Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 103
Like Tree85Likes

Beruf mit Zeit zum zocken.

Diskutiere Beruf mit Zeit zum zocken. im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Also ein Beruf bei dem du nur zuhause hockst und dich wenig bewegen musst...?! Hmmmm aaah DEALER!!!...


  1. #41
    Liquid B
    Also ein Beruf bei dem du nur zuhause hockst und dich wenig bewegen musst...?! Hmmmm aaah DEALER!!!

  2. Anzeige
    Hallo trueDao,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    KotSpritzer
    Und Kunden kann man anbieten mit Naturalien zu Zahlen wie Xbox Games und hoch geballerte Accounts. Gute Geschäfts Idee...

  4. #43
    Osch666
    Kugelschreiber zusammen bauen wäre auch noch ne alternative!
    Aber mal in ernst! Kann nur aus meiner Erfahrung sprechen, die Interessen verlagern sich einfach. Beispiel Freundeskreis, ich sehe meinen Freundeskreis komplett vielleicht ein oder auch nur zwei mal im Jahr auf Geburtstagen und selbst dann fehlen immer welche (viele haben ja mittlerweile Familie)!
    Was ich sagen will ist, wenn ich die Wahl habe zu zocken oder mit den Jungs ein gepflegten Whisky abend zu machen und einfach mal wieder zu plaudern brauche ich nicht lange zu überlegen!
    Mach lieber das was dir Spaß macht und wo du glücklich bist, habe selbst als Erstausbildung die falsche Wahl getroffen aber ist auch schwer mit knapp 20... Also Augen auf bei der Berufswahl

  5. #44
    Dairon
    Genau hör auf Osch Er hat sein lebenstraum wahr gemacht und ist Clown geworden. Siehe Bild

  6. #45
    Osch666
    Zitat Zitat von Dairon Beitrag anzeigen
    Genau hör auf Osch Er hat sein lebenstraum wahr gemacht und ist Clown geworden. Siehe Bild
    Sogar ein böser Clown!
    Herrliches Leben, einfach so aus der Kanalisation heraus Leute in Angst versetzen...

  7. #46
    LittleUnicorn
    Zwei Möglichkeiten:

    Teilzeitjob mit 20 Stunden die Woche. Hast zwar geringeres Nettoeinkommen aber im Verhältnis zu einem Vollzeitjob mit 40 Stunden die Woche natürlich nicht zuviele Abzüge.

    2. Möglichkeit:
    Werde Youtuber mit Lets Plays... Also Spiele spiele, moderiere sie in lustiger Weise und stelle sie auf Youtube online. Das ist gar nicht so einfach wie sich das anhört, man darf halt keine fremden Rechte verletzen und man muss sich mit den Netzwerken ein bisschen beschäftigen und Internet Marketing.... ist halt schon ein richtiger Beruf den du mit Gamen verbinden kannst. Also kostet viel Zeit, macht Spaß und in der Zeit kannst du viel Gamen.

    Für die Hardware benötigst du ca. 1000 - 1500 Euro Startkapital, weil die Programme und die Hardware nicht so super günstig sind. und du kannst halt Xbox Gameplays machen bis du umkippst.....
    Geld verdienen wirst du so ab ca. 30 000 Klicks pro Video und kannst damit leben wenn du jeden Tag 1-2 video hoch lädst...
    wieviel weiß man leider nicht, da Youtube die Verdienste nicht verrät. Aber soll schon ne Menge sein bei guten bekannten Youtubern... verdienen teilweise soviel wie ein studierter Manager oder sogar mehr....

    Was du dir halt selbstständig aneigenen musst: Das Schneiden und Bearbeiten von Videomaterial und rhetorische fesselnde Merkmale (wenn man sie nicht schon von Natur aus besitzt) und halt Internetmarketing Wissen... vieles kann man Ergoogeln oder in Kursen aneignen.

  8. #47
    D0itD

  9. #48
    D0itD
    Zitat Zitat von LittleUnicorn Beitrag anzeigen
    Zwei Möglichkeiten:

    Teilzeitjob mit 20 Stunden die Woche. Hast zwar geringeres Nettoeinkommen aber im Verhältnis zu einem Vollzeitjob mit 40 Stunden die Woche natürlich nicht zuviele Abzüge.

    2. Möglichkeit:
    Werde Youtuber mit Lets Plays... Also Spiele spiele, moderiere sie in lustiger Weise und stelle sie auf Youtube online. Das ist gar nicht so einfach wie sich das anhört, man darf halt keine fremden Rechte verletzen und man muss sich mit den Netzwerken ein bisschen beschäftigen und Internet Marketing.... ist halt schon ein richtiger Beruf den du mit Gamen verbinden kannst. Also kostet viel Zeit, macht Spaß und in der Zeit kannst du viel Gamen.

    Für die Hardware benötigst du ca. 1000 - 1500 Euro Startkapital, weil die Programme und die Hardware nicht so super günstig sind. und du kannst halt Xbox Gameplays machen bis du umkippst.....
    Geld verdienen wirst du so ab ca. 30 000 Klicks pro Video und kannst damit leben wenn du jeden Tag 1-2 video hoch lädst...
    wieviel weiß man leider nicht, da Youtube die Verdienste nicht verrät. Aber soll schon ne Menge sein bei guten bekannten Youtubern... verdienen teilweise soviel wie ein studierter Manager oder sogar mehr....

    Was du dir halt selbstständig aneigenen musst: Das Schneiden und Bearbeiten von Videomaterial und rhetorische fesselnde Merkmale (wenn man sie nicht schon von Natur aus besitzt) und halt Internetmarketing Wissen... vieles kann man Ergoogeln oder in Kursen aneignen.
    Krankenversicherung nicht vergessen bei Möglichkeit 1 ..; )

  10. #49
    KlOis
    Bei den LPs würde ich aber Nintendo weglassen, die wollen ab März (glaube ich) zwischen 30-40% von den LP Einnahmen.

  11. #50
    BastiXS96
    Erfolgreiche LPs machen wird imho auch immer schwerer da es ja schon genug gibt ... wenn dann nur mit absoluten neuen Ideen aber sonst wirds nix mit 30k klicks pro Video

  12. #51
    LittleUnicorn
    Ja man muss sich schon positiv abheben von den anderen Lets Playern.. Kreativität und Ideen sind da gefragt.

    Aber wie sag ich immer: Einfach ist NICHTS wenn es um Geld verdienen geht. No Risk no Fun und no Risk no big money

  13. #52
    LittleUnicorn
    Zitat Zitat von DennisOldMenace Beitrag anzeigen
    Krankenversicherung nicht vergessen bei Möglichkeit 1 ..; )
    Die hast du ja bei einer Teilzeitstelle in einer Firma

  14. #53
    errorchief
    Zitat Zitat von LittleUnicorn Beitrag anzeigen
    Die hast du ja bei einer Teilzeitstelle in einer Firma
    Die hat man auch bei einem Minijob, die bezahlt aber komplett der AG.

  15. #54
    Shinizzle94
    Zitat Zitat von KlOis Beitrag anzeigen
    Bei den LPs würde ich aber Nintendo weglassen, die wollen ab März (glaube ich) zwischen 30-40% von den LP Einnahmen.
    Gilt aber nur für den amerikanischen und asiatischen Markt/Japan. Zwar dumm für die Leute dort, aber Geld regiert die Welt.

  16. #55
    errorchief
    Wobei sie bei Nintendo ja nun mittlerweile auch jeden Dollar/Yen brauchen.

  17. #56
    l 3xcision l
    Man sollte, nicht einen Job aussuchen wegen zocken das ist mehr als sinnlos. Man sollte sich einen Suchen, an dem man Spaß hat und wo man genug verdient.

    Ich arbeite im moment ziemlich viel und bin hier selten Online in der Letzen Zeit und Zocke auch sehr wenig zur zeit. Außerdem sollte man wenn man nach der Arbeit kommt nicht direkt die Konsole anschmeißen, sondern andere Dinge erledigen, je nach Situation unterschiedlich ob man alleine Wohnt dann hat man Sogar noch weniger Zeit als wie man Denkt, oder ob man eine Freundin hat.

    Ich glaube nämlich nicht das jede Frau das mitmacht wenn man von der Arbeit kommt die XO direkt anmacht und zockt. Dann nicht Wundern wenn die einen verlässt, zu recht macht die es dann.

    Also Suche dir was wo du Spaß dran hast, und nicht einen Job wo man viel Zeit zum Zocken hat und der Job dir keinen Spaß macht.

  18. #57
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von Shinizzle94 Beitrag anzeigen
    Gilt aber nur für den amerikanischen und asiatischen Markt/Japan. Zwar dumm für die Leute dort, aber Geld regiert die Welt.

    Dir ist bewusst, dass Nintendo vorher 100% von den Werbeeinnahmen für sich beansprucht hat? Das ist doch schon nen Zugeständnis an den LPer.

  19. #58
    KlOis
    Auch wenn ganz schön OT wird:

    Finde es sinnlos LPs abzukassieren. Die One und die PS4 bauen extra Möglichkeiten ein um es einfacher zu machen Inhalte zu teilen und Nintendo stellst sich hin und will seine verbleibenden Fans abziehen. Na bin mal gespannt wie sich das entwickelt, hoffe die schaufeln sich nicht ihr eigenes Grab, ich mag Nintendo und liebe Zelda!

  20. #59
    D0itD
    Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
    Die hat man auch bei einem Minijob, die bezahlt aber komplett der AG.
    Nee bei minijob doch nicht. Der AG zahlt doch dort nur in die RV etwas ein.

    Aber keine KV. Wäre zu schön..

    Mmh.. ich hab das gerade nachgelesen. Wie is das denn gemeint.

    Bin ich voll gesetzlich krankenversichert, wenn ich nur einen 450 euro job habe und ansonsten Studienkredit ?

    Dachte bisher immer ich muss mind. Teimzeit 20 stunden machen.


    http://de.m.wikipedia.org/wiki/Gerin...h%C3%A4ftigung

    Wäre ja zu schön um wahr zu sein


    http://www.lohn-info.de/gering_oder_451_Euro.html

    Da stehts aber genauer. Von daher wohl: nein.

    Wenn KVersichert dann muss man die als AN auch selber zahlen.

    Schade!

  21. #60
    HarlekinLINEAGE
    Zitat Zitat von l 3xcision l Beitrag anzeigen
    Man sollte, nicht einen Job aussuchen wegen zocken das ist mehr als sinnlos. Man sollte sich einen Suchen, an dem man Spaß hat und wo man genug verdient.

    Ich arbeite im moment ziemlich viel und bin hier selten Online in der Letzen Zeit und Zocke auch sehr wenig zur zeit. Außerdem sollte man wenn man nach der Arbeit kommt nicht direkt die Konsole anschmeißen, sondern andere Dinge erledigen, je nach Situation unterschiedlich ob man alleine Wohnt dann hat man Sogar noch weniger Zeit als wie man Denkt, oder ob man eine Freundin hat.

    Ich glaube nämlich nicht das jede Frau das mitmacht wenn man von der Arbeit kommt die XO direkt anmacht und zockt. Dann nicht Wundern wenn die einen verlässt, zu recht macht die es dann.

    Also Suche dir was wo du Spaß dran hast, und nicht einen Job wo man viel Zeit zum Zocken hat und der Job dir keinen Spaß macht.

    So geht es mir auch, ich arbeite ganztags.
    Da habe ich wenig Zeit zum Zocken, es kommt sogar vor das ich 7-10 Tage nicht Online bin auf Grund dessen da ich nach der Arbeit so gegen 18-20 Uhr keine lust mehr habe.

    Meine Freundin hat nix da gegen aber ich finde es eine Frechheit die Konsole im vordergrund zu stellen als sich auch mal um sie zu kümmern.
    Mir ist die Gaming sache nicht mehr so wichtig trotz das ich erst 22 bin, als ich noch vor 6 Jahren in der Schule war, da sah das ganz anders aus, ich zockte auch mal ganz gern bis 3 Uhr Morgens also ziemlich viele std am Tag.
    Aber als ich dann für 2 Jahre zur Bundeswehr ging, da sah es schon anders aus.
    5 Tage die Woche ohne Konsole und am Wochenende hatte ich Freitag von 18 Uhr bis Sonntag 16 Uhr Zeit meine Sachen zu erledigen, also so gut wie keine Zeit zum Zocken.

    Lust am Zocken hab ich in der letzter Zeit garnicht, da sind mir andere Dinge wichtiger (Freundin, Freunde, Arbeit, Familie, Hobbys, Fitness) da bleibt wenig Zeit zum Zocken.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Zeit: http://img.welt.de/img/bilder-des-tages/crop123507123/0780719644-ci3x2l-w580-aoriginal-h386-l0/title.jpg Glaubt Ihr an Zeitreisen? Die Sache ist...



  2. PS4 Grafikvorteil im laufe der Zeit!: Die PS4 ist der Xbox One auf dem Papier bereits technisch überlegen, während sich der grafische Vorteil der Sony-Konsole mit der Zeit immer...



  3. Aufleveln..wer Zeit??: Ich Levele gerade nen neuen Charakter auf, hat jemand Zeit oder will noch jemand nen neuen Anfangen wenn ja, meldet euch bitte per PM auf Xlive...GT:...



  4. Der Herbst/Winter ist die beste Zeit um zu zocken!: Hallo Leute, ich heiße Suni und bin 20. Jahre jung/alt. Wie viele bestimmt wissen, ist dass der Herbst bzw. der Winter die perfekte Zeit ist um zu...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: