Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 120
Like Tree44Likes

MEA: schlecht und doch gut?!

Diskutiere MEA: schlecht und doch gut?! im Mass Effect Andromeda Forum im Bereich Ältere Spiele; Was habe ich schon alles gelesen. Wie schlecht es ist, Bugs! Ich habe es mir für 23 Euro für den PC gegönnt. Und wow! Was ...


  1. #1
    Boarder76

    MEA: schlecht und doch gut?!

    Was habe ich schon alles gelesen.
    Wie schlecht es ist, Bugs!

    Ich habe es mir für 23 Euro für den PC gegönnt.
    Und wow!
    Was für ein Knaller!

    Sicher, die Story fängt träge an, und man kann sich wirklich nicht schnell in den Chatackter hinein versetzen.
    Aber je länger ich es spiele, desto besser gelingt es mir und es hat mich verzaubert.
    Ja, regelrecht verzaubert!
    Die Story wird einem wie ein Kinofilm präsentiert.
    Die Grafik ist wow.
    Aber da bekommt meine gtx1080 unter Fullhd schon ans Schwitzen und dankt mir, die Maxout Settings, mit Framedrops.
    Trotz Vsync von 60 - bis auf 40 fps runter.
    heiliger Bimbam. Trotz i7 6700k auf 4.5ghz.
    Vielleicht doch ein Bug?!
    Aber mit etwas Tüftelei bekam ich meinen Grafikrausch!
    Und bei genauem Hinsehen, fiel mir auf, das die Lippenbewegung zur ausgewählten Sprache passt. Also würde hier nicht einfach deutsch synchronisiert, sondern auch die Lippenbewegung stimmte mit der Sprache überein. Denke das es mit den anderen Sprachen genauso ist. Variable und durchaus ganz gut gelungen. Nicht immer perfekt aber sehr innovativ.
    Nur sieht man manchmal, bei so viel Grafik und Schnickschnack, die Gegner sehr spät.

    Da mir mehr an der Story liegt, als an dem Schwierigkeitsgrad, habe ich Diesen auch auf niedrigstem Niveau.
    Das sorgt für entspanntes Daddeln, liegend von der Couch aus.
    Einfach ein wohliges "Aaaaaah" kommt mir über die Lippen.

    Wie habt ihr MAE empfunden?
    Haut rein in die Tasten!!

    Euer Boarder

  2. Anzeige
    Schau mal hier: MEA: schlecht und doch gut?!. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    KamiKateR 1990
    Ich habs geliebt, bis auf die Tatsache, dass es miese Bugs gibt die einen nicht die 100% holen lassen (eventuell!)
    Es wurden viele davon behoben, meiner dagegen noch nicht. Ich hab immernoch nur 99% Spielfortschritt.
    Kann dir btw das erste Buch zu ME:A empfehlen, das zweite kommt diesen oder nächsten Monat raus.

  4. #3
    Predator X
    Schön, dass es Dir gefällt. Ich mag es auch trotz der ganzen Kritik.

  5. #4
    DeinTeddybaer
    Absolut und eine Schande, dass Spieler und Medien einen weiteren Teil verhindert haben.

  6. #5
    K3lth0r
    Vor dem Release würde MEA von meinen Leuten gehypt. Nach wenigen Tagen wurde es sehr. Sehr ruhig um das Game. Deshalb habe ich erst einmal die Finger davon gelassen. Werde hier also aufmerksam mitlesen

  7. #6
    OAST
    Als Mass Effect Fan hat mich das Spiel gnadenlos enttäuscht.

    Die Alien-Rasse sind zu 90% altbekannte. Die Planeten meistens karg und langweilig.
    Und das in einer komplett neuen Galaxie!

    Es ist mir unbegreiflich wie man so viel Potential verschenken konnte.

    Anstatt sich auf eine gute Geschichte zu konzentrieren, wurde ein Hauptaugenmerk auf das Erkunden von Planeten gelegt, welches jedes Mal nach Schema F abläuft. Aber das ist natürlich eine schöne Methode um die Spielzeit zu strecken.

    Eine Schande für eine sonst so epische Spielereihe.

  8. #7
    KumbaYaMyLord
    Hätte es auch vor Wochen zum Launchpreis von 69.- zum Wow Effekt geführt?

    Mir hat die Demo nicht gefallen. Technische Gründe.

    Warum soll ich jetzt meine Zeit damit verschwenden? Nur weil es billiger ist?

  9. #8
    Boarder76
    Ich finde die Planeten nicht karg. Eigentlich gut gelungen. Kleine Minitornados, wie man sie von Aschenfussballplätzen kennt, auch der Planet der 1. Mission, mit den fliegenden Felsen war topp. (PC-Version)
    Mag sein, das es anders ist, als die ersten 3 Teile.
    Aber immer das gleiche Schema ist auch nicht gut. Also haben sie sich was einfallen lassen.

    Und sie Story ist gelungen. Spiele jetzt seit 6 Stunden.
    Ist aber viel blabla drinnen. Da ich alle Leute ausquetsche, bis die Fragen ausgehen.
    Das ist dann natürlich was langatmig.
    Aber Schande?? Never!

  10. #9
    Deskrates
    Habe auch schon damit geliebäugelt, bin aber kein Fan der Serie da ich keinen Teil davon habe. Durch evtl. baldiger Bestandteil von EA Access lass ich erstmal die Finger davon.

  11. #10
    Estacado
    Ganz kurz: Eine echt geile Spaceopera.
    Die Kritik daran kann man mmn größtenteils unter Shitstorm abtun.

    Gesendet von meinem KIW-L21 mit Tapatalk

  12. #11
    DeinTeddybaer
    Dass es wenige neue Rassen gibt ist durchaus sehr traurig. Ansonsten ist das Spiel aber sehr gut, auch wenn es nicht an Teil 1 und 3 herankommt.

    Außerdem war die Probezeit ungünstig gewählt, da das Spiel erst mit der Zeit an Fahrt aufnimmt.

    Aber ist wie bei Halo und vielen anderen Serien. Alle fordern Veränderung, wenn aber nicht alles beim Alten bleibt, wird auch gemeckert.

  13. #12
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von Boarder76 Beitrag anzeigen
    Ich finde die Planeten nicht karg. Eigentlich gut gelungen. Kleine Minitornados, wie man sie von Aschenfussballplätzen kennt, auch der Planet der 1. Mission, mit den fliegenden Felsen war topp. (PC-Version)
    Mag sein, das es anders ist, als die ersten 3 Teile.
    Aber immer das gleiche Schema ist auch nicht gut. Also haben sie sich was einfallen lassen.

    Und sie Story ist gelungen. Spiele jetzt seit 6 Stunden.
    Ist aber viel blabla drinnen. Da ich alle Leute ausquetsche, bis die Fragen ausgehen.
    Das ist dann natürlich was langatmig.
    Aber Schande?? Never!
    So ist Mass Effect eben... Sehr viel blabla.
    Und noch mehr blabla. Aber die Gespräche sind trotzdem interessanter als in jedem Fallout oder Tell Tale Game.
    6 Stunden? You know nothing Jon Snow!

  14. #13
    XGamer78
    Mir hat es im Großen und Ganzen auch gut gefallen auch wenn es wie schon mehrfach erwähnt an die ich möchte schon sagen epischen Vorgänger nicht heran kommt. Story war gut aber nicht so fesseld und am Ende, wie das wars? Was ich absolut Klasse fand waren die Hauptgewölbe aber das immer nach Schema "F" ablaufende Planeten erkunden war echt öde mit der Zeit, da habe ich mehr erwartet. So und zum Schluss noch, (Auchtung Spoiler ) die Loyalitäts Missionen hatten keinen Einfluss darauf ob jemand aus meiner festen Crew am Ende stirbt oder nicht, haben so oder so überlebt. In Mass Effect 3 musste man sich genau überlegen wenn man wo einsetzt, denn es konnten alle liebgewonnenen sterben oden überleben, das war Nervenkitzel! Das Spiel hat sehr viel Potenzial verschenkt und ich nehme auch an, dass es kein neues Mass Effect geben wird, schade drum!

  15. #14
    klIckX bT
    Fand es auch super. Die Bugs wurden relativ schnell gefixt. Lediglich der spärliche Storyinhalt und das Ende fand ich verbesserungswürdig.

  16. #15
    KamiKateR 1990
    Zitat Zitat von klIckX bT Beitrag anzeigen
    Fand es auch super. Die Bugs wurden relativ schnell gefixt. Lediglich der spärliche Storyinhalt und das Ende fand ich verbesserungswürdig.
    Die Hauptstory alleine war recht kurz, da ich aber unbedingt direkt das volle Ende haben wollte... Hab ich durchaus nich gemerkt was letztendlich alles zur Hauptstory gehört... XD jedenfalls is die Gesamtspiellänge eigtl ziemlich gut. Hab locker 100 Stunden in die gesamte Kampagne gesteckt.

  17. #16
    klIckX bT
    Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
    Die Hauptstory alleine war recht kurz, da ich aber unbedingt direkt das volle Ende haben wollte... Hab ich durchaus nich gemerkt was letztendlich alles zur Hauptstory gehört... XD jedenfalls is die Gesamtspiellänge eigtl ziemlich gut. Hab locker 100 Stunden in die gesamte Kampagne gesteckt.
    Habe auch alles gespielt etliche Stunden in Andromeda verbracht Aber es bleiben auch viel zu viele Sachen offen :(

  18. #17
    KamiKateR 1990
    Das zweite Buch hat schon 1,5 Monate Verspätung...
    Bei Amazon steht Mitte Juni is Release...

  19. #18
    Estacado
    Zitat Zitat von KamiKateR 1990 Beitrag anzeigen
    Das zweite Buch hat schon 1,5 Monate Verspätung...
    Bei Amazon steht Mitte Juni is Release...
    Wobei ich gehört habe, dass die ME-Bücher nicht doll sein sollen.
    Ich habe gerade mal das erste Halobuch gelesen. Das war interessant, aber schlecht geschrieben. Danach kam das erst Gearsbuch an und das ist, auch, wenn man kein Fan des Franchises ist, einfach ein gutes Buch. Die Autorin trifft sehr gut die passende Tonlage.

    Gesendet von meinem KIW-L21 mit Tapatalk

  20. #19
    klIckX bT
    Also die ersten zwei Bücher fand ich eigentlich sehr gut geschrieben. Halt nix anspruchsvolles aber das darf man auch nicht erwarten. Die haben ich auf jeden Fall verschlungen. Die ersten zwei Dragon Age Teile habe ich auch gerne gelesen.

  21. #20
    Estacado
    Ok, dann muss ich da mal reinschnuppern.

    Gesendet von meinem KIW-L21 mit Tapatalk

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Blu-Ray Bild schlecht!?: Habe heute erst geschafft die One zu updaten und dachte mal schau mir einen Film.. AVP reingemacht und fast gewürgt -.- so eine art Schnee ist das...



  2. Qualität der Clips sau schlecht: Servus Xbox Gemeinde! Ich dachte eigentlich, dass nach dem Aprilupdate die Clips eine bessere Qualität erhalten. Ich habe gestern Abend folgenden...



  3. Qualität der Clips sau schlecht:



  4. Tv Signal schlecht: Hi, habe eine Receiver welcher über Internet die Programme hat. Beim Anschliesen über HDMI bekomme ich 3 Bilder übereinander und der Ton ist...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen: