Ergebnis 1 bis 4 von 4
Like Tree2Likes
  • 2 Post By Reiner1974

Madden ALL Legacy Erfolge und die Grundzüge des American Football

Diskutiere Madden ALL Legacy Erfolge und die Grundzüge des American Football im Renn- und Sportspiele Forum im Bereich Xbox One Spiele; Nachdem mich nun mehrere Leute aus dem Forum gebeten haben etwas zu Madden NFL 25 zu schreiben, bin ich eben so frei. Zuallererst mal die ...


  1. #1
    Reiner1974

    Madden ALL Legacy Erfolge und die Grundzüge des American Football

    Nachdem mich nun mehrere Leute aus dem Forum gebeten haben etwas zu Madden NFL 25 zu schreiben, bin ich eben so frei.

    Zuallererst mal die Legacy Erfolge, weil ich die noch im Kopf habe:

    Die sind gedacht für die besten Spieler der Welt. Es gibt zwei Möglichkeiten alle Legacy Erfolge zu holen:

    A: Ihr gehört zu den besten Spielern der Welt und schafft es, 4 Seasons am Stück auf höchstem Schwierigkeitsgrad alle Spiele zu gewinnen und 4 mal in Folge den Super Bowl zu holen. Wer das schafft, da zieh ich ernsthaft den Hut davor.

    B: Ihr folgt meiner Anleitung, und habt in 90 Minuten alle Legacy Erfolge. Befolgt dabei jeden Schritt, ein Fehler und es war alles umsonst:

    Geht auf Download Community Files---oben auf "Roster"-----und ladet von dem User "NuclearRedApple" die Datei "Niners99" runter.

    Geht nun auf der Hauptseite ganz nach rechts auf "Manage Files" und dort dann auf "Load and Delete Files". Ladet dort nun die gedownloadete Datei.

    Geht nun auf der Hauptseite auf "Connected Franchise" und dort auf "Create Offline". Ganz wichtig jetzt, klickt nun auf "Import custom Roster"

    Auf der nächsten Seite geht ihr nun auf "Coach" und da auf "Create Coach". Nun geht ihr, wichtig, auf "Team Builder". Nun sucht ihr euch als Team die San Francisco 49ers aus.

    Auf der nächsten Seite ändert ihr jetzt nur den Vornamen, nehmt eueren eigenen oder äquivalent und klickt dann auf "Accept and Continue".

    So, nun wieder wichtig, die Settings, die massiven Einfluss auf die Erfolge haben. Ändert folgende Einstellungen, und zwar NUR diese:

    Skill Level: All Madden(Höchster Schwierigkeitsgrad)
    Quarter Length: 5 Minutes
    Re-Sign Players(ganz unten): Unbedingt auf On stellen, weil ihr sonst nach 2 Seasons alle guten Spieler verliert.

    Geht nun auf "Start Career" oben und simuliert nun 4 Seasons lang jedes Spiel. Vor Ablauf der 4 Season habt ihr nun sämtliche Legacy Erfolge für über 200 GS geholt, Congratulation.

    PS: Many Thanks to the Player NuclearRedApple for Drafting the Best Players to his Roster. That was Awesome.


    So, nun zu den Spielregeln in Madden NFL 25:

    Für American Football kann man den kausalen Zusammenhang zu dem Begriff "Rasenschach" herstellen. Im Prinzip geht es darum, die rund 80 Yards vom allerersten Down bis zur Touchdown-Linie entweder per Passing(Werfen und Fangen) oder Rushing (Der Quaterbeck gibt nicht ab sondern läuft mit dem Ball selbst los) zu überwinden.

    Die Spielzüge sind folgendermassen unterteilt:

    1 Down and 10 to go: Damit wird im Offense immer gestartet. Ihr habt nun 3, faktisch 4 Versuche Zeit, die "10 to go" Yards zu überwinden. Habt ihr die 10 Yards geschafft, heisst es wieder:

    1 Down and 10 to go. Und so geht das dann auch weiter bis zur Goal-Linie. Wird die mit dem Ball überschritten, wird damit ein Touchdown erzielt. Nach jedem Touchdown habt ihr dann das Recht auf einen Versuch eines Fieldgoals. Geht der rein gibt das dafür 1 Extrapunkt.

    Schafft man es jedoch nicht in 3 Downs, also 3 Versuche die 10 Yards zu überwinden hat man einen 4 Versuch, hier muss man taktieren:

    A: Man versucht nochmal, per Pass oder Rush die 10 Yards zu überwinden. Scheitert man, erhält der Gegner direkt ab der letzten Yardlinie den Ball, ist also ein grosses Risiko.

    B: Im Regelfall wird als 4ter Versuch ein Punt Return getreten. Das ist dann wie der Anstoss, der Gegner fängt den Punt Return, läuft los, und da wo der Spieler mit dem Ball zu Fall gebracht wird, startet dann der Gegner mit der Offense.

    C: Seit ihr nahe genug am Goal, das sind die 2 Stangen die nach oben gehen hinter der Goallinie, könnt ihr versuchen ein Fieldgoal zu treten Das könnt ihr auf 2 Arten treten, entweder regulär, dabei muss der Ball dann durch die 2 Stangen fliegen, wofür es 3 Punkte gibt. Oder aber, ihr versucht einen Fake, der Spieler tritt absichtlich daneben, ein anderer Spieler schnappt sich den Ball und versucht die 10 Yardlinie zu überwinden, was dann wieder zu einem 1 Down and 10 to go führen würde.

    In der Defense habt ihr nur die Aufgabe, denn Gegner daran zu hindern, die 10 Yards zu überwinden. Mit viel Glück schafft ihr sogar einen Intercept, einer euerer Spieler fängt also den Pass des gegnerischen Quarterbeck, was dazu führt, das ihr automatisch den Ball erhaltet und wieder zur Offense wechselt.

    Was nun das Spiel Madden NFL 25 angeht, da braucht ihr einfach etwas Übung. Um es euch leichter zu machen, macht ein paar Spiele folgendermassen:

    Geht auf Madden Ultimate Team-------Solo Challenges------Pre-Seasons(Hier ist die Schwierigkeit auf Rookie/Amateur) und beginnt das Spiel. Als euere Standard-Taktik für den Anfang empfehle ich euch folgendes:

    Playbook-----By Formation------Ace Pair Twins----------und Y für Four Verticals.

    Mit der Taktik laufen vier Spieler los, die durch eine Controller-Taste markiert sind. Gestartet wird der Spielzug mit A, bedeutet, da bekommt der Quarterbeck den Ball. Drückt ihr nun die Taste eines der 4 Reciever, wirft der Quarterbeck zu genau dem Spieler den Ball. Fängt der Reciever ihn, habt ihr auf jedenfall die 10 Yards überwunden, und so macht ihr weiter bis zum Touchdown.

    Achtet aber darauf, das ihr beim passen nicht von einem gegnerischen Spieler zu Boden gedrückt werdet(ge"sack"t), weil ihr sonst den Spielzug verliert und der 2te Down dann von der Stelle weitergeht, im Normalfall dann 2nd down and 15 to go.

    Die ganzen anderen Feinheiten findet ihr dann selbst raus.

  2. Anzeige
    Hallo Reiner1974,

    schau Dir mal diese Ratgeber an. Vielleicht findest du dort etwas für dich.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Reiner1974
    Hier ein kleiner Erfolge-Leitfaden für Madden NFL 25:

    On the Ball
    Enter the no huddle offense using the Kinect Sensor (no SuperSim, OTP, or Co-Op)
    Kinect anschliessen, Ingame auf on stellen oder lassen. Nachdem ihr nun einen Spielzug beendet habt, müsst ihr laut rufen: "No huddle", was dafür sorgt, das ihr beim nächsten Spielzug mit derselben Taktik instant startet.

    Edit: Zumindest theoretisch, anscheinend versteht ein deutsches Kinect keine englischen Befehle.

    Happy 25th Madden
    Score 25+ points in one game and celebrate 25 years of Madden Football. (no SuperSim, OTP, or Co-Op.
    Einfach ein schnelles Spiel starten, und mindestens 25 Punkte erzielen. Wenn es zu knapp wird, einfach die Quarter Lenght etwas hochziehen.

    Verizon MVP
    Combine for 75 points total, with your opponent (no SuperSim, OTP, or Co-Op)
    Dasselbe wie Happy Madden, nur hier halt 75 Punkte erzielen. Stellt die quarter Lenght auf 15 oder 20 Minuten, und ihr macht locker über 100 Punkte. Ausserdem werden die Punkte des Gegners hinzuaddiert.

    The New Breed
    Score a rushing and passing TD with a QB in a single game (no SuperSim, OTP, or Co-Op)
    In einem Spiel, einmal mit dem Quarterbeck einen Pass werfen, der direkt hinter der Goal-Linie gefangen wird und als Touchdown zählt, und einmal im selben Spiel mit dem Quarterbeck selbst mit dem Ball über die Goallinie laufen.

    College Influence
    Score a TD on an option play (no SuperSim, OTP, Skill Trainer, Practice, or Co-Op).
    Ihr müsst einen Touchdown über einen "Option Play" Spielzug erzielen. Das Problem ist, das Option Play in der NFL kaum benutzt wird, nur wenige Teams machen das noch. Das ist eigentlich mehr was für die Sissys von den Universitäten. Eines der wenigen Teams die überhaupt noch Option Play im Spielplan haben sind die Red Skins. Macht also ein schnelles Spiel mit den Red-Skins, spielt normal bis fast zur Goal Linie vor und dann mit folgender Taktik einen Touchdown erzielen:

    Playbook----Playtype------Mit dem Stick oben auf Special---Option-----Irgendeinen Spielzug auswählen und mit dem einen Touchdown schaffen.

    Unstoppable
    Truck a defender during a run (no SuperSim, OTP, Skill Trainer, Practice, or Co-Op)
    Wählt eine Taktik aus, wo der Reciever hinter dem Quarterbeck steht, gebt dem Spieler dann den Ball, und ab dem Moment müsst ihr die LT-Taste festhalten, und wenn ein Defender auf euch zukommt, kickt ihr den mit dem rechten Stick bei gehaltener LT-Taste nach vorne um.

    Arms Length Away
    Stiff arm a defender during a single run (no SuperSim, Skill Trainer, OTP, Practice, or Co-Op).
    Wieder derselbe Spielzug, gebt den Ball dem Reciever hinter dem Quarterbeck, haltet die LT-Taste fest, und wenn ein Defender auf euch zukommt drückt ihr im richtigen Moment die A-Taste, was dafür sorgt, das ihr ihn mit gestrecktem Arm auf die Seite schiebt. Das ist etwas tricky und kann ein paar(viele) Versuche dauern.

    Giver
    Post a piece of content to Madden Share.
    Einfach eine Datei, zb. eureren aktuellen Roster über Madden-Share hochladen.

    Einfach 3 Dateien von den Community Files downloaden, und die 2 Erfolge gehören euch.

    Feedback
    Rate a piece of content you've downloaded from Madden Share.
    Einfach 1 gedownloadete Datei unter My Downloads bewerten.

    The Mogul
    Einfach einen Spieler, möglichst günstig per Sofortkauf kaufen. Danach zurück auf die MUT Hauptseite, LT drücken und die Nachricht mit A bestätigen, dann erscheint der Erfolg.


    Der Rest ist fast selbsterklärend, wenn ihr noch Fragen habt könnt ihr sie ja hier stellen.

  4. #3
    motuvintage
    Ich liebe diese Sportart. Sehr fein und ultra-spannend - Paradebeispiel letztes Spiel Packers vs. Bears - letzten 45 Sekunden - Pass Rodgers auf Cobbs über 48 yards!. Voll geil !

  5. #4
    xtremer
    Zitat Zitat von Reiner1974 Beitrag anzeigen
    Im Prinzip geht es darum, die rund 80 Yards vom allerersten Down bis zur Touchdown-Linie entweder per Passing(Werfen und Fangen) oder Rushing (Der Quaterbeck gibt nicht ab sondern läuft mit dem Ball selbst los) zu überwinden.
    Verzeih bitte meine Berichtigung, aber das stimmt nicht ganz.... denn mit dem Ball läuft in der Regel der Running Back, der den Ball vom Quaterback bekommt. Der Quaterback selbst läuft nur in seltenen Ausnahmefällen, wenn z.B. keine Anspielstation frei ist oder nur noch wenige Zentimeter bis zur Endzone zu überbrücken sind. Dadurch vermindert man das Verletzungsrisiko des Quaterbacks, der seinen Lauf auch immer versucht mit einem Slide zu beenden, um den harten Taggles zu entgehen.

Ähnliche Themen


  1. Madden NFL 25: Da ich hier noch kein Thread zum Spiel Madden NFL gefunden habe, dachte ich mir ich mache mal einen auf ! :p Hier komme ich auch direkt zum ersten...



  2. Forza 5 - V8 Supercar & American Muscle Videos: http://www.youtube.com/watch?v=rzj2AFGLwlo http://www.youtube.com/watch?v=vBg0n_OTA20



  3. Madden 25 - Official Gameplay Trailer Xbox One & PS4: http://www.youtube.com/watch?v=0P72pnMUL5M



  4. Mortal Kombat: Legacy - Neuer Trailer zur zweiten Staffel: Die erste Folge der zweiten Staffel von Mortal Kombat: Legacy wird ab dem 26.09.2013 zum anschauen bereit stehen. ...


Besucher kamen mit folgenden Suchbegriffen:

madden nfl 25 xbox one erfolge

madden nfl 25 erfolge leitfaden

madden 25 erfolge

legacy score madden 15 deutsch

legacy score madden 16 deutsch

madden 15 erfolge leitfaden

xbox anleitung football

wie legancy score deutsch

madden 25 erfolge leitfaden

Madden 25 legacy score german

madden 17 erfolge

Re Sign Players Madden 16 Was heißt das

Madden 16 legacy vollmadden 16 erfolge leitfadenmadden nfl 15 xbox one erfolgemadden 15 schwierigkeitsstufennfl 16 schnell legacymadden schwierigkeitsgrad Customlegacy score madden 16 germanmadden nfl 25 anleitung deutschlegacy score deutschmadden 16 re sign players deutschmadden nfl 15 erfolge xbox oneMadden NFL 16 CPU Settings Re Sign Players auf deutschmadden 15 resigning players deutsch