Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38
Like Tree17Likes

Und der Weltfussballer 2015 ist...

Diskutiere Und der Weltfussballer 2015 ist... im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; LIONEL MESSI! Mal wieder ! Sorry, aber wenn interessiert es noch, wenn sich permanent Messi und Ronaldo abwechseln! Ist das.noch ernst zu nehmen? Was denkt ...


  1. #1
    Boarder76

    Und der Weltfussballer 2015 ist...

    LIONEL MESSI! Mal wieder !

    Und der Weltfussballer 2015 ist...-lionel_messi-smile_3517644b.jpg


    Sorry, aber wenn interessiert es noch, wenn sich permanent Messi und Ronaldo abwechseln!

    Ist das.noch ernst zu nehmen?

    Was denkt ihr?
    Alles nur wegen den Sponsoren? !

  2. Anzeige
    Hallo Boarder76,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    reLayyy
    Messi & Ronaldo sind einfach ähnliche Legenden wie es Pele & Maradona zu ihrer Zeit waren. Der Unterschied ist einfach nur die Generation, in der sich alle gegenseitig beleidigen wenn man nicht der Meinung anderer ist.

    Einfach nur zuschauen und genießen.

    Ansonsten hat der Preis doch ohnehin keinen Wert für den Sport an sich.

  4. #3
    KamiKateR 1990
    Alles nur weil sie sich weltweit vermarkten wie niemand sonst. Fahr mal auf die Fiji Inseln. Da kennt doch kein Schwein nen Spieler ausm Weltmeisterteam, aber Messi oder CR7? Klar die können dir wahrscheinlich sogar noch sagen, welches ihr Lieblingstor von denen war. Da hat kein anderer mehr ne Chance, Neymar versuchts zwar auch aber ich bitte euch... Der is nur mal wegen der WM gepushed worden und in Brasilien nen Held, sonst kennt den auch kaum einer in den entlegeneren Fußballverbänden.

  5. #4
    KumbaYaMyLord
    Die Beiden sind einfach die Besten. Warum soll Robben oder ein anderer Bester werden, wenn es noch bessere gab?
    Also wenn in dem Satz keine Rechtschreibfehler sind, fresse ich einen Besen ;-)

  6. #5
    M4ce1
    Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
    Die Beiden sind einfach die Besten. Warum soll Robben oder ein anderer Bester werden, wenn es noch bessere gab?
    Also wenn in dem Satz keine Rechtschreibfehler sind, fresse ich einen Besen ;-)
    So ein Quatsch. Als Ribery dritter wurde, war das ein grottenjahr von Messi und er wurde trotzdem zweiter. Obwohl er nichts gewonnen hat.

  7. #6
    Boarder76
    Messi und Ronaldo bringen das meiste Geld! Und nur darum geht es. Nicht um Sport!
    Da gibt es genug ebenbürtige Spieler.
    Bsp Lewandowsky.

  8. #7
    Der Creeple
    Messi ist und bleibt der King!

  9. #8
    Der Creeple
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Messi und Ronaldo bringen das meiste Geld! Und nur darum geht es. Nicht um Sport!
    Da gibt es genug ebenbürtige Spieler.
    Bsp Lewandowsky.
    Man kann einen Lewandowski nicht mit Messi vergleichen.
    Robert ist ohne frage einer der besten der welt aber auf einen cr7 oder messi kommt er nicht dran.

  10. #9
    Stark
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Messi und Ronaldo bringen das meiste Geld! Und nur darum geht es. Nicht um Sport!
    Da gibt es genug ebenbürtige Spieler.
    Bsp Lewandowsky.
    Lewandowski schießt viele Tore, eine Messi aber hat alles was ein Mittelfeldspieler und Angreifer braucht, da kommt der Robert nicht hin.

  11. #10
    Der Creeple
    Lionel Messi The Best Player In The World.

    Games : 608
    Goals : 479
    Assists : 192

    7 Laliga
    3 Copa Del Rey
    6 Spanish Super cup
    1 Copa Catalunya
    4 Uefa Champion League
    3 Uefa Super Cup
    3 Fifa Club World Cup
    1 Audi Cup
    1 Fifa world cup u20

    Personal Achievements:
    5x Ballon D'or
    3x European Golden Shoe
    3x Uefa Best player
    5x Laliga Best player
    5x Champion League Top Scorer
    1x World Cup Golden Ball
    1x Olympic Gold Medal
    100+ Individual Records

    Lionel Messi, the greatest there was, greatest there is, and greatest there will always be.

  12. #11
    Archie Medes
    Aber nie Weltmeister der Profis

    Lächerliche Wahl. Warum nehmens nicht gleich beide und sparen sich die peinliche Wahl.
    Money roules the World !

  13. #12
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von M4ce1 Beitrag anzeigen
    So ein Quatsch. Als Ribery dritter wurde, war das ein grottenjahr von Messi und er wurde trotzdem zweiter. Obwohl er nichts gewonnen hat.

    Es ist ein M a n n s c h a f t s s p o r t Der beste Fussballer der Welt kann auch in einer Scheißmannschaft spielen, gibts genug Beispiele. Gesucht wurde der beste Spieler, nicht der beste Spieler in der Mannschaft die am meisten gewonnen hat

  14. #13
    Absoluter Wahnsinn
    Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
    Es ist ein M a n n s c h a f t s s p o r t Der beste Fussballer der Welt kann auch in einer Scheißmannschaft spielen, gibts genug Beispiele. Gesucht wurde der beste Spieler, nicht der beste Spieler in der Mannschaft die am meisten gewonnen hat
    Besser kann man es eigentlich nicht ausdrücken

    Allerdings kann man über die Ribery Geschichte durchaus streiten. In dem besagten Jahr war der Franzose tatsächlich überragend und wäre zumindest kein unverdienter Sieger gewesen.

  15. #14
    KumbaYaMyLord
    Bei Ribery gehe ich als Roter natürlich mit, er war der Beste in dem Jahr.
    Das es außerdem sehr langweilig ist in den letzten Jahren? Ja! Absolut. Ich kann die Nasen auch nicht mehr sehen, aber die Jungs haben es einfach drauf

  16. #15
    larsoh
    Neymar hätte es mMn werden sollen. Einfach, weil Ronaldo nichts (für seine Verhältnisse) gebacken bekommen hat die letzten 12 Monate und Messi war auch länger verletzt.
    Zudem hat Neymar gezeigt, dass Barca mit ihm und ohne Messi trotzdem ne Granate ist.


    Aber Neymar ist eben nicht so ne marke wie die anderen beiden. Die Wahl des Ballon d'or und der FIFPro XI ist lächerlich wie die FIFA selbst!

  17. #16
    Iceman8312
    Ronaldo und Messi sind schon top.
    Aber Geld spielt bei der Wahl sicher mit eine Rolle.Die zwei lassen sich halt gut vermarkten.
    Allerdings finde ich schade das immer nur Spieler aus dem Mittelfeld und Angriff den Titel gewinnen. Warum nicht auch mal einer aus der Abwehr oder Torwart? Auch da gibs Weltklasse Spieler.

  18. #17
    Stark
    Hab's mir gerade mal angeguckt, man sieht Ronaldo halt wie immer an das er pissed ist.

  19. #18
    arneboeses
    persönlich ist es mir fast pelle, wer da gewinnt. Allerdings wird hier seit Jahren nur noch nach der MArke gesucht und nciht nach dem Spieler. Ein Beispiel ist der gute alte Loddar, der 90/91 Weltfussballerwurde, weil er als Kapitän die WM geholt hat. Letztes Jahr hat das niemanden interessiert und eine Flitzpiepe, die in der Vorrunde ausgeschieden ist, hat gewonnen. Es geht hier nicht um Neid, aber man sollte sich die Frage stellen bzw. die Frage sollte erlaubt sein, warum diese beiden Superzocker in ihren Nationalteams regelmäßig untergehen. Ronaldo mehr als Messi. Messi stand im Finale, weil ein de Maria und Co. ihm den Arsch gerettet haben.

    Und jetzt allen - einen SCHÖNEN GUTEN MORGÄÄÄN

  20. #19
    klIckX bT
    Mal ganz ehrlich Messi und Ronaldo sind einfach weltklasse Spieler da gibt es nichts dran zu rütteln. Diese Wahl sollte aber nur die letzte Saison und die Nationalmannschaftserfolge des vergangenen Jahres heranziehen.

    Als wir Weltmeister geworden sind ist Messi sogar Spieler des Turniers geworden. Mit welcher Begründung? Die schauen zu sehr auf die Vergangenheit und nach dem Marktwert des Spielers.

    Das ein Neuer oder sonst wer deutlich bessere Leistung geliefert hat als Messi wird auch nicht berücksichtigt, da es ja "schöner" ist Tore zu schießen als zu verhindern.

    Eigentlich sollte das Konzept mal überdacht werden.

  21. #20
    arneboeses
    Ich finde es schon bezeichnend, dass nur 79% der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben haben ... So viel zum Thema Stellenwert des Preises

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. F1 2015 - Video zeigt Gameplay auf der Xbox One + Vergleichsvideo (2011 und 2015): Bisher gab es meistens nur Gameplay von der PS4 zu F1 2015, dies ändert sich aber jetzt durch ein neu erschienenes Gameplay. Es handelt sich dabei um...



  2. E3 2015 - Die Nominierten für die E3 2015 Game Critics Awards: Hier sind alle Nominierten für die diesjährigen 2015 Game Critics Awards: Best of E3. Die Gewinner werden am 07.07.2015 bekannt gegeben. ...



  3. VOG 26er Raid !! 2.01.2015 oder 3.01.2015: Suchen erneut Leute für den VOG 26er Raid 27+. Entweder heute abend um 22 Uhr falls sich genug Leute zusammenfinden oder morgen mittag um 15...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: