Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
Like Tree11Likes

Römische Zahlen - Endlich habe ich es verstanden! Zumindest den Anfang!

Diskutiere Römische Zahlen - Endlich habe ich es verstanden! Zumindest den Anfang! im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Hallo ihr Lieben! Einigen von euch wird dieser Beitrag sicher ziemlich sinnlos vorkommen, aber ich muss meiner Freude einfach Ausdruck verleihen, endlich die römischen Zahlen ...


  1. #1
    Melarie

    Römische Zahlen - Endlich habe ich es verstanden! Zumindest den Anfang!

    Hallo ihr Lieben!

    Einigen von euch wird dieser Beitrag sicher ziemlich sinnlos vorkommen, aber ich muss meiner Freude einfach Ausdruck verleihen, endlich die römischen Zahlen verstanden zu haben. (Und das ohne, dass mir jemand das erklärt hat oder ich danach googelte!)

    Ich habe es nie in der Schule beigebracht bekommen und ehrlich gesagt brauchte ich es auch so gut wie nie im Leben. Aber nun endlich, habe ich es ganz durch Zufall durchblickt!

    Beginnen wir mit der Zahlenreihe 1-10!

    I, II, III, und nun würde man natürlich denken, nun kommt die IIII.
    Aber weil das dann irgendwann bei Zahlen im hunderter Bereich etwa so aussähe: "IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII.." usw, muss es natürlich übersichtlich bleiben!

    V ist also die 5. IV ist die 4. Das I steht vor dem V, also ziehen wir es von der V=5 ab und bekommen 4!

    Bei der 6 das gleiche Spiel. 5+1 = VI, 7 = VII, 8 = VIII, 9 = IX weil X = 10 - 1 = IX.

    Und ab dann habe ich mir eben die Anfänge gegoogelt.

    X = 10
    XX = 20
    XXX = 30
    XL = 40

    Und zum Test, ob ihr es auch verstanden habt, eine Rätselaufgabe.

    Welche Zahl steckt hinter XLVII ?

    (Was nach der 40 kommt, also ab 50, kann ich mir dann eh nicht mehr merken, werde ich aber sicher auch nie brauchen. :P)


    Liebe Grüße.

  2. Anzeige
    Hallo Melarie,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    tobi154
    Ich hab das damals durch Star wars gelernt

  4. #3
    Melarie
    So geht es natürlich auch! *grins* Ich hatte damals einen Trailer von Final Fantasy gesehen und musste unbedingt das Lied finden, das im Hintergrund lief. Tja, da musste ich erstmal googeln, welcher Teil das eigentlich in der normalen Zahlenreinfolge ist.

    NUN kann ich es selbst herausfinden, einfach durch Köpfchen!

  5. #4
    Sosu
    47. Ich hab das auch durch Star Wars gelernt.

  6. #5
    Melarie
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    47. Ich hab das auch durch Star Wars gelernt.
    DING! Richtig. *g* Aber gibt es nicht nur 6 Star Wars Teile? Wie seit ihr auf die Zahlen über der 10 gekommen? Neugierde? Zufall? Oder ging es gar um Leben und Tod? *An eine Stelle bei den Simpsons denk, als Bart in einer Halle mit mehreren Türen steht und nur hinter einer der Türen der Ausgang ist!*

  7. #6
    Sosu
    Zitat Zitat von Melarie Beitrag anzeigen
    DING! Richtig. *g* Aber gibt es nicht nur 6 Star Wars Teile? Wie seit ihr auf die Zahlen über der 10 gekommen? Neugierde? Zufall? Oder ging es gar um Leben und Tod? *An eine Stelle bei den Simpsons denk, als Bart in einer Halle mit mehreren Türen steht und nur hinter einer der Türen der Ausgang ist!*
    Die Schule hat auch etwas geholfen.

  8. #7
    DARK-THREAT
    Ich habs in der 2. Klasse gelernt...

  9. #8
    klehrikerLIVE
    Simpsons ist auch ein gutes Stichwort...
    Die "Treehouse of Horror" Folgen verwenden auch die römischen Zahlen.

    Die römischen Zahlen haben wir aber in der Schule lernen müssen (Latein).

  10. #9
    Melarie
    Ich habe 2012 mein Abitur gemacht und hätte mir jemand zu diesem Zeitpunkt die Frage gestellt, wie man 42 in römischen Zahlen schreibt, hätte ich es nicht gewusst, weil wir es in der Schule wirklich nie beigebracht bekommen haben.. ^^

    Da kommt man sich doch ein wenig doof vor, wenn man sowas nicht weiß. Aber nun.. Weiß ich es ja!

  11. #10
    klehrikerLIVE
    Sieht man auch oft in Kirchen, womit man meist das Baujahr bestimmen kann.

    Das sieht dann aber eher so aus: MCMLXXXIV (wäre mein Geburtsjahr)

    Der Vollständigkeit deiner Ausführung halber:
    M=1000
    D=500
    C=100
    L=50

  12. #11
    Predator X
    Ich hab's durch Fainal Fantasy gelernt.

    Glückwunsch !

  13. #12
    Melarie
    Danke für die Vervollständigung, Klehriker!

    Ist mir noch nie aufgefallen an einer Kirche. Aber ich muss auch gestehen, ich hab es nicht so mit Religionen. Wenn ich eine Kirche betrete, fange ich komischer Weise immer sofort an in Flammen aufzugehen. *kicher*

    //EDIT Ich krieg es nicht hin, aus MCMLXXXIV eine vernünftige Zahl zu machen.. xD

    //EDIT 2 1984! Die 84 hab ich erkannt und bei der 1900.. Naja, da hab ich einfach mal geraten. *grins*

  14. #13
    klehrikerLIVE
    Ja, das ist meistens verwirrend, wenn die Zahlen größer werden.
    Wenn eine kleinere Zahl VOR einer größeren steht, wird diese immer abgezogen, sonst werden die Zahlen addiert.
    Einfach das Konstrukt teilen

    M + CM + L + X + X + X + IV

  15. #14
    Melarie
    So sieht es deutlich einfacher aus!

    Das wäre dann..

    1000 + 900 + 50 + 10 + 10 + 10 + 4

    Vielen Dank dir! Das mit dem trennen hilft mir gut! Ich werde solch große Zahlen dann in Zukunft einfach immer auseinander nehmen, statt zu versuchen, sie in einem Stück zu lösen.

  16. #15
    illmotion
    Was haben wir hier für eine Zahl? MMMCMXCIX

    Gesendet von meinem Z30 mit Tapatalk

  17. #16
    Melarie
    M=1000
    D=500
    C=100
    L=50

    1000 + 1000 + 1000 + 900 + 110 + 9 = 4019? *fragend guck*

  18. #17
    klehrikerLIVE
    Zitat Zitat von Melarie Beitrag anzeigen
    M=1000
    D=500
    C=100
    L=50

    1000 + 1000 + 1000 + 900 + 110 + 9 = 4019? *fragend guck*
    die 110 nochmal überdenken

  19. #18
    Melarie
    Dann muss es.. *nachrechne*

    3x 1000 + 900 + 90! + 9 sein! Weil das X vor dem C steht, als 10 abziehen, statt dazu addieren!

    = 3999!

  20. #19
    illmotion
    Bingo! Die höchste zahl im Römischen Rechensystem.

    Gesendet von meinem Z30 mit Tapatalk

  21. #20
    Melarie
    YAY! Ja, bei der ersten Lösung habe ich versehentlich die 10 dazu addiert, statt abgezogen. Blöder Fehler.

    Echt? Weiter geht es nicht in dem Zahlensystem? Hätte ich nun nicht erwartet! Ich dachte das hätte seine Grenzen weiter oben.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Xbox One Österreich Marktplatz mit Euro aus Deutschland zahlen?: Hallo an alle Xbox One User,ich hätte damal eine frage ein Kumpel von mir wollte wissen ob man auf dem Österreichischen Marktplatz mit Prepaid Card...



  2. Microsoft wird demnächst seine VR Brille vorstellen, oder zumindest sowas ähnliches: Bekanntermaßen arbeitet Sony schon fleissig an ihrer Virtual Reality-Brille, bislang scheint es aber so, als ob Microsoft sich nicht so ganz sicher...



  3. ein paar Zahlen zu Forza 5...: Turn10 gab im Zuge des Road America Addons folgende Zahlen bekannt: mehr als 1/3 aller XBone Besitzer (über 1 Mio) hat sich FM5 gekauft...



  4. Neue Zahlen von Microsoft: Microsoft hat im letzten Quartal 2013 7,4 Millionen Xbox Einheiten verkauft. Davon 3,9 Millionen 360 und 3,5 Millionen One. Für 13 Länder sind das...



  5. Artikel: Keine Sperre für Gebrauchtspiele... zumindest teils: Artikel lesen


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

7.8.2014 in römische Zahlen

01.07.2014 in römische zahlen

welcher zahlenwert steckt hinter * * * *=#

6.8.2014 in römischen zahlen

destiny waffen römische zahl

destiny römische zahl