Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 47
Like Tree13Likes

Zukunft von Spielkonsolen

Diskutiere Zukunft von Spielkonsolen im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Wollte mal wissen wir es euch so geht. Wenn ich so sehe was auf smartphones mittlerweile an Grafik möglich ist mach ich mir schwer Sorgen ...


  1. #1
    idude

    Zukunft von Spielkonsolen

    Wollte mal wissen wir es euch so geht.
    Wenn ich so sehe was auf smartphones mittlerweile an Grafik möglich ist mach ich mir schwer Sorgen um die Zukunft von Konsolen. Es ist mittlerweile ja auch kein Problem mehr das Bild auf den Fernseher zu übertragen.
    Was jetzt noch fehlt sind ordentliche Gamepads, wenn die da sind seh ich eine dunkle Zukunft. Wenn man sein Handy rootet kann man ja schon das PS3 pad anschliessen und ordentlich steuern. Noch 5 Jahre dann denke ich haben die Mobile Games den Standard von Xbox one Spielen, nicht zu Vergessen billiger sind se auch noch.

    Gesendet mit 256bit Verschlüsselung

  2. Anzeige
    Hallo idude,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Tassilo
    Es wurde auch schon vor 10 Jahren behauptet das die Konsolen aussterben. Alles Mumpitz!

  4. #3
    Sunyracer
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Es wurde auch schon vor 10 Jahren behauptet das die Konsolen aussterben. Alles Mumpitz!
    Sehe ich auch so. Vor einigen Jahren hatte ma auch behauptet, der pc stirbt als Gaming Plattform aus.

    Gesendet von meinem GT-I9105P mit Tapatalk

  5. #4
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von idude Beitrag anzeigen
    Noch 5 Jahre dann denke ich haben die Mobile Games den Standard von Xbox one Spielen, nicht zu Vergessen billiger sind se auch noch.

    Gesendet mit 256bit Verschlüsselung
    Der war gut xD

    Du weißt schon das dein Handy vielleicht einen Display von 3,5 - 4 Zoll hat oder?

    Das ist eine Auflösung von 640x960 Pixel. Und selbst bei dieser Auflösung laggen Spiele wie Bloom towerdefense ohne Ende in den späteren Wellen.

    Das Smartphones irgendwann mal die Grafik erreichen werden die eine 360 bietet ist denke ich realistisch. Aber nicht in 5 Jahren. Und selbst dann sieht das Bild in 640x960 auf einem 1920x1080 55 zoll FullHD tv echt kacke aus. Mal abgesehen davon das bei Konsolen für vernünftige Spiele jetzt schon 8gb wackelig sind wie lange die reichen. Soviel wirst du nie in einem Smartphone haben zumindest nicht in 5 Jahren.

    Und schau die mal Ryse oder Infamous Second son an. Sowas auf nem Smartphone wirst du ohne Streaming auf das Gerät auch nicht in 15 Jahren sehen




    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  6. #5
    errorchief
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Der war gut xD

    Du weißt schon das dein Handy vielleicht einen Display von 3,5 - 4 Zoll hat oder?

    Das ist eine Auflösung von 640x960 Pixel. Und selbst bei dieser Auflösung laggen Spiele wie Bloom towerdefense ohne Ende in den späteren Wellen.

    Das Smartphones irgendwann mal die Grafik erreichen werden die eine 360 bietet ist denke ich realistisch. Aber nicht in 5 Jahren. Und selbst dann sieht das Bild in 640x960 auf einem 1920x1080 55 zoll FullHD tv echt kacke aus. Mal abgesehen davon das bei Konsolen für vernünftige Spiele jetzt schon 8gb wackelig sind wie lange die reichen. Soviel wirst du nie in einem Smartphone haben zumindest nicht in 5 Jahren.

    Und schau die mal Ryse oder Infamous Second son an. Sowas auf nem Smartphone wirst du ohne Streaming auf das Gerät auch nicht in 15 Jahren sehen




    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
    Da lehnt sich jemand ganz schön weit aus dem Fenster. ^^
    Ich glaube schon, dass die Handyspiele dem eines PCs oder Konsole immer ähnlicher werden, was Grafik und Umfang angeht. Smartphones werden dann Pocketkonsolen, die man an einen Monitor anschließen kann.
    Die Technik entwickelt sich immer weiter und das auch immer schneller. Wenn man sich jetzt mal so die Spezifikationen der aktuellen Smartphone Generation anschaut, haben die, bis auf eine Grafikkarte, die Anforderungen eines High End PCs von vor ca 10 Jahren. Damals konnte man sich sicherlich nicht vorstellen einen riesen grauen Kasten im Hosentaschenformat zu besitzen.

    Bloons Tower Defense ruckelt übrigens weil es Flash ist und nicht weil es eine Grafikhure ist. Außerdem kommen in späteren Leveln so viele ZOMGs die jeweils 4BFBs, 16 MOABs und 64 Ceramic Bloons beinhalten. Da geht auch ein guter PC irgendwann in die Knie.

  7. #6
    idude
    Also mein Handy hat 5.9" diagonale. 4x2.3ghz prozessor und 3gb Ram.
    Auflösung 1920x1080p.
    Ich habe mit keinem Spiel da was Ruckeln sehen.
    Wenn deins ständig Ruckelt wirds mal Zeit für was gescheites.
    Ich Spiele grad immer das Dead Trigger 2
    das ist meiner Meinung nach schon 360er Niveau.

    Gesendet mit 256bit Verschlüsselung

  8. #7
    errorchief
    Zitat Zitat von idude Beitrag anzeigen
    Also mein Handy hat 5.9" diagonale. 4x2.3ghz prozessor und 3gb Ram.
    Auflösung 1920x1080p.
    Ich habe mit keinem Spiel da was Ruckeln sehen.
    Wenn deins ständig Ruckelt wirds mal Zeit für was gescheites.
    Ich Spiele grad immer das Dead Trigger 2
    das ist meiner Meinung nach schon 360er Niveau.

    Gesendet mit 256bit Verschlüsselung
    Lad dir mal Bloons Tower Defense runter, da bekommst du spätestens ab Level 125 ruckeln vom Feinsten. Pass aber auf, das Spiel macht mega süchtig.

  9. #8
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
    Da lehnt sich jemand ganz schön weit aus dem Fenster. ^^
    Ich glaube schon, dass die Handyspiele dem eines PCs oder Konsole immer ähnlicher werden, was Grafik und Umfang angeht. Smartphones werden dann Pocketkonsolen, die man an einen Monitor anschließen kann.
    Die Technik entwickelt sich immer weiter und das auch immer schneller. Wenn man sich jetzt mal so die Spezifikationen der aktuellen Smartphone Generation anschaut, haben die, bis auf eine Grafikkarte, die Anforderungen eines High End PCs von vor ca 10 Jahren. Damals konnte man sich sicherlich nicht vorstellen einen riesen grauen Kasten im Hosentaschenformat zu besitzen.

    Bloons Tower Defense ruckelt übrigens weil es Flash ist und nicht weil es eine Grafikhure ist. Außerdem kommen in späteren Leveln so viele ZOMGs die jeweils 4BFBs, 16 MOABs und 64 Ceramic Bloons beinhalten. Da geht auch ein guter PC irgendwann in die Knie.
    Also ich bin gerade in Welle 134 und ich kann nichts mehr drücken sobald die ersten 20 zomgs aufm Bildschirm sind und die ersten 3 geplatzt sind^^ reagiert so Arsch langsam das man Fähigkeiten garnicht gezielt benutzen kann^^ und da kann mein pc in Welten mehr was auch logisch ist

    Und ich sagte ja das es realistisch ist auf 360 Niveau zu kommen, aber nicht in 5 Jahren. Wenn man sich mal spiele wie Need for Speed anschaut die auf Smartphones echt kacke aussehen auch wenn sie flüssig laufen.

    Ich denke eher das das Prinzip von PlaystationNow in 20 Jahren Standard ist. Da sucht man sich das Spiel aus aus seinen Microsoft Account und dann wird das ( vlt auch von der eigenen Konsole zu Hause die dann eingeschaltet sein muss) direkt auf das Smartphone gestreamt.

    Das wir in einem Smartphone einen I7 würdigen CPU mit einer gtx780 sehen werden halte ich für ausgeschlossen für die nächsten 10-20 Jahre

    Aber das ist meine Meinung.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  10. #9
    idude
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Also ich bin gerade in Welle 134 und ich kann nichts mehr drücken sobald die ersten 20 zomgs aufm Bildschirm sind und die ersten 3 geplatzt sind^^ reagiert so Arsch langsam das man Fähigkeiten garnicht gezielt benutzen kann^^ und da kann mein pc in Welten mehr was auch logisch ist

    Und ich sagte ja das es realistisch ist auf 360 Niveau zu kommen, aber nicht in 5 Jahren. Wenn man sich mal spiele wie Need for Speed anschaut die auf Smartphones echt kacke aussehen auch wenn sie flüssig laufen.

    Ich denke eher das das Prinzip von PlaystationNow in 20 Jahren Standard ist. Da sucht man sich das Spiel aus aus seinen Microsoft Account und dann wird das ( vlt auch von der eigenen Konsole zu Hause die dann eingeschaltet sein muss) direkt auf das Smartphone gestreamt.

    Das wir in einem Smartphone einen I7 würdigen CPU mit einer gtx780 sehen werden halte ich für ausgeschlossen für die nächsten 10-20 Jahre

    Aber das ist meine Meinung.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
    Es war nie die Rede von PC's ,ein Gaming PC der heut mit den besten Komponenten bestückt wird ist ja schon zig mal Leistungsfähiger als unsere Xbox One.

    Gesendet mit 256bit Verschlüsselung

  11. #10
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von idude Beitrag anzeigen
    Es war nie die Rede von PC's ,ein Gaming PC der heut mit den besten Komponenten bestückt wird ist ja schon zig mal Leistungsfähiger als unsere Xbox One.

    Gesendet mit 256bit Verschlüsselung
    Nicht ganz. Ich habe eine GTX 560 ti im Rechner die hat rein von der Rechenleistung her weniger TFlops als die GPU der One. Die GPU der PS4 ist da nochmal ein ganzes Stück weit weg. Außerdem ist die One ja so Designed das sie mittels TR große Texturen streamen soll. Und wenn TR erstmal unter DX12 voll läuft kann man 32gb große Texturen in den 32mb großen esram laden. Und was du dann an grafik siehst wird dich sprachlos machen

    Keine Frage, Handys entwicklen sich weiter. Aber bis sie das niveau der 360 erreichen (und die ist 8 mal "langsamer" als die One) werden noch wenigstens 10 Jahre ins Haus gehen. Und um dann nochmal die 8 Fache Leistung rauszuholen .... naja bis dahin haben wir dann sowieso schon wieder eine neue KonsolenGen!

    Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
    Lad dir mal Bloons Tower Defense runter, da bekommst du spätestens ab Level 125 ruckeln vom Feinsten. Pass aber auf, das Spiel macht mega süchtig.
    Kann ich alles bestätigen, gerade der letzte Satz!

  12. #11
    Marces
    Könnte mir vorstellen das die Steam Maschine mal zur Konkurrenz werden könnte da die billigste für 500 dollar und die teuerste 6000 dollar zu haben sind ist zwar nix anderes als ein PC aber da diese ja auch am TV angeschlossen werden und mit Controller zu spielen sind(und ja der PC kann das auch weiß ich schon) wie es Konsoleros wie ich der am PC mit Maus und Tastatur zu spielen nicht so zurecht kommt wäre das ne alternative finde ich

  13. #12
    DarkMasterCh1ef
    Wenn Konsolen aussterben sollten ist meine Ära ( seit 24 Jahren) vorbei als gamer

    Gesendet vom Sternenzerstörer

  14. #13
    idude
    http://www.agando-shop.de/product_in...FRQbtAod5WAAzw

    Nochmal das Thema Gaming PC von heute.
    Keine GTX 580 sowas meine ich nicht ich meinte Leistung pur


    Gesendet mit 256bit Verschlüsselung

  15. #14
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von idude Beitrag anzeigen
    AGANDO Shop - Wassergekühlter extreme Gaming-PC AGANDO fuego 3999i7 titan AGANDO fuego 4979i7 titan 108361

    Nochmal das Thema Gaming PC von heute.
    Keine GTX 580 sowas meine ich nicht ich meinte Leistung pur


    Gesendet mit 256bit Verschlüsselung
    Die Hardware hätte MS auch in doe One stecken können.
    Aber ich denke nicht das du eine One hättest wenn diese 5000€ kosten würde.

    Was erwartet man bei 500€? Mit dem Konzept von TR hat MS genau aufs richtige Pferd gesetzt. Und da werden wir für 500€ noch einiges an Grafik sehen!

  16. #15
    Meenzer
    Ich gebe mal eine andere Sicht auf die Sache.
    Wenn ein Handy wohl bald die Grafik einer Konsole imitieren kann, warum zu Geier brauche ich dann sooo eine MEGA Kühlung für CPU und GPU wenn es ja auch ohne geht? Denkt mal drüber nach...

    Bis ein Handy die Rechenleistung bewältigen kann werden 5 Jahre nicht reichen.

  17. #16
    errorchief
    Ich denke mal die Kühlung würde das geringste Problem sein, es gibt ja kein riesiges Gehäuse drum herum, wo sich die Hitze stauen kann.
    Der Akku wird ein viel wichtigerer Punkt sein. Wie lange hält ein Smartphone bei durchschnittler Nutzung? 1-3 Tage. Wenn dann richtige Grafik aufwendige Sachen dazu kommen hält der Akku aller höchsten ein paar Stunden. Und dann ist es kein schnurloses Telefon mehr, wenn man die ganze Zeit neben eine Steckdose hocken muss.

  18. #17
    SamFlynn
    nach dieser generation kommt genau noch eine (!) konsolengeneration heraus. danch wird alles nur noch über streaming laufen. wir bekommen nur ne box und keine konsole mehr.

  19. #18
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von SamFlynn Beitrag anzeigen
    nach dieser generation kommt genau noch eine (!) konsolengeneration heraus. danch wird alles nur noch über streaming laufen. wir bekommen nur ne box und keine konsole mehr.
    Kommt ja in etwa mit meiner Prognose hin

    Ich gehe auch davon aus das in 20 Jahren Streaming standard ist und das selbst Higend Gamingrechner der vergangenheit angehören.

    @Schmücker ich sehe es schon kommen, das iPhone 8 mit bequite 120mm Lüfter auf der Rückseite xD

    @errorchief ich habe ein S4 und wenn ich Bloons ne Stunde Spiele habe ich echt Angst das es überhitzt. Gerade weil alle ihre Smartphones in irgendwelche Hüllen stecken ist der Wärmestau perfekt.

    Was aber auch noch keiner angesprochen hat ... die Größe. Warum sind selbst die kleinsten PC's mit halbwegs Leistung so groß wie ein Toaster? Wenn man es auch auf die größe eines Smartphone komprimieren könnte.

  20. #19
    idude
    Kennt jemand das Dead Trigger 2 von Euch?
    Das sieht auf meinem Note 3 schon sehr geil aus. Noch besser siehts auf meinem Nexus 7 mit Nvidia GraKa aus da es dafür Optimiert wurde.
    Wenn ich das Vergleiche mit 3D Spielen von vor 3 Jahren auf meinem Galaxy S , sehe ich da schon starke unterschiede.
    Ich rede hier nicht von angry birds oder anderen 2d Spielen.
    Bei der Koreanischen Version des Note 3 ist sogar ein Octacore Prozessor verpflanzt.
    Nicht ohne Grund ist in Japan das Mobile Gaming so auf dem Vormarsch.
    Denen ist Grafik bestimmt nicht ganz unwichtig.
    Mal schauen was in 5 Jahren so los ist dann sind wir alle schlauer.

    Gesendet mit 256bit Verschlüsselung

  21. #20
    errorchief
    Weil diese PCs auch eine halbwegs vernünftige Grafikkarte haben und diese auch gekühlt werden muss. Selbst wenn es nur eine Onboard ist, wird sie dennoch durch Kühlrippen passiv gekühlt. Und so'n Teil passt dann halt schlecht in die Hosentasche.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Wolfenstein: The New Order - Spieldauer und Zukunft der Reihe: In einer Fragerunde auf Reddit hat Creative Director Jens Matthies nähere Details zum kommenden Wolfenstein: The New Order verkündet. Zum einen ging...



  2. DX12 ROCKT die Zukunft!!!: DirectX 12 macht Xbox One-Spiele-Performance besser und reduziert GPU Auslastung um 50% Ja, gestern war es ja endlich so weit: Microsoft hat...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: