Ergebnis 1 bis 13 von 13
Like Tree12Likes
  • 3 Post By Nataly1505
  • 2 Post By Boarder76
  • 1 Post By Exodus
  • 1 Post By RockinRay
  • 2 Post By Exodus
  • 1 Post By RockinRay
  • 1 Post By Tassilo
  • 1 Post By errorchief

Vorliebe für Synchronstimmen.

Diskutiere Vorliebe für Synchronstimmen. im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Hi, ich persönlich finde, dass die Synchronisation von Filmen oder Spielen eines der wichtigsten Elementen ist, um das Gefühl rüber zu bringen. Und glubt mir ...


  1. #1
    Exodus

    Vorliebe für Synchronstimmen.

    Hi, ich persönlich finde, dass die Synchronisation von Filmen oder Spielen eines der wichtigsten Elementen ist, um das Gefühl rüber zu bringen. Und glubt mir , ich habe in der Türkei gelebt, ich weiss was schlechte Synchronistion ist. Da war von asychronen Lippen bishin zu unpassenden und wechselnden Stimmen alles dabei. D.h. unpassende Stimmen sind Stimmen, bei dem z.b ein grosser muskelöser Mann eine etwas weiche Stimme hat. Eigentlich würde man eine tiefe Stimme erwarten. Oder die Stimmen von ausländischen Schauspielern. Während wir es gewohnt sind, dass Tom Hanks oder Bruce Willis immer die gleichen deutschen Stimmen haben, ist es dort nicht so. Da wechselt die Synchronstimme ständig und manchmal sogar unpassend. Nur in Kasachstan ist es schlimmer, dort synchronosiert ein einziger Mann die ganzen Textpasagen des ganzen Films und allen Personen egal ob männliche oder weibliche. Deswegen finde ich, dass wir Deutschen gesegnet sind mit guten Synchronisationsstimmen und Studios. Wir alle wissen wie sich ein Homer Simpson anzuhören hat, da hat sich seit Jahren nichts geändert. Und eine veränderrung würde uns komisch vorkommen. Man bedenke was das damals für eine Diskussion los löste, als Anke Engelke die Stimme von Marge Simpson übernahm. Nun seit ihr dran sagt mir welche Synchronstimme ihr mögt. Und wie ihr zu diesem Thema steht.

  2. Anzeige
    Hallo Exodus,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Nataly1505
    Ich finde dies ist ein ganz wichtiges Bestandteil für einen Film. Es ist ja so dass man sich an eine Synchronisation gewöhnt. Zum Beispiel Fluch der Karibik 4. Da hatte captain Jack sparrow ne andere als in den 3 zuvor. Sowas stört mich persönlich schön mal sehr.

  4. #3
    Boarder76
    Ihr habt Langeweile! Echt jetzt!
    ist die xbox so scheiß langweilig?
    so scheiß games?
    so scheiß Grafik, das ihr jetzt ernsthaft über synchronstimmen reden müsst?!

    genauso interessant wie:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Vorliebe für Synchronstimmen.-image.jpg  

  5. #4
    Exodus
    Wieso? Das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun. Darf man hier nicht mal eine ganz normale unterhaltung führen?

  6. #5
    RockinRay
    Klingt komisch, aber ich achte extrem auf die deutsche synchro - manchmal nervt es inzwischen, wenn ich am Abend 4 versch. Serien ansehe, und in allen die gleichen Stimmen höre !
    Schaut mal auf Youtube nach Thomas danneberg - die Stimme prägt sich sowas von ein ! Interessant dann auch immer zu sehen wie die Stimme eigentlich aussieht .. Also die Person dazu !

  7. #6
    Boarder76
    Exie, habe doch nicht verboten!
    ich kann das nur nicht nach vollziehen und lese meinen Beitrag noch mal mit einem Lächeln im Gesicht!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Vorliebe für Synchronstimmen.-image.jpg  

  8. #7
    Exodus
    Ja das stimmt. Ich persönlich mag die deutsche Stimme von Robert de Niro sehr. Der Typ macht auch bei vielen Dokumentationen mit, und hat ein super Gefühl für Intonationen. Da macht es echt Spass ihm zu zuhören.

  9. #8
    RockinRay
    Übrigens, bin bald übers we mit Frau in Berlin ! Aber das besprechen wir mal per Party Chat ! Brauch nen Reiseführer :-).

    Btt. Ja die Stimme find ich auch gut ! Hab da mal einige über yt. Ausfindig Gemacht.

  10. #9
    DonsGanjaDiva
    Zitat Zitat von Exodus Beitrag anzeigen
    Ja das stimmt. Ich persönlich mag die deutsche Stimme von Robert de Niro sehr. Der Typ macht auch bei vielen Dokumentationen mit, und hat ein super Gefühl für Intonationen. Da macht es echt Spass ihm zu zuhören.
    Aber Robert hat auch nichts anderes Verdient

    Brad Pitts deutsche Stimme find ich auch noch sehr überragend !

  11. #10
    Tassilo
    Zitat Zitat von Nataly1505 Beitrag anzeigen
    Ich finde dies ist ein ganz wichtiges Bestandteil für einen Film. Es ist ja so dass man sich an eine Synchronisation gewöhnt. Zum Beispiel Fluch der Karibik 4. Da hatte captain Jack sparrow ne andere als in den 3 zuvor. Sowas stört mich persönlich schön mal sehr.
    Gerade seine Stimme im vierten Teil sorgte dafür das mir der Film besser gefallen hat als 2&3 (wobei ich die auch so nicht gut finde). Im vierten klang er nicht mehr so schusselig/besoffen/tuntig oder wie auch immer. Die ernstere Synchro gefiel mir.

    Generell schaue ich Filme lieber im O-Ton. Allein die Stirb Langsam-Streifen sind im deutschen für mich nicht auszuhalten.

  12. #11
    RockinRay
    Da stimme ich dir teilweise echt zu !!
    Zwecks o-ton.

  13. #12
    DonsGanjaDiva
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Gerade seine Stimme im vierten Teil sorgte dafür das mir der Film besser gefallen hat als 2&3 (wobei ich die auch so nicht gut finde). Im vierten klang er nicht mehr so schusselig/besoffen/tuntig oder wie auch immer. Die ernstere Synchro gefiel mir.

    Generell schaue ich Filme lieber im O-Ton. Allein die Stirb Langsam-Streifen sind im deutschen für mich nicht auszuhalten.

    Aber genau das war doch so authentisch .... Jack ernst passt meiner Meinung nicht zu der Rolle ! ( aber auch ich kann den Filmen nichts abgewinnen)

  14. #13
    errorchief
    Ich hab keinen Plan wie die deutschen Snychronsprecher heißen, aber ein Bruce Willis soll sich wie Bruce Willis anhören. ^^

    Ansonsten schau ich mittlerweile Filme und Serien zwangsweise auf Englisch, da Freunde mittlerweile fast drauf bestehen. War für mich eine starke Umgewöhnung, da sich die Originalstimmen doch anders anhören.
    Spontan fällt mir dazu Josh Hartnett (Pearl Habour) ein. Die deutsche Synchronstimme ist eher weich, wohin gegen er in Natura eine sehr tiefe, fast brummige Stimme hat.

    Auch wenn ich aus Beqeumlichkeit alleine eher die deutsche Synchro wähle und damit soweit auch zufrieden bin, muss ich sagen, dass im Englischen doch die Witze und Sprüche um einiges besser sind und nicht einfach Wörter, die auf die Lippen passen.

Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox one film synchro