Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 72
Like Tree33Likes

Rap

Diskutiere Rap im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Da das eben im Kolle-Thread etwas ausgeartet ist, eröffne ich hier mal nen generellen Rap-Thread für alle Interessierten. Hier also alles zu 50 Cent, Eminem, ...


  1. #1
    Poehler09

    Rap

    Da das eben im Kolle-Thread etwas ausgeartet ist, eröffne ich hier mal nen generellen Rap-Thread für alle Interessierten.

    Hier also alles zu 50 Cent, Eminem, Bushido, Kollegah, Sido, Cro... etc.
    rein =)

  2. Anzeige
    Hallo Poehler09,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    E N 3 IR G y
    Eminem finde ich auch ganz geil aber Cro
    Slim shady is z.B Geil.

  4. #3
    errorchief
    Zitat Zitat von S IPoINGzZNiclas Beitrag anzeigen
    Eminem finde ich auch ganz geil aber Cro
    Slim shady is z.B Geil.
    Cro ist auch kein Rapper, laut eigener Aussage.

    Mich würde mal so interessieren was ihr so an Underdogs hört. Bin da nämlich relativ festgefahren, was so die Künstler und Gruppen angeht. Höre selten neuere Künstler, sondern eher noch so das Zeugs wie vor zehn Jahren.

  5. #4
    tobi154
    Seht ihr, Eminem und cro höre ich auch
    Mag nur keinen typischen Gangster rap von wegen "Yo alda isch fick deine mudda in den arsch"

    Gesendet von meinem GT-I9505

  6. #5
    Sosu
    Sugarhill Gang! Alles andere ist doch nur billige Nachmache.

  7. #6
    errorchief
    Zitat Zitat von tobi154 Beitrag anzeigen
    Seht ihr, Eminem und cro höre ich auch
    Mag nur keinen typischen Gangster rap von wegen "Yo alda isch fick deine mudda in den arsch"

    Gesendet von meinem GT-I9505
    Dann hast du bei Eminem noch nie auf die Texte geachtet oder?

    Ich mein bei solchen Textpassagen wie "Wenn JLo meine Mutter wäre, würde ich trotzdem in ihr abspr*tzen" nimmt sich das nicht viel.

  8. #7
    Sosu
    Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
    Dann hast du bei Eminem noch nie auf die Texte geachtet oder?

    Ich mein bei solchen Textpassagen wie "Wenn JLo meine Mutter wäre, würde ich trotzdem in ihr abspr*tzen" nimmt sich das nicht viel.
    Der Unterschied bei Eminem ist, dass er Timing und Flow hat, was man von Flachpfeifen wie Bushido nicht behauten kann. Also wenn unter der Gürtellinie, dann bitte mit Style.

  9. #8
    mikewoofer
    Naja da gibt es viele

    Fard, Kolle, Bushido, Farid, KC Rebell, Animus, Baba Saad, Genetikk, BSH, PA Sports, King Orgasmus One, Chakuza, 3Plusss, RAF Camora , Nazar, Vega, Timeless, Joka, Motrip, DCVDNS, Eko, Weekend, BattleboyBasti, Silla, Marsimoto ....

    Das sind die die mir jetzt mal aus dem Kopf heraus sofort eingefallen sind

    So angepasste Sachen Wie Sido , Cro hör ich eher selten. Das fällt für mich unter Charts/Radio Muke die man sowieso 100x am Tag im Radio hört .

  10. #9
    kyyy1337
    Flow und lyrisch Top kann ich Chefket, amewu und megaloh nur empfehlen. Haben es battletechnisch zwar auch gut drauf, aber bei denen steht dies nicht im Fokus

  11. #10
    Sosu
    Du nennst Sido angepasst und Bushido nicht? Also es gibt einen von beiden, der extrem angepasst ist und genau weiß, wie er Platten verkauft und einen der auch mal experimentiert.
    Ach ja. Nummer zwei ist Sido.

  12. #11
    Sosu
    Mein Problem mit deutschem Rap ist, dass meistens der Flow fehlt und die Texte wie runtergerattert wirken.
    Da gibt und gab es nur wenige Ausnahmen. Fünf Sterne Delux, Das Bo, Sammy Delux, Eins Zwo, Fischmob wären da Ausnahmen.

  13. #12
    Pancho
    Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
    Cro ist auch kein Rapper, laut eigener Aussage.

    Mich würde mal so interessieren was ihr so an Underdogs hört. Bin da nämlich relativ festgefahren, was so die Künstler und Gruppen angeht. Höre selten neuere Künstler, sondern eher noch so das Zeugs wie vor zehn Jahren.
    ich finde DCVDNS stark! seine Texte find ich sehr amüsant und der Style taugt mir richtig

  14. #13
    hiphauer
    akon,drake und sean paul höre ich sehr gerne.
    deutscher rap gefällt mir nicht wobei cro, fanta 4 und peter fox ganz ok ist.

  15. #14
    WiiStalker
    Also vom Englischen Rap höre ich eigentlich nur Eminem.
    Vom deutschen Rap finde ich eindeutig Dame am besten, gefolgt von Kaisaschnitt

    Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk

  16. #15
    Boarder76
    Naja, da ich ein Urgestein bin, höre ich natürlich auch den Rap und Hip Hop der 90er!
    redman, Method Man und den wu tan clan!

  17. #16
    Poehler09
    Zitat Zitat von Sosu Beitrag anzeigen
    Der Unterschied bei Eminem ist, dass er Timing und Flow hat, was man von Flachpfeifen wie Bushido nicht behauten kann. Also wenn unter der Gürtellinie, dann bitte mit Style.
    Oha Sosu, wir sind mal nicht einer Meinung

    Bushido macht einfach alles mit seiner überragenden deutlichen Aussprache und seiner Stimme wett, das ist sein Markenzeichen.


    https://www.youtube.com/watch?v=NrQdTNkZPHI

    Hier find ich Bushidos Flow bsp. einfach überragend, die Beats sowieso immer.

  18. #17
    8ullet
    Ich höre zwar auch kollegah aber für mich sind die old school tracks aus us immernoch das beste was es gibt.
    Allein tracks wie z.b. von mobb deep survival of the fittest oder snoop dogg nuthing but a g thang,gin and juice oder coolio gangster paradies sowas geiles gibt es heute nichtmehr ......

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  19. #18
    Sosu
    Zitat Zitat von Poehler09 Beitrag anzeigen
    Oha Sosu, wir sind mal nicht einer Meinung

    Bushido macht einfach alles mit seiner überragenden deutlichen Aussprache und seiner Stimme wett, das ist sein Markenzeichen.


    https://www.youtube.com/watch?v=NrQdTNkZPHI

    Hier find ich Bushidos Flow bsp. einfach überragend, die Beats sowieso immer.
    Hmm. Mit Flow hat das wenig zu tun. Das Versmaß ist so krampfhaft auf den Beat gezerrt. Geht irgendwie nicht nach vorne.

    Flow im deutschen HipHop findest du hier:
    http://youtu.be/vhEXsTge9xU

  20. #19
    Pancho
    Zitat Zitat von 8ullet Beitrag anzeigen
    Ich höre zwar auch kollegah aber für mich sind die old school tracks aus us immernoch das beste was es gibt.
    Allein tracks wie z.b. von mobb deep survival of the fittest oder snoop dogg nuthing but a g thang,gin and juice oder coolio gangster paradies sowas geiles gibt es heute nichtmehr ......

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    ouw....die tracks hab ich auch so gefeiert

  21. #20
    Anthony1343
    Hört euch mal Lakmann an, der ist zwar nicht so bekannt Rappt aber länger als Bushido und so weiter. CHOSEN ist gut im Thema Battlerap. KC Rebell ist gut, Massiv ist gut.
    Punch Arogunz haut Double- oder Trippletimes vom feinsten raus.

    Sind meine Favoriten, von Kollegah halte ich nicht viel und Farid Bang kann sowieso nichts.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

xbox name lakman

Stichworte