Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 58
Like Tree56Likes

Ab 24 Jahren geht es bergab beim Zocken

Diskutiere Ab 24 Jahren geht es bergab beim Zocken im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Zitat von Holvgar ist ja auch zu pauschal ausgedrückt was da steht. ausnahmen gibt es immer und es ist auch individuel abhängig ob jemand regelmäßig ...


  1. #21
    Exodus
    Zitat Zitat von Holvgar Beitrag anzeigen
    ist ja auch zu pauschal ausgedrückt was da steht.
    ausnahmen gibt es immer und es ist auch individuel abhängig ob jemand regelmäßig spielt oder auch sogar trainiert.
    als ich bis letztes jahr noch im clan war haben es manche aus dem clan gar nicht glauben wollen das ich mit 40 jahren solche reflexe haben kann.
    hab sie dann eines besseren belehrt.
    ist auch immer eine art bestätigung wenn man als cheater beschimpft wird,dabei ist man halt einfach nur besser als andere.
    So sehe ich das auch. Auch im Alter kann man gut spielen. Bei regelmässigem Spielen baut man halt nicht so schlecht ab.

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Marces
    Bei COD z.b bin ich meistens so im mittelfeld aber wenn ich einen guten tag erwische auch öfters unter den ersten drei genauso wie noch vor jahren vielleicht gehts mit 50 erst richtig bergab dann muss ich auf kartenspiele umsteigen

  4. #23
    the-sunny1991
    das kann möglich sein.

  5. #24
    SamFlynn
    also bei solch einer studie kann ich nur mit dem kopf schütteln . ich war noch bis vor ca. 3 wochen in einem clan und IMMER unter den besten 5 spielern dieses clans .ich werde dieses jahr 42 und habe immer noch super reflexe und ein geiles aiming.
    wurde oft als cheater betitelt und mir wurde vorgeworfen man könne doch niemals so schnell sein.
    ich sage , diese studie mag vielleicht auf einige leute zutreffen, aber noch lange nicht auf alle gamer. wer ständig im training ist und regelmäßig spielt , der wird seine reflexe auch noch ne gute zeit beibehalten.

  6. #25
    sLe3pYx
    FUCK DANN HAB ICH NUR NOCH KNAPP EIN MONAT

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  7. #26
    smett
    Tja, gegen solche Veränderungen bin ich immun. War mit 18 meistens letzter und bin es heute mit 40 immer noch. Noch Fragen?

  8. #27
    sLe3pYx
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    also bei solch einer studie kann ich nur mit dem kopf schütteln . ich war noch bis vor ca. 3 wochen in einem clan und IMMER unter den besten 5 spielern dieses clans .ich werde dieses jahr 42 und habe immer noch super reflexe und ein geiles aiming.
    wurde oft als cheater betitelt und mir wurde vorgeworfen man könne doch niemals so schnell sein.
    ich sage , diese studie mag vielleicht auf einige leute zutreffen, aber noch lange nicht auf alle gamer. wer ständig im training ist und regelmäßig spielt , der wird seine reflexe auch noch ne gute zeit beibehalten.
    Das stimmt bei meinem Bundeswehr psychotest waren die auch erstaut über meine Reaktion (wow suchti halt mit weiß Gott wie vielen keybinds ^^) an der Xbox werde ich aber auch (erstaunlicherweise) immer besser mal gucken wann ich mein ende feststelle:sly:

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  9. #28
    john _ abruzi
    so ein quatsch!

  10. #29
    errorchief
    Was die Reaktion angeht, muss ich wirklich sagen, dass mich ein Zwöljähriger abzieht.
    Allerdings kann ich das bei Shootern noch durch gute Map-und Spotkenntnisse ausgleichen, wodurch ich dann doch wieder gleichauf bin. In vielen Spielen bin ich meißt Erster. Von daher trifft die Studie nur bedingt auf mich zu. Vor allem in Taktikshootern kommt es nicht auf die Zehntelsekunde sondern, aufs Spielverständnis an und da hat ein alter Hase meißt den Vorteil auf seiner Seite.

  11. #30
    Exodus
    Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
    Was die Reaktion angeht, muss ich wirklich sagen, dass mich ein Zwöljähriger abzieht.
    Allerdings kann ich das bei Shootern noch durch gute Map-und Spotkenntnisse ausgleichen, wodurch ich dann doch wieder gleichauf bin. In vielen Spielen bin ich meißt Erster. Von daher trifft die Studie nur bedingt auf mich zu. Vor allem in Taktikshootern kommt es nicht auf die Zehntelsekunde sondern, aufs Spielverständnis an und da hat ein alter Hase meißt den Vorteil auf seiner Seite.
    So siehts aus. Meine Worte.

  12. #31
    ocrana7
    Nur noch knapp zwei Wochen. Dann kann ichs auch grad sein lassen. Jemand Intresse an meiner Xbox One mit diversen Spielen?
    ... da die Studie aber von Starcraft-Spielern ausgeht, habe ich noch etwas Hoffnung. Ich starte am D-Day mal einen Testlauf. Der wird über meine Zukunft entscheiden.

  13. #32
    Fischbrezel
    Ansonsten kannst die mir die Konsole samt Zubehör und Spiele schenken

    Gesendet von meinem SGPT13 mit Tapatalk

  14. #33
    john _ abruzi
    Klar weil die alten gamer nur Zuhause gammeln und fressen.. da nimmt die Reaktion ab.
    bei einem normalen gesunde Menschen der regelmäßig Sport betreibt wo Reaktion nicht unwichtig ist, ist das einfach nur quatsch!

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  15. #34
    AkiWTFOo
    Ich finde auch das man das nicht pauschalisieren kann. Gibt sehr wohl Leute die auch noch mit 30 sich im Sport / Spiel verbessern durch tägliches Training. Es kommt dabei aber immer drauf an wie man an die Sache rangeht.

    Mit 24+ setzt man evtl andere Prioritäten als Zocken, so das man einfach weniger spielt und somit aus der Übung kommt. Aber das man generell ab 24 nur noch schlechter wird ... quark.

  16. #35
    Holvgar
    Zitat Zitat von john _ abruzi Beitrag anzeigen
    Klar weil die alten gamer nur Zuhause gammeln und fressen.. da nimmt die Reaktion ab.
    paß auf sonst kommt der alte mann mal vorbei und zeigt dir wie schnell er ist.
    könnte dann so aussehen:


  17. #36
    Don R Wedder
    Wie die Leute immer auf Studien reinfallen...

  18. #37
    errorchief
    Zitat Zitat von Don R Wedder Beitrag anzeigen
    Wie die Leute immer auf Studien reinfallen...
    "Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast"

    -Geflügelte Worte-



  19. #38
    tobi154
    Hier werden die größten Angeber enttarnt

    Gesendet von meinem GT-I9505

  20. #39
    Exodus
    Zitat Zitat von Don R Wedder Beitrag anzeigen
    Wie die Leute immer auf Studien reinfallen...
    komisch nur dass es nicht die erste studie ist, die das beweist.

  21. #40
    Jasi_x
    dann hab ich ja noch knapp 2,5 Jahre vor mir. Schöööön!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Wut beim zocken: Moin, wollte einfach mal fragen:rolleyes: Werdet ihr beim zocken manchmal wütend? Ich meine wiirklich wütend :mad:! Was macht euch wütend? Was...



  2. Interessante Studie über Agressionen beim Zocken: Mitglieder der Oxford Universität (UK) und der Rochester Universität (US) haben eine Studie veröffentlich, aus der hervorgeht, dass Agressionen beim...



  3. Beim Zocken / Walkthrough ???: Einen Schönen Guten Abend liebes Xbox One Forum Ich wollt euch fragen wie es bei euch aussieht,wenn ihr in einem Spiel nicht weiter kommt,guckt...



  4. Killer Instinct - ich bekomm beim Live zocken nur auf die Traube...: wie sind da Eure Erfahrungen? Habe im Dojo fast alle Übungen erledigt aber NO CHANCE gegen die Gegner dort. Lustig im Hintergrund hört man über...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: