Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32
Like Tree4Likes

Strömungsmechanik

Diskutiere Strömungsmechanik im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Jemand da, der sich bisschen mit Strömungsmechanik auskennt!? Bevor ich nun ein Strömungsmechanik-Forum schau, Frag ich hier. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk...


  1. #1
    Epinephrin90

    Strömungsmechanik

    Jemand da, der sich bisschen mit Strömungsmechanik auskennt!? Bevor ich nun ein Strömungsmechanik-Forum schau, Frag ich hier.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  2. Anzeige
    Hallo Epinephrin90,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Boarder76
    Was willst du wissen? Der Strom fließt nur in eine Richtung.
    Die Stärke hängt nicht nur vom Durchmesser sowie lange ab.
    Strom schmeckt nicht.
    Strom tut weh!

    Was zum Teufel ist Stromungsmechanik?

  4. #3
    Liquid B
    WTF!? Willst du deine ONE fliegen lassen oder was?
    Zumindest hat sie mit Titanfall etwas Auftrieb bekommen..

  5. #4
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Was willst du wissen? Der Strom fließt nur in eine Richtung.
    Die Stärke hängt nicht nur vom Durchmesser sowie lange ab.
    Strom schmeckt nicht.
    Strom tut weh!

    Was zum Teufel ist Stromungsmechanik?
    Dazu brauchst du Strömungsmechanik ;-)

    Strömungsmechanik-3296d1393230187-xbox-one-esram-5lc53cs.jpg

    Was willste denn wissen, eventuell weiß ich wenigstens wo es steht

  6. #5
    Holvgar
    ich kenne nur eine strömungsmechanik.und zwar die wie der alkohol duch meine kehle strömt.
    und dort gibt es definitiv keinen flaschenhals.

  7. #6
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von Holvgar Beitrag anzeigen
    ich kenne nur eine strömungsmechanik.und zwar die wie der alkohol duch meine kehle strömt.
    und dort gibt es definitiv keinen flaschenhals.
    Du weißt das nicht nur der Querschnitt, sondern auch die Geschwindigkeit entscheidend ist

  8. #7
    Boarder76
    Und ihr seid alle böse!

    Ich Google mal!

  9. #8
    Boarder76
    Numerische Strömungsmechanik ? Wikipedia

    Sag doch direkt eulerische Form und so. War Bestandteil meines fachabiturs.

  10. #9
    john _ abruzi
    Boarder76 lösch mal dein posteingang. kann dir keine Nachrichten schicken..

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk

  11. #10
    Epinephrin90
    Zitat Zitat von KumbaYaMyLord Beitrag anzeigen
    Du weißt das nicht nur der Querschnitt, sondern auch die Geschwindigkeit entscheidend ist
    Bedingt richtig. Durch den engeren Querschnitt wird die Geschwindigkeit höher ;D.
    Ich poste später mal ein Bild, zu dem was ich wissen will.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  12. #11
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von Epinephrin90 Beitrag anzeigen
    Bedingt richtig. Durch den engeren Querschnitt wird die Geschwindigkeit höher ;D.
    Ich poste später mal ein Bild, zu dem was ich wissen will.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    Ey, du musst uns schon glauben ;-) Wir sind das Forum ... da greift die Schwarmintelligenz-Theorie 3ter Ordnung

  13. #12
    Epinephrin90
    Dann ist also unser ddr3-ram schneller als der ddr5? =P

    B2t :


    So folgendes. An der grenzschicht, heisst es ja, dass die Geschwindigkeit v=0 ist.

    Im oberen Beispiel Hab ich einen Rohrkruemmer, das heisst dann, dass das grüne Eck nur bedingt richtig ist, da UNMITTELBAR am Rand die Geschwindigkeit v=0 herrscht oder?
    Geh ich sozusagen bisschen weiter rein, bin ich sofort bei dem Eck, das ich aufgezeichnet hab?

    Unteres Beispiel. Gewölbte Platte. Da hab ich ja nur unten dir grenzschicht oder? (das schwarze sind meine stroemungslinien) das heisst, da is unten die Geschwindigkeit 0 und oben im unendlichen, da keine Grenze oder?



    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  14. #13
    KumbaYaMyLord
    Wow, ne Zeitreise. Da geht's um Grenzschichtströmungen, oder?

    Als BauIgel bin ich natürlich immer froh wenn alles statisch ist und nichts strömt ;-) Muss mich daher enthalten, sorry.

    Hab nur folgendes an einem anderen Lehrstuhl gefunden:


    http://www.hs-merseburg.de/~saeuberl...%C3%96MUNG.pdf

  15. #14
    Tugi
    Ich hab erst Störungsmechanik gelesen und dann sofort an EMP gedacht..

  16. #15
    Boarder76
    Oh, nee! Kenn ich mich nicht mit aus! Sorry!

  17. #16
    Schunken
    ....bin wohl im Streber-Forum gelandet.... Ihr seid alle Nerds!

    Andreas

  18. #17
    Epinephrin90
    Bin ich hier nun wirklich der einzig gebildete...

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  19. #18
    Tassilo
    Zitat Zitat von Epinephrin90 Beitrag anzeigen
    Bin ich hier nun wirklich der einzig gebildete...

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    Was hoffst Du denn zu erfahren? Das Feld ist gross und Du sagst nichts genaues aus

  20. #19
    errorchief
    Zitat Zitat von Epinephrin90 Beitrag anzeigen
    Bin ich hier nun wirklich der einzig gebildete...

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    Wärst du gebildet, müsstest du nicht nachfragen.


    Ich frage mich allerdings gerade, wieso du an den Kanten 0 hast?
    Würde mich mal interessieren mit welchen Formeln du arbeitest oder sinnierst du eher darüber?

  21. #20
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von Epinephrin90 Beitrag anzeigen
    Bin ich hier nun wirklich der einzig gebildete...

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    sieht so aus, was heißt gebildet?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

zitate strömungstechnik