Ergebnis 1 bis 17 von 17
Like Tree3Likes
  • 1 Post By R3DH4MM3R
  • 1 Post By FrankCastle
  • 1 Post By b54

Kaufempfehlung EBook Reader

Diskutiere Kaufempfehlung EBook Reader im Smalltalk Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen, Meine Schwiegermutter wünscht sich zum Geburtstag einen eBook Reader. Mein Schwiegervater hat mich nun mit der Aufgabe betraut die Hardware auszusuchen.seid mein zweiter ...


  1. #1
    atticus_finch

    Kaufempfehlung EBook Reader

    Hallo zusammen,

    Meine Schwiegermutter wünscht sich zum Geburtstag einen eBook Reader. Mein Schwiegervater hat mich nun mit der Aufgabe betraut die Hardware auszusuchen.seid mein zweiter Sohn auf der Welt ist habe ich jedoch keine Zeit und keinen Nerv mehr mich in die Materie einzulesen. Daher dachte ich mir das vielleicht jemand von euch eine Empfehlung abgeben kann? Zu den Eckdaten: der Reader sollte einfach zu handeln sein (auch das kaufen von büchern) Akkulaufzeit ist natürlich ein enormer Faktor genauso wie die handlichkeit. Ja keine Ahnung auf was man sonst noch achten sollte. ÖV Zuhause ist ein Mac falls das von Bedeutung ist!

    Danke schonmal !!!

  2. Anzeige
    Hallo atticus_finch,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    E N 3 IR G y
    Wenn es rein ums lesen geht den Amazon Paperwhite (Bücher kaufen etc alles leicht) Wenn mann lesen will aber auch surfen etc ein Amazon Kindlefire gerät.

  4. #3
    R3DH4MM3R
    Also ich hab das stinknormale Kindle von Amazon für kanpp 60 Euro.
    Als es ankam war es (wie auch immer) schon mit dem Amazon-Konto verknüpft , man muss halt die WLAN-Daten eingeben und dann gehts auch schon los.

    Nachteil davon:
    - Man kann die Helligkeit nicht verstellen, ansonsten ist es aber das denkbar einfachste Gerät.
    Da ich aber eh immer nur zu Hause oder im Wartezimmer vom Arzt lese, wo's eh immer gut ausgeleuchtet ist, hat mir das noch keine Probs bereitet.
    Wenn man den Reader natürlich vor allem in Bus und Bahn nehmen möchte, dann musst du die 40 Euro mehr für das Paperwhite ausgeben.

    - man kann halt wirklich nur Ebooks damit lesen, wie Energy schon geschrieben hat, surfen geht damit nicht.

  5. #4
    Pongtastisch
    Kindle Paperwhite. 100%! Nutze ich seit Monaten und bin überzeugt von dem Gerät.

    Habe mir aber schon den Kindle Voyage bestellt, als Nachfolger. Bin gespannt!

  6. #5
    ocrana7
    Kann den Kindle Paperwhite auch nur empfehlen! Spitzenteil!
    In Verbindung mit amazon prime dann noch ne Ecke geiler ;-)

  7. #6
    Gammlerino
    Kindle paperwhite 2 in benutzung hammerteil aber man sollte sich dann beim ebookkauf auf amazon beschränken pdf dateien werden auch nur ziemlich klein dargestellt ansonsten top

  8. #7
    Pongtastisch
    Also ich kaufe meine Bücher direkt oder Amazon, benutzer aber auch noch Calibre. Damit kann ich dann noch Epub (die Software ändert das Format dann gegebenenfalls) usw. aus anderen Quellen auf den Kindle kopieren.

  9. #8
    atticus_finch
    Zitat Zitat von ocrana7 Beitrag anzeigen
    Kann den Kindle Paperwhite auch nur empfehlen! Spitzenteil!
    In Verbindung mit amazon prime dann noch ne Ecke geiler ;-)
    wieso ne ecke geiler? bekommt man da dann bücher kostenlos o.ä.?

  10. #9
    atticus_finch
    Zitat Zitat von Pongtastisch Beitrag anzeigen
    Kindle Paperwhite. 100%! Nutze ich seit Monaten und bin überzeugt von dem Gerät.

    Habe mir aber schon den Kindle Voyage bestellt, als Nachfolger. Bin gespannt!
    was sind die unterschiede zwischen dem voyage und dem paperwhite?

  11. #10
    atticus_finch
    der paperwhite wurde ja jetzt erst reduziert... glaubt ihr, dass wärend der cyber monday woche oder am black friday der paperwhite nochmals günstiger werden könnte bzw. war das in den vergangenen jahren vlt. schonmal so?

  12. #11
    FrankCastle
    Zitat Zitat von atticus_finch Beitrag anzeigen
    wieso ne ecke geiler? bekommt man da dann bücher kostenlos o.ä.?
    Richtig. Als Prime Mitglied kann man sich einige Bücher kostenlos runterladen. Ein Buch pro Monat wenn mich nicht alles täuscht. Geht aber nur mit ausgewählten Büchern. Ich habe auch einen Kindle Paperwhite. Kann ich empfehlen. War die sinnvollste Investition seit langem

  13. #12
    Pancho
    Zitat Zitat von atticus_finch Beitrag anzeigen
    der paperwhite wurde ja jetzt erst reduziert... glaubt ihr, dass wärend der cyber monday woche oder am black friday der paperwhite nochmals günstiger werden könnte bzw. war das in den vergangenen jahren vlt. schonmal so?

    Da musst du einfach regelmäßig schauen. Angebote sind nicht vorauszusehen.

    Ich persöhnlich benutze den normalen Kindle, für damals 50€ gekauft. Für das Geld enspricht es voll und ganz den Ansprüchen. Man kann prima damit lesen und es gibt kein unnötigen Schnick-Schnack. Helligkeit ist, finde ich optimal. Akkulaufzeit ist ungef. 1 Woche. Lies dir doch einfach mal Rezensionen durch.

  14. #13
    atticus_finch
    Zitat Zitat von FrankCastle Beitrag anzeigen
    Richtig. Als Prime Mitglied kann man sich einige Bücher kostenlos runterladen. Ein Buch pro Monat wenn mich nicht alles täuscht. Geht aber nur mit ausgewählten Büchern. Ich habe auch einen Kindle Paperwhite. Kann ich empfehlen. War die sinnvollste Investition seit langem
    ist es aber als viel leser nicht sinnvoller kindle unlimited zu nehmen?

  15. #14
    atticus_finch
    Zitat Zitat von Pancho Beitrag anzeigen
    Da musst du einfach regelmäßig schauen. Angebote sind nicht vorauszusehen.

    Ich persöhnlich benutze den normalen Kindle, für damals 50€ gekauft. Für das Geld enspricht es voll und ganz den Ansprüchen. Man kann prima damit lesen und es gibt kein unnötigen Schnick-Schnack. Helligkeit ist, finde ich optimal. Akkulaufzeit ist ungef. 1 Woche. Lies dir doch einfach mal Rezensionen durch.
    klar kann man das nicht voraussehen... dachte nur vlt. hat ja in den letzten jahren einer von euch bei den cyber monday deals was ergattert... naja jetzt wart ich einfach noch die woche und schau dann mal!

    dachte ich machs mir einfacher und vertrau auf die von mir geschätze community hier

    denke das es der paperwhite werden wird! falls nicht noch einer einen super tollen ratschlag hat könnte man das thema dann auch gerne schließen!

  16. #15
    FrankCastle
    Zitat Zitat von atticus_finch Beitrag anzeigen
    ist es aber als viel leser nicht sinnvoller kindle unlimited zu nehmen?
    Das gab es als ich den Kindle gekauft habe noch nicht. Und wenn mich nicht alles täuscht bekommt man mit Kindle Unlimited auch nur ausgewählte Bücher und nicht das ganze Angebot. Wie gut oder schlecht das Angebot ist kann ich aber nicht sagen. Mit Kindle Unlimited hab ich mich noch nicht so ausführlich beschäftigt. Die EBooks sind aber meiner Meinung auch relativ günstig.

  17. #16
    b54
    Wir haben in der Familie 3 Kindle´s, den normalen noch mit Tasten, den Paperwhite letzte Generation und ich habe auch schon den Voyage. Wenn man nicht unbedingt das neuste haben muss, reicht der Paperwhite dicke. Grösster Unterschied zum Voyage ist der verdoppelte Speicher und die Front ist jetzt durchgehend glatt und hat links und rechts 2 Sensortasten die zusätzlich zum blättern verwendet werden können, neben dem normalen über das Touchdisplay. Ich würde den Paperwhite empfehlen. Kindle unlimited muss man sich überlegen, da nicht jedes Buch, was es bei Amazon gibt darin enthalten ist. Kauf der Bücher ist easy, ich nutze auch Calibre um Bücher anderer Formate zu konvertieren. Die meisten wollen einem nämlich weiss machen, das der Kindle dann nur Amazon Bücher kann, und das ist nicht korrekt. Zum Lesen gibt es nichts besseres.

  18. #17
    atticus_finch
    Zitat Zitat von b54 Beitrag anzeigen
    Wir haben in der Familie 3 Kindle´s, den normalen noch mit Tasten, den Paperwhite letzte Generation und ich habe auch schon den Voyage. Wenn man nicht unbedingt das neuste haben muss, reicht der Paperwhite dicke. Grösster Unterschied zum Voyage ist der verdoppelte Speicher und die Front ist jetzt durchgehend glatt und hat links und rechts 2 Sensortasten die zusätzlich zum blättern verwendet werden können, neben dem normalen über das Touchdisplay. Ich würde den Paperwhite empfehlen. Kindle unlimited muss man sich überlegen, da nicht jedes Buch, was es bei Amazon gibt darin enthalten ist. Kauf der Bücher ist easy, ich nutze auch Calibre um Bücher anderer Formate zu konvertieren. Die meisten wollen einem nämlich weiss machen, das der Kindle dann nur Amazon Bücher kann, und das ist nicht korrekt. Zum Lesen gibt es nichts besseres.
    vielen Dank für deinen post!!! genau meine Fragen beantwortet!!! denke unlimited wird dann mal den ersten monat getestet und dann schauen wir weiter... meine schwiegermutter hat auch keine besonderen geschmäcker oder authoren... sie liest einfach nur gerne von daher könnte ich mir schon vorstellen das das mit kindle unlimited keine schlechte sache ist... jetzt mal schauen vielleicht mach ich ja noch ein schnäppchen nächste woche!

    Vielen Vielen Dank nochmals!!!

Ähnliche Themen


  1. Mittelerde: Mordors Schatten- Kaufempfehlung?: Was haltet ihr von Mittelerde: Mordors Schatten? Bin am überlegen es mir zuzulegen? Danke :D



  2. Kaufempfehlung 55 Zoll: Guten Abend Leute Ich habe mich entschlossen mir ein neues Gerät zugönnen! Nur kenn ich mich nicht so gut aus nur die basics halt. Ich war heut...



  3. Gerücht: Microsoft arbeitet an Reader-App: Lediglich ein Gerücht! Aber viele haben hier ja Spaß an Gerüchten :o http://gizmodo.com/rumor-microsoft-is-building-an-xbox-reader-app-1519767693...



  4. Fernseher Kaufempfehlung: Ich suche einen 55" Fernseher mit passives 3D. Kosten darf das Gerät bis um die 1000 Euro rum. Kann mir da jemand eine geeigneten empfehlen? ...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: