzt erst wieder daran gewöhnen, "viel" zu essen.

    Das mit dem Fitnessstudio ist so ne Sache, hier in der Gegend gibt's kaum gute Studios, und wenn, dann sind die entweder voll, oder nehmen nur Mitglieder ab 18 an. Da ich erst 17 bin, kann ich diese Studios erstmal ausschließen.
    Dann gibt's noch andere Studios, bei denen man 60€ im Monat bezahlt, habe jedoch als Schüler nicht das Geld, um jeden Monat 60€ auszugeben.
    Ansonsten ist hier in der Gegend noch einer, wobei es dort sehr viele Leute gibt, die "spritzen", was auch nicht so toll ist und außerdem sind die Geräte ziemlich alt...

    Werde mich mal mehr informieren, danke für die schnellen Antworten!
    Du hast geschrieben "habe früher oft über ca. 3000kcal gegessen.." hört sich für mich eher danach an das sich das mal von Tag zu Tag unterschieden hat. Es ist in dem Fall wichtig das Niveau auf jeden Tag ausreichend zu verteilen. Und nicht mal einen Tag 3000kcal und am anderen nur 1000kcal zu dir zunehmen. Der Langzeiteffekt muss hier gegeben sein und erst dadurch ist ein Erfolg vernehmbar.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  19. #378
    KumbaYaMyLord
    Dann bleibt dir nur

    Klimmzüge
    Joggen
    Liegestütze
    ...

    Gibt gute Bücher zum Thema "Training ohne Geräte"

    Das zusätzliche Eiweiß musste deinem Körper aber geben, braucht er um nach dem Training die notwendigen Reparaturen durchzuführen ;-)

  20. #379
    Boarder76
    Ein whey Protein nach dem Training reicht für den normalen Sportler.
    Alles andere ist geldmacherei.

    Außer, man kann mal Mittag nicht essen, dann kann man auch dazu mal greifen. Besser als hungern.

  21. #380
    Boarder76
    So, ich pelle mich nun aus dem Bett und gehe ins Gym!

    Heute ist Schulter beine dran!

Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

bodybuilderin

du lauch

muskelanzug

muskelanzug 3000

Sexy bodybuilderin

muskelanzüge shop

kraftsportein lauch du bistlauch bodybuildingganzkörper muskelanzugBierbauch Fraubodybuilderin sexydu bist ein lauchmeine frau ist kraftsportSelfi im Badpush pull beinepumper lauchpush pull beine trainingsplankraftsport bilderbodybuilding memepush and pull trainingpush and pull trainingsplanmuskel anzugselfi bauchfreeletics xbox