Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 121
Like Tree81Likes

Kay vs Bushido

Diskutiere Kay vs Bushido im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Ich weis was ihr jetzt denkt, beide kacke, das hier ist ein Xbox Forum usw. Wenn Ihr so denkt dann bitte ich euch, entweder nicht ...


  1. #1
    ATREUSz

    Kay vs Bushido

    Ich weis was ihr jetzt denkt, beide kacke, das hier ist ein Xbox Forum usw. Wenn Ihr so denkt dann bitte ich euch, entweder nicht irgendeinen Murks zu schreiben und einen anderen Thread zu besuchen oder sinnvoll und mit Anstand mit zu diskutieren.
    Hoffe aber dennoch das hier einige Deutschrap hören.
    Wie jeder, der sich nun angesprochen fühlt weis, kam ja heute Nacht die lang ersehnte Antwort von Kenneth auf den Diss von Bushido. Wie ich auch weis und schade finde, dass man kaum noch im Internet über sowas in Ruhe und ohne Assi-sprache Diskutieren kann. Ich bin der Meinung und hoffe, hier in einem Forum zu sein wo man mal ohne Streit darüber sprechen kann und man sich darauf verlassen kann, dass hier Leute unterwegs sind die einen höheren IQ als 5 haben und mehr Wörter als Hure....Sohn und GayOne kennen. Würde mich über einen angenehmen Austauschen freuen, was ihr gut fandet und was weniger gut, auch im Vergleich zu den Diss von Bushido.
    So nun mal meine Meinung zu dem Track, bin jetzt nicht der krasse Typ der so mega Ahnung hat von Musik im allgemeinen bzw zu Rap, jedoch bin ich auch kein Noob der erst seit gestern Rap hört.
    Nun also, zum ersten mal hat Kenneth gezeigt, was so in ihm steckt und hat sein Potenzial in Sachen Flow preisgegeben. Hab immer gehofft, das er mal so ausrastet und allen zeigt was er kann. Vorher konnte man es schon streckenweise in seinen Deepen Tracks sehen und erahnen, hat sich jedoch leider immer wieder mit diesen Kuschel Kiddy Songs beschäftigt anstatt mehr auf die aggressiven Texte zu gehen. Bei dem Diss merkt man wie ich finde, dass er mal wieder richtig bei der Sache war und man konnte irgendwie merken, dass es nicht nur so ein 0815 Song ist den er mal so eben dahin klatscht und in 5 Minuten im Studio aufgenommen hat, es kam aus seinem inneren.
    Soo, lange Rede kurzer Sinn, schreibt hier was Ihr so denkt und Ihr es findet.

    Bravo Kenneth!

  2. Anzeige
    Hallo ATREUSz,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Boarder76
    Beide kacke!
    Das ist ein Xbox forum!

    Ich höre gerne sido und Kollegah.
    Kollegah hat Grips im Kopf und sido mag ich irgendwie.

    Bushido ist in so einer Mafia gang.
    Sowas heisse ich nicht für gut.

  4. #3
    Marulez
    Finde Kay Ones Diss besser....das wenigstens Rap wo man nicht einschläft.

    Ich persönlich kann auch diesen Shindy-"Rap"-Style nicht verstehen.
    Der Rapt wirklich wie ein Schlaftablette.

    Glaube es wird nun ruhiger werden aus beiden richtungen, da das Thema ja nun bald mal ausgelutscht ist. Kann mir aber vorstellen es kommt noch was aus Eko Seite.

    Aber ist halt alles Geschmackssache.

    @ Boarder
    Ja das ist ein Xbox Forum, aber dafür ist doch dieser Offtopic bereich , "Smalltalk" da oder nicht? !?

  5. #4
    CorradoDave
    Sind beides spacken

  6. #5
    errorchief
    Rein technisch gesehen finde ich Bushidos Disstrack besser. Aber da ich mit Rap aufgewachsen bin kann ich vieles aus Kays Track nachvollziehen. Vor allem das, was mit Eko zusammenhängt.

    Wenn man sich mal so anschaut mit wem Bushido alles zusammengearbeitet hat, bzw. wer alles auf Best Friend mit ihm gemacht hat und dann nach ein paar Jahren Beef mit ihm hatte (Eko, La Honda, Fler, Kay), scheint Bushido nicht unbedingt der beste Partner zu sein. Meiner Meinung nach ist es nur noch eine Frage der Zeit bis auch Shindy solche Disstracks gegen ihn macht. Aber naja, so lang der Rubel rollt... Und zwischendurch ist es ja auch mal ganz unterhaltsam.

    Die besten deutschsprachigen Disstracks sind aber immer noch von Eko - Die Abrechnung, Kool Savas - Das Urteil und Samy Deluxe - Rache ist süß

    Der Rest ist wirkt für mich wie aufgesetzte PR-Kacke.

  7. #6
    ATREUSz
    Zitat Zitat von Marulez Beitrag anzeigen
    Finde Kay Ones Diss besser....das wenigstens Rap wo man nicht einschläft.

    Ich persönlich kann auch diesen Shindy-"Rap"-Style nicht verstehen.
    Der Rapt wirklich wie ein Schlaftablette.

    Glaube es wird nun ruhiger werden aus beiden richtungen, da das Thema ja nun bald mal ausgelutscht ist. Kann mir aber vorstellen es kommt noch was aus Eko Seite.

    Aber ist halt alles Geschmackssache.

    @ Boarder
    Ja das ist ein Xbox Forum, aber dafür ist doch dieser Offtopic bereich , "Smalltalk" da oder nicht? !?
    Hey. Genauso sehe ich das auch!!
    Endlich mal einer der es genauso sieht.
    Kann nicht verstehen wie man Bushido so feiern bei so wenig skill. Klar die Stimme und die Aussprache sind gut aber das wars auch schon.
    Texte werden ihm geschrieben und mal schneller rappen kann der irgendwie nicht. Kommt mir so vor als wenn jedes Lied gleich schnell bzw langsam.
    Da gibt es so viele bessere Rapper in Deutschland, auch unter der eher unbekannten. Ebenso shindy, klar ein paar Tracks sind ganz gut wie z.b. Villa auf Hawaii (der war doch auf dem Track oder xD?) oder Panamera Flow auch wenn das schon ziemlich eintönig ist, ist der Text ganz okay(auch wenn er nicht auch nur ansatzweise an Kolle rankommt) und der Beat.

    @Boarder Sido? Naja lassen wir das Thema mal xD
    Aber Kolle nice! Wenigstens bissel Ahnung bzw Geschmack xD
    Bin immoment auch auf den Geschmack der Tracks von Kolle gekommen, hab mich an die Stimme gewöhnt bzw kann sie endlich hören. War vorher eher der Farid Fan, auch wenn die Texte an sich nicht mit Kolle mithalten können, fand ich die Vergleiche besser. Sind zwar einfacher aber bei den meisten Leuten wirkungsvoller denn bevor die, die krassen guten Vergleiche/punshlines von Kolle verstehen und raffen das man sie gerade rasiert und zerstört hat, ist eine Woche vergangen.
    Und wegen der Mafia hehe. Er ist bestimmt nicht freiwillig bei Arafat xD
    Wie war das nochmal? "Sein Arsch gehört Westberlin"
    Spaß beiseite, ka ob der wirklich so eine Macht hat aber wenn man so einige Berichte und Foren liest, merkt man das die Mafia Familie um Bushido bzw eher Arafat sind nicht zu unterschätzen und verstehen ken Spaß. Wie es wirklich ist, wissen wohl nur die Beteiligten und die werden es wohl niemals preisgeben.

    Und nun zum Poster über mir, Thema verfehlt! Entweder was sachliches oder sorry aber Schnauze halten. Habs extra geschrieben oben und hab echt gehofft, dass man hier im Forum auf erwachsene und respektvolle Leute trifft mit denen man auf einem vernünftigen Niveau reden und diskutieren kann.

  8. #7
    D0itD
    Zitat Zitat von CorradoDave Beitrag anzeigen
    Sind beides spacken
    So isses. Armselig sind se, armselig. Bushido .. der ist so hohl. Da fehlen mir jede Worte. Und dieser Kay... Noch schlimmer!

    Ich kann es verstehen, wenn man ein Teenager ist, sich in diese "Konflikte" reinzusteigern. Aber sonst ?

    ?

    Ich hab da nur ein Fragezeichen..

  9. #8
    RememberReach
    Das die Monate für ihre "Diss"-Tracks brauchen ist halt der Beweis das es keine Rapper sind.

    Wenn es richtige Rapper währen bräuchten beide 5 Minuten, 1 Bühne & 1 Beat. Aber ich denk mal die meißten dieser deutschen Rapper (hahaha) das nichtmal könnten. Wenn die keine Monate Zeit haben fällt denen kein Text ein oder zumindest nur Schwachsinn der für beide einfach nur peinlich wär.

    Dieser Poser Deutschrap ist für mich kein Rap

  10. #9
    D0itD
    Zitat Zitat von RememberReach Beitrag anzeigen
    Das die Monate für ihre "Diss"-Tracks brauchen ist halt der Beweis das es keine Rapper sind.

    Wenn es richtige Rapper währen bräuchten beide 5 Minuten, 1 Bühne & 1 Beat. Aber ich denk mal die meißten dieser deutschen Rapper (hahaha) das nichtmal könnten. Wenn die keine Monate Zeit haben fällt denen kein Text ein oder zumindest nur Schwachsinn der für beide einfach nur peinlich wär.

    Dieser Poser Deutschrap ist für mich kein Rap
    Find ich auch. Es ist so aufgeplustert aber auf eine Art und Weise, die nur noch peinlich ist.

    Wie Du schon sagst: Eine Bühne... Und dann spontan und mit Wortwitz etc..

    Die Wahrheit ist:

    Auf den Poetry Slams findest Du besseren Rap als im Rap...

  11. #10
    Gurkensepp
    Ist doch eh nur Geldmacherei und mit Musik hat das ganze sowieso nichts zu tun...

  12. #11
    Marulez
    Leute, es ist alles Geschmackssache.
    So wie bei den Games.

    Daher verstehe ich solche sinnlosen Kommentare leider auch nicht.
    Wenn man bei dem Thema nichts zu sagen hat , denn lässt man es oder nicht?

    Ich schreibe ja auch nicht in PS4 Foren oder in dem Bodybuilding Thread von Boarder z.B., weil ich da nichts zu suchen habe

  13. #12
    ATREUSz
    Zitat Zitat von DennisOldMenace Beitrag anzeigen
    So isses. Armselig sind se, armselig. Bushido .. der ist so hohl. Da fehlen mir jede Worte. Und dieser Kay... Noch schlimmer!

    Ich kann es verstehen, wenn man ein Teenager ist, sich in diese "Konflikte" reinzusteigern. Aber sonst ?

    ?

    Ich hab da nur ein Fragezeichen..
    Wer sagt das uns diese Streitigkeiten interessieren?
    Erstmal, darum geht es bei Rap. Außerdem höre ich Kay One bzw Rap weil es einfach Spaß macht die Texte zu verstehen vorallem bei Vergleichen und den Flows.
    Aber naja versteht eben nicht jeder was Rap ist und wieso man sowas feiert. Aber Geschmäcker sind ja wie jeder weis verschieden denn sonst wäre es ja langweilig.

    @error was findest du denn technisch besser bei Bushidos Diss?
    Das will ich jetzt wissen .
    Zu den besten Disstracks, Savas JA!
    Eko NEIN! Ich mag Eko nicht so, man hört zwar teilweise das er es drauf hat aber er es zu selten anruft. Zu S.Deluxe Song kann ich nichts sagen, denn ich höre ihn garnicht, jedoch muss ich zugeben das es mal einer der besten Rapper Deutschlands war vom Flow und von den Texten her. Jedoch lese ich in letzter Zeit das das einmal war und er merklich nachgelassen haben soll.
    Würde in die Liste Kollegah Fanpost debitiv mit aufnehmen, auch wenn es kein Video gibt ist der Text vom Inhalt und wie er geschrieben ist einer der besten. Dazu noch Kolles Flow und Technik und einer der besten Disstracks ist geboren. Aber das ja wie immer Geschmackssache. Da soll mal einer sagen können ohne seinen eigenen Geschmack mit einfließen zu lassen, wessen (Kolle, Savas oder Deluxe) Flow besser ist. Man merkt bei den dreien, im Gegensatz zu den meisten Rappern, einen ziemlichen Abstand in Sachen Flow und Technik. Wenn man nun aber drei Künstler miteinander vergleicht, tun sich die werten Herren nicht viel und es gibt eigentlich rein ohne seine eigene Meinung keinen Gewinner bzw besseren.

  14. #13
    Epinephrin90
    Im Endeffekt regt sich keiner ueber den Track des anderen auf, weil beide wieder, leider, unnötigen Fame bekommen. Wie zwei kleine Kinder.
    Allein Songs zu machen wo es nur darum geht andere zu ficken, die Mütter zu beleidigen etc. Jetzt mal ernsthaft - und da wundert sich dann einer, dass heute die Jugendlichen nichts anderes reden als "yolo swag diggah hurenpiep etc"

    Zum dem Poetry Slam. Naja, weiß nicht ob man das als Rap bezeichnen kann. Geh eigentlich regelmäßig an die PoetrySlam-Nacht an meine Uni.

  15. #14
    ATREUSz
    Zitat Zitat von RememberReach Beitrag anzeigen
    Das die Monate für ihre "Diss"-Tracks brauchen ist halt der Beweis das es keine Rapper sind.

    Wenn es richtige Rapper währen bräuchten beide 5 Minuten, 1 Bühne & 1 Beat. Aber ich denk mal die meißten dieser deutschen Rapper (hahaha) das nichtmal könnten. Wenn die keine Monate Zeit haben fällt denen kein Text ein oder zumindest nur Schwachsinn der für beide einfach nur peinlich wär.

    Dieser Poser Deutschrap ist für mich kein Rap
    Das wird nicht passieren bei Kay und Bushido, denn da würde Bushido den kürzeren ziehen denn er kann kein Freestyle und Kay ist Freestyle King.
    Ja freestyle ist nochmal eine andere Hausnummer wo sich die Spreu vom Weizen trennt. Da sieht man innerhalb von einer Minute wer es kann und wer nur im Studio Musik machen kann.

    Jedoch, ist man schlechter oder schlecht nur weil man nicht freestylen kann? Wie ich nun schon öfter gelesen habe, soll Kolle auch nicht so der beste Freestyler sein was ich jedoch nicht genau weis. Ist nun Kollegah schlecht? Der immoment wahrscheinlich Textlich und Technisch beste Rapper Deutschlands?

    Und zu dem Punkt das der deutsche Rap ja angeblich kacke ist und US Rap ja der Babo ist, naja weis nicht. Bin deutscher und höre gerne und lieber unseren einheimischen Rapper. Mir ist klar das wenn ein Rapper über Gewalt, knarren und Drogen rappt bissel komisch rüberkommt im Vergleich zu den Ghettos in USA. Jedoch sehe ich das so, dass eine Tracks nicht mit dem Inhalt glänzen und andere wieder der Schwerpunkt in den Texten liegt. Man will ja auch Unterhalten werden. Klar Eminem usw sind Klasse Künstler. Jedoch muss ich dazu sagen, dass meiner Meinung nach, vor 10-15 Jahren, der Rap und die Lieder aus den USA besser waren als heute. Wenn man da an the Einem Show denkt, was mein aller erstes Originales Album war und ich es bis heute hart Feier und eines von meinen 4 lieblings Alben ist. Was ist heute? Das letzte Eminem hab ich nach dem ersten mal durch hören ins Regal gestellt und seit dem nicht mehr Angerührt. 2-3 Lieder ganz gut aber der Rest nicht mein Fall. Das ist nicht mehr der Rap von früher.

  16. #15
    errorchief
    Zitat Zitat von ATREUSz Beitrag anzeigen
    [...]@error was findest du denn technisch besser bei Bushidos Diss?
    Das will ich jetzt wissen .
    Zu den besten Disstracks, Savas JA!
    Eko NEIN! Ich mag Eko nicht so, man hört zwar teilweise das er es drauf hat aber er es zu selten anruft. Zu S.Deluxe Song kann ich nichts sagen, denn ich höre ihn garnicht, jedoch muss ich zugeben das es mal einer der besten Rapper Deutschlands war vom Flow und von den Texten her. Jedoch lese ich in letzter Zeit das das einmal war und er merklich nachgelassen haben soll.
    Würde in die Liste Kollegah Fanpost debitiv mit aufnehmen, auch wenn es kein Video gibt ist der Text vom Inhalt und wie er geschrieben ist einer der besten. Dazu noch Kolles Flow und Technik und einer der besten Disstracks ist geboren. Aber das ja wie immer Geschmackssache. Da soll mal einer sagen können ohne seinen eigenen Geschmack mit einfließen zu lassen, wessen (Kolle, Savas oder Deluxe) Flow besser ist. Man merkt bei den dreien, im Gegensatz zu den meisten Rappern, einen ziemlichen Abstand in Sachen Flow und Technik. Wenn man nun aber drei Künstler miteinander vergleicht, tun sich die werten Herren nicht viel und es gibt eigentlich rein ohne seine eigene Meinung keinen Gewinner bzw besseren.
    "Technisch" war vielleicht das falsche Wort von mir. Es kommt aggressiver rüber. Kays Stimme dagegen ist eher eine Milchbubistimme und es kommt bei mir kaum die passende Atmosphäre dafür auf.

    Das gleiche bei Ekos Disstrack damals. Es kam direkt rüber, dass er von alles und jedem angepisst war. Bin auch keine Ekofan, aber das muss man ja auch nicht sein, um einzelne Tracks gut zu finden. ^^

    Was mich an Kollegah extrem stört sind seine ständigen Vergleiche, ein Vergleich nach dem anderen. Klar, sie sind textlich sehr gut und auch mit Verstand. Aber Rap besteht nicht nur daraus, genauso wenig wie Rap nur aus Punchlines besteht. Deswegen höre ich ihn auch seit Alphagene kaum noch. Und sein Flow besteht nur aus gespielter Langeweile oder Doubletime. Kaum Abwechslung.

    Und was den Flow angeht, finde ich ist Savas ungeschlagen. Er reitet richtig auf dem Beat. Sein Flow ist der Beat, nur textlich ist er eher bescheiden. Da bietet Samy mir das rundere Paket, Texte mit Verstand, kein sinnloses Dissen, ein guter Flow, ausgezeichnete Freestyles. Eben der Rapper, den Remember Reach im deutschen Rap vermisst. Was das angeht, kam nur ein Manuellsen zu seiner Zeit ran (deswegen war er wohl auch eine Zeit lang bei Deluxe Records^^).

    Ich vermisse die Zeit zwischen 2000 und 2005. Damals wollten die Leute auf die Bühne um zu zeigen was sie können. Heute wollen sie auf die Bühne um Kohle abzugreifen.

  17. #16
    ATREUSz
    Zitat Zitat von errorchief Beitrag anzeigen
    "Technisch" war vielleicht das falsche Wort von mir. Es kommt aggressiver rüber. Kays Stimme dagegen ist eher eine Milchbubistimme und es kommt bei mir kaum die passende Atmosphäre dafür auf.

    Das gleiche bei Ekos Disstrack damals. Es kam direkt rüber, dass er von alles und jedem angepisst war. Bin auch keine Ekofan, aber das muss man ja auch nicht sein, um einzelne Tracks gut zu finden. ^^

    Was mich an Kollegah extrem stört sind seine ständigen Vergleiche, ein Vergleich nach dem anderen. Klar, sie sind textlich sehr gut und auch mit Verstand. Aber Rap besteht nicht nur daraus, genauso wenig wie Rap nur aus Punchlines besteht. Deswegen höre ich ihn auch seit Alphagene kaum noch. Und sein Flow besteht nur aus gespielter Langeweile oder Doubletime. Kaum Abwechslung.

    Und was den Flow angeht, finde ich ist Savas ungeschlagen. Er reitet richtig auf dem Beat. Sein Flow ist der Beat, nur textlich ist er eher bescheiden. Da bietet Samy mir das rundere Paket, Texte mit Verstand, kein sinnloses Dissen, ein guter Flow, ausgezeichnete Freestyles. Eben der Rapper, den Remember Reach im deutschen Rap vermisst. Was das angeht, kam nur ein Manuellsen zu seiner Zeit ran (deswegen war er wohl auch eine Zeit lang bei Deluxe Records^^).

    Ich vermisse die Zeit zwischen 2000 und 2005. Damals wollten die Leute auf die Bühne um zu zeigen was sie können. Heute wollen sie auf die Bühne um Kohle abzugreifen.
    Kann dich verstehen. Muss jetzt aber mal Loben, mit dir kann man echt mal eine vernünftige Diskussion starten und darüber reden was man gut findet und was man daran besser findet als an den anderen. Kommt nicht oft vor leider.

    Ohm, sehe das genau anders rum, wenn man die Tracks von Kay kennt merkt man sofort das der Diss ne ganz neue Dimension ist und er 10 mal Aggressiver rappt als jemals zu vor. Klar wirkt die Stimme nicht krass Männlich aber dafür kann Kay ja nichts. Was mir dazu noch einfällt. Wenn man Kay mal eine längere Zeit verfolgt bzw die letzten Alben alle hat und ihn mag, dann merkt man sofort das dieser Track aus seinem Inneren kommt. Find diesen Flow einfach krass, kann es nicht beschreiben was daran so krass ist aber wenn er so rappt wie in dem Diss gepaart mit Double time dann könnte ich dem Stundenlang zu hören.

    Ich gestehe, seit das mit Kay und Bushido ist mag ich Bushido nicht mehr. Auch wenn mich alle meine Kumpels die Rap hören dafür immer ausgelacht haben weil die zu Bushido gehalten haben, habe ich mir dennoch jedes Kenneth Album gekauft und stand immer zu dem. Habe solange auf den Song gewartet und immer gehofft das einer mal kommt damit jeder sieht was Kay kann wenn er denn mal will und den richtigen Anlass dazu hat. Selbst meine Kollegen haben mir vorhin schon geschrieben, dass der Track krass ist, wobei ich damit nicht gerechnet hätte. Bin eher davon ausgegangen das entweder der Track krass wird und ihn dennoch alle weiter haten oder das Video wird der reinste Reinfall und er wird noch mehr gehatet und beleidigt. Aber das schon nach 10 min, nach dem das Video online war, es bei FB so krass abging und mehrheitlich Positiv hat mich krass überrascht und stolz gemacht das ich immer gesagt habe er kann krass rappen und er es allen gezeigt hat (kann man auf sowas stolz sein? Oder doch eher froh oder glücklich ?)

  18. #17
    Pancho
    Ich feiere keinen von beiden, obwohl ich ein paar Bushido Tracks cool fande.
    Kay One ist für mich oberpeinlich, das betrifft seine Musik und seine Auftritte (Rtl usw.).
    Allerdings muss man sagen, dass der Track von Kay, Flow und Raptechnisch garnicht so übel ist...

    Der Beef ist mir egal, ich betrachte das alles Raptechnisch und finde es einfach belustigend wie die sich zanken. Unterhaltung ist das allemal^^
    Ich höre und feiere weiterhin nur DCVDNS und ein paar andere wenige, die es musikalisch wirklich drauf haben.

  19. #18
    achior
    Zitat Zitat von DennisOldMenace Beitrag anzeigen
    Ich kann es verstehen, wenn man ein Teenager ist, sich in diese "Konflikte" reinzusteigern. Aber sonst ?
    ..
    das hat nix mit Teenager zu tun, jeden Tag schauen sich Millionen (unreife) Frauen GZSZ und ähnliche Soaps an,
    warum? Wegen den "Konflikten" welche da stattfinden.
    (unreife)Männer sind nicht weniger an "tratsch klatsch und quatsch" interessiert und steigern sich liebend gerne in diese "Konflikte" oder auf deutsch gesagt:
    wühlen genauso gerne wie ihre Frauen und Freundinnen in der "psychoscheiße"
    um dann damit im Altag ihre Mitmenschen zu beschmutzten.

    In jedem von uns steckt der typ, der am liebsten, den ganzen Tag vom offenen Küchenfenster aus, die Leute beobachtet um später abzulästern,
    die wenigsten schaffen es das Küchenfenster nur um zu lüften aufzumachen, die Mehrheit fragt : "welches Fenster"

  20. #19
    ATREUSz
    Ja DCVDNS ist nicht schlecht. Hab den im Sommer in Münster, zusammen mit GENETIKK die ich übrigends mega Feier, live gesehen. Ist ein ganz anderer Rapper der was hat, was keiner hat und er sich von allen anderen Unterscheidet. Jedoch ist er recht gewöhnungsbedürftig, kenne nicht viele die sagen, joar geht klar. Aber für so einen "Lauch" in dem Fummel hat er denitiv einiges drauf. Jedoch glaub ich aber das er sich nicht wirklich so durchsetzen wird und nicht so extrem erfolgreich wird denn sein style und Stimme sind schon recht eigenartig und man muss es mögen xD.

    Zu Kenneth, klar waren die Auftritte im TV nicht immer vorteilhaft, da hat er einige Fans verloren und seine Glaubwürdigkeit und das Ansehen im Rapbizz hat auch gelitten. Jedoch ganz ehrlich, er soll seinen Weg gehen und machen was er will. Ich Feier und höre ihn nicht wegen seinen Auftritten sondern wegen seinem Rap und seiner Technik. Was die Rapper in der Freizeit machen oder im TV bei RTL oder RTL2 auftreten ist mir egal. Find ich aber ehrlich gesagt besser so, als wenn er andere Mütter die er kennt und die ihm Essen gemacht haben, als Hure oder sonst was beleidigt denn Familie ist uncool und zeugt nicht von einem Ehrenmann!

  21. #20
    BengelKurt
    Ja genau leute feiert das Saarland

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: