Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 34 von 34
Like Tree9Likes

Crackdown 3 - Nur im Multiplayer ist die Spielwelt zerstörbar

Diskutiere Crackdown 3 - Nur im Multiplayer ist die Spielwelt zerstörbar im Crackdown 3 Forum Forum im Bereich Action & Adventure; Vielleicht hat auch irgendjemand ein paar C4 Päckchen in den Gebäuden platziert die mit dem Schuss dann iwie gezündet wurden......


  1. #21
    KamiKateR 1990
    Vielleicht hat auch irgendjemand ein paar C4 Päckchen in den Gebäuden platziert die mit dem Schuss dann iwie gezündet wurden...

  2. Anzeige
    Hallo Tassilo,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Qwer
    Zitat Zitat von Nero1977 Beitrag anzeigen
    Klar.Kaufen tu ich es deswegen auch
    Nur irgendwann muss man mal rigeros zeigen wo die reise mit der cloud unterstützung hin geht.Und wenn das game dan geil ist dan kaufen sichs auch die grössten always on kritiker.Wir gamer sind nun mal wie kleine kinder
    Ist wie bei wow da wird immer gejammert das und das ist kakke ich hör auf,aber jedes addon hat riesen verkaufszahlen
    Aber das wäre mal die chance gewesen ein komplettes game mit cloudunterstützung vorzuzeigen (mp und sp) und die cloud skeptiker mundtot zu machen!Ich finds klasse aber kommt mir so vor als ob MS will aber sich nicht wirklich trauen es durch zu ziehen!Also ich hätte mir gewünscht das sie das gesamte Game mit cloudunterstützung gemacht hätten.
    Naja, so wie die am Anfang auf die Nase gefallen sind, wundert es nicht, dass sie nicht mehr so risikobereit sind. Aber es ist immerhin ein Anfang. Bin schon wahnsinnig gespannt auf die Power der Cloud.

  4. #23
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von Nero1977 Beitrag anzeigen
    Klar.Kaufen tu ich es deswegen auch
    Nur irgendwann muss man mal rigeros zeigen wo die reise mit der cloud unterstützung hin geht.Und wenn das game dan geil ist dan kaufen sichs auch die grössten always on kritiker.Wir gamer sind nun mal wie kleine kinder
    Ist wie bei wow da wird immer gejammert das und das ist kakke ich hör auf,aber jedes addon hat riesen verkaufszahlen
    Aber das wäre mal die chance gewesen ein komplettes game mit cloudunterstützung vorzuzeigen (mp und sp) und die cloud skeptiker mundtot zu machen!Ich finds klasse aber kommt mir so vor als ob MS will aber sich nicht wirklich trauen es durch zu ziehen!Also ich hätte mir gewünscht das sie das gesamte Game mit cloudunterstützung gemacht hätten.
    Das es das erste cloud Spiel ist sollten sie da erstmal vorsichtig Rangehen. Was in diesem Spiel an Arbeit und Technik steckt, gerade auch hinter den Kulissen mit den ganzen Servern, das musst du erstmal reinkriegen. Hätten sie alles auf eine Karte gesetzt hätte es genauso enden können wie der xbox Launch mit kinect zwang ... Ich kenne viele die sich nur wegen kinect (also eigentlich dem Preis) ne ps4 und keine One gekauft hatten...

    Da wäre ich also an Microsofts Stelle auch erstmal Vorsicht und würde schauen wie es ankommt. Andere Spiele mit voller cloud Unterstützung kann man liefern wenn bei crackdown alles rund läuft und es von der Community auch angenommen wird.

    Stell mal vor es gibt Probleme wie bei der MCC... Dann könntest du es garnicht mehr spielen wenn im sp auch cloud Pflicht wäre...

  5. #24
    Nero1977
    Zitat Zitat von Qwer Beitrag anzeigen
    Naja, so wie die am Anfang auf die Nase gefallen sind, wundert es nicht, dass sie nicht mehr so risikobereit sind. Aber es ist immerhin ein Anfang. Bin schon wahnsinnig gespannt auf die Power der Cloud.
    Jup das verstehe ich ja auch.Aber es hätten sich trotzdem viele gekauft.Einfach weil die leute es sehen wollen.Stimmt schon es ist ein anfang.Freu mich trotzdem drauf
    Aber da hätte ich mir von MS mehr mut gewünscht.Wenn das game passt und gut ist wirds sowiso gekauft.War damals wie das anfing mit HAlf Life 2 am pc nicht anders.Erst rumheulen und dan brav kaufen und zocken

  6. #25
    Nero1977
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Das es das erste cloud Spiel ist sollten sie da erstmal vorsichtig Rangehen. Was in diesem Spiel an Arbeit und Technik steckt, gerade auch hinter den Kulissen mit den ganzen Servern, das musst du erstmal reinkriegen. Hätten sie alles auf eine Karte gesetzt hätte es genauso enden können wie der xbox Launch mit kinect zwang ... Ich kenne viele die sich nur wegen kinect (also eigentlich dem Preis) ne ps4 und keine One gekauft hatten...

    Da wäre ich also an Microsofts Stelle auch erstmal Vorsicht und würde schauen wie es ankommt. Andere Spiele mit voller cloud Unterstützung kann man liefern wenn bei crackdown alles rund läuft und es von der Community auch angenommen wird.

    Stell mal vor es gibt Probleme wie bei der MCC... Dann könntest du es garnicht mehr spielen wenn im sp auch cloud Pflicht wäre...
    Ja da haste auch irgendwie recht.Stimmt schon.Aber rein logisch wäre bei einem crackdown 3 erfolg aus technischer sicht in sachen cloud die folge das dan ein game kommt das generell komplett cloudunterstützt ist und da freu ich mich jetzt schon drauf

  7. #26
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von Nero1977 Beitrag anzeigen
    Ja da haste auch irgendwie recht.Stimmt schon.Aber rein logisch wäre bei einem crackdown 3 erfolg aus technischer sicht in sachen cloud die folge das dan ein game kommt das generell komplett cloudunterstützt ist und da freu ich mich jetzt schon drauf
    Ich bin gespannt was am Ende der gen mit der cloud möglich sein wird. Vielleicht in einem crackdown 4?

    Dafür das es immer noch eine alpha ist, ist es wirklich beeindruckend.

  8. #27
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Ich bin gespannt was am Ende der gen mit der cloud möglich sein wird. Vielleicht in einem crackdown 4?

    Dafür das es immer noch eine alpha ist, ist es wirklich beeindruckend.
    Und da ist evtl auch der Denkfehler: Wir wissen nicht, ob das gezeigt auch auf der One so aussieht und auch dann das so kann.

  9. #28
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
    Und da ist evtl auch der Denkfehler: Wir wissen nicht, ob das gezeigt auch auf der One so aussieht und auch dann das so kann.
    Es ist und bleibt trotzdem eine alpha. Selbst wenn es am Ende nicht genauso aussieht, in 1-2 Jahren wird das was gezeigt wurde bestimmt möglich sein. Und hat man einmal diesen Punkt erreicht, dann würde ich das schon als bahnbrechend bezeichnen. Was dann damit möglich ist, und das wird sich dann immer weiter entwickeln.

    Aber im Moment heißt es abwarten und Tee trinken bis wir es bei uns auf der Konsole haben.

    Aktuell freue ich mich sowieso mehr auf halo wars 2 als auf crackdown ^^

  10. #29
    KumbaYaMyLord
    Finde es nur logisch das im Single Player nicht auf die Cloud zugegriffen wird um volle Zerstörung zu ermöglichen. Der Single Player soll ja auch offline gespielt werden können!
    Das volle Potential kommt dann nur online im MP. Da man in Crackdown keine Filmkulisse vor sich hat, sondern alles was man sieht auch einen Raum / eine Struktur dahinter hat, die man auch freilegen kann durch Zerstörung, wird sehr sehr viel Rechenleistung notwendig. Bahnbrechend. Bin sehr gespannt.

  11. #30
    KamiKateR 1990
    Schön wäre es beim Spielstart festlegen zu können ob man mit der Cloud spielen will oder ohne.
    Aber das wäre wohl zuviel Aufwand.

  12. #31
    Protozon
    Ziemlich schwach...

  13. #32
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von Protozon Beitrag anzeigen
    Ziemlich schwach...

    Wieso ziemlich schwach? Was glaubst du was fürn Shitstorm losgegangen wäre, wenn man gezwungen worden wäre Crackdown immer online zu nutzen?! Ohne die Cloud ist das NICHT möglich. Auch nicht mit ner PS4 und auch nicht mit nem PC<2000€. Und Crackdown wird am Ende eh der MP viel wichtiger sein...

  14. #33
    TTC_Baxter
    Was ist wenn ich online Privat(alleinonline) spielen will?

  15. #34
    Tomkoga
    Das kann noch keiner sagen.

    Ich kann mir vorstellen, dass die Beta kommen und es darauf immer weiterentwickelt wird.
    Bei The Witcher 3 haben wir uns inzwischen an Updates gewöhnt und sind vorbereitet.

    Die Cloud Entwicklung und das Marketing dazu unterstützt mit einem kurzweiligen, massentauglichen Shooter...würde doch zu dem Understatement von MS passen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen


  1. Crackdown - Nahtloser wechsel zwischen Single- und Multiplayer: Im kommenden Crackdown wird es einen nahtlosen Übergang vom Single- zum Multiplayer-Modus geben, wie Creative Director Ken Lobb von Microsoft ...



  2. Star Wars Battlefront - Weniger zerstörbar als in Battlefield + Entwicklertagebuch #1: DICE hat das erste Entwicklertagebuch zum kommenden Star Wars Battlefront veröffentlicht. Zudem gibt es erste Infos zur Umgebungszerstörung. ...



  3. Lords of the Fallen - Trailer zur Spielwelt: https://www.youtube.com/watch?v=GxFyBDgTwDE



  4. The Division - Umgebung nur wenig zerstörbar: In The Division wird man zwar einige Dinge zerstören können, aber die komplette Umgebung zu zerlegen, wird nicht möglich sein. The Division wird...



  5. The Order 1866 - Spielumgebung dynamisch und zerstörbar?: Im Actionspiel The Order: 1886 von Ready At Dawn soll die Spielumgebung angeblich zerstörbar und dynamisch sein. Das behauptet Industrie-Insider...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: