Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 68
Like Tree30Likes

Wann seit ihr Zuhause ausgezogen?

Diskutiere Wann seit ihr Zuhause ausgezogen? im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Hey, möchte mal wissen mit wievielen Jahren ihr bei Hotel Mama ausgecheckt habt. Oder lebt ihr noch zuhause? Bin knappe 20 Jahre alt und meine ...


  1. #1
    Roach

    Wann seit ihr Zuhause ausgezogen?

    Hey, möchte mal wissen mit wievielen Jahren ihr bei Hotel Mama ausgecheckt habt. Oder lebt ihr noch zuhause?

    Bin knappe 20 Jahre alt und meine Eltern gehen mir ziemlich auf die Eier. V.a. was das Thema Zocken und Inet angeht... Nun würde sich eine kleine Wohnung bei meinem Onkel in 3 km entfernung anbieten. Findet ihr mit 20 Jahre ist zu früh? Bin mir selber sehr unschlüssig...

    Lasst mal eure Erfahrung hören...

  2. Anzeige
    Hallo Roach,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    D0itD
    Mit 17 1/2. Einer der schönsten Momente meines Lebens. Haha

  4. #3
    illmotion
    Mit 15 1/2 jahren hatte ich meine erste Wohnung.

  5. #4
    horvathslos
    Ich bin mit 16 Jahren von zu Hause ausgezogen, nicht durch Streitigkeiten oder so. Wurde aber schon immer für die Selbständigkeit erzogen, hilft schon enorm für das weitere Leben^^

  6. #5
    errorchief
    Ich bin nach der Ausbildung mit 22 ausgezogen. Ich wäre auch schon gern früher ausgezogen, aber mit der Lehrlingsvergütung ging's nicht.

    Ob es zu früh ist musst du selbst wissen. Ist die Frage ob du Selbstständig bist oder Muddi noch alles für dich macht. Wenn es nur um die warme Mahlzeit geht, Muddi wohnt dann ja nur 3km entfernt.
    Sollte doch noch ein wenig mehr von deiner Mutter gemacht werden, wie z.B. Zimmer aufräumen bitte sie, dass sie dir in den Hintern tritt. Dann wird das mit der Selbsständigkeit noch was.

  7. #6
    Tassilo
    Mit knapp 18 Jahren bin ich ausgezogen.

    Heute bin ich 32 und eines ist mir klar geworden: Dieses typisch deutsche "jemand der älter als 25 ist und bei Hotel Mama wohnt ist ein Lutscher"-Gelaber sollte man vergessen. In vielen westlichen Kulturen ist es normal das mehrere Generationen unter einem Dach wohnen... selbst in Deutschland war das bis vor 50 bis 80 jahren noch ganz normal.

    Warum sich das auf einmal in der Gesellschaft (vorallem Ballungsräume) so geändert hat würde mich interessieren. In den ländlichen Gegenden herscht da noch eine andere Ansicht.

  8. #7
    Sheldon
    Bei mir war es mit 19.
    Es gibt nichts besseres wie seine eigenen 4 Wänden

  9. #8
    D4rkS1gns
    Naja ich wohne immer noch bei Mutter (bin 25). Allerdings haben wir auch eine etwas andere Wohnsituation. Hab mir das obere Stockwerk des Hauses zu einer Wohnung ausgebaut. Hab hier meine 65m² verteilt auf 2,5 Zimmer. Zahle monatlich weniger Miete als für eine vergleichbare Wohnung in der Umgebung.

    Haben einen gemeinsamen Flur und teilen uns den Wäschekeller. Ansonsten lebe ich ziemlich eigenständig hier.

  10. #9
    Predator X
    Zitat Zitat von illmotion Beitrag anzeigen
    Mit 15 1/2 jahren hatte ich meine erste Wohnung.
    Hat man Dich rausgeschmissen ?

  11. #10
    reLayyy
    Noch garnicht.

  12. #11
    D0itD
    Das seh ich auch so, was Tassilo sagt. Ein guter Freund ist mitte 30 und wohnt mit seinen Eltwrn zusammen.
    Es macht eben in seiner Situation Sinn und ist in seiner Kultur ganz normal.

    Dennoch finde ich ein Loslösen wichtig von den Eltern aber das hat viel weniger mit Ausziehen zu tun als ich lange Zeit dachte.

    Aber was anderes:

    Guckt man sich mal den Thread an bis jetzt. Wie früh selbständig die Gamer alle waren!

    Aber Videospiele sind ja soooo schlimm..^^

  13. #12
    Fio
    Wann wer auszieht kann man nicht vom Alter abhängig machen. Manche sind mit 16 selbstständiger als manche Mitt 20iger.
    Wenn du dir selbst unschlüssig bist weiss ich nicht ob es eine gute Idee ist.
    Als ich ausgezogen bin war ich mir sicher das ich es will und auf eigenen Füssen stehe.

  14. #13
    Predator X
    Ich finde es aber schon leicht merkwürdig, wenn einer mit 30 oder - Gott bewahre - noch älter noch bei seiner Mutter wohnt. Bestimmt gibt es manchmal besondere Bedingungen, aber die Regel sollte das doch nicht sein.

  15. #14
    station21
    Ich bin mit 18 ausgezogen. Und mit 38 habe ich meine Mama zu uns ins Haus geholt. So schließt sich der Kreis... .

  16. #15
    KotSpritzer
    Ich war genau mit der Lehre fertig also 18 und dann schon direkt mit der Freundin zusammen gezogen obwohl wir erst 1 Monat zusammen waren.
    Eltern Seite: so früh ausziehen? Überleg doch noch mal!! Willst du dir das antun?? Jeder fällt zu Beginn erst mal auf die Schnauze. Da is es doch besser noch daheim zu sein...

    Freunde Seite: Alter nach m Monat mit dem Mädel zusammen ziehen. Das wird nix.
    Blablablablabla....

    Wir leben nun seit mehr als 13 Jahren zusammen und haben somit beiden Seiten zeigen können das es da keine Regel gibt... Wer erwachsen genug im Kopf ist und seinen eigenen weg gehen will kann das meiner Meinung nach im Elternhaus tun genauso wie ausserhalb. Jeder hat andere Motivationen und genau das macht uns zu interessanten Wesen. Ich hab auch n ehemaligen Arbeitskollege als Kumpel der is jetzt 37 und wohnt noch zu Hause. Samstags mittags darf niemand kommen weil da mit m Vadder im Garten geschafft wird usw. Ich für meinen Teil Peil das nicht wie man sich so was pressen kann aber er is glücklich damit. Also freue ich mich mit ihm.

    Aber mal an den Thread Eröffner:
    Wenn es wirklich bloss um Zocken und Inet geht würde ich halt trotzdem mal in ner neutralen und bewusst entspannten Situation das Thema Bedenken. Weil ich spreche da aus Erfahrung: habe vor 7 Jahren fast meine Beziehung an die Mauer gefahren deswegen. Die Welt sollte sich nicht bloss um die Online Welt drehen (ohne das jetzt vorwerfen zu wollen das es zutrifft)
    Aber Eltern und (Nicht Zockerei Gestörte ) sehen die Welt nun mal mit anderen Augen als wir
    Also noch mal bissel in dich gehen und abwägen was das für dich effektiv bedeutet....

  17. #16
    semaphor34
    Zitat Zitat von Roach Beitrag anzeigen
    Hey, möchte mal wissen mit wievielen Jahren ihr bei Hotel Mama ausgecheckt habt. Oder lebt ihr noch zuhause?

    Bin knappe 20 Jahre alt und meine Eltern gehen mir ziemlich auf die Eier. V.a. was das Thema Zocken und Inet angeht... Nun würde sich eine kleine Wohnung bei meinem Onkel in 3 km entfernung anbieten. Findet ihr mit 20 Jahre ist zu früh? Bin mir selber sehr unschlüssig...

    Lasst mal eure Erfahrung hören...



    Wenn du noch eine schulische Ausbildung hast und deine finanzielle Leistung nur knapp für solchen plan ist, dann würde ich das nicht machen. Bleibt bei deiner Eltern. Es sei denn du hast schon immer deine abschlüsse mit halb Links gemacht, dann kannst du das in ruhe machen.





    Wenn die Eltern genug Kohle haben und dir das ganze Wohnung, Haushalt, Hausmädchen, lern- und Transportmittel finanzieren, dann ja.





    Sonst musst du dein Einkommen genauer schätzen, wie weit du damit kommst. Ich würde dir raten bis 35 bei deiner Mama zu bleiben und in dem Zeitraum viel Geld sparen. So bis ca. 500k. Dann würde ich ab diesen Zeitpunkt ein gemütliches leben machen.



    Und glaub mir, liebe kann man mit Geld oder nettem Status kaufen. Mann muss es nur geschickt anstellen. 😉

  18. #17
    Roach
    Naja ich denke Geldtechnisch mache ich mir wenig sorgen. Nächstes Jahr habe ich meine Ausbildung abgeschlossen. Bis dahin werde ich sowieso warten mit dem Ausziehen.

    Es geht nicht nur um das "Online Leben", es geht darum das ich v.a behandelt werde wie ein 13 Jähriger. Ich zocke gern am WE abends mal so 4h am Stück, das passt meinen Dad aber gar nicht und er kappt mind. 3x in diesen 4h die Inet Verbindung...

    Wenn ich dann mal ned Aussraster schieb, sperrt er sogar das Inet und ist Tagelang beleidigt. Und da gibt es noch viel mehr solche Sachen...

  19. #18
    DARK-THREAT
    Noch gar nicht.
    Bin zwar 27, aber ich habe mich im Haus in der ersten Etage auf 2 Zimmer eingerichtet und mir eine Garage aus dem Hof gebaut. Bad und Küche wird klassisch zusammen genutzt. Ich verdien mein Geld und lass es auch in die Haushaltskasse fließen und mache das Ein oder Andere, weil auch mein Vater kein Auto/Führerschein hat, aber halt ich.

    Funktioniert, wenn man sich aus dem Weg geht. Manchmal sieht man sich 4-5 Tage nicht, wenn man arbeiten ist.

  20. #19
    Predator X
    Zitat Zitat von Roach Beitrag anzeigen
    Naja ich denke Geldtechnisch mache ich mir wenig sorgen. Nächstes Jahr habe ich meine Ausbildung abgeschlossen. Bis dahin werde ich sowieso warten mit dem Ausziehen.

    Es geht nicht nur um das "Online Leben", es geht darum das ich v.a behandelt werde wie ein 13 Jähriger. Ich zocke gern am WE abends mal so 4h am Stück, das passt meinen Dad aber gar nicht und er kappt mind. 3x in diesen 4h die Inet Verbindung...

    Wenn ich dann mal ned Aussraster schieb, sperrt er sogar das Inet und ist Tagelang beleidigt. Und da gibt es noch viel mehr solche Sachen...
    Die letzten - verspäteten - Erziehungsmaßnahmen.

  21. #20
    jaeger1982
    Ich bin mit 18 1/2 ausgezogen worden, weil meine Mutter nicht mehr mit mir klar kam.

    War die beste Sache die sie machen konnte. Verhältnis verbessert sich dadurch
    enorm. Ich an deiner Stelle würde die Bude nehmen.

    Du wirst den Schritt nicht bereuen, es ist für euch alle eine Verbesserung der Situation.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. wann geht es denn endlich los - ab wann kaufbar?: wann geht es denn endlich los - ab wann kaufbar?



  2. Wann endlich AVI und MP3 Dateien?: Hallo zusammen, hat jemand irgendwo mal gelesen wann bzw ob es irgendwann noch ein Update geben wird, dass die One AVI oder MP3 abspielen kann? ...



  3. Paket kommt Niemand zuhause! Die überteuerte Lösung :D: Hattet ihr nicht auch schon oft das Problem dass ihr was bei Amazon bestellt habt und ihr nicht da wart,immer dieses Abholen in der Filiale oder beim...



  4. weis jemand wann die 2 te staffel ray donovan und wann dexter 8 staffel auf deutsch k: dexter is still my friend.....



  5. Ist ja fast wie Zuhause!: Hallo! Bin seit ein paar Tagen hier und konnte schon erste Kontakte knüpfen. Mein Name ist Dominic, ich bin 33 Jahre alt und immer noch begeisterter...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: