Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27
Like Tree11Likes

PES 15 - Infos, Infos, Infos

Diskutiere PES 15 - Infos, Infos, Infos im Renn- und Sportspiele Forum im Bereich Xbox One Spiele; 03.07.14 Konami erläutert neue Funktionen - und gewinnt das Duell der längsten Pressemitteilungen klar gegen FIFA 15 Diesen Herbst wird Pro Evolution Soccer 15 unter ...


  1. #1
    Witschiii
    Lightbulb

    PES 15 - Infos, Infos, Infos

    03.07.14
    Konami erläutert neue Funktionen - und gewinnt das Duell der längsten Pressemitteilungen klar gegen FIFA 15


    Diesen Herbst wird Pro Evolution Soccer 15 unter dem kämpferischen Motto "Der Platz ist unser" erscheinen. Damit wird Konamis Fußballserie endlich auch auf PlayStation 4 und Xbox One debütieren. Was darf man erwarten?


    Aber die Japaner wollen nicht weniger als "eine neue Ebene des Realismus" und "atemberaubende Spannung" auf dem Rasen inszenieren - natürlich mit "puren Fußballemotionen". Und weil das - wie jedes Jahr - alles so toll klingt, lassen wir die beeindruckende Feature-Liste der Pressemitteilung für sich sprechen. Auf diesem Gebiet wird Electronic Arts' FIFA 15 schonmal klar überrollt; wir überlegen gerade, das als Punkt in den Fußballvergleich mit aufzunehmen. Vorsicht, diese Liste ist fast so lang wie unsere Webseite:


    Excitement Of Goals
    Ein neues Schuss-System erlaubt eine Vielzahl uneingeschränkter Schuss-Stile mit einem Höchstmaß an Kontrolle über Richtung und Stärke. Die Torhüter begegnen den Angriffen noch differenzierter, indem sie intuitiv den Winkel zum Stürmer verkleinern, ihren Schwerpunkt verändern und auch sonst über eine Vielzahl von Möglichkeiten verfügen, um angemessen auf jede Situation zu reagieren.


    Final Pass
    Auch die Optionen für Spieler, die einen finalen Pass spielen möchten, wurden erweitert. Möglich sind jetzt kurze, gefühlvolle Ablagen oder auch scharfe, halbhohe Weiterleitungen. Neue physikalische Routinen sorgen dafür, dass sich der Ball in jeder Situation realistisch verhält. So entstehen einzigartige und variantenreiche Spielsituationen – je nachdem, wie der User agiert.


    1 on 1
    Dieses entscheidende, spielerische Element wurde im Hinblick auf optimale Kontrolle komplett überarbeitet. Für die Spieler ist es in Zweikämpfen entscheidend, sich gut zu positionieren. Zugleich wurde jedoch die Möglichkeit, in den offenen Raum zu dribbeln und so seinen Gegenspieler zu überwinden, enorm verbessert. Gerade dieser Aspekt macht PES 2015 zur definitiven spielerischen Erfahrung auf dem Platz.


    Incredible Response Times
    Unglaublich schnelle Reaktionszeiten erlauben den Usern, in jedem Moment des Spiels instinktiv zu agieren.


    Full Pitch AI
    Die Game Engine bietet nun eine KI, die den Spielverlauf konstant abbildet, so dass die Spieler auch dann laufen, Räume suchen und Gegner angehen, wenn sie nicht auf dem Bildschirm zu sehen sind.


    Closest Control
    Spieler nutzen nun individuelle Dribbling-Fähigkeiten, anstatt sich auf einzelne Tricks zu verlassen. Zu diesen Fähigkeiten zählen Läufe mit raschen Richtungswechseln, rascherer Antritt sowie unterschiedliche Laufgeschwindigkeiten, sei es Gehen oder Rennen.


    Case for Defence
    User haben nun in der Defensive die komplette Kontrolle darüber, wann sie angreifen, abwartend im Raum decken oder zur Grätsche ansetzen. Damit basiert erfolgreiche Verteidigung nun komplett auf den Entscheidungen der Spieler.


    Behavioural Patterns
    PES 2015 bietet eine Vielzahl von Spielern, die aussehen und spielen wie ihre Abbilder im echten Leben. KONAMI bildete in diesem Jahr innerhalb seines großen Spieler-Portfolios sorgfältig mehr als 1.000 Spieler mitmaßgeschneiderten Animationen und individuellen Spiel-Stilen ab. Diese rennen, wie man es von ihnen erwartet, spielen, wie sie es im echten Leben tun, und reagieren so emotional wie in der Realität auf Fouls, Tore oder Entscheidungen des Schiedsrichters – ihre persönliche Stimmung beeinflusst die Art, wie sie spielen.


    Poetry in Motion
    Die Individualität der Spieler wurde dank flüssiger Animationen noch weiter verbessert – ohne Beeinträchtigung der schnellen Reaktionszeiten. Das Ergebnis sind fließende und in Echtzeit berechnete Bewegungen, bei denen auch die Position des Spielers sowie der Ball und dessen Geschwindigkeit berücksichtigt werden.


    Bring the Noise
    PES 2015 gibt die Atmosphäre von Top-Matches wider. So wurden die Animationen der Zuschauer in erheblichem Maß verbessert; die Höhen und Tiefen eines Spiels sind nun mit Kontext-bezogenen Effekten und Bewegungen der Menschenmenge verbunden.


    PES ID
    Teams spielen so, wie sie es auch im echten Leben tun. Die Stars der Mannschaft fügen sich in diese Spielweise ein, sind aber dennoch eindeutig erkennbar über ihre Bewegungen und Aktionen. Die weltbesten Teams bewegen sich nicht nur und finden Räume, wie sie es auch in der Realität tun würden, sie verteidigen und greifen auch genau so an.


    Balance of Play
    Teams repräsentieren die Strategie ihrer menschlichen Vorbilder – sei es durch Konter, breit angelegtes Passspiel oder im defensiven Verhalten.


    Realistic Abilities
    Zwar sind die weltbesten Spieler zu Momenten fähig, die ihre einmaligen Fähigkeiten eindrucksvoll zeigen. Dennoch fokussiert sich PES 2015 auf deren grundlegende Talente als Spieler und nicht auf außergewöhnliche, in der Realität nur selten ausgeführte Tricks. Für das Angriffsspiel beispielweise ist es entscheidend, einen Spieler durch Geschwindigkeit und Ballkontrolle auszuspielen – nur wer dies beherrscht, hat von Zeit zu Zeit eine Chance, einen Gegner mit einem beeindruckenden Trick stehen zu lassen…


    myClub
    Die Meister Liga Online wurde umfangreich überarbeitet und erlaubt es Spielern und Managern, Mannschaftsdeals über die im Spiel zu erhaltenden GP oder über Mikro-Transaktionen vorzunehmen. Es gibt jetzt Spieler-Agenten, welche verwendet werden, um die richtigen Spieler zu finden, während zugleich unzufriedene Spieler eine komplette Mannschaft negativ beeinflussen können, was sich bis hin zum Offline-Spiel auswirkt.


    Live Updates
    Wöchentliche Daten-Updates aktualisieren kontinuierlich die Transfers und Mannschaftskader der englischen, französischen, italienischen, spanischen und brasilianischen Ligen. Die Spieler-Daten werden zudem auf Basis der laufenden Leistungen der Spieler wöchentlich aktualisiert. Wenn beispielsweise ein Spieler einen echten Lauf bei seinen Torerfolgen hat, werden seine Statistiken entsprechend aktualisiert. Dies gilt für alle Online-Modi und optional innerhalb des Einzelspieler-Modus.


    Accurate Player Stats
    Das Spieler-Parameter-System innerhalb von PES wurde komplett überarbeitet und arbeitet nun in Verbindung mit den wichtigsten Community-Websites rund um den Globus, um die vollständigste, statistische Datenbank mit Spieler-Daten zu ermöglichen.


    Adaptable Match Environments
    Präferiert der Gegner ein Pass-Spiel? Dann kann man dem Platzwart auftragen, den Rasen nicht zu kurz zu mähen. Oder im Gegenteil gut zu wässern, um die Pässe des eigenen Teams zu beschleunigen. Nahezu jeder Aspekt des eigenen Stadions kann auf die persönlichen Wünsche hin angepasst werden.


    quelle: 4player.de

  2. Anzeige
    Hallo Witschiii,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Tassilo
    Außerdem gibt es Mikrotransaktionen, auf PS4 1080p/60fps (Xbox One unbekannt) und 9 Screenshots:

    PES 15 - Infos, Infos, Infos-pes2015-0001.jpg PES 15 - Infos, Infos, Infos-pes2015-0002.jpg
    PES 15 - Infos, Infos, Infos-pes2015-0003.jpg PES 15 - Infos, Infos, Infos-pes2015-0004.jpg
    PES 15 - Infos, Infos, Infos-pes2015-0005.jpg PES 15 - Infos, Infos, Infos-pes2015-0006.jpg
    PES 15 - Infos, Infos, Infos-pes2015-0007.jpg PES 15 - Infos, Infos, Infos-pes2015-0008.jpg
    PES 15 - Infos, Infos, Infos-pes2015-0009.jpg

  4. #3
    exo
    Wie schaut es denn mit den Lizenzen aus? So lange die das nicht gebacken bekommen kann das Gameplay noch so gut sein, es wird dennoch nicht interessant für mich.

  5. #4
    jaeger1982
    Zitat Zitat von exo Beitrag anzeigen
    Wie schaut es denn mit den Lizenzen aus? So lange die das nicht gebacken bekommen kann das Gameplay noch so gut sein, es wird dennoch nicht interessant für mich.
    aber das Gameplay ist doch seit PES 2009 ein Desaster, also für mich zumindest

    Diese komischen Schüsse und Kopfbälle, geht gar nicht

  6. #5
    exo
    Habe es schon seit Jahren nicht mehr gespielt aufgrund der fehlenden Lizenzen. Früher fand ich das Gameplay klasse.

  7. #6
    chief attila
    Früher wars echt besser
    Aber wenn ich das so lese..kann ich alles steuern.. Das is ja ur mühsam find ich :(


    Gesendet von iPad mit Tapatalk

  8. #7
    Iceman8312
    Zitat Zitat von exo Beitrag anzeigen
    Wie schaut es denn mit den Lizenzen aus? So lange die das nicht gebacken bekommen kann das Gameplay noch so gut sein, es wird dennoch nicht interessant für mich.

    EA wird schon genug Lizenzgelder zahlen das viele Lizenzen exclusiv bleiben. Wird Konami nicht viel gegen machen können.

  9. #8
    errorchief
    Zitat Zitat von jaeger1982 Beitrag anzeigen
    aber das Gameplay ist doch seit PES 2009 ein Desaster, also für mich zumindest

    Diese komischen Schüsse und Kopfbälle, geht gar nicht
    Nichts gegen PES 09. Das zock ich ab und zu immer noch mit Freunden.

    Wir hatten uns letztens mal PES 14 aus der Videothek ausgeliehen und 09 ist um längen besser. Bei 14 hab ich das Gefühl, dass es keinen Unterschied macht, ob ich die Sprinttaste drücke oder nicht und generell ist alles sooooo langsam und ungenau.
    Da sind mir die gefühlten acht Richtungen von 09 um einiges lieber.

  10. #9
    Don R Wedder
    Ich hoffe, dass es nicht so träge wird.

    Die Bundesliga wird es ja mal wieder nicht geben... aber einige deutsche Mannschaften sind trotzdem dabei - immerhin.

  11. #10
    AkiWTFOo
    PES hat Fifa überholt? Gewinnt die PK gegen Fifa 15? Wie bitte?

    Das letzte PES das ich hatte war das 10er. Die Animationen sahen aus wie auf einem Gameboy. Das ganze Spiel wirkte Statisch und einfach garnicht zeitgemäß. Mal ganz von den Lizenzen abgesehen. PES wird Fifa nie überholen.

    Alleine die Rasenabnutzung/ realitätsnahe Trikotverschmutzung und die überarbeitete Fankulisse wird PES aussehen lassen wie Fifa99. Und das obwohl sie ja dieses Jahr stark an der Optik gearbeitet haben.

    Es ist schön zu sehen das Konami sich mühe gibt und versucht Fifa in die Knie zu zwingen, aber ich sehe in den nächsten 2000 Jahren keine Chance das sie das packen werden

  12. #11
    GaMeZoNe008
    Zitat Zitat von exo Beitrag anzeigen
    Wie schaut es denn mit den Lizenzen aus? So lange die das nicht gebacken bekommen kann das Gameplay noch so gut sein, es wird dennoch nicht interessant für mich.
    Dann wird PES 2015 sicher für dich uninteressant, zumindest aus deutscher Sicht.
    Die Lizenz der ersten und zweiten Bundesliga ist noch EA vergeben, läuft aber aus. Diesen Sommer entscheidet sich, wer die nächsten (ich glaube 3) Jahre die Bundesliga Lizenz erhält.
    Also frühestens ab PES 2016 könnte die Bundesliga den Weg ins Spiel finden. Aber da die DFL sehr zufrieden mit dem EA Deal ist wird sicher da sicher nicht viel dran drehen.

    Was das Gameplay angeht:
    Ich finde das ist eigentlich das entscheidenste, es gibt für PES nämlich nach ein paar Wochen hervorragende Bundesliga oder Premier League Mods mit Gesichtern und Namen, selbst erstellen geht auch, ist aber ein Zeitfresser.
    Aber das Gameplay ist, gerade in den letzten Jahren, echt eine enorme Abschreckung geworden. Ich finds behäbig, hakelig und äußerst unrealistisch. Macht mir zumindest keinen Spaß.

  13. #12
    Witschiii
    Für mich wirkt das sehr interessant. Bin und war schon immer leidenschaftlicher fifa Spieler, jedoch kotzt mich EA dermaßen an. Ich sag nur xbox one fifa 14 richtig abgespeckt... Und informationspolitik kennt EA ja auch nicht.

  14. #13
    Iceman8312
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    PES hat Fifa überholt? Gewinnt die PK gegen Fifa 15? Wie bitte?

    Das letzte PES das ich hatte war das 10er. Die Animationen sahen aus wie auf einem Gameboy. Das ganze Spiel wirkte Statisch und einfach garnicht zeitgemäß. Mal ganz von den Lizenzen abgesehen. PES wird Fifa nie überholen.

    Alleine die Rasenabnutzung/ realitätsnahe Trikotverschmutzung und die überarbeitete Fankulisse wird PES aussehen lassen wie Fifa99. Und das obwohl sie ja dieses Jahr stark an der Optik gearbeitet haben.

    Es ist schön zu sehen das Konami sich mühe gibt und versucht Fifa in die Knie zu zwingen, aber ich sehe in den nächsten 2000 Jahren keine Chance das sie das packen werden

    Habe mir dieses Jahr auch mal Fifa14 geholt.Bin auch ganz zufrieden damit was Gameplay angeht.Aber den Vergleich mit PES gibs dieses Jahr ja nicht.
    Mein letztes PES war das 2012 und das hat mir vom Gameplay her deutlich besser gefallen als Fifa12.
    Gerade bei der Ballphysik konnte Fifa meiner Meinung nach noch nie mithalten.
    Hätte Konami das gleiche Linzenzpaket für PES würde es für Fifa ganz schwer werden.

  15. #14
    GaMeZoNe008
    finde ich nicht, während pes immer schlechter wird, verbessert sich fifa immer ein kleines stückchen. und die ballphysik war zumindest in fifa 14 auch endlich mal auf höhe der zeit.

  16. #15
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von Iceman8312 Beitrag anzeigen
    Habe mir dieses Jahr auch mal Fifa14 geholt.Bin auch ganz zufrieden damit was Gameplay angeht.Aber den Vergleich mit PES gibs dieses Jahr ja nicht.
    Mein letztes PES war das 2012 und das hat mir vom Gameplay her deutlich besser gefallen als Fifa12.
    Gerade bei der Ballphysik konnte Fifa meiner Meinung nach noch nie mithalten.
    Hätte Konami das gleiche Linzenzpaket für PES würde es für Fifa ganz schwer werden.
    Also ich bin seit Fifa 98 dabei, habe zwischendurch immer mal wieder zu PES gegriffen aber wurde eigentlich immer enttäucht. Anfangs eigentlich nur wegen den fehlenden Lizenzen, das Spiel an sich hatte vom Gameplay her Spaß gemacht, vielleicht sogar etwas besser. Doch gerade Fifa 13 und 14 waren in Sachen Ballphysik, Animationen und auch Realismus echt richtig gut und haben meiner Meinung nach Fifa weit vor PES geschoben.

    Mittlerweile sind die Bewegungen der Spieler und auch das ganze gameplay extrem dynamisch und realistisch. An der Ballphysik habe ich eigentlich auch nichts auszusetzen, zumindest nicht beim 14er auf der One.

    Und ich glaube auch mit Lizenzen würde Fifa es leicht haben. Weil PES nur die Coregamer spielen, und ich denke daran würden Lizenzen nichts ändern. Für viele ist das Fifa Gameplay das Gelbe vom Ei, und schon aus gewohnheit würden die dabei bleiben.

    Ich weiß nicht wie es im 15er(PES) ist, aber ich fand in den letzten Jahren (natürlich nur Anhand von vergleichsvideos /reviews) das die Bewegungen 1000 mal schlechter aussehen als die von Fifa, mal ganz abgesehen von der Grafik.

  17. #16
    GaMeZoNe008
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht wie es im 15er(PES) ist, aber ich fand in den letzten Jahren (natürlich nur Anhand von vergleichsvideos /reviews) das die Bewegungen 1000 mal schlechter aussehen als die von Fifa, mal ganz abgesehen von der Grafik.
    Das merkt man aber erst wenn man es spielt,
    also dass die bewegungen eine Katastrophe sind. Dadurch dass die auch so schlecht waren, haben sich die Spieler schon sehr hakelig gesteuert. Ich bin jetzt aber auch kein Casual Gamer weil ich Fifa spiele, ich finde die letzten PES Teile nämlich einfach nur schlecht. ich finde das fing so mit pes 2010 richtig an dass es immer weiter spielerisch bergab ging. zumal früher war ja das gameplay immer die große stärke von PES

  18. #17
    AkiWTFOo
    Zitat Zitat von GaMeZoNe008 Beitrag anzeigen
    Das merkt man aber erst wenn man es spielt,
    also dass die bewegungen eine Katastrophe sind. Dadurch dass die auch so schlecht waren, haben sich die Spieler schon sehr hakelig gesteuert. Ich bin jetzt aber auch kein Casual Gamer weil ich Fifa spiele, ich finde die letzten PES Teile nämlich einfach nur schlecht. ich finde das fing so mit pes 2010 richtig an dass es immer weiter spielerisch bergab ging. zumal früher war ja das gameplay immer die große stärke von PES
    Ja, der 2010er war genau mein letzter Teil. Ab da kam mir nur noch Fifa ins Haus.

    Wie gesagt ich weiß nicht wie es heute ist, aber im 2010er waren die Animationen schon sehr bescheiden gewesen im vergleich zu Fifa, und wenn man mal den SPrung anschaut von Fifa10 zu 14 in Sachen Animationen. Alleine der Unterschied zum 14er der One zum 14er der PS3 ist gewaltig. Spielt sich wie ein anderes Spiel.

    Aber ich sehe das wie du. PES immer schlechter. Fifa kommt jedes jahr stückweise weiter vorran, wenns auch manchmal nicht viel ist, es reicht.

  19. #18
    GaMeZoNe008
    2010 war mein einziges pes welches ich mir je gekauft habe. immer die vorgänger bei freunden gespielt und fands eigentlich immer gut. umso größer war dann auf einmal die enttäuschung. seitdem spiele ich neuere teile von pes bei mittlerweile nur noch einem freund, der rest hat seitdem auch kein pes mehr gekauft. und jedes jahr werde ich bestätigt, mein geld lieber weiter in fifa zu investieren

  20. #19
    KumbaYaMyLord
    Zitat Zitat von Tassilo Beitrag anzeigen
    Außerdem gibt es Mikrotransaktionen, auf PS4 1080p/60fps (Xbox One unbekannt) ...
    Yeahhh, geil! Mikrotransaktionen, thats Rock'n'Roll! ;-)

  21. #20
    Iceman8312
    Zitat Zitat von AkiWTFOo Beitrag anzeigen
    Also ich bin seit Fifa 98 dabei, habe zwischendurch immer mal wieder zu PES gegriffen aber wurde eigentlich immer enttäucht. Anfangs eigentlich nur wegen den fehlenden Lizenzen, das Spiel an sich hatte vom Gameplay her Spaß gemacht, vielleicht sogar etwas besser. Doch gerade Fifa 13 und 14 waren in Sachen Ballphysik, Animationen und auch Realismus echt richtig gut und haben meiner Meinung nach Fifa weit vor PES geschoben.

    Mittlerweile sind die Bewegungen der Spieler und auch das ganze gameplay extrem dynamisch und realistisch. An der Ballphysik habe ich eigentlich auch nichts auszusetzen, zumindest nicht beim 14er auf der One.

    Und ich glaube auch mit Lizenzen würde Fifa es leicht haben. Weil PES nur die Coregamer spielen, und ich denke daran würden Lizenzen nichts ändern. Für viele ist das Fifa Gameplay das Gelbe vom Ei, und schon aus gewohnheit würden die dabei bleiben.

    Ich weiß nicht wie es im 15er(PES) ist, aber ich fand in den letzten Jahren (natürlich nur Anhand von vergleichsvideos /reviews) das die Bewegungen 1000 mal schlechter aussehen als die von Fifa, mal ganz abgesehen von der Grafik.
    War auch bei dem Beispiel nur meine persönliche Meinung.
    PES 12 hat mir vom Gameplay deutlich mehr zugesagt als Fifa12.
    Fifa14 macht mir auf der One schon einen guten Eindruck.
    Bin mal gespannt wie sich PES auf der aktuellen Konsolengeneration macht...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Previews & Ich + Infos: In diesem Beitrag werde ich euch Auskunft über meine zukünftigen Beiträge geben. Diesen Monat könnt ihr 3 Previews (Vorschaus) von mir erwarten....



  2. Sky Go Ap! Neue INFOS::: Also da ja einige sehen süchtig warten (inkl. mir) hab gestern einmal wieder mit Sky Telefoniert. Die nette Dame am anderen meinte es sieht momentan...



  3. [BF4] Infos zum DLC Second Assault: Nach dem China Rising DLC soll das zweite DLC Second Assault folgende Maps beinhalten: Operation Metro / Gulf of Oman / Operation Firestorm /...



  4. Fallout 4 Infos: Von Fallout 4 ist es ziemlich still geworden kann das sein? :) Derzeit arbeitet Bethesda an Elder Scrolls und ich glaube noch irgend ein anderes...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

pes 2015 deutsche klubs

pes 2016 lizenzen

pes 15 x box deutsche mannschaften.

pes 2015 rasen abnutzung

pro evolution soccer 2015 rasenabnutzung

fifa 15 ps3 trikotverschmutzung

pes 15 forum

Pes15 forum

pro Evolution soccer 2016 lizenzen