Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 114
Like Tree44Likes

MEA: schlecht und doch gut?!

Diskutiere MEA: schlecht und doch gut?! im Mass Effect Andromeda Forum im Bereich Ältere Spiele; Das Problem kennt wohl fast jeder hier Teil 1 habe ich damals nur auf Englsich gespielt und war deshalb für mich ganz okay aber nicht ...


  1. #81
    klIckX bT
    Das Problem kennt wohl fast jeder hier
    Teil 1 habe ich damals nur auf Englsich gespielt und war deshalb für mich ganz okay aber nicht so gut wie Teil 2 was der Oberhammer war und es lohnt sich definitiv

    Ich beneide dich etwas, dass du das nochmal ganz jungfreulich durchspielen kannst ohne es bisher gespielt zu haben. Genieße es!

  2. Anzeige
    Hallo Boarder76,

    schau mal hier: Xbox Angebote. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82
    TheRock1401
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen
    Das Problem kennt wohl fast jeder hier
    Teil 1 habe ich damals nur auf Englsich gespielt und war deshalb für mich ganz okay aber nicht so gut wie Teil 2 was der Oberhammer war und es lohnt sich definitiv

    Ich beneide dich etwas, dass du das nochmal ganz jungfreulich durchspielen kannst ohne es bisher gespielt zu haben. Genieße es!
    Wenn ich es tue, werde ich versuchen es zu genießen
    Bei MEA brauchte ich auch ein klein wenig bis ich mich damit richtig anfreunden konnte.
    Wenn die Vorgänger auch so sind, dann hole ich sie definitv noch nach irgendwann

  4. #83
    klIckX bT
    Das freut mich ^^

  5. #84
    Miieep
    Ich hab mir ME:A im Frühjahr geholt, ohne die Vorgänger zu kennen. Fand das Spiel gut, kein Überflieger oder so, aber ein guter RPG-Shooter. Als Dragon Age Spieler wollte ich mal ein neues Spiel von Bioware ausprobieren. Nach knapp 80 Stunden war ich dann fertig, aber vom Ende doch ein wenig enttäuscht. Ein Kumpel (großer ME Fan) meinte immer wieder zu mir "Spiel die Triologie, die ist viiiiiiiel besser!" Also hab ich mir EA Access gegönnt und die Triologie nachgeholt (bin aktuell noch bei knapp der Hälfte von Teil 3).

    Muss sagen, dass Andromeda im direkten Vergleich zu seinen Vorgängern nicht mithalten kann. Jeder der ersten Teile hatte Schwächen, aber bei allen war eines richtig stark: Die Story. Die Story bei Andromeda ist auch gut ... aber naja, irgendwie ist sie fast 1zu1 das gleiche wie davor:
    - mächtige aber auf mysteröse Weise verschwundene Aliens
    - böse, feindliche Aliens
    - Alienrasse, die von den mächtigen, aber verschwundenen Aliens erschaffen wurden

    Wenn man die Vorgänger von ME:A gespielt hat, verliert dieser Teil irgendwie seine "Großartigkeit" - zumindest bei mir.

    Das Spiel ist gut, hat Schwächen, lohnt sich aber definitv für jeden SiFi oder Action-RPG Fan. Ich hätte mir bei Andromeda nur gewünscht, dass der Pathfinder mehr Einfluss auf die neuen Siedlungen hat. Man konnte ja nur beim ersten Außenposten wählen, ob man Richtung Militär oder Forschung geht.

  6. #85
    TheRock1401
    Ich würde mir ja so ein Spiel im Star Wars Universum wünschen
    Mit der heutigen Technik und Qualität.
    Wo man dann aus den unterschiedlichsten klassen wählen könnte:
    Jedi, Sith, trooper, Schmuggler, Rebell, Politiker usw
    Das hätte was

  7. #86
    klIckX bT
    Was wäre die Spezialattacke von der Klasse Politiker? "Merkeln" ?

  8. #87
    TheRock1401
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen
    Was wäre die Spezialattacke von der Klasse Politiker? "Merkeln" ?
    Besondere Gabe scheiße zu labern

    War ja nur ein Beispiel

  9. #88
    Miieep
    Zitat Zitat von TheRock1401 Beitrag anzeigen
    Ich würde mir ja so ein Spiel im Star Wars Universum wünschen
    Mit der heutigen Technik und Qualität.
    Wo man dann aus den unterschiedlichsten klassen wählen könnte:
    Jedi, Sith, trooper, Schmuggler, Rebell, Politiker usw
    Das hätte was
    Das würde ich mir sofort kaufen! *-*

    Großes Universum, das man erkunden kann, Loyalitätsmissionen der Crewmitglieder, ein Gut-oder-Böse System und RPG Aspekte, bitte.

  10. #89
    DeinTeddybaer
    Und wir nennen es KotoR 3

  11. #90
    TheRock1401
    Ohja das hätte definitv was und ich würde es ebenfalls sofort kaufen und suchten!
    Das wäre der Knaller

  12. #91
    xKingTidusx
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen
    Also die Erzählung der Story und die Charaktere sind ME-like. Zwar nicht in allen Belangen so gut wie beispielsweise Teil 1&2 aber mir hat es enorm viel Spaß gemacht und ist ein klassisches ME. Die Story ist meiner Meinung nach gegen Ende viel zu offen und ebnet nur den Weg zu den weiteren Teilen. Zudem hätte ich mir in einer anderen Galaxy nicht nur zwei neue Rassen gewünscht. Da wurde leider sehr viel Potenzial verschenkt, was natürlich mehr Entwicklungsarbeit gekostet hätte. Alles in Allem hat es mir aber sehr viel Spaß gemacht.
    Das hört sich echt super an.
    Dann geben wir dem Spiel mal einen Ruck, aber ich vermisse jetzt schon Garrus, Tali und Mordin.

    Das mit der schlechten Lippen Synchronisation ist ja schon längst behoben, richtig?

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk

  13. #92
    TheRock1401
    Also ich könnte bisher noch nichts dergleichen feststellen

  14. #93
    KamiKateR 1990
    Es waren nicht die Lippensynchronisationen die daneben waren, sondern die Gesichtsmimik. Und die ist immernoch teilweise daneben. Aber man achtet auch einfach nich mehr drauf wenn man schon länger spielt. Ansonsten auch die Bewegungsanimationen.

  15. #94
    TheRock1401
    Haha
    Stimmt manche Angara gehen als hätten sie nen vibrierenden Stock im Arsch

  16. #95
    xKingTidusx
    Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
    Oh warum wohl Miranda du Lustbock!
    Aus diesem Grund hier.

    Name:  Miranda.jpg
Hits: 59
Größe:  26,3 KB

  17. #96
    PanicMaker
    Also die Mass Effect Reihe allgemein gehört zu meinen Lieblingsspielen. Und Mass Effect 1 kann man immer noch spielen . Hat meiner Meinung nach auch immer noch die "größten" Momente. Es gibt Szenen die ich mir heute immer noch gerne anschaue und sofort Gänsehaut habe. Teil 2 war zwar erzählerisch besser und hatte auch seine Momente aber Mass Effect 1 ist einfach viel zu wichtig um es zu skippen.

    Teil 3 war für die Tonne der hat mir am Wenigstens gefallen. Würd ich ein Ranking machen wäre es

    Teil 1
    Teil 2
    Andromeda
    Teil 3

  18. #97
    xKingTidusx
    Ich fand den dritten auch gelungen, meiner Meinung nach natürlich nicht so gut wie der 2te, aber dennoch typisches Mass Effect Feeling.
    Ich fand nur das Ende extrem enttäuschend, bzw. als war die Zeit um, und Bioware wurde gezwungen schnell ein billiges Ende zu schaffen.

  19. #98
    PanicMaker
    Zitat Zitat von xKingTidusx Beitrag anzeigen
    Ich fand den dritten auch gelungen, meiner Meinung nach natürlich nicht so gut wie der 2te, aber dennoch typisches Mass Effect Feeling.
    Ich fand nur das Ende extrem enttäuschend, bzw. als war die Zeit um, und Bioware wurde gezwungen schnell ein billiges Ende zu schaffen.
    Das stimmt. Aber mit den ganzen Theorien auf Youtube konnte ich damit schon wieder leben.

  20. #99
    klIckX bT
    Zitat Zitat von xKingTidusx Beitrag anzeigen
    Ich fand den dritten auch gelungen, meiner Meinung nach natürlich nicht so gut wie der 2te, aber dennoch typisches Mass Effect Feeling.
    Ich fand nur das Ende extrem enttäuschend, bzw. als war die Zeit um, und Bioware wurde gezwungen schnell ein billiges Ende zu schaffen.
    Der Teil war gut nur die Story zum Schluss war ein totaler Reinfall. Die Entscheidungen haben nur deine Truppenstärke beinflusst, die du im MP aber auch so hochbekommen konntest. Du hättest also voll der Arschloch-Commander sein können ohne Verbündete aber durch den MP hättest du deine Armeestärke trotzdem auf 100% steigern können.

    Dazu kommt noch das Ende mit den Entscheidungen die sich nur darunter unterscheiden, welche Farbe der Lichstrahl hat, den die Citadel abfeuert. Sonst hat man keine Einflüsse oder dergleichen gespürt. Das ging meiner Meinung nach extrem in die Hose.

    Sonst war es ein gutes Spiel und die Themen Geth usw. waren sehr interessant.

  21. #100
    xKingTidusx
    So, ich bin zwar noch nicht so weit in ME: Andromeda, aber ich denke ich kann jetzt schon sagen das ich die Trilogie definitiv bevorzuge.
    Der größte Kritikpunkt ist m.M.n die Charaktere, im Vergleich zu den bekannten Gesichtern aus der Trilogie stinken die Total ab, ich vermisse ganz ehrlich Garrus, Tali, Liara und co...
    Selbst der Protagonist ist mir im Vergleich zu Shepard ziemlich unsympathisch, bzw. langweilig.
    Ich werde es definitiv noch durch zocken, schlecht ist es auf keinen Fall!
    Aber vielleicht ist das ja wie in der Trilogie, der erste Teil war gewöhnungsbedürftig, und der 2te hat mich sprachlos begeistert, einfach fast ALLE Schwächen aus dem ersten Teil beseitigt.

    Was haltet ihr von den Charakteren ?

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Blu-Ray Bild schlecht!?: Habe heute erst geschafft die One zu updaten und dachte mal schau mir einen Film.. AVP reingemacht und fast gewürgt -.- so eine art Schnee ist das...



  2. Qualität der Clips sau schlecht: Servus Xbox Gemeinde! Ich dachte eigentlich, dass nach dem Aprilupdate die Clips eine bessere Qualität erhalten. Ich habe gestern Abend folgenden...



  3. Qualität der Clips sau schlecht:



  4. Tv Signal schlecht: Hi, habe eine Receiver welcher über Internet die Programme hat. Beim Anschliesen über HDMI bekomme ich 3 Bilder übereinander und der Ton ist...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: